Teddybärenthread V

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Aina

Aedilis
Stammrömer
Naja, das schafft unsere Claude auch ganz alleine...Aber erstmal steht Wien an und da bin ich ziemlich gestresst.

LG,

Aina
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Na, dann wird aber hoffentlich spätestens an Ort und Stelle dieser Stress in Entspannung umschlagen ;) :thumbup: - ihr seid ja schließlich nicht auf der Flucht, wie unsere Chefin zu sagen pflegt. :~

Apropos, wenigstens größtenteils traumhaft entspannt hat ja wohl Leo seinen griechischen Urlaub verbracht - wir haben vorhin noch mal den großen Bericht von seinem Cheffe in allen Details nachgelesen: http://www.roma-antiqua.de/forum/f%FCr-fremdgeher-die-weite-welt/13064-n%F6rdliche-sporaden.html

Auch an dieser Stelle sei es gebrummt: echt große Spitzenklasse! :thumbup::thumbup::thumbup:
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Nur ganz geschwind, denn wir sind heute nicht zum Schreiben gekommen.

Wir melden uns schon wieder ab: morgen geht es für eine Woche in die Auvergne (Grenze zu Burgund).

Heute war die Chefin damit beschäftigt, den Flug nach Neapel zu buchen (war etwas aufregend, weil die Bestätigung auf sich warten ließ). Das Hotel in Pompeji ist auch reserviert.

Also echt: Ein Ausflug nach dem anderen - dem Bärensommer folgt der Bärenherbst!

Viele Grüße an alle Arktoi und ihre Zweibeiner, die hier die Stellung halten.

S.
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Also echt: Ein Ausflug nach dem anderen - dem Bärensommer folgt der Bärenherbst!
So ähnlich ist das bei uns auch: FT/BT in Trier am übernächsten Wochenende - welches ja noch dem Bärensommer zuzurechnen ist - und dann, wofür unsere Chefin heute mit der Organisation begonnen hat, am 22. September die Herbsttagung des HVN in Vilich ... undenkbar ohne Arktoi, versteht sich. :D

Bei dieser Gelegenheit herzlichen Dank auch für eure beiden Karten - bärenstark! :thumbup: :nod: :thumbup:
Ein Pfoto wird folgen (ist aber ja auch derzeit nicht eilig, weil ihr nun ohnehin erst mal wieder unterwegs seid).
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
So, das Pfoto ist gemacht - aber wichtiger ist heute zunächst einmal dies:

Liebe Simone und liebe Bockfelsenbande,

lich willkommen zurück!


 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Hier nun das versprochene Pfoto: als Gruppenpfoto - auch für unsere Schlagwortsammlung; darum noch einmal mit Untertitel. ;)



Konstantin, Velasquez, Gereon, Hinnerk, Bruno, Jakob ...

... danken herzlichst allen Freunden in Lutetia und Türnich für diese bärenstarke Bärenpost!

:thumbup::thumbup::thumbup:​
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Wobei aus Türnich die mittlere der drei Bärenpostkarten stammt - adressiert an Rettungstiger Lennie , d.h. in erster Linie als Dankeschön für dessen Urlaubsgruß aus Kremsmünster; auf seiner Karte abgebildet war der Fischkalter:



Plüschi schrieb:
Lieber Lennie,
hast du die Fische etwa höchstbärsönlich aus dem Fischkalter gemopst, die dir dann so gut geschmeckt haben?

- Antwort von Lennie: :~:~:~ -


Plüschi schrieb:
Na, na :eek: ... aber da hätten wir natürlich sehr gerne mitgemacht! :D :nod: :thumbup:

Auch den anderen Kumpels danken wir herzlich für die schönen Bärengrüße aus Xanten. :thumbup::thumbup:
Dieser Dank gilt dann natürlich auch Nero und der Bockfelsenbande! :nod:


Plüschi schrieb:
War denn dort das Essen auch so gut wie letztes Jahr im Idingshof? Daran denken wir Bären ja gerne zuerst ... :blush: :~ :~

Wir machen hier zu Hause Ferien, ganz gemütlich :thumbup: :smug: :thumbup: - s. Umseite.


Mit viel Gebrumm grüßen euch Plüschi, Douglas, Mecki und Leotyrnich
 
Zuletzt bearbeitet:

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Damit es nun aber bloß keine Missverständnisse :eek: gibt: Wir haben den Text der Türnicher Kumpels darum hier zitiert, weil man von ihnen ja eher selten liest - aber über das, was unsere Freunde aus der claudischen Höhle geschrieben haben, haben wir uns natürlich ganz genauso gefreut! :nod: :thumbup: :nod:
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Vielen Dank, sehr gute Idee! :thumbup:
Piano-Bar ... ob es nicht vielleicht bei den herzigen Brüdern einen Flügel gäbe? :~:~:~
Du spinnst ja wohl! :roll:
Wahrscheinlich mehrere:nod: zumindest Hähnchenflügel:lol:
Na, ob Angela darauf aber die Mondlicht-Sonate würde spielen können?!? :eek: :roll: :twisted::twisted: :~
 
Zuletzt bearbeitet:

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Seltsam, seltsam :eek: ... jetzt habe ich mindestens 20 Minuten lang gesucht, an welcher Stelle ich euch dieses Pfoto ...


.... schon mal gezeigt hatte: irgendwann im Anschluss an unsere Bärichterstattung aus Xanten; aber ich habe es nicht wiedergefunden. :?
smilie_denk_04.gif
- Wir hatten euch seinerzeit raten lassen, wo Fatzi und ich noch gewesen wären am Morgen der Abreise der Bockfelsener aus Köln - aber ich finde und finde es nicht wieder.

Nun, dann jetzt also auf ein Neues! :D
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Hier werdet ihr Zeugen ...


... beim Aushecken unseres Planes - von dem, auch das schrieb ich seinerzeit schon, wir Simone nämlich vorher nichts verraten wollten; aus Sorge, sie könne einen Herzinfarkt 8O erleiden, wenn sie's wüsste ... :~:~:~
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Liebe Simone und liebe Bockfelsenbande,

lich willkommen zurück!






Lieber Velasquez, liebe Kumpels in allen Höhlen und liebe Zweibeiner,

leider hatten wir noch keine Zeit alles gründlich zu lesen, was hier im Arktonet in der Zeit unserer Abwesenheit los war aber das holen wir schnell nach, versprochen :nod:.

Grazie für die herzlichen Willkommensgrüsse, wir haben uns alle sehr darüber gefreut!

Wir haben auch zu danken und zwar für die schöne Postkarte von Lennie mit dem uns bisher gänzlich unbekannten Schloss Lamberg in Steyr :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Auch zwei Pfotos haben wir damit für euch gemacht:


Fatzi mit der an ihn gerichteten Karte :proud:​


Nanuk lässt Jakob ganz besonders grüssen und schüttelt den Kopf über die Zweibeiner, bei denen der Groschen diesmal einfach nicht fallen will ...​

Hoffentlich funken wir dir, Velasquez, nicht gerade zu sehr zwischen zwei postings aber schau, hier ist der Link, den du gesucht hast. Das Pfoto von dir und mir nach unserem tollen Abenteuer in Köln hattest du bereits vor dem Xanten-Bäricht eingestellt!​

Ein schönes Wochenende wünschen euch allen Fatzi mit der ganzen Bande und Simone​
 
Zuletzt bearbeitet:

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Danke schön, liebe Kumpels am Bockfelsen - und natürlich funkt ihr uns ganz und gar nicht dazwischen!
smilie_tra_029.gif
smilie_tra_029.gif


Eine Antwort von uns auf dieses euer Posting nur leider erst etwas später ... nur, dass noch keiner Nanuk und Jakob erkannt hat, das wundert uns doch auch stark. :roll: :twisted:

Nun aber, bevor wir hier wieder einmal vom PC vertrieben werden:
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Fatzi fährt Seilbahn

8) :thumbup::thumbup::thumbup: 8)​


Schon für das FT/BT in Köln im August vor 2 Jahren hatte Gauki vorgeschlagen, auch mal eine Fahrt mit der Rheinseilbahn - auch Kölner Seilbahn geheißen - zu unternehmen. Aber eine ganze Reihe der Teilnehmer, unserer Erinnerung zufolge auch Simone, schüttelte sich vor Furcht. 8O :roll: Nicht zuletzt, als wir erzählten, wie hoch über dem Fluss 8O8O man da schwebe; und dass es zuweilen kräftig rüttele und schuckele bei der Fahrt über die Pylonen 8O8O8O - einen davon seht ihr im Hintergrund auf dem vorhin gezeigten Rätsel-Pfoto. :idea: :p

Jedoch aufgeschoben ist nicht aufgehoben :~... und so brachen wir an jenem Donnerstagmorgen (22. Juli) auf zu Fatzis Seilbahnabenteuer - nach mächtig viel Heimlichtuerei :D :p Simone gegenüber: am Vorabend sowie auch noch an jenem Morgen selbst, nämlich vermittels Gaukis Dornröschen.
smilie_tel_003.gif


Nachträglich haben wir Pfotos gemacht von dem Prospekt, den Fatzi mit nach Hause genommen hat; anhand dessen zeige ich euch hier die Streckenführung:




Das Wetter war leider nicht so sonnig wie in Xanten; und die Seilbahn, wie bereits erwähnt, schaukelt beim Fahren: Aus beiden Gründen sind viele der Pfotos nichts so Besonderes geworden, leider.
Aber Fatzi hat mir gesagt, dass er sie trotzdem (fast) alle hier einstellen möchte, weil es für ihn eine so wunderbärige Erinnerung ist :] :thumbup::thumbup: ... nun, er war unser Gast und darf es sich wünschen, wie er es gerne hätte. :nod:


Während Simone und die Kumpels noch im Maternushaus beim Frühstück saßen, brachen wir auf, um zur ersten Fahrt (ab 10.00 h) zurecht zu kommen; fuhren also mit der Linie 18 zum Kölner Zoo und kamen als allererste an der linksrheinischen Station der Seilbahn an.




Huuuh, da geht es steil hinauf ... :eek: :D 8)







... auch für die beiden kölnischen Originale Tünnes und Schäl. :D



Hier kauften wir unsere Fahrkarte ...



... und erklärten dabei, dass Fatzi unser Gast aus Luxemburg sei, dem wir ein besonderes Ferien-Erlebnis verschaffen wollten. Das fanden die Leute an der Seilbahn ganz prima und wurden daraufhin in ganz besonderer Weise :!: freundlich und zuvorkommend uns gegenüber:

Schon einige Zeit vor der Abfahrt wurde uns eine der Gondeln aufgeschlossen, damit wir Fatzi darin pfotographieren konnten :eek: :thumbup::thumbup: ...



... und in der Gondel, mit welcher wir dann fuhren (eine mit DER MAUS darauf :!: :thumbup:), gab es ein zusätzliches Privileg bzgl. des Fensters ... nun, ihr werdet es gleich noch sehen. :D

Von diesem Punkt an lassen wir hauptsächlich Pfotos sprechen:




Seht ihr jetzt, was ich soeben meinte mit unserem Privileg? - Bei allen anderen Gondeln außer unserer waren nämlich die Seitenfenster verschlossen! :D :p :D









An der rechtsrheinischen Seilbahn-Station, also auf der "schäl Sick" :twisted: :~, arbeitet ein kleiner Ehrenbär:




Unsere Rückfahrt:






Wieder angekommen auf dem linken Rheinufer, wurden wir vor dem Aussteigen ausdrücklich um Aushändigung des Pfotoknips gebeten, damit zum guten Ende dieses Bild von Fatzi und Gauki aufgenommen werden konnte:



Das also war das Geheminis unseres Rätsel-Pfotos - Fatzis Super-Sommer-Seilbahn!



smilie_wet_052.gif
 
Zuletzt bearbeitet:

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Lieber Velasquez,

ich bin ja so froh, dass ich nach Simones Provence-Urlaub endlich wieder bei euch im Arktonet sein kann und nun werde ich auch noch gleich mit einem ganz tollen Pfotobäricht verwöhnt. Ich habe ihn eben zusammen mit Simone gelesen und obwohl sie inzwischen wusste, welch tolles Erlebnis Gauki dir und mir ermöglicht hatte, war sie doch ganz hin und weg als sie deinen fertigen Bäricht gelesen und die trotzt allem sehr schönen Pfotos gesehen hat, von denen ich hier nur zwei zitiere:


Fatzi fährt Seilbahn


8) :thumbup::thumbup::thumbup: 8)​



Ich möchte mich noch einmal sehr herzlich bei Gauki für dieses tolle Erlebnis bedanken und wie sie schon einmal sehr richtig bemerkte, werde ich mit ihr zusammen oft ganz schön tollkühn, eine Ader, die Simone so an mir nicht kennt ;).

Hier noch ein Pfoto auf dem Bernie meine Fahrkarte aus Köln hält,


die Gauki mir zusammen mit anderen im Archiv vergessenen Dingen geschickt hat sowie unsere allerletzten Bilder von diesem Morgen und dem Abschluss unseres schönen Bärensommer-Ausfluges:

Nach dem tollen Seilbahn-Abenteuer, trafen wir uns noch einmal alle kurz im Archiv bevor Gauki und Simone uns zu einem Abschiedseis- resp. Milchreis mit Früchten mit ins Café Reichart nahmen:



Beim Abschied am Bahnhof durften wir uns schon auf das Wiedersehen beim grossen FT/BT in Trier freuen.​

Jetzt muss ich noch beim Rasenmähen helfen und Simone ist zum Abendessen bei ihrer Patentochter eingeladen, die italienisch kocht :thumbup: , deshalb muss ich jetzt "ciao" und bis morgen sagen!

Grazie für die unvergessliche Seilbahnfahrt und den tollen Bäricht,
euer Fatzi mit Simone
 
Zuletzt bearbeitet:

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Nun noch eine besondere Botschaft an Leo - und wir nehmen mal dieses Posting von ihm als passenden Anknüpfungspunkt:
Velasquez ist zurück! :nod: :thumbup:
Die Karte ...


... ist auch schon angekommen!
Vielen Dank für Eure Grüße

Ich freue mich schon auf das BT in Augusta treverorum
Dazu hast du sogar einen besonderen Grund - denn hier bei uns haben Leo und Leonidas es durchgesetzt, dass sie auch mitkommen dürfen. :eek: :thumbup::thumbup: 8) Und wer weiß, vielleicht reist unter diesen Umständen aus der Höhle am Bockfelsen auch Leotychidas an?

Denn es soll doch Clarence aus diesem Anlass offiziell getauft werden!

Einzig Leotyrnich, der zugehörige Drilling ... nein, den vorher noch an Land zu ziehen für unser BT ist leider, leider nicht zu schaffen. :|

Aber immerhin: 4 bis 5 Löwen in Trier ... ;) :thumbup::thumbup:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben