Teddybärenthread VI

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Harry und Sally schreiben nach Hause

Liebe Chefin und liebe Bärenkumpels in der Höhle der Heilung,

wir haben uns gestern schon sehr über die schöne Karte und die netten Worte von euch allen gefreut. Eine Karte für euch lag schon bereit und wir haben uns sofort daran gemacht zu schreiben!


Simone lässt auch herzlich danken!
Sie findet die Karte, die wir nun wie unseren Augapfel hüten :nod:, ganz besonders schön!​


Die rote, mit Teddybär und Engel, :idea: wird hoffentlich bald bei euch eintreffen,​


das wünschen sich eure Reisebären :], die sich schon auf Weihnachten mit den neuen Freunden freuen und fern der Heimat an euch denken werden. :nod:​

Liebe Grüsse von Simone, Fatzi und allen hier versammelten Bären und Ehrenbären,
ganz besonders aber von
Harry & Sally
 
Zuletzt bearbeitet:

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Mit unserem Dank an Leo und seinen Cheffe für diesen netten Weihnachts-Kumpel ...
... verbinden wir rasch folgende Erläuterung:
(...) vielen Dank für den Abenteuer-Urlaub, den Brummi in der Honnefer Höhle verleben darf. So aktiv ist er bei uns nicht gewesen.
Was ja auch nicht weiter zum Verwundern war angesichts seiner bisherigen körperlichen Gebrechen. :idea:
Und dass er jetzt so aktiv und munter wird, ist der beste Beweis für den vollständigen und durchschlagenden Heilungserfolg! :thumbup::thumbup::thumbup:

Gut, dass ihr ihn hierhin geschickt habt! :)
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Außerdem übernehme ich mal für Gauki, die anderweit beschäftigt ist ;), eine kurze Antwort an Pasquetta - selbstverständlich hier bei uns, nicht in situ.
Das finde ich aber sehr schön, dass ihr drüben auch mitlest. Aber du als schlauer Bär 8) weißt ja sowieso "reisen bildet" :nod:
Danke für das Kompliment ... :blush: :proud:
... sowie für diese erfreuliche Nachricht:

Aber ja doch, lieber Velasquez (und Dazugehörige)! :nod::nod::nod: Ich habe mit Sig.a Pina kurz gesprochen (soweit es der "Andrang" der Kundschaft im "Pane e Dolci" zuließ), Grüße (auch ohne Auftrag) ausgerichtet, und als ich dann auch noch die "orsacchiotti" erwähnte, da war sie ganz hin und weg. Che signora simpatica. :nod: :!:
Stimmt ... das ist Pina, wie sie leibt und lebt! :nod::nod::nod:


Gelle, Fatzi? ;)




Dives in Misericordia
– Reich an Erbarmen –



Vielen Dank für euere positive Reaktion und ich finde auch, dass es sich lohnt auch mal das "moderne" Rom, auch Kirchen, anzusehen.
Was uns wieder erinnert an eine andere lohnende römische "Moderne": Garbatella ... wann wohl wird Gauki sich endlich mal darum kümmern, also um die Bilder für den Bericht?!? :roll: :uhoh:
 
Zuletzt bearbeitet:

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Schließlich noch eine Nachricht an Harry und Sally: Als wir dieses nette Posting von euch lasen, haben wir den Link sofort per Mail zu eurer Chefin transportiert. :nod: So hat sie also jetzt jederzeit Zugriff darauf ... auch wenn es vielleicht noch ein wenig dauern könnte, bis sie in ihre Mailbox schaut. Und dann wird sie sich bestimmt sehr freuen!

Harry und Sally schrieb:
Liebe Chefin und liebe Bärenkumpels in der Höhle der Heilung,

wir haben uns gestern schon sehr über die schöne Karte und die netten Worte von euch allen gefreut. Eine Karte für euch lag schon bereit und wir haben uns sofort daran gemacht zu schreiben!



