Bericht: Venedig über die Ostertage 2013

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
03.07.2021-04.07.2021
Liebe Angela,

vielen Dank für den Abschluss Deines Venedig-Berichts mit den wunderschönen Fotos, die Appetit auf die Stadt machen.

LG
Ute
 

halmsen

Senator
Stammrömer
Rom-Reise
20.02.2019-24.02.2019
Das macht richtig Spaß, Angela, Deine Venedig-Impressionen mit vielen tollen Fotos "am Stück" zu genießen. :)

Wie vertraut mir die meisten Gegenden doch inzwischen sind. Aber so manches Eckchen und manche Kirche lerne ich - zugegeben - erst kennen, indem ich Deinen Pfaden folge. :)

Danke!
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Vielen Dank an Ute und Alex, die mit mir durch Venedig gewandert sind. :thumbup:
Ja, manche Sachen findet man erst nach öfterem Umhergehen, manche muss man immer wieder besuchen - in Venedig wie auch in Rom! ;)
Deshalb finde ich es immer wieder spannend, Bekanntes mit Unbekanntem zu kombinieren.
Auch die Wahl eines Quartiers in immer wieder unterschiedlichen Ecken ist auf diese Vorliebe zurückzuführen. :nod: ;)

Liebe Grüße

Angela
 

Ludovico ROB

Triumphator
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Prolog: Trento
Nachdem wir, wie fast immer, mit dem Auto nach Venedig unterwegs waren, nutzten wir die Gelegenheit, eine kleine Mittagspause einzulegen und zwar dieses Mal nicht in Südtirol wie vorher schon öfter z.B. in Bozen oder Brixen, sondern in Trento. Der BEVA wollte gerne den Dom sehen und wir freuten uns, wieder italienisches Flair zu erleben, was uns trotz relativer Kühle in Urlaubsstimmung versetzte. Wir fanden einen Parkplatz in Zentrumsnähe und besuchten zuerst den Dom:






Kleiner Spaziergang durch den Ort zur zweiten Kirche:
Santa Maria Maggiore


Stärkung mit Pizza auf die Hand, sehr feinem Cappuccino nebst Cornetto, noch einmal über die Piazza ...


... dann gings weiter Richtung Süden.


Ich schaue mir gerade diesen Kurzbericht an, nachdem wir heute auf dem Weg nach Rom auch in dieser reizenden Stadt Zwischenstation gemacht haben. Bei herrlichem Wetter haben wir die überschaubare Innenstadt und ganz besonders den wunderbaren Dom und auch den Platz davor genossen. Vielleicht gibt es irgendwann auch von mir ein paar Fotos dazu.
 

pecorella

Caesar
Stammrömer
Trento ist klein aber fein. Ich fahre gerne von Lana aus dorthin. Ludovico, dann bist du ja gestern quasi hier in der Nähe von Lana vorbei gekommen. Ich hätte auch einen Snack für euch gehabt.
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Das freut mich, lieber Ludovico, dass Du Dich an meinen Bericht aus Trento erinnert hast.
Wir waren zwischendurch noch einmal dort, bei herrlichem Wetter auf der Rückfahrt. Ein wirklich schönes Städtchen, so geruhsam und doch gibt es einiges zu sehen, allem voran natürlich der Dom.

Euch eine schöne Zeit in Rom - und liebe Grüße an pecorella in Lana!
 

Ludovico ROB

Triumphator
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Danke für die Wünsche. Pecorella, ja da sind wir gestern wirklich knapp an dir vorbei geschossen. Wir dachten, du seist weiter südlich und haben dich heute Morgen von der A22 aus gegrüßt.
Inzwischen sind wir in der Wohnung in Rom. Die Luft ist zum Schneiden. Es soll diese Woche wohl sehr heiß werden. Ich hoffe nicht im doppelten Sinn.
 

Tizia

Censor
Stammrömer
Lieber Ludovico,

ich freue mich, dass ihr gut angekommen seid und auf der Hinfahrt diesen schönen Zwischenstopp in Trento gemacht habt.

Hier ist es heute sehr kühl und die Schafskälte ist deutlich spürbar, aber gestern kam ich mir vor wie in der Sauna, tropf, tropf.

Ich hoffe es gibt eine Klimaanlage in der Wohnung und wünsche euch viel Erfolg bei all euren Unternehmungen.

Alles Gute und viele Grüße

Tizia
 
Oben