Teddybärenthread VI

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Uff x( ... heute ist wohl der Tag der zu reparierenden Zitate. :blush: :~ Wir hoffen, dass wir unsere jetzt alle geflickt haben. :uhoh:
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Über ein Pfoto des geheilten Putzi würden wir uns natürlich sehr freuen und vertrauen auf eure Überzeugungskraft! ;) :nod:

Auf unbeschwerte Spiele und Kletterpartien :idea: freut er sich sicher schon sehr!
Oh ja :nod:, nach so langer Zeit ... wie viele Jahre trug er seine schweren Verletzungen mit sich herum?

Das waren Jahrzehnte! 8O :thumbdown Zum Glück kam es Putzi nicht ewig vor. Dennoch werden weder er noch Simone je den Tag vergessen, als Simone (die ihn zuvor gar nicht kannte) ihn entdeckte, ihn auf den Arm nahm und schnurstracks zu seiner Chefin marschierte. Das Angebot unserer Chefin, die Bärenärztin um Hilfe für Putzi zu bitten, wurde begeistert aufgenommen.

Jetzt verabschieden wir uns bis heute Abend und wünschen euch noch viel Spass beim Besuch in der Höhle der Heilung.
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Ja, auch wir werden gerade kategorisch von unserer Chefin abkommandiert :roll: ... aber so viel Zeit muss nun doch noch sein:
Wir haben soeben telefonisch mit der lieben Bärenärztin abgekaspert, dass wir heute Abend den Pfotoknips mitbringen: Da kann Gauki jetzt gar nicht mehr anders; dahinter kann sie jetzt nicht mehr zurück! :p:p :proud: :smug:
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Bin doch noch mal ganz kurz hier ...

81.gif



:~ :p :~​




... wie viele Jahre trug er seine schweren Verletzungen mit sich herum?
Das waren Jahrzehnte! 8O :thumbdown Zum Glück kam es Putzi nicht ewig vor.

Dennoch werden weder er noch Simone je den Tag vergessen, als Simone (die ihn zuvor gar nicht kannte) ihn entdeckte, ihn auf den Arm nahm und schnurstracks zu seiner Chefin marschierte. Das Angebot unserer Chefin, die Bärenärztin um Hilfe für Putzi zu bitten, wurde begeistert aufgenommen.
Das können wir uns vorstellen :nod: ... und vielleicht könntest du, lieber Fatzi, demnächst noch ein wenig mehr darüber in Erfahrung bringen und hier posten, wie Simone seinerzeit Putzi entdeckte:?:

brummt neugierig :blush:
Velasquez
 

Leo2

Tribunus Militum
Stammrömer
Da komm´ ich ja gerade richtig. Cheffe hat mir eben unseren Rechner hochgefahren - ich muß ja noch unseren Kurzbäricht vom Himmelfahrt-Wochenende nachtragen.

Vorher aber noch eine kleine Bemerkung: Wir hatten uns ´ne ganze Zeit beim Mitlesen der Bärichte vom Bockfelsen gefragt, wo denn unser Brummi wohl "steckt" - um dann lesen zu können, daß er Putzi in die Höhle der Heilung begleitet hat. Ja, er ist schon ein braver und immer sehr mitfühlend, wenn es einem Kumpel schlecht geht.Und ich denke, er hat Putzi die Angst (wenn er sie denn hatte) nehmen können :nod:

Doch jetzt unser versprochener Kurzbäricht von der Küste:

Nach langem Palaver fiel am Mittwoch letzter Woche die Entscheidung, wer mich das lange Wochenende begleiten durfte:


Es stand ja auch ein ziemliches Projekt auf dem Plan:Wir durften einen Umzug mitmachen: Eine Tochter von Cheffes Partnerin mußte aus beruflichen Gründen umziehen - einerseits natürlich positiv; der neue Job in der Großstadt bringt natürlich Vorteile - aber dafür mußten sie ihre Wohnung in schöner Umgebung aufgeben (hier ein paar Bilder, während die Zweibeiner die Möbel verluden):


Wir haben uns die ganze Ladeaktion von außen angesehen und wurden dann zuguterletzt in Cheffes Auto "mitverstaut"


Dann ging´s über die Autobahn nach Süden - die Junioren hatten außerhalb der Stadt (aber ganz gut errreichbar mit "Öffis") eine schöne Wohnung in einem großen alten Haus inmitten eines großen parkähnlichen Grundstücks direkt am Wald (gut für den Hund !) gefunden.Da wir ja ohne Anhänger fuhren, waren wir auch als erste da und konnten beobachten, wie nach und nach alle Transportfahrzeuge eintrudelten:


Nach einer Futterpause,wurden dann mit vereinten Kräften die Möbel und Kisten und Kasten "nach oben" geschafft - wie gut, daß viele Freunde und Verwandten des jungen Paares dabei waren - so daß wir nicht bis zum Schluß bleiben mußten und uns am frühen Nachmittag wieder auf den Heimweg machen konnten.

Am Wochenende haben wir dann das schöne Wetter ausgenutzt und sind an´s Wasser gefahren

Es war ja auch in der letzten Zeit immer recht warm gewesen, so daß einige Leute schon in der Ostsee am Baden waren (Cheffe war nicht zu motivieren, auch ´reinzuhüpfen - mal sehen, vielleicht traut er sich am nächsten Wochenende :~:~:~).

Wir sind dann lieber an Land geblieben und haben uns das Leben im Hafen angesehen:


Soweit erst mal für heute

Euer

 
Zuletzt bearbeitet:

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Mal wieder ein echt toller Pfotobäricht von dir, lieber Leo :thumbup::thumbup: - auf den du selbstverständlich auch noch mehr Antwort von uns erhalten wirst; aber leider erst zu einem späteren Zeitpunkt.
 

Leo2

Tribunus Militum
Stammrömer
P.S.: Du hast aber aus Versehen (?) alle Pfotos im oberen Teil zur Galerie verlinkt: Könntest du das bitte noch ändern, damit man die gewohnte Photostrecke-Funktion hat?
...
Jetzt müßte es passen - das kommt davon, wenn Cheffe mich so selten an den Rechner läßt :~:~:~:~
 

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
13.12.2021-18.12.2021
[QUOTE=Leo2;150513]
P.S.: Du hast aber aus Versehen (?) alle Pfotos im oberen Teil zur Galerie verlinkt: Könntest du das bitte noch ändern, damit man die gewohnte Photostrecke-Funktion hat?
...
Jetzt müßte es passen - das kommt davon, wenn Cheffe mich so selten an den Rechner läßt :~:~:~:~[/QUOTE]

Wir werden wohl in Würzburg ein seeeehr ernstes Wort mit Deinem Cheffe reden müssen! :~ ;) :twisted:
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
P.S.: Du hast aber aus Versehen (?) alle Pfotos im oberen Teil zur Galerie verlinkt: Könntest du das bitte noch ändern, damit man die gewohnte Photostrecke-Funktion hat?
...
Jetzt müßte es passen - das kommt davon, wenn Cheffe mich so selten an den Rechner läßt :~:~:~:~
Ja, daran dürfte es liegen - aber lass' mal gut sein: Er ist trotzdem ein ganz lieber Kerl :nod: :thumbup: :nod:; und gerade jetzt für die Korrektur hat er dich ja sogar sofort 'rangelassen. :thumbup:

Und jetzt kann man deine mal wieder echt prima gelungenen Pfotos auch so richtig genießen!

Das war natürlich immer noch nicht alles, was wir auf deinen schönen Bäricht antworten möchten - obwohl wir gerade derzeit den Rechner ganz für uns haben; aber es ist zunächst noch eine andere dringende Mitteilung zu machen, inkl. dafür hochzuladender Pfotos. :~
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Über ein Pfoto des geheilten Putzi würden wir uns natürlich sehr freuen und vertrauen auf eure Überzeugungskraft! ;) :nod:

Wir haben soeben telefonisch mit der lieben Bärenärztin abgekaspert, dass wir heute Abend den Pfotoknips mitbringen: Da kann Gauki jetzt gar nicht mehr anders; dahinter kann sie jetzt nicht mehr zurück! :p:p :proud: :smug:
So, melde Vollzug: Es hat alles planmäßig funktioniert. :smug:

Und funktioniert hat außerdem bzw. zuvor noch etwas anderes:
Vor geraumer Zeit hat Matthias seine Ausbildung zum Verkehrsbeobachter aufgenommen; er macht echt gute und rasche Fortschritte. :nod: :thumbup: :nod: Und heute Nachmittag hat er im Rahmen seines Praktikums (unter Leitung des Pompom-Häschens, ein seit vielen Jahren erfahrener Verkehrsbeoachter) einen besonders verantwortungsvollen Auftrag zu bewältigen, nämlich unserer Chefin, welche auf der Rückfahrt von Köln war, per Funk zu übermitteln, sie möge unterwegs irgendwo ein Herz besorgen.

Was für ein Herz und wofür, das werdet ihr gleich sehen. :idea:

Und was ihr hier schon seht: An seinen Kommandostand bewacht der Verkehrsbeoachter auch aktuelle Fahr- und Flugscheine :thumbup: - zunächst also die Fahrkarte für Luxemburg im Juli. 8)
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Putzi ist wieder putzmunter!

So, hier seht ihr ihn nun:


:thumbup::thumbup::thumbup: Putzi putzmunter :thumbup::thumbup::thumbup: 8)

beim Abschied aus der Höhle der Heilung



Sind Putzis Pfoten nicht wunderbärig schön geworden? Und sogar ein genau zu seinem rechten Knopfauge passendes linkes hat er bekommen! :eek: :thumbup::thumbup::thumbup:


Die Bärenärztin und alle Bären waren mächtig begeistert über sein kleines Dankeschön-Geschenk, denn sie mögen Raffaello ebenso wie die Türnicher und wir.



Harry kam sofort mit seinem Fahrrad angeradelt - und auch Sally gesellte sich hinzu: um mit auf's Pfoto zu kommen (und nahe bei den Raffaellos zu sein, wie wir denken :~:~) und euch allen herzlich zuzuwinken, mit allerschönsten Brummgrüßen.
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Und so ist zum Glück also nun dies ...


... für Putzi endgültig Vergangenheit; und an genau gleicher Stelle haben wir ihn vorhin mit großem Jubel und vielen Umarmungen willkommen geheißen.

34.gif



Krabat bringt die leckeren Luxemburger Kekse - welche wir (bis auf ganz wenige :~) zum größten Teil genau hierfür: für Putzis Rückkehr, aufgespart hatten.


Wobei der leicht verfressene Eindruck :blush: :~:~ täuscht, den Krabat hier macht - sondern natürlich durfte Putzi als erster und auch am meisten zugreifen:!:



Bärenbrüder im großen Glück!


:thumbup::thumbup::thumbup:


29.gif
29.gif

29.gif
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Das freut uns aber mächtig für Putzi. Und dass Brummi ihn begleitet hat, ist doch echte Bärensache.

Unsere PC-Zeit ist auch enorm eingeschränkt - allerdings kennen wir das schon: das ist Ende Mai/Anfang Juni immer so. Aber die in Aussicht stehenden diversen Ausflüge: Wien, Toskana und :?: trösten uns darüber hinweg.

Die Chefin ist derweil von ihrem Herculaneum Buch so begeistert.
http://www.roma-antiqua.de/forum/rom_80/herculaneum_vergangenheit_und_zukunft-17071/

Es ist anscheinend seit endlos langer Zeit der erste englische Buch, das sie liest. So ganz vergebens war der Englisch-Unterricht in der Schule wohl doch nicht. Sie ist ganz erstaunt, wie wenig das Wörterbuch gebraucht wird.

Viele Grüße in alle Höhlen im befreundeten Ausland
S.
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Liebe Freunde in Lutetia, herzlichen Dank für eure Grüße, die wir natürlich unverzüglich - sine mora ;) - an Putzi & Co. weiterleiten werden - und eurer so klugen und gebildeten :nod: :thumbup: :nod: Chefin weiterhin viel Freude bei ihrer Herculaneum-Lektüre:!:
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Vielen Dank für die Weiterleitung der Grüße!
Natürlich haben wir auch alle BT-Bärichte studiert und genossen. In Gedanken waren wir mit Euch unterwegs - das ist ja das Feine an der Pfotodokumentation. Nur für detalliertere Antworten wurde uns die Zeit verwehrt. Hier geht es arbeitsmäßig richtig rund. Aber in einer Woche dürfen wir die Koffer packen. Und dann achten wir natürlich genau darauf, dass mehr als nur ein Botschafter mit darf :thumbup: :thumbup: :thumbup:. Aber die Chefin wird schon den großen Koffer nehmen, da sind wir uns ganz sicher (es sollte ja auch noch Platz genug sein für einen Freund, den wir letztes Jahr zurücklassen mußten und von dem wir hoffen, dass wir ihn jetzt noch antreffen werden ... ob wir mal eine Mail nach Vindobona in diesem Sinne an diese Adresse schreiben?



Viele Grüße
S.
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Ach so, da haben wir nun doch noch was vergessen - hierzu:
der besten Bärenärztin von allen schrieb:
Putzi hat begeistert mit mir ferngesehen, während die Pfoten verarztet wurden.
Die Zeilen der Bärenärztin zeigen einmal mehr, welch wundervolle Bärenversteherin sie ist und wie gut es kleinen Bären in ihrer Obhut geht.
Ja, genau das finden wir auch! :nod: :thumbup: :nod: Z.B. auch dass sie Putzi mit Fernsehen abgelenkt hat, als seine Pfoten operiert wurden - und er dabei offenbar davon so gut wie nichts mitgekriegt hat, weil sie so behutsam und geschickt vorgegangen ist. :thumbup::thumbup::thumbup:
Aber ihr ratet bestimmt niemals (ebensowenig wie wir es erraten hätten), was das für eine Sendung war, von der Putzi so vollkommen absorbiert wurde: Germany's next Top-Model. :eek: :roll: :lol:
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Oh ... mittlerweile ist noch ein neues Posting aus Lutetia eingegangen! :eek: :thumbup::thumbup:

Vielen Dank für die Weiterleitung der Grüße!
Natürlich haben wir auch alle BT-Bärichte studiert und genossen. In Gedanken waren wir mit Euch unterwegs - das ist ja das Feine an der Pfotodokumentation.
Danke schön für eure virtuelle Begleitung: Ja, unser Arktonet ist schon echt prima! :nod: :thumbup::thumbup:



In einer Woche dürfen wir die Koffer packen. Und dann achten wir natürlich genau darauf, dass mehr als nur ein Botschafter mit darf. :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Sehr gut, liebe Kumpels: Wahrt eure bär:idea:echtigten Interessen!




Aber die Chefin wird schon den großen Koffer nehmen, da sind wir uns ganz sicher. Es sollte ja auch noch Platz genug sein für einen Freund, den wir letztes Jahr zurücklassen mußten und von dem wir hoffen, dass wir ihn jetzt noch antreffen werden ... ob wir mal eine Mail nach Vindobona in diesem Sinne an diese Adresse schreiben?

Das mit der Mail ist eine gute Idee und sehr zu empfehlen, in unseren Knopfaugen! :nod::nod:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben