Teddybärenthread VI

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Hallo, Kumpels,

seit Mittag sind wir zurück von einem tollen verlängerten Wochenende am Rhein. Bei schönstem Wetter haben wir wunderbärige Ausflüge unternommen, viele schöne und interessante neue Orte in Gesellschaft unserer lieben Honnefer Kumpels kennengelernt und die Sonne auf unseren Fellchen genossen.

Bevor wir an den Rhein aufbrachen entstanden einige Bilder in unserer Höhle, die wir euch noch nicht zeigen konnten. Mit diesen melden wir uns jetzt im Arktonet zurück.

Die norddeutschen Kumpels haben vor einiger Zeit im QC gefragt, ob jemand die Bücher von Fritz Baumgarten kenne.

Wir haben zwei davon. Das eine,

"Die Teddyschule"

besitzen wir noch nicht sehr lange, das andere bekam Simone als Kind geschenkt. Hier seht ihr uns vor einigen Tagen bei der Lektüre von

"Schnatterich und Puttiputt":




Emil und Anton haben einen von zwei Kumpels im Buch entdeckt​


Rasmus mag dieses Bild mit dem Kumpel in der blauen Hose am liebsten​


Bernies Favorit ist dieses Bild mit der Igelfamilie :idea:​


Drago und Elias können sich an diesem Bild nicht sattsehen​


Lasse mag die "Teddyschule" sehr​


Edit: Eben erinnern wir uns daran, dass wir auch das Buch "Die Heinzelmännchen" besitzen.​
 
Zuletzt bearbeitet:

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Hallo, Kumpels,

seit Mittag sind wir zurück von einem tollen verlängerten Wochenende am Rhein. Bei schönstem Wetter haben wir wunderbärige Ausflüge unternommen, viele schöne und interessante neue Orte in Gesellschaft unserer lieben Honnefer Kumpels kennengelernt und die Sonne auf unseren Fellchen genossen.

Vielen Dank, Ihr Bockfelsener,

für diese schönen Pfotos Eurer Lektüre und



back ... :nod: ;)

Dieses Pfoto hat uns am besten gefallen:
Rasmus und sein Brüderchen:





Rasmus mag dieses Bild mit dem Kumpel in der blauen Hose am liebsten​


Einen schönen Abend und buona notte in alle Höhlen!

Eure Rengschburger
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Auch wir wollten noch antworten, jedoch ... wir sind ganz wortwörtlich darüber eingeschlafen :roll:, noch am PC sitzend! 8O :blush: 8O

Darum also erst morgen mehr ... aber es war wirklich sehr schön in diesen Tagen mit den Kumpels vom Bockfelsen. :nod: :thumbup:
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Dieses Pfoto hat uns am besten gefallen:
Rasmus und sein Brüderchen


Rasmus mag dieses Bild mit dem Kumpel in der blauen Hose am liebsten.
Diese Antwort muss nun trotz der fortgeschrittenen Stunde noch sein: Ja, das können wir verstehen:!: :nod: Und es ist gut, dass unser so kleiner Bärenbruder Rasmus, der sich so oft bescheiden im Hintergrund hält, hier bei uns auch etwas findet bzw. hat, was speziell ihm ganz besonders gefällt:!: :nod:

Weiteres aus diesen fröhlichen Bärentagen, welche die Bockfelsener ja bäreits erwähnten, lest ihr in nächster Zeit von uns - allerdings wohl nicht mehr diese Woche, weil so viele andere Dinge hier anliegen.

 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Liebe Rengschburger, lieber Velasquez,

vielen Dank für die Willkommensgrüsse und Eure netten Zeilen. Auch wir waren gestern Abend sehr müde und sind früh ins Bärenbettle ;) verschwunden.

Auf die Pfotobärichterstattung durch Velasquez freuen wir uns schon sehr, aber das hat Zeit. :nod:

Liebe Kumpels in allen Höhlen,

auf diesem Pfoto, gestern in unserer Höhle aufgenommen, seht ihr alle Heimkehrer und liebe neue Gäste am Bockfelsen. Sie werden sich in den kommenden Wochen hoffentlich wohl bei uns fühlen.

Seht gut hin, dann entdeckt ihr sicher auch ein neues Brüderchen ... :nod: :thumbup:



Freundliche Brummgrüsse
von allen Trabanten am Bockfelsen mit Simone​
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Auf die Pfotobärichterstattung durch Velasquez freuen wir uns schon sehr, aber das hat Zeit. :nod:
Ja, in der Tat, das wird jetzt leider ein Weilchen warten müssen. :|




Seht gut hin, dann entdeckt ihr sicher auch ein neues Brüderchen ... :nod: :thumbup:

Heißer Tipp: Er ist wirklich nicht schwer zu entdecken! :D :twisted:
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Neues von Mikkel

Vielleicht erinnert ihr euch noch, dass unser kleiner Bärenbruder Mikkel seit der gemeinsamen Romreise im Herbst 2010 nach wie vor bei seinen Brühler Nilpferdfreunden zu Gast ist. Heute nun wurde der Zeitpunkt seiner Rückkehr vereinbart, nämlich am 21. Mai, d.h. im Rahmen der Frühjahrstagung des Historischen Vereins für den Niederrhein. Aber gleich 7 Tage später wird Mikkel seine Brühler Kumpels nochmals treffen - denn für diesen Tag ist ein Besuch dort anvisiert. Die Chefin der Nilpferdhöhle schrieb uns heute dazu:

Mikkel geht es super gut und er ist voll in die Nilpferdherde integriert. Er benimmt sich, wie es sich für ein Nilpferd gehört. Immer wach, wenn es Futter gibt, und möglichst nah am Koffer, wenn es um eine Reise geht. Für den Sprung in den Koffer muss er noch kräftig üben. Mit Napoleon versteht er sich prächtig, doch ab und an fragt er auch mal nach der Bärenbande. Und natürlich freue ich mich auf den Besuch in Brühl. Die Schlossterrasse wird zur Zeit heftig restauriert, doch Schloss und Garten laden zur Besichtigung ein. Mal gespannt, ob die Springbrunnen wieder in Betrieb genommen werden; die Pumpen sind jedenfalls erneuert.

Mit dem Besuchsversprechen in Brühl fällt die langsame Entwöhnung von der Nilpferdherde hoffentlich leichter. Die Nilpferde gucken schon ganz traurig. :(
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer

Hallo, Konstantin,

wir haben uns sehr gefreut, dich auf diesem Pfoto zu entdecken. Wir wünschen dir eine schöne Zeit mit Velasquez und den anderen Archivbären. Als bereits angelernter Praktikant ;) kannst du hoffentlich bei der anstehenden Akkord-Arbeit behilflich sein.

Wie es in deiner Heimathöhle augenblicklich aussieht zeigen wir dir und den anderen in Honnef gebliebenen Bärenbrüdern (Emil, Anton, Rasmus und Simeon) sofort.

Gefreut haben uns auch die Nachrichten von Mikkel, dessen langer Aufenthalt in der Nilpferdhöhle bald zu Ende geht. Wird auch der Abschied schwer fallen, so klingt doch die Sache mit dem Schlossbesuch sehr vielversprechend. :nod: :thumbup: 8)

A propos Abschied:
Hier werden Harry und Sally, die in die Höhle der Heilung heimgekehrt sind schwer vermisst, und Possy zeigt euch mit einiger Wehmut zwei letzte Bilder von und mit ihren lieben Freunden, ein paar Tage vor deren Aufbruch aufgenommen:


Liebe Sally, lieber Harry, ihr seid herzlich eingeladen an den Bockfelsen zurückzukehren wann immer sich die Gelegenheit bietet. :nod: :nod:​

Hier nun das versprochene gestern aufgenommene Pfoto von uns:​


Es herrscht ziemliche Enge :D aber beste Stimmung im Sessel​
 
Zuletzt bearbeitet:

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Hier werden Harry und Sally, die in die Höhle der Heilung heimgekehrt sind, schwer vermisst, und Possy zeigt euch mit einiger Wehmut zwei letzte Bilder von und mit ihren lieben Freunden, ein paar Tage vor deren Aufbruch aufgenommen:


Liebe Sally, lieber Harry, ihr seid herzlich eingeladen an den Bockfelsen zurückzukehren, wann immer sich die Gelegenheit bietet. :nod: :nod:
In der Tat sind die beiden gerade vor 10 Minuten erst heimgekehrt - und haben sich jetzt (und was heißt überhaupt "jetzt": sicherlich für die nächsten Tage, nonstop :]) eine Menge zu erzählen mit ihren Bärenbrüdern zu Hause. :thumbup: :nod: :thumbup:

Wir senden ihnen sofort eine Mail, damit sie bei ihren Erzählungen auch gleich diese beiden hübschen Abschieds-Pfotos zusammen mit Possy zeigen können!
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Ecco, fatto! :proud:
Und zwar vor geraumer Zeit jetzt bäreits, versteht sich.




Hallo, Konstantin, als bereits angelernter Praktikant ;) kannst du hoffentlich bei der anstehenden Akkord-Arbeit behilflich sein.
Stimmt :nod: - und nicht nur das, sondern sogar ganz ohne das Modalverb: Konstantin war bäreits behilflich; mit der Folge, dass wir vor ca. 30 Minuten mit allem fix und fertig geworden sind. :proud: :smug:
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Gefreut haben uns auch die Nachrichten von Mikkel, dessen langer Aufenthalt in der Nilpferdhöhle bald zu Ende geht. Wird auch der Abschied schwer fallen, so klingt doch die Sache mit dem Schlossbesuch sehr vielversprechend. :nod: :thumbup: 8)
Ja, das machen wir auf alle Felle! :nod: :thumbup:

Wie es in deiner Heimathöhle augenblicklich aussieht, zeigen wir dir und den anderen in Honnef gebliebenen Bärenbrüdern (Emil, Anton, Rasmus und Simeon) sofort.


Es herrscht ziemliche Enge :D, aber beste Stimmung im Sessel​
Mit Nanuk und Elias: Optimalico! :] :thumbup::thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Claude

Triumphator
Stammrömer
Da war aber wirklich nur noch wenig Platz auf dem berühmten Sessel. Immerhin konnten wir unseren Kumpel Nero dort entdecken!

Viele Grüße
Leonardo
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Ja, und wenn Leo wieder mal hier hereinschaut, dann wird er bemerken: Es hat am letzten Wochenende auch ein Praktikanten-Austausch stattgefunden. :idea:
Hallo, Konstantin, als bereits angelernter Praktikant ;) kannst du hoffentlich bei der anstehenden Akkord-Arbeit behilflich sein.
Stimmt :nod: - und nicht nur das, sondern sogar ganz ohne das Modalverb! Denn Konstantin war bäreits behilflich - mit der Folge, dass wir vor ca. 30 Minuten mit allem fix und fertig geworden sind. :proud: :smug:
Hingegen unser früherer Praktikant (und Rekonvaleszent) Brummi, der gleichermaßen in der Archiv- wie der Honnefer Höhle so viel Tatkraft an den Tag gelegt hat, verbringt jetzt seine wohlverdiente Urlaubszeit am Bockfelsen. :thumbup::thumbup:

 

Leo2

Tribunus Militum
Stammrömer
Ja, und wenn Leo wieder mal hier hereinschaut, dann wird er bemerken: Es hat am letzten Wochenende auch ein Praktikanten-Austausch stattgefunden. :idea:
Hallo, Konstantin, als bereits angelernter Praktikant ;) kannst du hoffentlich bei der anstehenden Akkord-Arbeit behilflich sein.
Stimmt :nod: - und nicht nur das, sondern sogar ganz ohne das Modalverb! Denn Konstantin war bäreits behilflich - mit der Folge, dass wir vor ca. 30 Minuten mit allem fix und fertig geworden sind. :proud: :smug:
Hingegen unser früherer Praktikant (und Rekonvaleszent) Brummi, der gleichermaßen in der Archiv- wie der Honnefer Höhle so viel Tatkraft an den Tag gelegt hat, verbringt jetzt seine wohlverdiente Urlaubszeit am Bockfelsen. :thumbup::thumbup:

Dieses bemerkte Cheffe bereits in den vergangenen Tagen :~:~:~ Unser Bär entwickelt auf seine alten Tage ja beträchtliche Reiselust :!: Aber wir gönnen ihm das, wo er doch gesundheitlich jetzt wieder so richtig hergestellt ist.

Wir hüten derweil die heimatliche Höhle - Cheffe-jr. ist bereits heftig am Büroverlagern. Bei der Gelegenheit hat er auch den Stauraum in der Dachschräge "ausgemistet" und es sollen sich bei der Gelegenheit auch noch befellte Kumpels aus der Kinderzeit angefunden haben, die aber noch einer gründlichen Reinigung bedürfen, bevor wir sie zu sehen bekommen. Wir sind gespannt !

Gruß
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben