Teddybärenthread IX

Claude

Triumphator
Stammrömer
Auch Martin - mit Anhang ;) - hat sich über die Bilder von seinem guten Namenspatron gefreut und bedankt sich herzlich für dieses "Geschenk" zu seinem Namenstag. :)
Brummgrüße an alle!


Lieber Martin,
wie schön, ein Pfoto von Dir zu sehen! Wird Zeit, dass wir uns mal wieder irgendwo im Nirgendwo treffen. Wie gerne träume ich von unseren gemeinsamen Tagen in Roma :blush:.

Alles Liebe
Carlotta
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Liebe Bockfelsener,

auch wir hängen an St. Martin und danken für die schönen Bilder.
Auch wir haben gerne an eurem Besuch beim hl. Martin teilgenommen.
Auch Martin - mit Anhang ;) - hat sich über die Bilder von seinem guten Namenspatron gefreut und bedankt sich herzlich für dieses "Geschenk" zu seinem Namenstag. :)
Schön, dass euch die Bilder gefallen haben. Unser lieber Gast am Bockfelsen, Gennaro, hat sich über jenes mit Martin und vor allem Lämmchen :~:blush: ganz besonders gefreut. Er besteht darauf, dass wir euch endlich ein paar Bilder vom letzten Mini-BT mit den Honnefern zeigen. Leider gibt es nur die folgenden vom ersten Tag des Zusammenseins, jene vom zweiten Tag als wir u.a. eine Burgruine besucht haben, sind leider "verschollen". Wenn wir sie zufällig einmal wiederfinden, werden wir sie euch mit Vergnügen und Verspätung zeigen.


Von Herzen für Lämmchen von Gennaro


 
Zuletzt bearbeitet:

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Dass auch Gennaro am Bockfelsen das Pfoto mit Lämmchen besonders gefallen würde, haben wir uns natürlich gleich gedacht. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Claude

Triumphator
Stammrömer
Vielen Dank, dass Ihr an uns gedacht habt!

Wir waren am Wochenende gar nicht in Lutetia. Als wir am Freitagabend in der Nebenhöhle ankamen, wollte der BEVA das Fußballspiel schauen und wir waren entsetzt über die Nachrichten, die nach und nach durchkamen. Wir haben dann schnell auf einen französischen Sender umgeschaltet - und das Grauen wurde im größer, je später es wurde.

Wir haben keine Worte mehr für das, was vorgefallen ist.

S.
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Wir waren am Wochenende gar nicht in Lutetia.
Was wir zum Glück bäreits im Voraus wussten: Auf diese Weise brauchten wir uns jedenfalls um euch keine Sorgen zu machen.

"Nur" halt, dass es sich in eurer Heimatstadt ereignet hat. :(

Übrigens haben auch wir zuerst davon erfahren, weil wir das Fußballspiel gucken durften ... etwas, wozu wir unsere Chefin nur allerhöchst selten überbrummen können. :~
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Die Unseren waren an jenem Abend in einem fantastischen Konzert, dargeboten - Ironie des Schicksals - vom Orchestre de Paris, "Kultur-Repräsentanten Frankreichs der allerersten Kategorie", wie es in einer Konzertbesprechung heißt. Soll "bär brummen":(: zu Glück war die Konzertpause schon vorbei, als das Inferno über die Menschen in Lutetia hereinbrach und die Musiker wahrscheinlich noch nichts davon wussten... Sie brachten das Konzert mit den begeistert aufgenommenen Zugaben grandios zu Ende - und auch die Unseren erfuhren erst etliches später von dem tragischen Geschehen...
Wir sind alle ganz durcheinander und :(...
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Auch aus Lutetia wünschen wir einen schönen ersten Adventsabend.

Wie Ihr seht, lerne ich das Brauchtum in meiner Höhle kennen. Ich finde das einfach schön, auch wenn mir die Temperaturen so gar nicht zusagen.
Viele Grüße von Rufus​
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Lieber Rufus, liebe Kumpels,

bei uns herrschte in den letzten 5 Wochen "Land unter" aber jetzt sehen wir, dass noch niemand dir für die stimmungsvollen Adventsbilder und die bärigen Grüsse gedankt hat. Es sei hiermit ganz schnell nachgeholt!

Schaut mal hier: "C'è un orso bianco in giro per Roma", l'iniziativa di Greenpeace per il clima - 1 di 1 - Roma - Repubblica.it

Wenn das Schicksal der richtigen Eisbären kein so trauriges wäre, könnte man über die Bilder in der Galerie herzhafter lachen.
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Lieber Rufus, liebe Kumpels,

bei uns herrschte in den letzten 5 Wochen "Land unter" aber jetzt sehen wir, dass noch niemand dir für die stimmungsvollen Adventsbilder und die bärigen Grüsse gedankt hat. Es sei hiermit ganz schnell nachgeholt!
Vielen Dank! Dass Ihr sehr viel zu tun hattet (denn wir gehen davon aus, dass Ihr die Chefin ganz tatkräftig unterstützt habt), glauben wir gerne. Courage :nod:.
Hierzulande tritt nun auch so ganz langsam Beruhigung ein. Aber neue Wolken dräuen am Horizont.

Schaut mal hier: "C'è un orso bianco in giro per Roma", l'iniziativa di Greenpeace per il clima - 1 di 1 - Roma - Repubblica.it

Wenn das Schicksal der richtigen Eisbären kein so trauriges wäre, könnte man über die Bilder in der Galerie herzhafter lachen.
Der Kumpel sollte mal vor Ort sein, wenn wir auch in der urbs sind. Sicher hätten wir unseren Spaß und geben zu, über die Bilder geschmunzelt zu haben. Aber Eurer Hinweis trifft es. Die richtigen Eisbären haben sich nicht mehr viel zu lachen.

Viele Grüße von Höhle zu Höhle

S.
 

Padre

Censor
Forum-Sponsor
Stammrömer
Dass du uns deine Geschichte gleich selbst erzählt hast, zeugt von echt römischem Katzen-Selbstbewusstsein. ;) Bei Padre hast du ein gutes Heim gefunden :nod: und dein Rom wirst du in seiner Gesellschaft sicher noch oft durchstreifen können. :thumbup:
Ich habe heute eine kleine Gefährtin gefunden, die von einer alten Ordensfrau aus Hannover gemacht wurde. Wir passen ganz gut zueinander- aber sie ist noch etwas schüchtern. Ich hoffe, dass ich sie im Januar mein Rom zeigen kann!
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Ciao, Gaetano,

das ist ja eine erfreuliche Nachricht! 8) Wir wünschen dir jetzt schon ein frohes Wiedersehen mit Rom und wunderbärige Tage dort in Gesellschaft deiner kleinen Gefährtin und deines Chefs!

Die Bockfelsenbande mit Simone
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Ich hole das mal hierher:

Ob es da auch Bären und Erdmännchen gab?
Ich biege lieber mal ins Arktonet ab. :~
Ja, Erdmännchen gab es und das wollte ich deinen beiden schon längst geschrieben haben:

Siehe Bild 25: Giubileo, sulla Basilica l'Arca di Noè: api, lupi e delfini in omaggio al papa "ecologista" - 1 di 1 - Roma - Repubblica.it

Ausserdem wenigstens einen Panda: Giubileo, sulla Basilica l'Arca di Noè: api, lupi e delfini in omaggio al papa "ecologista" - 1 di 1 - Roma - Repubblica.it

Nach Braun- und Eisbären habe ich leider vergeblich gesucht.
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Das ist ja cool!

Erdmännchen am Petersdom! Einfach Klasse :thumbup::thumbup::thumbup:



Das musste natürlich sofort genau angesehen werden.


Wir konnten uns nicht sattsehen. Schade, dass wir ausgerechnet zu dem Ereignis nicht in Roma waren.​

Danke für den Link!​

Emil Erdmann und Rufus​

Die Herren Bären sind ganz neidisch: so einen prominenten Auftritt hatten sie noch nicht.​
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Hallo in alle Bärenhöhlen,
die Weihnachtsfeiertagen neigen sich zwar ihrem Ende entgegen, aber die Weihnachtsoktav dauert zum Glück noch einige Tage an, so dass wir noch Zeit haben uns gemütlich in unseren Höhlen zu räkeln ;). Vielleicht habt ihr Lust, eine nette Teddy-Geschichte zu lesen (oder euch vorlesen zu lassen :twisted:). Scrollt mal auf Seite 9 der Weihnachtsausgabe vom "Sonntag" dort findet ihr eine schöne "Bärengeschichte".



Wir wünschen euch noch frohe, friedliche Tage, wo immer ihr in dieser Zeit auch seid :nod:.

Bärige Brummgrüsse in alle Höhlen von

+ Anhang ;)
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Die Kumpels hier schlummern bäreits und ich werde nun auch Richtung Bärenbettle verschwinden. :D Die Geschichte werden wir uns morgen mit Vergnügen zu Gemüte führen. :nod:

Sogni d'oro und bis bald
Simone
 
Oben