test-zitieren

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
heute fängt gut an. Diese Geschichte gefällt mir - blutrünstige Mücke lenkt Weltgeschehen!

War's nun zum Guten oder zum Schlechten? Danke, Asterixinchen

Zanzara
 
Nun, das war doch wohl zu frivol gedacht. Bei weiteren Recherchen über den entscheidenden Beitrag von Kleinstlebewesen auf die Evolution der Weltgeschichte stiess ich auf ein Buch von Hans-Christian Huf, der behauptet, es sei wissenschaftlich erwiesen, dass die Anopheles-Mücke bereits in der Antike die Malaria übertragen habe und schliesst gleich weiter, dass diese somit verantwortlich sei für den Untergang des römischen Reiches! Das treibt mir doch die Schamesröte ins Gesicht..:blush:! Aber Skepsis :roll:ist allemal angebracht, weitere Beweise täten Not: darum empfehle ich das Buch auch nicht im Forum (die Amazon-Rezensionen legen das ebenfalls nahe) sondern übe nur:

Buch einfügen:

Aha, geht ja.
 
Zuletzt bearbeitet:
Entwickelt sich hier allmählich ein Test- zum Kult-Thread :?: :eek: :D

Ist da nicht ein Fehler im System, wenn man für stupides Herumexperimentieren aus Unfähigkeit noch nach "oben" befördert wird?
Klare Ansage: Ja! :D

... aber:
In der Realität wohl gar nicht so unhäufig - aber hier?
Eben - und bei uns gibt's dafür immerhin nicht, wie "in der Realität", bare Münze oder andere geldwerte Vorteile: Also ich denke, da brauchen wir uns keine grauen Haare
126.gif
wachsen zu lassen! :nod:
 
Entwickelt sich hier allmählich ein Test- zum Kult-Thread :?: :eek: :D

Ist da nicht ein Fehler im System, wenn man für stupides Herumexperimentieren aus Unfähigkeit noch nach "oben" befördert wird?
Klare Ansage: Ja! :D

... aber:
In der Realität wohl gar nicht so unhäufig - aber hier?
Eben - und bei uns gibt's dafür immerhin nicht, wie "in der Realität", bare Münze oder andere geldwerte Vorteile: Also ich denke, da brauchen wir uns keine grauen Haare
126.gif
wachsen zu lassen! :nod:

Hach, was soll ich sagen - eigentlich betrachtete ich dieses Test-Forum als meine ganz private Spielwiese - wer mitspielen will, ist natürlich willkommen. Bis jetzt haben wir uns hier ganz gut amüsiert.

Den ersten Schreck in jeder Hinsicht habe ich jetzt langsam verdaut - und sehe die Sache genauso wie Du. /Aber Deine Zitatbäume sind für mich immer noch zu kompliziert. Guck also ruhig öfter hier 'rein:nod:.

Viel Spass noch im Forum; herzliche Grüsse Zara
 
Aber Deine Zitatbäume sind für mich immer noch zu kompliziert.

Hallo Zara,

das mit den Zitatbäumen ist schon so ne Sache! ;)
Da hab ich mich auch erst so allmählich rangetraut, aber so langsam kommt die Übung! Also immer mit der Ruhe, Du schaffst das bestimmt bald! :nod:

Gruß Angela
 
Den ersten Schreck in jeder Hinsicht habe ich jetzt langsam verdaut - und sehe die Sache genauso wie Du. /Aber Deine Zitatbäume sind für mich immer noch zu kompliziert. Guck also ruhig öfter hier 'rein:nod:.
Viel Spass noch im Forum; herzliche Grüsse Zara
... sie zu verstehen oder selbst welche zu erstellen:?:

In Fall 1: Sorry! :blush:

In Fall 2:
a) Wie man einen Beitrag zitiert, weißt du ja bzw. hast es ja schon erfolgreich praktiziert: unten Button "Zitieren"; und wie man mehrere zitiert, auch - über die Anführungszeichen neben dem Button "Abbiegen".

b) Der ganze Trick beim Zitieren (vielleicht erzähle ich dir damit ja nichts Neues; dann will ich nichts gesagt haben :)) ist, dass die eckigen Klammern um das "quote" dem zitierten Beitrag unmittelbar anliegen, also ohne Leerzeichen dazwischen. Beim das Zitat eröffnenden "quote" brauchst du außerdem noch "=Nickname" in der eckigen Klammer, und bei dem das Zitat schließenden "quote" einen Slash - so hier: [/quote].

c) Was dann in dem Zitat drinstehen soll (denn oft ist es sinnvoll, nicht das ganze Posting zu zitieren), das bearbeitest du natürlich ganz einfach wie immer in WORD; und wenn ich (Betonung auf ich - hierzu mag manch' anderer hier einen noch eleganteren Weg kennen) einen Beitrag stückweise zitieren und beantworten möchte, dann suche ich mir zunächst alles heraus, was ich "brauche", und bringe es dann mit "[quote = Nickname]" am Anfang sowie "[/quote]" am Ende in die entsprechenden Einzelteile - deren Gesamtheit du, wie ich verstanden zu haben glaube, als "Zitatbaum" bezeichnet hast.

Sollte mich freuen, wenn dies hilfreich gewesen wäre; aber wenn - bzw. insoweit - nicht, dann nehme ich es mit dem Ausdruck meines Bedauerns zurück! ;)




Edit: Auch zwischen quote und = und Nickname darf kein Leerzeichen sein - ich habe es hier (oben) nur gesetzt, weil es sonst als Zitat gekommen wäre, aber nicht als Sichtbarmachung der "Technik".

Noch eines: Das alles habe ich auch nur mit viel Hilfe und vielen Fehlversuchen herausgefunden - gell, Asterixinchen; gell, Cellarius? :roll: :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Gaukler,

Zu 1. Deine erste Frage kann ich ganz dezidiert mit JA! beantworten (bin ja nicht blöd...:~...meistens jedenfalls)

Zu 2) In der Tat, je verästelter die Beiträge, desto mehr mein Latein am Ende. Aber umso mehr schätze ich Dein "Manual"; so nahe am Versuchsobjekt kann eigentlich - mit der Zeit - nichts mehr schief gehen. Mille grazie!

@Angela - Danke für den Zuspruch; es ist beruhigend zu hören, dass einem diese Einarbeitungszeit geduldig gewährt wird; dennoch muss jeder Teilnehmer wohl auch für sich selbst die passende Formel finden - seinen "Stil", wenn man so will.

Aber nun - gute Nacht, Zzzzzzzzzzara
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Zara,
ich war heute den ganzen Tag offline, schaue eben noch schnell einmal ins Forum herein und statte auch deiner "Spielwiese" einen kurzen Besuch ab!
Hat mich gefreut, dass du etwas mit meinem DVD-Tipp anfangen konntest!
Vielleicht zeigst du dem kleinen Neffen ja einmal bella Roma!
Schönes Wochenende,
Simone
 
Guten Morgen, Simone!

Bevor ich definitiv ins Wochenende verschwinde, noch schnell: ja, durch Deinen Tip bin ich zum ersten Mal nicht mit einer 'ollen Kamelle' gekommen, die ich umtauschen musste oder selber gucken:uhoh:, sondern sozusagen mit einem 'Desiderat';).

Bevor ich ihm Rom zeigen kann, müsste ich es allerdings erst selbst einmal dorthin schaffen:(. Aber Du bringst mich auf eine Idee.....Fortsetzung folgt....bei den Fremdgehern.

Ein schönes Wochende, Zara
 
Ich sag's nicht gern, aber da bin ich nur kurz mal weg und schon fehlen mir diese foristi irgendwie... und das mir!! Muss unbedingt herausfinden, welche meiner Cousinen für solch' ärgerliche Anwandlungen verantwortlich ist...

Genug gefaulenzt, jetzt wird wieder geübt - und zwar Wikipedia-Artikel einfügen

Dazu muss ich mir Tacitus vorknöpfen (aber ohne ira und studio). Höflichkeit muss sein, also erst einmal Danke für Deine eigentlich netten aufmunternden Worte!

Zanzara schrieb:
eigentlich betrachtete ich dieses Test-Forum als meine ganz private Spielwiese
Fröhliches Weitertesten auf der Spielwiese...
Wird alles mit Argusaugen beobachtet!
Schönen Gruß
Ulf

Aber weisst Du auch, was Du damit angerichtet hast? In welche Dilemmata Du eine arglose zanzara verstrickst? Humanistisch gebildet, wie Du zu sein scheinst, solltest Du doch wissen, was man mit solch paradoxen Bemerkungen anrichtet! [Stichworte: Spontaneität! und Argusaugen!] Ich sage dazu nur DORNAUSZIEHER!!! Den hast doch Du ins Forum gestellt (hübsch übrigens) - und nun kommen die links (wenn sie kommen):

Dornauszieher - Wikipedia

das führt weiter zu:

Ãœber das Marionettentheater - Wikipedia

So, jetzt ist hoffentlich klar, wie es um meine 'Spielwiese' bestellt ist!

Bei dem zweiten link bin ich nicht ganz sicher, so ein komischer Buchstabe, aber ich versuch's mal
 
Zuletzt bearbeitet:
Zanzara schrieb:
Dazu muss ich mir Tacitus vorknöpfen (aber ohne ira und studio).
8OHilfe!

Zanzara schrieb:
Aber weisst Du auch, was Du damit angerichtet hast? In welche Dilemmata Du eine arglose zanzara verstrickst? Humanistisch gebildet, wie Du zu sein scheinst, solltest Du doch wissen, was man mit solch paradoxen Bemerkungen anrichtet! [Stichworte: Spontaneität! und Argusaugen!] Ich sage dazu nur DORNAUSZIEHER!!! Den hast doch Du ins Forum gestellt (hübsch übrigens) - und nun kommen die links (wenn sie kommen):

Dornauszieher - Wikipedia

das führt weiter zu:

Ãœber das Marionettentheater - Wikipedia

Gut geübt. Aber was für eine Zusammenstellung:roll:
Schönen Gruß
Ulf
 
Lieber Ulf,

wenn Du ausser der Zusammenstellung nichts zu beanstanden hast, bin ich wirklich beruhigt.

Wie es in mir aussieht, geht schliesslich niemand was an;). ..(In Ermangelung eines smileys 'Pathos und Theatralik')

Buona notte, Zara
 
Zanzara schrieb:
wenn Du ausser der Zusammenstellung nichts zu beanstanden hast, bin ich wirklich beruhigt.
Was sollte ich denn zu beanstanden haben?:?:8O

Zanzara schrieb:
'Pathos und Theatralik'
das ist ein weites Feld...

Schönen Gruß
Ulf

Da sind sie wieder, diese horriblen Zitatbäume!...Ich komm' einfach nicht draus..:blush:

Zara

Ohho, jetzt hab' ich kapiert - man kann diese quotes natürlich auch zerschneiden und dadurch den Bezug und den Absender total verwirren - darum komm' ich nicht draus.

Danke, Tacitus, das war eine Lehrstunde der höheren Art.
 
Zara,
Du kannst Die quotes auch zerschneiden und neu zusammensetzen, dass die Bezüge klar bleiben: Entweder vom ersten Zitat den Teil "quote=name" übernehmen oder entsprechend händisch einfügen :D
Nur mal so, damit Du auch in dieser Woche noch etwas zu lernen hast :lol:

patta
 
Zara,
Du kannst Die quotes auch zerschneiden und neu zusammensetzen, dass die Bezüge klar bleiben: Entweder vom ersten Zitat den Teil "quote=name" übernehmen oder entsprechend händisch einfügen :D
Nur mal so, damit Du auch in dieser Woche noch etwas zu lernen hast:lol:
... also ungefähr so:
Was dann in dem Zitat drinstehen soll (denn oft ist es sinnvoll, nicht das ganze Posting zu zitieren), das bearbeitest du natürlich ganz einfach wie immer in WORD; und wenn ich (Betonung auf ich - hierzu mag manch' anderer hier einen noch eleganteren Weg kennen) einen Beitrag stückweise zitieren und beantworten möchte, dann suche ich mir zunächst alles heraus, was ich "brauche", und bringe es dann mit "[quote = Nickname]" am Anfang sowie " [ / quote ] " am Ende in die entsprechenden Einzelteile - deren Gesamtheit du, wie ich verstanden zu haben glaube, als "Zitatbaum" bezeichnet hast.

Achtung: Auch hier sind alle Leerzeichen wegzudenken - habe sie nur gesetzt, weil sonst das Zitat zu früh beendet worden wäre.

Ich bewundere ja ohnehin diese Ausdauer beim Üben auf der "Spielwiese" - ich persönlich hab' gerade in Sachen Computer niemals mehr Motivation aufgebracht als dazu, mir jeweils das anzueignen, was ich für den Ernstfall brauche - und zwar auch jeweils erst im Ernstfall. Aber so sind halt die Menschen verschieden ... und es wär' ja auch furchtbar, wenn jeder so wäre wie ich! 8O 8O ;)
 
Guten Morgen - heute hat übrigens in Basel Fasnacht angefangen! Wenn jemand immer noch nicht genug hat von Karneval und Fasching. Sagt aber bloss dort nicht KARNEVAL!

@patta und Gaukler: vielen Dank für Eure Hinweise zum 'zerbäumeln', wenn man so will.

@Gaukler: Ich halte es mit dem Computer eigentlich ähnlich, aber gestern ist mir klargeworden, dass ich nicht nur Zitate und meinen Beitrag zusammensetzen können sollte, sondern auch das, was patta oder Asterixinchen, Du und andere Ausgefuchste so bravourös beherrschen: nämlich längere Statements segmentieren und häppchenweise kommentieren. Dann kann hier man erst wirklich gewinnbringend kommunizieren. Das werde ich also noch üben, vielleicht gerade mit diesem posting hier.

Tacitus' Beitrag fand ich augenöffnend, weil er, so glaube ich wenigstens, mir quasi das eigene Zitat "im Munde herumgedreht" hat -konstruktiv natürlich.

Ciao und einen schönen Tag noch!
 
Zuletzt bearbeitet:
So, da sitze ich also hier auf meiner 'Spielwiese' zwischen zwei Paradiesen, dem verlorengegangenen und dem wiederzugewinnenden. Vieleicht hat Gaukler recht und ich sollte hier abschliessen und den Schlüssel in den Baum der Erkenntnis hängen.
Diese Testfläche ist wahrlich etwas ausgeufert...:blush:; ist aber dennoch praktisch, denn hier kann ich Dinge 'reinschreiben, mit denen ich die Sachlichkeit der Originalthreads nicht 'kontaminieren' will - konnte ja nichts dafür, dass mir so viele über die Schulter schauten...;). Una cosa nasce l'altra....

Jetzt will ich aber noch schnell DVD-einfügen mit ASIN üben, denn Ihr sollt wissen, wie es hier so aussieht auf meiner Wiese:

@patta: Du hast angedeutet, ich sei Deine Schwester. Ich habe also einen Bruder; was nichts Ungewöhnliches ist für zanzare - von uns hat's sicher so an die 10 hoch 123! Trotzdem ist es schön, gerade hier einen Verwandten zu finden... und darum widme ich Dir diesen Test -

 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben