Umgeleitete Buslinien [derzeit keine]

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Vorgeschaltetes Edit:
Übrigens mal eben angemerkt für Rom-Neulinge und/oder wenig bis gar nicht erfahrene Nutzer unseres Forums: Natürlich gibt es in einer Millionenstadt wie Rom tagtäglich irgendwo umgeleitete Bus-Linien. Darum ist mit den Worten "derzeit keine" im Threadtitel nur gemeint: Derzeit keine Umleitung auf für die meisten Rom-Besucher relevanten Strecken.
======================================



Vorgeschaltetes Edit, 10.11.2018:
Die Umleitung der Busse 30 und 280 (s. unten) hat sich zum Glück als kurzzeitig erwiesen. Weil ich aber zugleich mit der Aufhebung dieser Sperre bzw. Streckenänderung die neue wahrnahm, d.h. für die Busse 44 und N19, habe ich mich entschlossen, diesen Thread in jeweils aktualisierter Form fortzuführen.
======================================
Mitteilung der ATAC: Auf polizeiliche Anordnung wurde das Tiberufer gesperrt vom Ponte Vittorio Emanuele II bis zum Ponte Umberto I, die letztgenannte Brücke eingeschlossen; und zwar wegen eines gefährlichen Baumes (also ist wohl zu erwarten, dass er umstürzen könnte).
Su disposizione della Polizia di Roma Capitale viene chiuso al transito Ponte Umberto I ed il tratto di Lungotevere Altoviti e di Lungotevere Tor Di Nona da Ponte Vittorio Emanuele II a Ponte Umberto I, per albero pericolante.
Zwar hoffe ich sehr, dass das mit dem Baum möglichst rasch geregelt würde; und warte darum schon seit einigen Stunden, ob ich diesen Thread überhaupt eröffnen sollte ... habe mich aber nun doch dazu entschlossen, weil es zwei touristisch wichtige Buslinien betrifft: Expressbus 30 (Richtung Laurentina) sowie Bus 280 (Richtung Mancini; wobei derselbe auf dem betroffenen Streckenabschnitt zugegebenermaßen weniger wichtig ist).

Sobald die ATAC Entwarnung gibt, werde ich das hier vermerken.

Linea 30 in direzione Laurentina: da via Cicerone, piazza Cavour, via Crescenzio, piazza Adriana, via di Porta Castello, piazza Pia, lungotevere in Sassia, lungotevere Gianicolense, Ponte Mazzini, lungotevere dei Sangallo, via Acciaioli, Corso Vittorio Emanuele, largo di Torre Argentina poi normale itinerario di linea.
Der Expressbus 30 fährt also ungefähr so: Google Maps; d.h. er bedient nicht seine Haltestellen Zanardelli und Rinascimento.


Linea 280 in direzione Mancini: a lungotevere dei Sangallo, via Acciaioli, corso Vittorio Emanuele, piazza Sant'Andrea della Valle, corso Rinascimento, via Zanardelli, lungotevere Marzio poi normale itinerario di linea.
Der Bus 280 biegt bald nach seiner Hst. Lgt. Tebaldi/Perosi ab in die Via Acciaioli, fährt dann im großen Bogen über den Corso Vittorio Emanuele und den Corso Rinascimento zur Via Zanardelli und kehrt erst am Lgt. Marzio zurück auf seine normale Strecke: Google Maps.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Buslinien 44 und N19
Wobei der Nachtbus von geringer Bedeutung und hier nur der Vollständigkeit halber mit aufgeführt ist.
Vgl. im Übrigen auch das Edit im Eingangs-Beitrag.

Mitteilung der ATAC: Wegen polizeilicher Sperrung des Ponte Palatino für schwere Fahrzeuge werden der Bus 44 - natürlich samt seiner Sonn- und Feiertagslinie 44F - sowie der Nachtbus N19 (jeweils in Fahrtrichtung stadtauswärts) umgeleitet über den Ponte Sublicio. Sie bedienen also nicht ihre beiden Haltestellen auf dem Lungotevere Ripa (rechtes Tiberufer).
Linee bus 44 e N19 direzione Montalcini/viale Isacco Newton deviate su lungotevere Aventino e Ponte Sublicio per chiusura Ponte Palatino da parte della polizia di Roma Capitale. Le linee non transitano in lungotevere Ripa e Porto di Ripa Grande.
Grund der polizeilichen Anordnung ist übrigens, dass sich ein Metallstück auf der Brückenunterseite gelöst hat. Nach einer rd. anderthalbstündigen Vollsperrung zwecks einer ersten Untersuchung wurde der PKW-Verkehr wieder freigegeben; vgl. Controlli sul ponte Palatino: stop ai mezzi pesanti.

