[TV] Der Teufelskreis - ein Bericht aus Neapel

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Heute um 22.10 h:
... sechsten, sieben Lebensjahr mussten sich ohnehin selbst durchbringen und schliefen nachts im Freien auf Parkbänken.
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Viel hat sich seither nicht geändert
Hast Du den Film gesehen? Ich denke, der Hinweis auf das Buch bzw. dessen Inhalt ist ein anderes Kaliber als das, was der Film von Jürgen Neven-du Mont zeigt.
Nachdem ich bei den Fernsehtipps alpha-retro auf den Film hingewiesen habe, habe ich ihn mir natürlich gestern angesehen. Es ist kaum zu glauben, dass das Leben in Neapel sich vor erst ca. 55 Jahre so zugetragen hat. Mir kam immer wieder Elsa Ferrantes "Neapolitanische Saga" in den Sinn sowie Erri de Lucas "Montedidio". Für mein Dafürhalten eine sehenswerte Dokumentation.
 
Oben