Umgeleitete Buslinien [derzeit keine]

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Mitteilung der ATAC: Am kommenden Sonntag, dem 20. Oktober, wird wegen eines Volkslaufs eine ganze Reihe von Bussen umgeleitet oder ihre Streckenführung verkürzt. Letzteres gilt zudem auch für die Tram 3, die zwischen ungefähr 8.30 und 10.30 nicht verkehrt zwischen der Haltestelle Parco del Celio und ihrem capolinea Stazione Trastevere (Google Maps).
Dalle ore 8.30 alle ore 10.30 circa linea sospesa tra Parco del Celio e stazione Trastevere.
Allerdings sollen sämtliche Beschränkungen bzw. Umleitungen spätestens um 10.30 h enden. Darum dürften die Auswirkungen auf die touristische Bewegungsfreiheit vergleichsweise wenig relevant sein, weswegen ich hier auf eine Darstellung von Einzelheiten verzichte. Jedoch antworte ich natürlich jederzeit gerne auf Fragen von Nutzern (insbesondere von Rom-Neulingen), die wissen möchten, ob ihr persönliches Programm evtl. beeinträchtigt sein könnte.
Mal abgesehen davon natürlich, dass wohl auch ÖPNV-Apps Informationen dazu liefern könnten.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Mitteilung der ATAC: Wegen eines Volkslaufs (Deejay 10 2019) wird am kommenden Sonntag, dem 24. November, eine Reihe von Buslinien umgeleitet. Jedoch beschränkt sich für die meisten dieser Linien - deren Großteil zudem touristisch nicht oder kaum relevant ist - die Umleitung auf eine recht kurze Zeit von maximal 3 Stunden. Darum belasse ich es hier bei dem Hinweis auf den Bus 118 zur Via appia antica, für den die Umleitung deutlich länger gilt: von Betriebsbeginn bis ca. 14.00 h.

Trotzdem natürlich gerne auf Anfrage weitere übersetzte Informationen auch zu anderen der in der ATAC-Mitteilung verlinkten Bussen.

Da inizio servizio alle ore 14.00 circa: Proveniente da Appia/Quintili, da piazza di Porta Ardeatina devia in via delle Terme di Caracalla, via di Porta San Sebastiano.
Der Bus 118 kommt also während dieses reichlichen halben Tages dem Zentrum nicht näher als bis zu seiner Haltestelle Terme Caracalla/Porta Capena.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer

Die im November gegründete Bewegung der "Sardinen" gegen Salvini hat für übermorgen - also Samstag - 15.00 h aufgerufen zu einer Großkundgebung an S. Giovanni in Laterano. Eine entsprechende ÖPNV-Umleitungs-Mitteilung der ATAC gibt es derzeit noch nicht; aber sie wird wohl bald folgen (und dann natürlich vermerkt werden in diesem Thread sowie hier: Geschlossene Metrostationen).
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Heute also nun die zugehörige ATAC-Mitteilung, jedoch moderaten (oder sollte man eher sagen: "diffusen"?) Inhalts:
Dalle ore 15.00 alle ore 18.00 (...) le linee 16-51-81-85-87-360-590 potrebbero subire rallentamenti e/o deviazioni (...).
Also von ca. 15.00 bis 18.00 h mögliche Verspätungen und/oder nicht näher definierte Umleitungen auf den genannten Linien.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Dienstag, 31. Dezember

Mitteilung der ATAC: Wegen eines Volkslaufs (We run Rome) wird morgen eine Reihe von Buslinien umgeleitet sowie die Streckenfuehrung von Bus 118 und Tram 3 verkuerzt.
H – Tram 3 – 30 – 40 – 44 – 46 – 51 – 52 – 53 – 60 – 61 – 62 – 63 – 64 – 70 – 71 – 75– 80 – 81 – 83 – 85 – 87– 89 – 117– 118 – 119 – 160 – 170 – 490 – 492 – 495 – 590 – 628 – 715 – 716 – 781 – 916 – MA10 e linea Shopping.

Jedoch beschränkt sich für die meisten dieser Linien die Umleitung auf die recht kurze Zeit von ca. 13.00 bis 16.00 h. Darum belasse ich es hier bei diesen Hinweisen:
Tram 3: Sie verkehrt ab dem planmaessig um 11.56 h am capolinea Valle Giulia losfahrenden Zug und dann bis auf Weiteres nur bis und von Parco del Celio. Folglich wird die Strecke Piazza Porta Capena bis Stazione Trastevere nicht bedient.
Dalla corsa delle ore 11.56 a cessate esigenze (...) la linea limita a via Parco del Celio. Non attiva tratta piazza di Porta Capena - Stazione Trastevere.

Fuer den Bus 118 zur Via appia antica gilt die Umleitung bzw. Einschraenkung deutlich länger: Von ca. 8.00 bis 18.00 h faehrt er nur bis und ab Via Terme di Caracalla.
Dalle ore 8.00 alle ore 18.00 circa (...) limitata in via delle Terme di Caracalla.

Der (kleine Elektro-)Bus 119 verkehrt ueberhaupt nicht von ca. 13.20 bis 15.45 h.
Dalle ore 13.20 alle ore 15.45 circa (...) temporaneamente sospesa.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Mittwoch, 1. Januar

Mitteilung der ATAC: Wegen der Festa di Roma am Neujahrstag werden von Betriebsbeginn bis 24.00 h (d.h. de facto bis Betriebsschluss) die Endhaltestellen der Buslinien 44, 63, 715 und 716 nicht angefahren; die uebrigen genannten Linien werden umgeleitet wie unter dem obigen ATAC-Link zu lesen.
(…) da inizio servizio alle ore 24.00 (…) sospensione dei capolinea delle linee: 44 – 63 – 715 – 716, mentre le linee 23 – 30 – 44 – 51 – 63 – 81 – 83 – 85 – 87 – 118 – 160 – 170 – 280 – 628 – 715 – 716 – 781 – H e C3 sono deviate.
Auch hier nur ein Auszug aus den verlinkten Informationen:
  • Capolinea der Busse 44 und 63 an der Piazza Venezia; der Busse 715 und 716 am Piazzale Ostiense.
  • Bus 118 (ab und zur Appia antica) faehrt gleichfalls nur bis Piazzale Ostiense.

Trotzdem gilt natuerlich hierfuer wie auch fuer den vorigen Beitrag: Auf Anfrage gerne weitere uebersetzte Informationen auch zu anderen Bussen aus der jeweiligen ATAC-Mitteilung.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Mitteilung der ATAC: Wegen eines Schadens an der Fahrbahndecke am Largo Corrado Ricci werden die Busse 75 und 117 (sowie der für den Touristen wohl wenig relevante Nachtbus nMB) entsprechend umgeleitet.
Dissesto manto stradale a Largo Corrado Ricci, le linee 75-117 e nMB in deviazione.
Wobei diese Umleitung schon vor drei Tagen eingerichtet wurde; ich allerdings bislang dachte, sie werde sich in Kürze wieder erledigen. Mittlerweile jedoch hat man auf der ATAC-Website die Linien-Links angepasst - was auf einige Dauer hinzudeuten scheint.

Bus 75 (hier verlinkt in Richtung Indipendenza; für die Gegenrichtung klicken auf altri percorsi della linea):
Linea 75 direzione piazza Indipendenza: Da piazza del Colosseo devia via Labicana, via Merulana, piazza di Santa Maria Maggiore, via dell'Esquilino, via Cavour; direzione via Poerio, da Via Cavour, via degli Annibaldi, via N. Salvi, piazza del Colosseo.
Der Bus verkehrt also derzeit auch wochentags auf seiner Sonntags-Strecke - und man kann also nicht, wie sonst an den Werktagen, unmittelbar vor dem Kolosseum aus- und einsteigen.


Ringlinie Bus 117:
Linea 117 da piazza del Colosseo, via Labicana, via Merulana, piazza di Santa Maria Maggiore, via dell'Esquilino, via Cavour, via di Santa Maria Maggiore, via Panisperna, via Milano normale itinerario fino a via dei Serpenti, poi prosegue per via degli Annibaldi, via N. Salvi, via Labicana, via del Parco di Colle Oppio, via Crescimbeni, via T. Grossi, piazza di San Clemente, via San Giovanni in Laterano, piazza San Giovanni in Laterano.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Mittlerweile jedoch hat man auf der ATAC-Website die Linien-Links angepasst - was auf einige Dauer hinzudeuten scheint.
... und was sich mir heute Morgen als bestätigt darstellt, da die Umleitungs-Mitteilung nunmehr aus den jüngsten Meldungen heraus- und in die darunter angesiedelte Übersicht längerfristiger Strecken-Änderungen hineingerutscht ist.

Das nehme ich zum Anlass, die dortige Auflistung derjenigen Haltestellen zu übernehmen, die derzeit nicht bedient werden:
Temporaneamente soppresse le fermate n. 70340-70817-70818-72055-72057-70364-70479-70367.
Wobei ich auf die beiden Kolosseums-Haltestellen ja schon vorgestern hingewiesen hatte:
(...) und man kann also nicht, wie sonst an den Werktagen, unmittelbar vor dem Kolosseum aus- und einsteigen.

Hier nun sämtliche betroffene Haltestellen, etwas besser sortiert und mit Erläuterungen:
  • 70340 Kolosseum, Richtung stadteinwärts
  • 70479 Kolosseum, Richtung stadtauswärts
  • 70817 Cavour/Ricci, Richtung Termini
  • 70364 Cavour/Ricci, Richtung Kolosseum
  • 70818 Cavour/Annibaldi = vor der Treppe zu S. Pietro in Vincoli
    (Streetview ein wenig nach links drehen, um ganz rechts auch die Bushaltestelle zu sehen - erkennbar an der orangefarbenen Leuchtschrift des Ankündigungsbildschirms.)
  • 72055 Cavour/Metro B
  • 72057 Cavour/Quattro Cantoni, Richtung Termini
  • 70367 Cavour/Esquilino, Richtung Termini
Die letztgenannte Hst. ist die für S. Maria Maggiore - was aber nichts macht, da der Bus 75 auf seiner Umleitungsstrecke (Richtung Termini) diese Basilika ohnehin anfährt. Und in Gegenrichtung bleibt die Hst. Cavour/Esquilino ja erhalten (ebenso wie übrigens Cavour/Quattro Cantoni).
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Mittlerweile jedoch hat man auf der ATAC-Website die Linien-Links angepasst - was auf einige Dauer hinzudeuten scheint.
... und was sich mir heute Morgen als bestätigt darstellt, da die Umleitungs-Mitteilung nunmehr aus den jüngsten Meldungen heraus- und in die darunter angesiedelte Übersicht längerfristiger Strecken-Änderungen hineingerutscht ist.
Dort jedoch steht sie - ausweislich des ATAC-Links im Zitat - seit heute Morgen nicht mehr. Demzufolge ist diese Umleitung nun beendet.

Zwar sind die Linien-Links noch nicht wieder umgestellt (vgl. Bus 75 - als der eindeutig wichtigste der genannten drei Linien); aber das kennen wir ja schon: Eine solche Aktualisierung braucht jedes Mal ein paar Tage.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ungeachtet dieser geringfügigen Änderung für die Linien 117 und 119 - vgl. Mini-Elektrobusse ab Mai 2019 plus Folgebeitrag - lasse ich das "[derzeit keine]" hier im Threadtitel diesmal unverändert; nämlich im Sinne dieses Hinweises:
Natürlich gibt es in einer Millionenstadt wie Rom tagtäglich irgendwo umgeleitete Bus-Linien. Darum ist mit den Worten "derzeit keine" im Threadtitel nur gemeint: Derzeit keine Umleitung auf für die meisten Rom-Besucher relevanten Strecken.
Denn es hält sich - bei aller Sympathie für "unsere lieben Kleinen" ;) - deren verkehrstechnische Relevanz doch ziemlich in Grenzen.
 
Oben