Teddybärenthread VI

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Angela hat uns übrigens eben erzählt, dass sie früher auch Pompons gebastelt hat!
Vielleicht dürfen wir mal suchen, wo die abgeblieben sind!
Uns dünkt, es könnten welche bei der Osterdekoration sein! 8)
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
:thumbup:

Und zwar:
Wie ja vor aller Augen bzw. auf der platten Pfote :] liegt, sind Simone und ich nicht mehr weit entfernt von unserer Beförderung zum Triumphator. Und die Forums-Software wird das, dafür können wir garantieren, auch gnadenlos durchführen, sobald sie den erforderlichen fünftausendsten Beitrag registriert. :twisted: Insofern wäre es also vielleicht auch eine Frage an Cellarius :] ... nicht als ebenfalls ganz großer Experte :thumbup::thumbup: in Sachen Antike, sondern eher in der Kategorie "Bedienung des Forums". :lol::lol:

Denn eigentlich muss ja, wer Triumphator werden will, zuvor mindestens 5.000 getötete Feinde 8O :? vorweisen können.

Nun haben wir's, wie ihr ja wisst, eher nicht so mit dem Töten 8O :thumbdown:thumbdown ... ich verweise da nur auf meine Signatur. :idea:

Hingegen 5.000 besiegte Gegner: Darauf könnte ich mich einlassen. ;)
Allerdings komme ich da ebenfalls noch nicht 'ran, nicht einmal mit Simone zusammen ... wenn man nämlich so rechnet: Vor ihr (oder zugleich mit ihr - nur eine Handvoll Figuren natürlich) haben sich 1.949 Leute im Forum registrieren lassen, von denen heute nur 5 im Rang höher stehen als sie - macht also 1.944 besiegte Gegner. :] :idea: :]

Okay, die allermeisten davon sind mittlerweile in der Tat schon Leichen ... Karteileichen nämlich. :twisted:

Auf demselben Wege ergeben sich für mich 3.002 besiegte Gegner. :proud: :smug:
Das macht allerdings in der Summe nur 4.946, also immer noch ein Minus von 54. :uhoh:

Leonardo und S., liebe Kumpels: Was sagt ihr dazu?

Lieber Velasquez,
wir haben Dir ja bereits mitgeteilt, dass im Moment nicht so viel Zeit zum Schreiben ist.

Hmm - das ist in der Tat ein kniffliges Problem. Aber mit Deinen bald 5000 wahrhaft entwaffnenden Beiträgen hast Du doch eigentlich die Vorschrift erfüllt und zudem die Herzen zahlloser Leser erobert.

Übrigens haben die Römer das oft auch nicht so genau genommen: Titus beispielsweise hätte nach dem Sieg über die Juden streng genommen gar nicht Triumphator werden dürfen, denn eine neue Provinz hat er ja nicht gerade erobert und auch gar nicht gegen äußere Feinde gekämpft - lediglich einen Aufstand in einer Provinz niedergeschlagen.

Viele Grüße aus Lutetia
S. und Leonardo
 
Zuletzt bearbeitet:

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Wie ja vor aller Augen bzw. auf der platten Pfote :] liegt, sind Simone und ich nicht mehr weit entfernt von unserer Beförderung zum Triumphator. Und die Forums-Software wird das, dafür können wir garantieren, auch gnadenlos durchführen, sobald sie den erforderlichen fünftausendsten Beitrag registriert. :twisted: Insofern wäre es also vielleicht auch eine Frage an Cellarius :] ... nicht als ebenfalls ganz großer Experte :thumbup::thumbup: in Sachen Antike, sondern eher in der Kategorie "Bedienung des Forums". :lol::lol:

Denn eigentlich muss ja, wer Triumphator werden will, zuvor mindestens 5.000 getötete Feinde 8O :? vorweisen können.

