Teddybärenthread VIII

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Das sind ganz tolle Reisevorbäreitungen, die ihr da betreibt :nod::nod: ... und wir wissen ja auch, wer die beiden mitreisenden Kumpels "nicht im Bild" sind. :p

8) :nod: :nod: 8)​

Der Versuchung den Markuslöwen bärsönlich :D kennenzulernen konnten die beiden einfach nicht widerstehen. Simone wird sie hüten wie ihren Augapfel! :nod:​
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Für diese Aufmerksamkeit sind wir bäreits im Voraus sehr, sehr dankbar. :nod: Denn stellt euch vor, es fände sich unter den venezianischen Markus-Löwen irgendwo auch eine Markus-Löwin - und unsere beiden blondmähnigen Freunde würden infolgedessen, ganz spontan und hormon-getriggert, eigene Löwenpfade einschlagen ... nicht auszudenken! 8O :? 8O
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Alle Bären, Löwen und Zweibeiner am Bockfelsen gehen nun zu Bett und wünschen eine gute Nacht!

 
Zuletzt bearbeitet:

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Und seit jenen sogni d'oro ;) waren wir nicht mehr hier im Arktonet - wofür wir aber diesmal ganz und gar nicht unserer Chefin die Schuld geben. Sondern wir haben in den letzten Tagen viele Stunden vor dem Fernseher gehockt: zum einen wegen Tischtennis, die Team-WM in Dortmund; und deutlich mehr noch haben wir Snooker geguckt: die China Open in Peking - besonders spannend ab dem Viertelfinale. :thumbup::thumbup: Zwar hat leider Stephen Maguire unseren Ronnie aus dem Feld geschlagen - aber so knapp, wie es nur irgend hätte ausgehen können: im letzten (hier: 9.) Frame auf eine re-spotted black - und nicht nur das, sondern es war (für Maguire) dann auch noch ein Zufallstreffer :eek:, ein Fluke.

Zum (gewissen) Ausgleich dafür aber hat vorhin Peter Ebdon den letzten verbliebenen China-Mann (Ding Junhui - dem zuvor eine Runde geschenkt worden war, das Achtelfinale, wegen Erkrankung seines Gegners Mark Selby: Weltranglisten-Erster; er hätte die Nummer 8 so gut wie sicher nicht an sich vorbeiziehen lassen:!:) mit 6:3 eingetütet :twisted: :p :twisted: ... und so freuen wir uns nun auf sein morgiges Finale gegen Stephen Maguire. :thumbup::thumbup::thumbup: Da ist uns dann der eine wie der andere Sieger gleichermaßen recht. :nod:
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
März-BT am Rhein

Bevor es nun für Simone und vier Kumpels nach Venezia geht, möchten wir uns noch die Zeit nehmen, euch ein paar wenige Pfotos vom letzten BT der Honnefer und Bockfelsener zu zeigen. Es kam ganz spontan zustande und fast könnte man es ein Arbeits-BT nennen :lol: aber das gesellige Beisammensein kam dennoch nicht zu kurz.​



Unser lieber Gast Theo (rechts im Bild) kehrte bei dieser Gelegenheit an den Rhein zurück und ist gemeinsam mit Plüschi inzwischen wieder zu seinen Zweibeinern und Bärenbrüdern nach T. zurückgekehrt!​


Dieses Bild entstand beim Mittagessen, zu dem uns überraschend auch vE, welcher an diesem Tag genauso fleissig war wie wir, begleiten konnte. :thumbup: 8)​


Bernie musste sich an diesem Tag von Velasquez und den anderen verabschieden mit denen er so herrliche Tage in Rom verbracht hatte. Hier eine Aufnahme der Kumpels im Archiv:​


Auch das Abendessen fiel zur grössten Zufriedenheit der Zweibeiner und Bären aus:


Leckerer Fisch​

Der Heimkehrer Bärnini hatte vom Bockfelsen das Papstquartett mit nach Hause genommen und wie man sieht, hat die Partie viel Spass gemacht! Der geduldige Fatzi ;) setzte zur Feier des Tages sogar nach langer Zeit wieder einmal seinen Kardinalstaatssekretär-Hut :D auf.

 
Zuletzt bearbeitet:

Claude

Triumphator
Stammrömer
Den Bockfelsenern eine gute Reise nach Venezia! Hoffentlich scheint die Sonne. An Spaß wird es sicher nicht fehlen.

Viele Grüße von den Kumpels aus Lutetia
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Sehr schön: Hierauf können wir nun gleich etwas antworten ... mit den ganz wenigen Pfotos, die wir davon haben:




März-BT am Rhein





(...) Es kam ganz spontan zustande und fast könnte man es ein Arbeits-BT nennen :lol: ...​
Das ist wohl wahr :nod: :D ... vor allem dringende (und sehr zeitaufwendige x() Rechnungslegungs-Arbeiten waren zu bewältigen, was aber - nicht zuletzt mit Hilfe der Kumpels vom Bockfelsen - schließlich zu einem guten Erfolg führte. :thumbup:​

... aber das gesellige Beisammensein kam dennoch nicht zu kurz.​

Dieses Bild entstand beim Mittagessen, zu dem uns überraschend auch vE, welcher an diesem Tag genauso fleissig war wie wir, begleiten konnte. :thumbup: 8)​

Ja, dieses sehr leckere Mittagessen, natürlich beim Italiener :D :nod:, hatten wir uns in der Tat verdient ... hier unser einziges Pfoto davon:




Bernie musste sich an diesem Tag von Velasquez und den anderen verabschieden, mit denen er so herrliche Tage in Rom verbracht hatte. Hier eine Aufnahme der Kumpels im Archiv:​

Ja, da hatten wir uns gerade mal ganz kurz von unserer Arbeit am Bildschirm abgewendet, um für dieses - wie ich finde: sehr nette! :nod: - Pfoto von Bernie und mir zu posieren. :]




Auch das Abendessen fiel zur grössten Zufriedenheit der Zweibeiner und Bären aus:


Leckerer Fisch​
Fisch ist immer was Feines für uns Bären ... aber nicht weniger teilen wir die Einstellung unserer Chefin, dass man/bär Pasta sehr gut auch mehrmals am Tag futtern kann. :thumbup: :nod: :thumbup:





Der Heimkehrer Bärnini hatte vom Bockfelsen das Papstquartett mit nach Hause genommen, und wie man sieht, hat die Partie fiel Spass gemacht! Der geduldige Fatzi ;) setzte zur Feier des Tages sogar nach langer Zeit wieder einmal seinen Kardinalstaatssekretär-Hut :D auf.


Stimmt: zur Feier des Tages; und weil ... unser Spielefex Bärnini das Papst-Quartett-Spiel auch prompt gewonnen hat! :proud: :smug: :thumbup::thumbup:
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Der geduldige Fatzi ;) setzte zur Feier des Tages sogar nach langer Zeit wieder einmal seinen Kardinalstaatssekretär-Hut :D auf.


Stimmt: zur Feier des Tages; und weil ... unser Spielefex Bärnini das Papst-Quartett-Spiel auch prompt gewonnen hat! :proud: :smug: :thumbup::thumbup:
Aus eben diesem Grunde trägt er auf dem Pfoto so triumphierend das Schild "Wir sind Papst". 8)
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Gauki brummt :] soeben im Hintergrund, ob er sich dabei etwa eingebildet habe, einen quadratischen Nimbus zu tragen :eek: ... also: für noch zu Lebzeiten dargestellte Heilige. :~ :roll: :~
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Den Bockfelsenern eine gute Reise nach Venezia! Hoffentlich scheint die Sonne. An Spaß wird es sicher nicht fehlen.
Das Wetter wird wohl nicht so gut wie erträumt aber Venezia ist sicher bei jedem Wetter stimmungsvoll! Den Spass werden wir sicher haben. :nod:

@ Velasquez

Vielen Dank für den appetitlichen :D Parallelbäricht. Bärnini ist zwar kein Heiliger aber manchmal ein Engel! ;)


Mit dieser allerletzten Aufnahme von jenem Wochenende, dem Blick in ein österlich dekoriertes Schaufenster, wünschen wir euch eine gute Nacht und verabschieden uns bis zum Karfreitag Abend.

Herzliche Brummgrüsse in alle Höhlen
die Bockfelsenbande mit Simone
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Ja, dann wünschen auch wir den Bockfelsenern buon viaggio :thumbup::thumbup: und winken mit vereinten Bärenkräften zum Abschied!




 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Den Bockfelsenern eine gute Reise nach Venezia! Hoffentlich scheint die Sonne. An Spaß wird es sicher nicht fehlen.
Das Wetter wird wohl nicht so gut wie erträumt aber Venezia ist sicher bei jedem Wetter stimmungsvoll! Den Spass werden wir sicher haben. :nod:
Oh ja! :nod::nod::nod:

Und mit dieser fast einsilbigen Antwort verabschieden auch wir uns nach Bella Venezia!
Gehabt Euch wohl und bis bald!

Frédéric und Poldi
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
China Open in Peking (...) Peter Ebdon (...) Finale gegen Stephen Maguire. :thumbup::thumbup::thumbup: Da ist uns dann der eine wie der andere Sieger gleichermaßen recht. :nod:
Obwohl nun unser Freund Fatzi, der sich seit einiger Zeit ebenfalls für Snooker begeistert, derzeit in bella Venezia weilt :thumbup::thumbup:, posten wir hier trotzdem das Ergebnis: Peter Ebdon hat mit 10:9 gewonnen ... also (wiederum) im Entscheidungs-Frame. - Wobei wir den zweiten (größeren) Teil der Übertragung noch gar nicht gesehen haben ... das folgt dann als Aufzeichnung heute Abend. :thumbup: :]

Tja, uns geht's sportlich sehr viel besser als unserem lieben Kumpel Romolo - der mit dem FC Köln um den Abstieg zittert. :?
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Mit einer Woche Verspätung hat nun auch unser Router endlich kapiert, dass Sommerzeit ist :evil:. Und Nero im Auto konnte sich dieser Evidenz auch nicht mehr verschließen.

Die Chefin hat heute im Theater den "Misanthrope" von Molière gesehen - und das auf Deutsch! Die Schaubühne aus Bärlin war zu Gast im Odéon.

Jetzt gibt es was zu futtern und deswegen muß ich dringend Schluß machen.

A plus
S.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben