[TV] NDR: Italiens unbekannter Süden

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Apulien und die Basilikata sind Thema einer Ausgabe von Länder - Menschen - Abenteuer beim NDR am Donnerstag, dem 13. Juni um 20.15 Uhr.


Ganz dicht an der Grenze zu Apulien liegt Matera. Die Altstadt mit ihren Höhlen gehört zum UNESCO-Welterbe. In einer der Höhlen betreibt Chefkoch Carlo Pozzuoli ein Restaurant. Er ist der Mann für typische Spezialitäten seiner Heimatstadt und muss ein offizielles Gericht kochen, das Matera als Europäische Kulturhauptstadt 2019 repräsentiert.
 

ColleMarina

Consul
Stammrömer
Apulien und die Basilikata sind Thema einer Ausgabe von Länder - Menschen - Abenteuer beim NDR am Donnerstag, dem 13. Juni um 20.15 Uhr.


Ganz dicht an der Grenze zu Apulien liegt Matera. Die Altstadt mit ihren Höhlen gehört zum UNESCO-Welterbe. In einer der Höhlen betreibt Chefkoch Carlo Pozzuoli ein Restaurant. Er ist der Mann für typische Spezialitäten seiner Heimatstadt und muss ein offizielles Gericht kochen, das Matera als Europäische Kulturhauptstadt 2019 repräsentiert.
Am 23.07. wird die Dokumentation im NDR um 21:00 wiederholt.
 
Oben