Vatikan/Papst: Vatikanstadt baut grüne Technologien aus

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
... Müll – keine Selbstverständlichkeit im umgebenden Italien -, spart Energie, betreibt zwei Solaranlagen und will in ein paar Jahren komplett weg von klimaschädlichen Gasen.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ein neuer Schritt:

... umweltfreundlichen Printer für seine Druckerei angeschafft. Ein wichtiger Schritt für die päpstliche Einrichtung, die aus dem 16. Jahrhundert stammt.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
... Wunschdenken. Das sagt der Leiter der Direktion für Infrastruktur und Dienstleistungen der Vatikanstadt, Pater Rafael García de la Serrana Villalobos, im Interview mit der Vatikanzeitung „L'Osservatore Romano“.
 
Oben