Die rote, mit Teddybär und Engel, :idea: wird hoffentlich bald bei euch eintreffen,​


das wünschen sich eure Reisebären :], die sich schon auf Weihnachten mit den neuen Freunden freuen und fern der Heimat an euch denken werden. :nod:​


Mal abgesehen davon, dass uns diese aktuellen Pfotos von euch sehr gut gefallen, erregt es auch unsere Bewunderung, dass du, lieber Harry, offensichtlich gleichermaßen gut mit der linken wie mit der rechten Pfote zu schreiben verstehst! :eek: :thumbup: 8) Das kann nicht jeder!



 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Oh ... wir sehen gerade, dass die Bockfelsener noch einmal hier im Forum aufgeschlagen sind! :eek:
Eigentlich wähnten wir sie schon schlafend in ihren Stockbetten. :D

 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
So, jetzt müssen allerdings wir uns in die Federn verziehen ... denn Gauki war gerade hier, um uns die Leviten zu lesen:

Wenn sie uns um Mitternacht noch hier fände, so sagte sie, dann würde das für uns eine Geisterstunde, wie wir sie noch nie erlebt hätten! 8O

 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
das ist Pina, wie sie leibt und lebt! :nod::nod::nod:


Gelle, Fatzi? ;)

:nod: :thumbup: :nod: :thumbup: :nod:​

Grazie für das schöne Pfoto! Das frischt Erinnerungen auf!​

Velasquez schrieb:

Mal abgesehen davon, dass uns diese aktuellen Pfotos von euch sehr gut gefallen, erregt es auch unsere Bewunderung, dass du, lieber Harry, offensichtlich gleichermaßen gut mit der linken wie mit der rechten Pfote zu schreiben verstehst! :eek: :thumbup: 8) Das kann nicht jeder!​


:D :~ :D :~ :D

Jetzt verschwinden wir in unsere Stockbetten denn morgen früh um 7 klingelt der Wecker x(!​

Wir richten aber noch schnell Grüsse an alle Arktoi von den Kumpels aus Lutetia aus. Als sie gestern nach chaotischen Zuständen in Lutetia endlich in A. ankamen herrschten dort in den Räumen nur 16 Grad und die Chefin war froh Poncho und Decke dabei zu haben. Nun schneit und schneit es und sie hofft, dass das Auto morgen früh noch sichtbar ist und sie weiter nach D. fahren können! Es heisst also mal wieder Pfoten drücken!​

Buona notte und bis morgen!​
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer

Jetzt
verschwinden wir in unsere Stockbetten, denn morgen früh um 7 klingelt der Wecker x(!
Wir richten aber noch schnell Grüsse an alle Arktoi von den Kumpels aus Lutetia aus. Als sie gestern nach chaotischen Zuständen in Lutetia endlich in A. ankamen, herrschten dort in den Räumen nur 16 Grad und die Chefin war froh, Poncho und Decke dabei zu haben. Nun schneit und schneit es und sie hofft, dass das Auto morgen früh noch sichtbar ist und sie weiter nach D. fahren können! Es heisst also mal wieder Pfoten drücken!​

Brrrr ... was für ein scheußliches Wetter! Und dann auch noch mit defekter Heizung ... :thumbdown :uhoh: :thumbdown


 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Brrrr ... was für ein scheußliches Wetter! Und dann auch noch mit defekter Heizung ... :thumbdown :uhoh: :thumbdown



Defekt war die Heizung wohl nicht, sie haben es jetzt warm aber wie wir eben erfahren haben sind die Kumpels in A. eingeschneit und es sollen dort noch 30 cm Schnee mehr werden 8O :thumbdown :!:​

Ob die Chefin wohl diese "Heizung" kennt​


fragt sich Fatzi.​

Auch hier schneit es seit 8 Uhr ein wenig. Simone muss noch einmal raus aber ab 14 Uhr kann hoffentlich der gemütliche Teil des Tages beginnen.​
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Weihnachtspost von Mikkel!

Mikkel schreibt nach Hause (s. unten): Das war eine tolle Überraschung für uns, pünktlich zum Fest! :nod: :thumbup::thumbup:

Einige Zeit vorher hatten wir ihm gemailt, ob er wohl noch bis zum Frühjahr in B. bleiben dürfte, wenn ein neuerlicher Besuch der Bockfelsenbande im Rheinland vorgesehen ist; hier nun seine Antwort:
Mikkel schrieb:
Juhu... ich kann bleiben!

Lieber Velasquez,

ich wollte mich ja schon längst einmal melden, aber ich fühle mich in der Fleckenstein-Höhle bei den lieben Nilies sehr wohl und hatte Angst, dass ihr mich schon bald abholen wollt. Hier werde ich zurzeit mit leckeren Weihnachtsplätzchen verwöhnt und die Nilies habe mir sogar schon die Ehrenmitgliedschaft in ihrer Bande angetragen. Napoleon überlegt sich noch die Bedingungen - er wollte da was in einer Nilpferdvereinssatzung nachschauen.

Lieber Mikkel,

fein, dass es euch allen so gut geht; das sind wunderbärige Nachrichten! Und vor allem die geplante Ehrenmitgliedschaft wäre natürlich wirklich eine große Ehre für dich. :nod::nod: Aber warten wir dennoch erst einmal vorsichtig ab, was Napoelons Recherche in der Nilpferdvereinssatzung ergeben wird ... und nach deren Regeln müsstest du dich dann natürlich auch wirklich richten. Aber wem sagen wir das ... du weißt ja ganz offenbar sehr gut, wie man sich als Gast höflich und rücksichtsvoll zu benehmen hat; und wir sind alle stolz auf dich. :thumbup::thumbup:



Mikkel schrieb:
Den Luxemburg-Termin habe ich hier schon mal in den Nilpferdjahresplaner eingetragen; die Herde war da noch nie - außer mal auf der Autobahn zum Tanken.

Na, dann würde es aber Zeit! Und es wäre natürlich toll, wenn - bitte sag' das deinen Nilie-Freunden - das als gemeinsamer Ausflug zustandekommen könnte! Zumal Douglas (aus T., du weißt schon) und seine Zweibeiner es sich auch fest vorgenommen haben.

Der Termin bleibt in der Tat - das ist mittlerweile mit dem Vorstand abgestimmt sowie mit der temporären Höhle, die wir dann dort am Bockfelsen beziehen werden - derjenige, den wir dir genannt hatten: 19./20. Juli (= Dienstag/Mittwoch; also wie bei den Studienfahrten 2009 und 2010 auch; Beginn um 13.30 h, voraussichtlich). Und auch unser Programm hat mittlerweile schon einigermaßen Gestalt angenommen:
Es beginnt natürlich mit einem Stadtrundgang - eher kurz gedacht; aber mit späterer Freizeit, um ihn fakultativ noch zu erweitern ... und Gruppen-Pfotos am Bockfelsen müssen für uns natürlich unbedingt sein :nod::nod: ... so wie seinerzeit beim Consilium magnum im April 2009 mit den Kumpels aus T.:


Außerdem haben wir uns für den ersten Tag vorgenommen:

  • die Besichtigung des großherzoglichen Palais, welches in diesen Sommertagen voraussichtlich geöffnet sein wird (wovon sich im Vorstand Dr. Th. R. K. aus A. - ihr wisst schon, wer das ist - sehr positiv äußerte; er hat das nämlich schon einmal mitgemacht);
  • die Besichtigung der Kathedrale mit Schwerpunkt auf den Fenstern von Anton Wendling (wir sind ja alle große Wendling-Fans; vgl. z.B. :!: Wendling-BT in Köln und Linnich). Dabei werden wir Zugang haben auch zu seinen Fenstern auf den Emporen, wo man normalerweise nicht hinkommt, denn ... es ist uns gelungen, für diese Kirchenführung den Luxemburger Diözesankonservator zu gewinnen! :eek: :nod: :thumbup::thumbup: 8)

Und nicht nur das - sondern er hat sich darüber hinaus bereit erklärt, am Nachmittag des zweiten Tages auch noch mit uns nach Echternach zu fahren, vor wir uns insbesondere die Willibrord-Basilika sowie die Pfarrkirche St. Peter und Paul (letztere ein Tipp des besagten Experten) anschauen wollen.

Für den Mittwochvormittag ist noch nichts fest geplant, aber es stehen das Nationalarchiv, das National- und das Stadtmuseum zur Auswahl. Ebenfalls wieder mit Freizeit für fakultative Ergänzungen ... z.B. auch, falls jemand durch die Kasematten würde laufen wollen. ;)





Mikkel schrieb:
Ich wünsche der Bärenhöhle und der Chefin ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest!
Ja, diese Weihnachtsgrüße erwidern wir natürlich ganz herzlich (haben das ja auch per Mail schon getan). ;)

Mikkel schrieb:
Verschneite Grüße aus dem Nilpferdparadies
Euer
Mikkel

Dort wünschen euch noch viel Spaß im Schnee! :D



Mikkel schrieb:
P.S. Die Augustusburg hat ja im Dezember und Januar geschlossen, daher passt mir der spätere Abholtermin.

Das wäre natürlich noch ein Extra-Schmankerl, wenn wir das verbinden könnten :nod: :thumbup: :nod: ... und wer weiß, vielleicht auch noch zusammen mit unserem derzeitigen Gast Brummi aus Norderstedt ... aber das wird sich finden. :thumbup:
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Brummi

Zur Erläuterung für dich, lieber Mikkel (und wir wollten das nicht via Änderung unseres vorherigen Postings schreiben, nachdem wir diesem erst nach mehreren Anläufen und mit viel Mühe alle möglichen unfreiwilligen Doppel-Quotes :x hatten austreiben können): Brummi ist bei uns zu Gast, seit er in der benachbarten Höhle der Heilung von schweren Verletzungen kuriert wurde.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Übrigens apropos "Ausflüge": Mittlerweile ist ja auch Fatzis Spaziergang durch Garbatella :~ online. :proud: :smug:

Guten Morgen, Velasquez,

vielen Dank zunächst einmal für Gaukis ausführlichen Bericht und die vielen herrlichen Bilder unseres Garbatella-Spaziergangs. Dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen. Ein paar wenige ergänzende Bilder finden wir vielleicht noch und ein paar Pfotos haben wir auch noch, die wir dann wohl noch im Bäricht, der ja auch noch nicht ganz vollständig ist einfügen!

Zuvor aber möchten wir gerne Bubo die Tastatur überlassen. Er hat jetzt schon viel Geduld bewiesen als Simone, kaum hier angemeldet, durch ein Telefongespräch abgelenkt wurde! Sie muss ihm noch beim Verkleineren und Hochladen einiger Pfotos helfen, dann kann Bubo endlich loslegen!

Bis dann
Fatzi
 

FestiNalente

Censor
Stammrömer
Zur Erläuterung für dich, lieber Mikkel (und wir wollten das nicht via Änderung unseres vorherigen Postings schreiben, nachdem wir diesem erst nach mehreren Anläufen und mit viel Mühe alle möglichen unfreiwilligen Doppel-Quotes :x hatten austreiben können): Brummi ist bei uns zu Gast, seit er in der benachbarten Höhle der Heilung von schweren Verletzungen kuriert wurde.
apropos - ich habe Euch ja noch nicht die Bilder von meinem letzten Wochenendtrip gezeigt. Im UK-Kiel wird demnächst ein neues OP eröffnet - und am Samstag war Tag der offenen Tür
Für den Bereich "Kinderchirurgie" gab´s da auch eine "Höhle der Heilung":


Gruß

Friedrich
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben