Teddybärenthread VI

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Und überhaupt: Wie sollen wir Bärnini beim Spielen entbären? :?

Pfoto mit Bärnini (...) Simone mag es sehr und dankt Bärnini für seine unermüdliche Hilfestellung beim Rom-Spiel. Seine Begeisterung war ansteckend! :nod:
Ja, das war sie! :nod:
Und besonders werden wir wohl nie vergessen, wie er Simone, um ihr bei der Beantwortung einer Frage zu helfen, mehrfach den Refrain dieses flachen und albernen x( Wahlkampfsongs in die Ohren gesungen hat: Meno male che Silvio c'è ... mit Betonung des "c'è", weil das die richtige Antwort von den anderen unterschied ... nee, was haben wir gelacht! :lol::lol:


Also wir hoffen doch sehr, dass vor Bärninis Abreise nach Norderstedt wenigstens noch einmal zustande kommt, was unsere Alteingesessenen hier vor vielen Jahren sehr oft gespielt haben (vor unserer Arktonet-Zeit, um ehrlich zu sein ... :blush: :~): Der Schatz der Inka.
Man kann nämlich - Bärnini stellte es ja am Pfotensee unter Beweis - solche Spiele ganz hervorragend spielen mit zwei Zweibeinern und einem oder zwei Bären! :nod: :thumbup: :nod:


Edit:
Im Übrigen aber: von wegen "Abreise nach Norderstedt" ... nun, bislang steht ja längst noch nicht fest, dass Leos Cheffe Bärnini die Einreise bewilligen würde.
Vielleicht mag er ja keine Bären mit Migrationshintergrund. :] :p :twisted:
 
Zuletzt bearbeitet:

Velasquez

Magnus
Stammrömer
So, und bevor wir nun wieder einmal vom PC vertrieben werden, zeigt euch Eichler noch rasch, was wir bisher verabsäumt hatten: das Februar- und das Märzbild aus unserem schönen Esels-Kalender von Susannah. :thumbup::thumbup:


Februar





März

Diese Kameraden gefallen uns schon auch sehr gut :nod: ... aber im Gegensatz zu ihnen konnten wir auf Sunny richtig reiten! :thumbup: :proud: :smug:
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Etwas ganz anderes fällt mir auf: dass ich auf Susannahs so nettes Pfotensee-Karten-Dankeschön seinerzeit mit keinem Wort eingegangen bin! 8O
Also das sei hiermit nachgeholt: Wir haben uns alle sehr darüber gefreut. :nod: :thumbup: :nod:

Gestern Abend war sie im QC ... ob sie wohl mittlerweile auch unsere weiteren Pfotos (nach jenem von Uli in FCO, was ihr so gut gefiel :lol: :proud: :lol:) von Bärnini und mit bei seinem allerersten Ausflug gesehen hat:?::!::?:

Susannah, guck' mal: Zu besonders großer Form läuft Bärnini auf in diesen (weiteren) Bärichtsteilen von der Bockfelsenbande:

Fahrt nach Konstanz

Birnau, Meersburg und Rom-Spiel am Abend

Bäriges Wintervergnügen auf der Reichenau
:thumbup: :] :thumbup:

Besonders diesen Knopfaugenaufschlag von ihm finden wir ganz unvergleichlich! :nod:
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Bin aber gegen 15 Uhr wieder an Bord. ;)
Möglicherweise sind wir dann auch da. :]


Bis später
Simone, die mal bei den Bären nach dem Rechten sehen muss. Ja, was höre ich denn da .... 8O :D
Vielleicht können wir es uns schon denken ... :~ :proud: :~
Letzteres können wir zwar nicht bestätigen :~, aber zumindest wir sind nun hier und wollen Euch endlich unsere paar wenigen Pfotensee-Pfotos zeigen.

Bis gleich!
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Au ja ... darauf freuen wir uns! :nod:

Gauki hat sich Arbeit mit nach Hause genommen über Karneval: einen Registerauftrag :roll: ... aber trotzdem stehen die Chancen gut, dass wir immer mal wieder zwischendurch die Pfötchen auf die Tastatur werden legen dürfen; und wir bleiben auf alle Felle mal eingeloggt. :nod:
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Wir sind auch an Bord, freuen uns schon sehr auf die Photos und Pfotos (?) der Rengschburger und laden gleich selbst unsere Bilder von heute hoch!

Bis gleich
The Bockfelseners :D
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Das wird ja immer schöner! 8)
Und die Unterschrift lässt ja schon tief blicken ... :eek: :lol: ... ins Prosecco-Glas zum Beispiel? :~
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Da unser großer Zweibeiner unsere Kamera just zur selben Zeit für seine Fotos der Orchestertage in Windberg gebraucht hat konnten wir bei der ganzen Pfotenseetour nur auf das Handy unserer Chefin zurückgreifen, welches sie uns zudem nicht einmal gerade häufig überließ.
Außerdem haben wir, nachdem wir die schon veröffentlichten fantastischen Bilder unserer Kumpels aus den anderen Höhlen gesehen haben, festgestellt, dass viele der Sehenswürdigkeiten, die wir photografiert haben, dort in weitaus besserer Qualität schon zu sehen waren.

Deshalb möchten wir uns beschränken und nur ein paar Pfotos unserer großen (Stammtisch- :lol:) Runde unter der netten Beherbergung von Luccas Chefin zeigen.

Es folgen also

Frédérics und Poldis Eindrücke vom
Riesen-BT am Pfotensee
(wie Ihr sehen werdet, sind aber auf unseren Pfotos nur ein paar von uns zu sehen! :~
Auch werden wir darauf verzichten, einen genauen chronolgischen Plan zu verfolgen,
denn das haben unsere Freunde ja schon bestens getan! :nod:)




Wie Ihr sicher raten konntet, war das beim Mittagessen in Konstanz!​

Davor waren wir bei regnerischem Wetter in der Altstadt unterwegs:​


Die schönen Goldscheiben gefielen auch uns außerordentlich:​


Beim Nachmittagsspaziergang am See, der allerdings wegen des frostigen Wetters recht kurz ausfiel, bewunderten wir die Treppe im ehemaligen Konzilsgebäude:​


Auf der Reichenau gefiel uns besonders das Bild mit der Kuhhaut:​


Und im dortigen Museum bestaunten wir die schönen Kutschen:​


Angela erzählte uns, dass genau solche Kutschen, wie sie hier gezeigt wurden im Format etwa von 30-50 Zentimetern Länge, ihr Vater vor vielen Jahren, als sie noch eine Bambina war, im Miniaturformat von ca. 3-6 Zentimetern Länge für einen selbstgemachten Bauernhof gebastelt hat! :thumbup:​

Da unsere Chefin am Montag Nachmittag wieder arbeiten musste kam für uns der Abschied schon früher als für unsere Kumpels aus den anderen Höhlen.
Von Lucca und seiner Chefin verabschiedeten wir uns ganz früh am Morgen, während unsere anderen Freunde uns noch das Geleit bis nach Meersburg gaben.​

Auf dem Weg dorthin besuchten wir eine frühere Wirkensstätte unserer Chefin:
In der wunderschönen Birnau hat sie in Jugendzeiten viele Kirchenkonzerte mitgestaltet, so kamen für sie schöne Erinnerungen wieder ins Gedächtnis:​


Auch hier sieht man, wie kalt es war:​


Sodann kamen wir nach Meersburg, wo wir gleich ein paar Kumpels in einem urigen altertümlichen Laden begrüßten ...​


Einen weiteren sahen wir mit dicker Schneemütze:


Nach einem leckeren Abstecher im schon erwähnten Café war dann der Zeitpunkt des Abschieds gekommen:​

Es war eine tolle Zeit, die in allen schönen Bärichten und Pfotos weiterleben wird! :nod:

Viele Grüße von
Frédéric und Poldi
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Das ist schön, dass wir nun auch Frédérics und Poldis Impressionen von Pfotensee hier sehen dürfen :nod: :thumbup: :nod: ... das heißt: diejenigen, welche sie ins Arktonet zu stellen bäreit waren.
Denn was in Abwesenheit der Zweibeiner in unseren jeweiligen BT-Ausschüssen läuft, das gilt selbstverständlich als





sub rosa dictum. :p :proud:
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Fuesend am Bockfelsen

Heute morgen hörte Simone wie Schranktüren auf- und zugemacht wurden, Rascheln und kicherndes Gebrumm :D waren im ganzen Haus zu hören, dann ... Stille. Es war diese Stille, die sie aus ihrem Arbeitzimmer in die Gefilde lockte, wo sie uns vermutete.​

Wie Velasquez :thumbup: :thumbup: hegte auch sie eine Vorahnung (wir sagen nur "Karneval im Sessel 2010"). :~ :~ :~​

Hier der Anblick, der sich ihr bot und unsere Erklärungen dazu:​




Possi mit Hütchen und Sally als Indianerin​


Drago ungewohnt kämpferisch mit gleich zwei Schwerten als Drachenbezwinger und Bubo ganz friedlich als Lokomotivführer​


Harry als Indianer und Nero als "Störenfried"
Was seine Chefin davon halten wird :eek: 8O :D


Simeon und Matze mit Pudelmützen​

Das war noch nicht alles denn "Fuesend 2011" findet dieses Jahr nicht nur im Sessel sondern auch auf dem Tisch statt :idea: :eek: und dort wird auch das Futter für die Kaffeepause heute Nachmittag bewacht​


Fatzi hat sich ganz schlicht als Kölner verkleidet. Auf seiner Mütze, einem Geschenk von Gauki, steht "Köln ist ein Gefühl".​


Bernie geht dieses Jahr als Schmetterlingsfänger :D


Konstantin als Archäologe und Heng, (links auf dem Pfoto) ... :~ :~ als Bärenmädchen​



Last but not leat Matthias als Kanarienvogel​

Gegen 17 Uhr bitten "The Bockfelseners" euch alle zu einem kleinen Getränk und "Fuesendskichelcher".​

Bis dann!​
 
Zuletzt bearbeitet:

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
WOW!

Was für tolle Fuesend-Pfotos! :thumbup::thumbup::thumbup:

Da hattet Ihr aber eine tolle Party, Simone wird geschaut haben! :nod:

Auf Eure Einladung freuen wir uns sehr und sagen schon einmal " mille grazie!"
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Fuesend am Bockfelsen


Heute morgen hörte Simone wie Schranktüren auf- und zugemacht wurden, Rascheln und kicherndes Gebrumm :D waren im ganzen Haus zu hören, dann ... Stille. Es war diese Stille, die sie aus ihrem Arbeitzimmer in die Gefilde lockte, wo sie uns vermutete.


Harry als Indianer und Nero als "Störenfried"
Was seine Chefin davon halten wird :eek: 8O :D


:lol: :lol: :lol:
Nero, die Verkleidung ist Dir gelungen - aber wir hoffen hier alle, dass Du nicht als "Störenfried" zurückkommst! Die Sesselparty ist wieder eine tolle Veranstaltung auf dem Bockfelsen. sicher habt ihr auch lautstark Karnevalslieder gesungen.
Sagt man im Großherzogtum Alaaf oder Helau - oder vielleicht etwas ganz anderes:?:​



Gegen 17 Uhr bitten "The Bockfelseners" euch alle zu einem kleinen Getränk und "Fuesendskichelcher.
Dann sehen wir mal zu, dass wir uns auch wieder im Arktonet einfinden.

Viele Grüße und bis später
S. et sa petite bande
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Ja, es geht echt nichts über die große Bockfelsener Superparty!



Karneval im Sessel



ist echt das Größte! :eek: :thumbup::thumbup::thumbup: :nod::nod: :lol:

Und natürlich heißt es - denn niemals soll man einen erfolgreichen Markennamen ändern - nach wie vor "Karneval im Sessel", auch wenn eure Aktivitäten sich ausgeweitet haben auf noch weitere Orte in der Höhle am Bockfelsen. :D


Zu euren so originellen und phantasievollen Kostümen :thumbup::thumbup::thumbup: schreiben wir heute Abend noch etwas mehr ... momentan lässt Gauki uns leider nur noch die Zeit, um wenigstens sofort eine Mail in die Heimathöhle von Harry und Sally zu schreiben. Die werden staunen! :eek::eek: :proud: :smug:


Karneval im Sessel forever!






 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Wir Bockfelsener mit Simone bedanken uns ganz herzlich für

Frédérics und Poldis Eindrücke vom
Riesen-BT am Pfotensee


Auf der Reichenau gefiel uns besonders das Bild mit der Kuhhaut:​


und haben hier nur ein paar Lieblingspfotos zitiert. Als die anderen Chefinnen vor der Kuhhaut standen, muss Simone gerade gar nicht aufgepasst haben denn die damit verbundene Geschichte hat sie dann erst später hier nachgelesen und bedauert kein Bild davon gemacht zu haben. Klasse, dass wir nun das eure sehen konnten. :thumbup: 8)
 
Zuletzt bearbeitet:

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Wir Bockfelsener mit Simone bedanken uns ganz herzlich für

Frédérics und Poldis Eindrücke vom
Riesen-BT am Pfotensee


Auf der Reichenau gefiel uns besonders das Bild mit der Kuhhaut:​


und haben hier nur ein paar Lieblingspfotos zitiert. Als die anderen Chefinnen vor der Kuhhaut standen, muss Simone gerade gar nicht aufgepasst haben denn die damit verbundene Geschichte, hat sie dann erst später hier nachgelesen und bedauert kein Bild davon gemacht zu haben. Klasse, dass wir nun das eure sehen konnten. :thumbup: 8)
Das freut uns sehr, dass wir Euch damit eine Freude machen konnten! :nod:

Wir gestehen aber gerne, dass wir ohne Ute wohl auch genauso unbeeindruckt daran vorbei gegangen wären wie vor ein paar Jahren, als wir schon einmal dort waren! :blush: :~
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben