Toskana und andere Delikatessen

nummis durensis

Censor
Stammrömer
Sodele, mal ne kleine Statusmeldung...

In Filisur sind wir unfreiwilligerweise 2 Nächte geblieben. Was aber auch gut war, denn gestern morgen sind wir noch mit dem Nostalgiezug von Filisur nach Davos gefahren, und das kostenlos. Kaum zu glauben... Zuglok war übrigens ein räthisches Krokodil (ca. 100 Jahre alt) und wir hatten im offenen Aussichtswagen viel Platz.

Dann gings über den wunderschönen Albulapass Richtung Grenze. Hinter dem Marjolopass ein Camping-Geheimtipp. Abends am Feuer mit Blick auf die Berge. Heute morgen gings dann früh los Richtung Mantua, wo ich gerade im Schatten eines Baumes schreibe... Eben war ich in der Stadt - nett ja, aber ich würde auch nicht laut Hurraaa rufen. Schöner, aber voller Stellplatz.

Übrigens habe ich das Formular für die Einreise mehrmals mühevoll geändert. An der Grenze nickte mich dann der freundliche Zollbeamte durch... :mad::D:rolleyes:o_O:)

Grüsse aus dem warmen Mantua
Rainer

PS. Die Bilder sind alle mit dem Tablet gemacht. Die guten pics kommen dann später...

IMG_20210914_161747.jpg

IMG_20210914_161714.jpg

IMG_20210914_193448.jpg

IMG_20210915_134741.jpg

IMG_20210915_134815.jpg
 

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
13.12.2021-18.12.2021
Mantua na ja nett???
Was ist mit der Camera degli Sposi? San Lorenzo? Dem Palazzo del Te?

Für mich weit mehr als "na ja nett"!
 

nummis durensis

Censor
Stammrömer
Mantua na ja nett???
Was ist mit der Camera degli Sposi? San Lorenzo? Dem Palazzo del Te?

Für mich weit mehr als "na ja nett"!
Ich bin halt kein Pensionär wie du und habe massig Zeit für Besichtigungen 365 Tage im Jahr. Für eine kurze Stadtbesichtigung reichte es; aber nicht für intensive Innenbeobachtungen... :mad:

Ich habe jetzt gut 2 Wochen für die Toskana, und das reicht halt nur für das wichtigste... im übrigen muss ich auf meine Mutter Rücksicht nehmen, die noch nicht mal mit in die City kommen konnte. Sie kann keine 2 km mehr laufen... schon gar nicht bei den Temperaturen.
 

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
13.12.2021-18.12.2021
Scusi, ich wollte Dir nicht zu nahe treten, finde es aber schade, wenn man ein Urteil über eine Stadt fällt, ohne zu genießen, was sie zu bieten hat.

Ich habe meine Ziele übrigens auch schon detailliert geplant als ich noch berufstätig war - oft zum Leidwesen meiner Jungs. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Tizia

Censor
Stammrömer
Also nach einer langen und anstrengenden Fahrt kann man das Flair von Mantua vielleicht nicht mehr genießen. Selbst ohne die genannten Innenbesichtigungen finde ich, dass Mantova eine sehenswerte Stadt ist. Es ist halt deutlich wärmer als in den Alpen. Ich kann inzwischen auch keine zwei km mehr laufen. Da braucht es dann halt Hilfsmittel wie einen Rollator z.B. Ansonsten wird diese Reise für dich sicherlich ganz anders als sonst. Viel fahren und vom Auto aus die Landschaft genießen. Auf Temperaturen um die 30 Grad könnt ihr euch sicher auch in der Toskana einstellen.
 

nummis durensis

Censor
Stammrömer
dentaria, deine kunsthistorische Mammuttour in allen Ehren, aber mit fehlt a) dazu die Zeit, aber b) auch die Lust.

Tizia, genau so ist es. Es geht ja auch mehr um die Landschaft, und bei drei Wochen brauche ich auch ein wenig Erholung und Entspannung. Wir bekommen das aber ganz gut geregelt. Ich plane, fahre, organisiere und Mamma hilft, wo sie kann. Das passt schoˋ ;)

Gestern abend habe ich noch das schöne Panaroma der Stadt vom gegenüber liegenden Ufer genossen.

Heute gings in aller Frühe los erst einmal nach Brescello, wo ich Don Camillo und Peppone die Hand schütteln durfte. Klasse, einmal diese Filmkulisse live sehen zu können. Leider war das Wetter nicht so gut, aber wir sind noch weiter nach Sabbioneta gefahren. Ein bezaubernder Ort, der mir einfach besser gefiel als Mantua. Leider war das Teatro dell Antica geschlossen - das hätte ich mir sehr gerne angesehen.

Dann ging es 250 km weiter gen Süden... Siena is calling :)

Und dort stehen wir jetzt auf dem Camping Colleverde nahe der Stadt für 2 Nächte. Morgen gehts dann in die City ganz relaxt mit dem Taxi. Dann werde ich wohl Mamma irgendwo dort "parken", was sie aber nicht als schlimm empfindet. Ich möchte aber auch nicht, dass sie nur am Camper hockt. Ist halt nicht immer einfach, die Wünsche von uns beiden unterzubringen.

Grüsse
RainerIMG_20210916_162632.jpg
 

Tizia

Censor
Stammrömer
Wir haben mal ein Familientreffen in Siena gemacht und kamen dazu aus ganz unterschiedlichen Richtungen. Meine Schwester brachte unsere 80-jährige Mutter mit. Im Centro storico gibt es soviele Möglichkeiten jemanden zu „parken“ ohne dass dem langweilig wird. Ich wünsche euch einen wunderschönen Aufenthalt in dieser besonderen Stadt.
 

nummis durensis

Censor
Stammrömer
Danke Tizia, ich sehe da auch kein Problem... obwohl wir eben schon die Diskussion der "Anreise" hatten. Es fährt zwar ein Bus, aber auch nicht direkt an den Dom etc. Taxi kostet 12 Euro, und Mamma fing schon wieder mit dem Diskutier an, dass es ja auch der Bus täte. Ich kenn das... sie ist schon fix und alle, wenn wir am Busterminal ankommen. Taxi und Basta :)

Übrigens gibts auf dem Camping hier auch schicke Hüttchen zu mieten. Wäre vielleicht etwas für den ein oder anderen. Pool vorhanden, ruhig gelegen und die Busse fahren direkt am Camping ab.

P1220046.JPG P1220047.JPG

Grüsse
Rainer
 

Tizia

Censor
Stammrömer
Ich fürchte die Einrüstungen sind immer noch die Folge von dem Erdbeben vor etlichen Jahren. Das ist natürlich schade. Danke für die schönen Fotos von dem netten :) Städtchen.
 

Tizia

Censor
Stammrömer
Danke Tizia, ich sehe da auch kein Problem... obwohl wir eben schon die Diskussion der "Anreise" hatten. Es fährt zwar ein Bus, aber auch nicht direkt an den Dom etc. Taxi kostet 12 Euro, und Mamma fing schon wieder mit dem Diskutier an, dass es ja auch der Bus täte. Ich kenn das... sie ist schon fix und alle, wenn wir am Busterminal ankommen. Taxi und Basta :)

Übrigens gibts auf dem Camping hier auch schicke Hüttchen zu mieten. Wäre vielleicht etwas für den ein oder anderen. Pool vorhanden, ruhig gelegen und die Busse fahren direkt am Camping ab.

Anhang anzeigen 224991 Anhang anzeigen 224992

Grüsse
Rainer

Ich habe mir jetzt in meinem Garten ein schickes Hüttchen zurecht gemacht. Kleiner Ersatz für fehlende Italienreisen …
2E00250D-D797-45BB-8339-FE6F2D5399E1.jpeg
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Und ich soll noch liebe Grüsse von Hochwürden ausrichten...

Anhang anzeigen 225014

Besten Dank für die freundlichen Grüsse von der Piazza Matteotti :) und die übrigen fotografischen Eindrücke!

Alles Gute für Eure Erkundungen in der Toskana! Ich hoffe, dass der Siena-Tag ein gelungener war! Ich denke die Piazza del Campo lässt wohl niemanden unberührt.
 
Oben