M.E. darf man getrost davon ausgehen, dass diese Sperrung für Busse ähnlich lang andauern wird wie die des Ponte Principe Amedeo ... nämlich über Jahre.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Um Letzteres noch ein wenig näher zu erläutern:
M.E. darf man getrost davon ausgehen, dass diese Sperrung für Busse ähnlich lang andauern wird wie die des Ponte Principe Amedeo ... nämlich über Jahre.
Denn auch diese Brückensperrung wird begründet mit nicht ausreichender Tragfähigkeit (außer für Fahrzeuge wie maximal PKW und kleinere LKW, vgl. Streetview, Mai 2018); und die entsprechende Umleitungs-Mitteilung steht nun schon seit Frühjahr 2016 auf der ATAC-Website, d.h. seit rd. 2,5 Jahren:
Chiusura Ponte P.A.S.A. 40, 46, 62, 64, 98, 190, 881, 916, N5, N15, N20 da lungotevere in Sassia deviano lungotevere Gianicolense, ponte Mazzini e lungotevere dei Sangallo. Non transitano su Ponte P.A.S.A.
Wobei natürlich diese Streckenänderung auch schon vor Jahren eingepflegt wurde bei den Links für die genannten Linien. Was für die Busse 44/44F und N19 bislang noch nicht geschehen ist; aber wir wissen ja, dass das normalerweise mindestens einige Tage dauert, wenn nicht länger.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Nun schau' einer an: Offenbar haben weitere Untersuchungen ergeben, dass der Ponte Palatino doch auch Busse und sonstige schwere Fahrzeuge aushält; denn die Umleitung wurde heute aufgehoben.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Heute hingegen erscheint sie wieder auf der ATAC-Website:
Le linee in direzione Montalcini/viale Isacco Newton deviate su lungotevere Aventino e Ponte Sublicio per chiusura Ponte Palatino da parte della polizia di Roma Capitale. Le linee non transitano in lungotevere Ripa e Porto di Ripa Grande.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Übrigens mal eben angemerkt für Rom-Neulinge und/oder wenig bis gar nicht erfahrene Nutzer unseres Forums: Natürlich gibt es in einer Millionenstadt wie Rom tagtäglich irgendwo umgeleitete Bus-Linien. Darum ist mit den Worten "derzeit keine" im Threadtitel nur gemeint: Derzeit keine Umleitung auf für die meisten Rom-Besucher relevanten Strecken. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Die Buslinien 70, 81, 87, 492, 628 sowie der nicht nur touristisch völlig unbedeutende Bus C 3 werden laut Mitteilung der ATAC derzeit umgeleitet "wegen Arbeiten" (welcher Art und für wie lange, das erfährt man nicht) dergestalt, dass sie nicht durch die Via Ripetta fahren.
Chiusa per lavori via di Ripetta, le linee 70-81-87 e 492 provenienti da piazza Cavour percorrono via Ulpiano, piazza dei Tribunali, ponte Umberto I, Corso Rinascimento; mentre le linee C3 e 628 provenienti da via Tomacelli proseguono su Ponte Cavour, via Vittoria Colonna, via Ulpiano, Piazza dei Tribunali, Ponte Umberto I, Corso Rinascimento.
Demzufolge folgende Routen vor Rückkehr zur gewohnten Strecke an Zanardelli bzw. Rinascimento:
- Busse 70, 81, 87, 492: Google Maps
- Bus 628: Google Maps
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Die Buslinien 70, 81, 87, 492, 628 (...) werden laut Mitteilung der ATAC derzeit umgeleitet "wegen Arbeiten" (welcher Art und für wie lange, das erfährt man nicht) dergestalt, dass sie nicht durch die Via Ripetta fahren.
Jedoch obwohl heute Samstag ist, hat man offenbar diese Arbeiten bereits beendet und die Umleitung wieder aufgehoben.

Nun, umso besser.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
6. Juni, 9.00-13.00 h: Wegen einer Versammlung des Landwirtschaftsverbandes CIA - Agricoltori Italiani auf nationaler Ebene im Auditorium della Conciliazione (Google Maps) verkehren folgende Busse der ATAC mit Einschränkungen: 23, 34, 40, 62 und 280.
Linee 40-62 in direzione Borgo Sant'Angelo e Traspontina: da Ponte Vittorio Emanuele, Lungotevere in Sassia (dove effettuano capolinea all'altezza dell'Ospedale Santo Spirito).
Expressbus 40 und Bus 62 fahren nur bis (und ab) Lungotevere in Sassia; dort also provisorischer capolinea.



Linee 23-34-280: In transito in piazza Pia, proseguono per Lungotevere Vaticano, e rampa per Lungotevere in Sassia. Vengono temporaneamente soppresse le fermate n. 72072 (piazza Pia) e 72371 (via della Traspontina).
Bus 23, Bus 34 (jedoch touristisch ohnehin irrelevant) und Bus 280 bedienen nicht die Haltestellen Piazza Pia bzw. in Gegenrichtung Traspontina/Conciliazione (sondern fahren über Lungotevere Vaticano und Lungotevere in Sassia).
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Mitteilung der ATAC: Mittwoch, 10. Juli, 7.30-14.30 h: Wegen der Jahresversammlung der ANIA (= Associazione Nazionale fra le Imprese Assicuratrici, also der nationale Verband italienischer Versicherungsunternehmer) im Auditorium della Conciliazione (Google Maps) verkehren folgende Busse der ATAC mit Einschränkungen: 23, 34, 40, 62 und 280.
- Linee 40-62 da Ponte Vittorio Emanuele II deviano lungotevere in Sassia, dove effettuano capolinea all'altezza dell'impianto n. 82181 "Ospedale S. Spirito"
Expressbus 40 und Bus 62 fahren nur bis (und ab) Lungotevere in Sassia; dort also provisorischer capolinea.
- Linee 23-34-280 direzione centro da piazza Pia proseguono per lungotevere Vaticano, rampa lungotevere in Sassia, normale itinerario di linea. Temporaneamente soppresse le fermate n. 72072-72371.
Bus 23, Bus 34 (jedoch touristisch ohnehin irrelevant) und Bus 280 bedienen nicht die Haltestellen Piazza Pia bzw. in Gegenrichtung Traspontina/Conciliazione (sondern fahren über Lungotevere Vaticano und Lungotevere in Sassia).
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Mitteilung der ATAC: Am kommenden Sonntag, dem 6. Oktober, fahren bis ca. 16.30 h wegen einer Sportveranstaltung keine Busse durch die Villa Borghese.
Nicht bedient wird darum u.a. die Endhaltestelle Villa Borghese/Washington der Busse 61, 120F, 150F und 160. Provisorischer capolinea dieser Linien in der Via di Porta Pinciana: Streetview.
Auch diese drei weiteren Busse (von immerhin gewisser touristischer Bedeutung) werden natürlich um die Villa Borghese herumgeleitet: 89, 490 und 495.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Laut Mitteilung der ATAC werden ab Montag, 7. Oktober, 0.30 h, bis Dienstag, 8. Oktober, 7.00 h die Busse nahe dem Auditorium della Conciliazione umgeleitet, weil dort morgen Abend um 20.30 h die europäische Voraufführung des Films "Maleficent 2" stattfinden soll.

Lunedì 7 ottobre alle ore 20.30, presso l'Auditorium Conciliazione, si terrà l'anteprima europea del film "Maleficent 2". Dalle ore 00.30 di lunedì 7 alle ore 7.00 di martedì 8 ottobre viene interdetta la sosta e la viabilità in via della Conciliazione tratto compreso tra largo Giovanni XXIII e via della Trasponitina; via della Traspontina tratto compreso via della Conciliazione e Borgo Sant'Angelo; Borgo Sant'Angelo tratto compreso tra via della Traspontina e piazza Pia; piazza Pia. Deviate le linee 23-34-40-62 e 280 (...).
Wobei der Bus 34 touristisch so unbedeutend ist, dass ich ihn im Folgenden weglasse (wie übrigens auch schon bei Anpassung des Threadtitels).

Also:
Linee 40-62 in direzione Borgo Sant'Angelo e Traspontina: da Ponte Vittorio Emanuele, Lungotevere in Sassia (dove effettuano capolinea all'altezza dell'Ospedale Santo Spirito).
Expressbus 40 und Bus 62 fahren von ihrer Haltestelle Ponte Vittorio Emanuele direkt zu ihrem provisorischen capolinea Lungotevere in Sassia/S. Spirito (Google Maps).

Dorthin fahren auch Bus 23 (der zudem in Gegenrichtung gleichfalls die Hst. in der Via Traspontina nicht bedient) und Bus 280, die allerdings dort eine ganz normale (und eben keine End-)Haltestelle haben.
Linee 23-34-280: In transito in piazza Pia, proseguono per Lungotevere Vaticano, rampa per Lungotevere in Sassia, normale itinerario.
Temporaneamente soppressa la fermata 72371.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Mitteilung der ATAC: Wegen eines Radrennens am Sonntag, dem 13.10., wird in der Zeit von ca. 7.00 bis 14.00 h eine Reihe von Buslinien umgeleitet oder ausgesetzt.

Allerdings, wie unter dem Link zu sehen: In den allermeisten Fällen beschränkt sich das auf gerade mal 2 Stunden am frühen Morgen (zumeist bis 8.45 h) und/oder es handelt sich um touristisch praktisch bedeutungslose Linien.

Darum beschränke ich die Darstellung hier auf Ciampino/Bus 720 sowie diese beide Verbindungen zur Appia antica: Bus 118 und Bus 765.

720 dalle ore 7.10 alle ore 13.30 circa linea temporaneamente sospesa
Bus 720 zwischen 7.10 und 13.30 h zeitweise ausgesetzt.


Bus 118 (ausnahmsweise mal ohne Zitat, weil das hier eher unübersichtlich als erhellend wäre): In der Zeit von ca. 6.00 bis 8.45 h kommt er dem Zentrum nicht näher als bis S. Giovanni in Laterano; zwischen ca. 8.45 und 15.30 nicht näher als bis in den Viale Terme di Caracalla.
Nicht bedient werden demzufolge sämtliche Haltestellen im Zentrum, d.h. auf ungefähr dieser Strecke: Google Maps.


765 dalle ore 7.30 alle ore 13.15 circa linea temporaneamente sospesa
Bus 765 zwischen 7.30 und 13.15 h zeitweise ausgesetzt.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Rein sicherheitshalber sei nachgetragen, nämlich für die noch wenig(er) romerfahrenen Leser unseres Forums: Der oben genannte Bus 720 von und nach Ciampino sollte bitte nicht verwechselt werden mit dieser weit wichtigeren Flughafen-Anbindung: Ciampino: Bus 520.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Vor rund 2 Stunden hat man ein großes Erdloch unter der Via S. Pio X entdeckt; die Straße können dort von einem Moment zum anderen einbrechen, schreibt die Repubblica: Traffico in tilt per la voragine in via San Pio X.

Darum laut Mitteilung der ATAC Umleitung der dort verkehrenden Busse (wobei ich hier allerdings die Linien 34, N3s u. N3d als touristisch praktisch irrelevant weglasse) wie folgt:
Per lavori in via San Pio X le linee 40 e 62 in direzione Borgo S.Angelo/Traspontina limitano in lgt in Sassia altezza Ospedale S. Spirito; linee 23-34-280-n3s-n3d da lgt dei Fiorentini proseguono su lungotevere, Ponte Umberto, piazza dei Tribunali e Piazza Adriana.
Expressbus 40 und Bus 62 fahren (wieder einmal ...) nur bis und ab ihrem provisorischen capolinea Lgt. Sassia/S. Spirito; Bus 23 und Bus 280 werden umgeleitet ab Lgt. dei Fiorentini über den Ponte Umberto, Piazza dei Tribunali und Piazza Adriana: Google Maps.
 
Oben