Nun haben wir's, wie ihr ja wisst, eher nicht so mit dem Töten 8O :thumbdown:thumbdown ... ich verweise da nur auf meine Signatur. :idea:

Hingegen 5.000 besiegte Gegner: Darauf könnte ich mich einlassen. ;)
Allerdings komme ich da ebenfalls noch nicht 'ran, nicht einmal mit Simone zusammen ... wenn man nämlich so rechnet: Vor ihr (oder zugleich mit ihr - nur eine Handvoll Figuren natürlich) haben sich 1.949 Leute im Forum registrieren lassen, von denen heute nur 5 im Rang höher stehen als sie - macht also 1.944 besiegte Gegner. :] :idea: :]

Okay, die allermeisten davon sind mittlerweile in der Tat schon Leichen ... Karteileichen nämlich. :twisted:

Auf demselben Wege ergeben sich für mich 3.002 besiegte Gegner. :proud: :smug:
Das macht allerdings in der Summe nur 4.946, also immer noch ein Minus von 54. :uhoh:

Hallo, Velasquez,

wetten cellarius lässt dich und mich grosszügig auch mit "nur" 4946 "Besiegten" auf dem Weg des cursus honorum gleich ein Treppchen höher steigen. Dafür drückt dir ganz fest die Daumen
dein Noch-Co-Dictator
Simone

So, und jetzt:

Esatto! :proud: :smug: :]

Danke für den Gleichstandskuchen. Ich stärke mich gerne mit einem Stück davon denn gleich wird es Ernst ... :~ :~ :~

Uns kommt der jetzt auch gelegen zum Cappuccino! :~

Bässtens, dann sind ja in der Rengschburger Höhle alle gestärkt für das kommende Ereignis .... :~ :~ :~
 
Zuletzt bearbeitet:

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Na, diese "Absolution" aus Lutetia wird Euch doch hoffentlich beruhigen und Ihr könnt dem Kommenden mit Ruhe entgegen sehen! :nod:
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Salve, liebe Foristi, liebe Kumpels in allen Höhlen, Ehren-Römerinnen und -Römer,


Heute an den
"dies saturni ante diem VII Kalendas Apriles MMDCCLXIV ab urbe condita"
(Saturntag, 7. Tag vor den Kalenden des April, 2764. Jahr nach Gründung der Stadt)
ist mir die grosse Freude vergönnt, meinen​

5000.
Beitrag

in unserem Forum zu schreiben und damit zum Triumphator aufzusteigen.​

Zu diesem nicht alltäglichen Anlass möchte ich Euch alle sehr herzlich zu einem kleinen Empfang einladen.​

Zum Glück werde ich dieses hohe Amt nicht allein antreten müssen, mein kleiner Freund Velasquez wird gleich seine Parallbeförderung feiern können. Gemeinsam richten wir heute ein Fest für Euch aus.
Aus unserem Lieblingsbrunnen im Rom sprudelt ausnahmsweise Prosecco in Strömen.​






Bitte bedient Euch und feiert mit uns!​

Beim Prosecco wird es nicht bleiben, es warten noch zwei weitere Programmpunkte auf Euch. Wir hoffen Euch zahlreich begrüssen zu können und wünschen Euch viel Vergnügen.​

Eure
Simone​
 
Zuletzt bearbeitet:

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Nun hoffe ich, es hat jeder seinen Prosecco bekommen - aber wirklich jeder nur ein Glas! Denn ihr werdet zur Mit-Feier unserer Parallelbeförderung noch einiges an Stehvermögen brauchen. :nod: :twisted:
Nämlich laden wir euch ein zu einem kleinen

Triumphzug
Feierlicher Einzug eines siegreichen Feldherrn, der von seinen Soldaten zum Imperator ausgerufen worden war
Quelle (auch für die folgenden Zitate, so weit nicht anders angegeben)

Demzufolge mussten Simone und ich uns zunächst bei einem fliegenden Händler passend einkleiden:




:thumbup::thumbup: :thumbup::thumbup: :thumbup::thumbup:​



Währenddessen hatte der Senat unseren Triumph bewilligt, so dass wir nunmehr unsere Truppen auf dem Marsfeld ...


... formieren konnten, um sodann das Pomerium zu überschreiten.​

Leider gab es dabei eine kleine Panne, indem dass nämlich unsere Elefanten-Quadriga zu breit dafür war und darum in der Porta Triumphalis steckenblieb. 8O :blush::blush::blush: :twisted:​




12.gif
12.gif
12.gif
12.gif


Es dauerte einige Zeit, das daraus entstandene Chaos neu zu formieren, und bedurfte der Unterstützung lokaler Polizeikräfte :blush: :~ ... äh: Liktoren. :]​
Immerhin befand sich unter denselben auch unser Freund S., und der ...


... rief uns tröstend zu, die gleiche Panne sei seinerzeit auch Pompeius passiert: Wir befänden uns also in allerbester Gesellschaft. :]


Ach so: Wer denn nun anstelle der vier hinderlich großen Elefanten unseren currus triumphalis gezogen habe, wollt ihr wissen? - Geduld, Freunde :p ... ihr werdet es schon noch sehen! :nod:


Auf alle Felle jedoch waren wir angesichts dieser gewissen Peinlichkeit :blush::blush: schon ganz froh, dass unser Star-Pfotograph Bärnini uns erst am Forum Boarium erwartete. :~ :]​







Mit Staunen erblickten unseren Zug :] :proud: :] auch die beiden Brunnen-Tritonen sowie eine Anzahl verblüffter Rom-Touristen. :eek: :eek:


Und wer weiß, vielleicht erspähte ihn ja sogar der siegreiche Hercules aus den Tiefen seines Tempels heraus. :~




Bärnini zeigt euch, was sie alle miteinander da sahen:
Die Spitze des Triumphzuges bildete eine Gruppe von Männern, die große Bilder von den eroberten Städten (...) trugen.
Quelle


Ihr könnt ja mal schauen, ob ihr einige dieser Städte erkennt. :] :p :] Wir beginnen mit etwas ganz Einfachem. :nod: :roll:




Sodann - auch noch nicht allzu schwer:





Jetzt aber:


:?: :twisted: :?:​



Und welche Stadt - zum guten Ende - hatten wir hier erobert? :]




Natürlich dürfen im Triumphzug auch Bilder von uns ruhmreich geschlagener Schlachten :proud: :smug: :proud: nicht fehlen:











Es folgten die Opfertiere 8O für Jupiter ...
... nein, beim Zeus und beim Teutates: Diese Ehrenbären ...


... werden natürlich nur, wie ihr Name ja schon sagt, ehrenhalber mitgeführt; und unser Opfer werden wir auf ganz andere Weise darbringen. ;)
Und ebenso werden in unserem Triumph am Schluss alle Gefangenen freigelassen:!: :nod:


Mit einigem Abstand folgten die Geiseln und Kriegsgefangenen



Den Höhepunkt des Zuges bildete der currus triumphalis, auf dem der Triumphator stehend fuhr.
Hiervon hat Bärnini, weil er so klein ist, im Gedränge leider keine Pfotos schießen können. :? Darum hier nur ein Archivbild :~ von der Bäreitstellung unseres Gefährts.




Dies war, ihr seht es, noch vor der Panne mit den Elefanten ... :blush: :~
... ja, und wer wurde dann an deren Stelle vorgespannt?

Natürlich, die treue Sunny :nod: :thumbup: :nod: ... Brummi reitet sie hier gerade herbei.


In ihrer bekannt zuverlässigen Art sorgt sie dafür, dass uns auch Missgeschicke dieser Art erspart bleiben:
Die Triumphwagen waren aufgrund der eiligen Herstellung technisch meist nicht ausgereift, so dass auch häufiger Unfälle geschahen. So fiel beispielsweise im Jahre 500 v.Chr. der Imperator Manius Tullus Longus aus dem Wagen, nachdem dieser durch ein Schlagloch gefahren war, brach sich das Genick und starb.
3.gif


8O :? 8O​

Nein, so etwas kann einem mit Sunny nicht passieren - Iupiter sei Dank! :] :thumbup:




Der Triumphator trug eine purpurne Toga



Sein Gesicht war, nach dem Vorbild der Ton-Statue des Iupiter Optimus Maximus auf dem Kapitol, mit Mennige rot gefärbt.

:]:]:] :~​

Ein Staatssklave, der hinter dem Triumphator auf dem Wagen stand, hielt ihm die sonst im Jupiter-Tempel aufbewahrte goldene Eichenlaubkrone über das Haupt und mahnte ihn ununterbrochen: Respice post te, hominem te esse memento.
Hier seht ihr unsere Staatssklaven Anton und Emil mit dem Kranz. :] ;)


Den Schluss des Zuges bildeten die Soldaten, die neben den Worten "io triumphe" auch Lob- und Spottlieder auf den Triumphator sangen.
7.gif



4.gif





Vom Forum Boarium ziehen wir nun durch den Circus Maximus, vorbei am Palatin:


Sodann betreten wir durch den Konstantinsbogen ...



... das Forum Romanum, welches wir auf der Via Sacra durchziehen.





Schließlich erreichen wir das
Kapitol



Dort bringen wir unser Opfer dar: ein ganz und gar unblutiges :thumbup: - dafür aber umso vielfältigere, buntere und reichhaltigere
Opfergaben


Medium 40501 anzeigen





Ja, und danach ... laden wir natürlich alle ein zum großen Fest! :nod:

Man lasse die Tänzerinnen hereinkommen! :]









:lol::lol::lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Zum würdigen Ausklang der Feier laden Velasquez und ich alle Zuschauer des Triumphzuges herzlich zu einem kleinen Festmahl ein.​

Macht es Euch bequem​


und lasst es Euch gut schmecken.​

20296-9fac5c667dc984a00230a37b17d20f1a.jpg







Ach so ... sollte es für später eintreffende Gäste auf den Tischen evtl. an Geschirr fehlen :blush: :~, dann holt euch bitte hier alles, was ihr noch braucht:



Last but not least:


Herzlichen Glückwunsch zum Rang eines Triumphators, lieber Velasquez.
Alles Gute wünscht dir deine Kollegin im Amt
Simone
mit der ganzen Bockfelsenbande
 
Zuletzt bearbeitet:

Claude

Triumphator
Stammrömer
Gerne folgen wir Euch - gestärkt mit einem Glas Prosecco - auf Eurem Triumphzug und rufen laut:


io triumphe

und

plus ultra :!:
S. und Leonardo
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Herzlichen Dank!
... und ihr werdet noch weiter von uns hören! :]

Ja, dann lassen auch wir uns nun entspannt zum Festmahl nieder - nicht ohne einen herzlichen Glückwunsch an Co-Triumphatorin Simone! :nod:

:thumbup: Ad multos annos sequentes! :thumbup:

 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Gerne folgen wir Euch - gestärkt mit einem Glas Prosecco - auf Eurem Triumphzug und rufen laut:


io triumphe

und

plus ultra :!:


S. und Leonardo

Herzlichen Dank!
... und ihr werdet noch weiter von uns hören! :]

Ja, dann lassen auch wir uns nun entspannt zum Festmahl nieder - nicht ohne einen herzlichen Glückwunsch an Co-Triumphatorin Simone! :nod:


:thumbup: Ad multos annos sequentes! :thumbup:




Vielen Dank den Kumpels aus Lutetia und Velasquez!
Simone

 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Liebe Simone, lieber Velasquez,

(nun haben wir uns ein wenig zu lange bei Eurem unglaublichen Triumphmarsch aufgehalten und müssen unseren Beitrag nun noch schnell fertig stellen! ;))

wir freuen uns sehr, heute mit Euch Eure gemeinsame Beförderung zum Triumphator feiern zu können!

Als erstes kommen von uns passend zur Jahreszeit ein paar Plümchen:


Damit grüßen wir Euch von Herzen und wünschen uns und Euch noch viele vergnügliche Stunden im Forum und im "real life"

Und weil eine Feier nur mit Blumen ja nicht so richtig gemütlich ist, haben wir Euch noch was fürs leibliche Wohl mitgebracht:

Zuerst einmal einen Cappuccino für die Zweibeiner:


Und für alle noch was Feines aus Honig:



Aber nun kommt unsere ganz spezielle Überraschung und diesmal war es Frédéric, der die Idee hatte!

Da stand doch schon seit einiger Zeit eine sehr feine Dose auf unserer Anrichte, sie gefiel uns schon von außen und auf Nachfrage erklärte uns Angela, dass sie ein kleines Geschenk einer Abiturientin sei, die sie kürzlich begleitet hatte.


Nun bedurfte es allerdings einiger Überredung, aber schließlich durften wir für diesen speziellen Anlass die geheimnisvolle Dose öffnen und siehe da ...


... es kamen ganz wunderbärige Dinge zum Vorschein!


So seid nun alle miteinander herzlich eingeladen, greift zu und feiert diesen besonderen Tag!


Viele Grüße von

Poldi, Frédéric und Angela
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Bevor ich zu weiteren Antworten und Danksagungen komme, zunächst noch etwas Wichtiges: Selbstverständlich verursacht ein solch' rauschendes Fest gewisse Kosten :~ und kommt daher nicht ganz ohne Sponsoring aus. Darum:


  • Dieser Triumphzug wurde Ihnen präsentiert von Roma antiqua, dem kompetenten und freundlichen Rom-Forum. :thumbup::thumbup::thumbup:


  • Der Konstantinsbogen wurde eingekleidet von Cellarius. :] :thumbup::thumbup:

Cellarius schrieb:
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
... wir freuen uns sehr, heute mit Euch Eure gemeinsame Beförderung zum Triumphator feiern zu können!

Als erstes kommen von uns passend zur Jahreszeit ein paar Plümchen:


Damit grüßen wir Euch von Herzen und wünschen uns und Euch noch viele vergnügliche Stunden im Forum und im "real life"

Liebe Angela, lieber Frédéric, lieber Poldi,

wir sind ganz überwältigt von euren netten Glückwünschen und den vielen tollen Gaben. Herzlichen Dank und auf die vergnüglichen Stunden im Forum wie im "real life" freuen wir uns schon sehr! :nod: :nod: :nod:

den Rengschburgern schrieb:

Beim Cappuccino habe ich begeistert zugegriffen während die Bären hier sich über die feinen Honigkekse hermachen. :lol:​

den Rengschburgern schrieb:

Für die ganz besonders leckere Überraschung gilt euch noch ein besonderer Dank. Vielen Dank für diese reizende Idee und eure Grosszügigkeit!

Liebe Grüsse
Simone und Trabanten
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Liebe Angela, lieber Frédéric, lieber Poldi,

wir sind ganz überwältigt von euren netten Glückwünschen und den vielen tollen Gaben. Herzlichen dank und auf die vergnüglichen Stunden im Frum wie im "real life" freuen wir uns schon sehr! :nod: :nod: :nod:
der Rengschburger schrieb:

Beim Cappuccino habe ich begeistert zugegriffen während die Bären hier sich schon über die feinen Honigkekse hermachen. :lol:​

der Rengschburger schrieb:

Für die ganz besonders leckere Überraschung gilt euch noch ein ganz besonderer Dank. Vielen Dank für diese reizende Idee und eure Grosszügigkeit!

Liebe Grüsse
Simone und Trabanten

Das freut uns ganz besonders!

Und das mit dem "real life" hat sich kürzlich nach Angelas Konzert ergeben, dass ein Kollege erzählte, sein Sohn, 14-jährig, habe in letzter Zeit immer mehr Probleme, sich mit seinen Freunden zu verabreden zum Fußbal oder anderem, da sie fast immer online sind, und er würde so oft ungehaltene Bemerkungen hören wie z.B. "der immer mit seinen real life - Verpflichtungen" ... 8O :lol:
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
So, nachdem dies nun glücklich erledigt wäre, können wir uns entspannt allen euren großartigen Glückwünschen und Geschenken :thumbup::thumbup::thumbup: zuwenden!


Als erstes kommen von uns passend zur Jahreszeit ein paar Plümchen:



Damit grüßen wir Euch von Herzen und wünschen uns und Euch noch viele vergnügliche Stunden im Forum und im "real life"


Herzlichen Dank - und was für ein schöner Frühlingsgruß! :nod::nod:​



Und wir hoffen außerdem, dass die Plümchen (absichtliche Hervorhebung der Initiale durch uns ;)) auch noch den Urheber dieses Wortgebrauchs hier im Forum auf den Plan rufen werden. :]​

Abgesehen vom Cappuccino, den wir natürlich auch zu schätzen wissen, hat alle hiesigen Kumpels zunächst einmal dies begeistert:​
Und für alle noch was Feines aus Honig:



Ja, und ganz großartig finden wir alle selbstverständlich dies hier - complimenti, lieber Frédéric, für diese prima Idee! :eek: :thumbup::thumbup: :nod:​

Aber nun kommt unsere ganz spezielle Überraschung und diesmal war es Frédéric, der die Idee hatte!




Nun bedurfte es allerdings einiger Überredung, aber schließlich durften wir für diesen speziellen Anlass die geheimnisvolle Dose öffnen und siehe da ...
... es kamen ganz wunderbärige Dinge zum Vorschein!

So seid nun alle miteinander herzlich eingeladen, greift zu und feiert diesen besonderen Tag!


Ein bäriges Dankeschön! :thumbup: 8) :thumbup:

29.gif
29.gif
29.gif
 
Zuletzt bearbeitet:

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Das mit dem "real life" hat sich kürzlich nach Angelas Konzert ergeben, dass ein Kollege erzählte, sein Sohn, 14-jährig, habe in letzter Zeit immer mehr Probleme, sich mit seinen Freunden zu verabreden zum Fußball oder anderem, da sie fast immer online sind, und er würde so oft ungehaltene Bemerkungen hören wie z.B. "Der immer mit seinen real life-Verpflichtungen" ... 8O :lol:
8O:lol:8O:lol:

Ja, da weiß man wirklich nicht, ob man nun lachen oder doch eher weinen soll! :roll:
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Und das mit dem "real life" hat sich kürzlich nach Angelas Konzert ergeben, dass ein Kollege erzählte, sein Sohn, 14-jährig, habe in letzter Zeit immer mehr Probleme, sich mit seinen Freunden zu verabreden zum Fußball oder anderem, da sie fast immer online sind, und er würde so oft ungehaltene Bemerkungen hören wie z.B. "der immer mit seinen real life - Verpflichtungen" ... 8O :lol:

Ja, da schwankt man wirklich zwischen 8O und :lol: aber so weit wird es unsere Generation nicht kommen lassen auch wenn wir notgedrungen mehr Zeit hier im Forum miteinander verbringen als im real life! Auf möglichst viele real-life-Begegnungen freut sich
Simone
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Sodann
79.gif
lichen Dank

auch an unsere Freunde S. und Leonardo für ihre so ganz klassische Gratulation! :thumbup::thumbup::thumbup: 8)

Gerne folgen wir Euch - gestärkt mit einem Glas Prosecco - auf Eurem Triumphzug und rufen laut:
io triumphe

und

plus ultra :!:
Zudem, das sei nicht vergessen, hat gerade S. sich ja auch schon persönlich um unseren Triumphzug verdient gemacht - furchtlos im dichtesten Getümmel :thumbup::thumbup::thumbup: an der Porta triumphalis:
Leider gab es dabei eine kleine Panne, indem dass nämlich unsere Elefanten-Quadriga zu breit dafür war und darum in der Porta Triumphalis steckenblieb. 8O :blush::blush::blush: :twisted:



12.gif
12.gif
12.gif
12.gif



Es dauerte einige Zeit, das daraus entstandene Chaos neu zu formieren, und bedurfte der Unterstützung lokaler Polizeikräfte :blush: :~ ... äh: Liktoren. :]​
Immerhin befand sich unter denselben auch unser Freund S., und der ...




... rief uns tröstend zu, die gleiche Panne sei seinerzeit auch Pompeius passiert: Wir befänden uns also in allerbester Gesellschaft. :]
Danke, lieber Kumpel, für deinen Beistand mit Rat, Tat und Krad! :]
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Und das mit dem "real life" hat sich kürzlich nach Angelas Konzert ergeben, dass ein Kollege erzählte, sein Sohn, 14-jährig, habe in letzter Zeit immer mehr Probleme, sich mit seinen Freunden zu verabreden zum Fußball oder anderem, da sie fast immer online sind, und er würde so oft ungehaltene Bemerkungen hören wie z.B. "der immer mit seinen real life - Verpflichtungen" ... 8O :lol:

Ja, da schwankt man wirklich zwischen 8O und :lol: aber so weit wird es unsere Generation nicht kommen lassen auch wenn wir notgedrungen mehr Zeit hier im Forum miteinander verbringen als im real life! Auf möglichst viele real-life-Begegnungen freut sich
Simone

Ja, mit meiner obigen Hervorhebung stimmt das! :~ :nod:

Bis später, auch mich ruft das real life! ;)
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Gruß zurück in die Bockfelsenhöhle, mit blühendem Mandelbaum im Hintergrund.


Unsere Pompons sagen, wir sollten mal ein Pompon-Treffen machen ... gerne auch am Rande eines seriösen :] :roll: BT.

Liebe Honnefer Pompons,

wir haben uns sehr über das nette Pfoto ;) mit euch gefreut und finden es sehr gelungen. :nod: Das Mandelbäumchen gefällt uns auch sehr gut, da sieht man, dass ihr wirklich an einer Art Riviera des Rheins zu Hause seid. :thumbup:
Und nicht nur wir! ;)



Die Idee mit dem Pompon-Treffen ist hier, wie zu erwarten :D, auf begeisterte Zustimmung gestossen. Die hiesigen Pompons haben vor, gleich die erste Gelegenheit beim Schopf zu packen, und würden am liebsten heute schon die TTT holen. ;)
Die PTT, meinen sie wohl :twisted: :~ :lol: ... und auch einen Schopf haben wir an Pompons bislang nur so selten einmal gesehen, dass man fast brummen könnte: noch niemals nicht! :p :twisted: :p
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben