Teddybärenthread IX

Claude

Triumphator
Stammrömer
Lieber Emil Erdmann,

zu später Stunde und leider sehr müde, entdecken wir hier deinen wunderschönen Reisebäricht aus Frankreichs Südwesten. Das war offensichtlich ein gelungener Urlaub für euch alle! :thumbup: :thumbup:
So viele schöne Photos und Pfotos. Es gäbe dazu noch Einiges zu brummen, leider fehlt uns momentan die Zeit dazu.
Ganz ohne Zitat aber mit bärigstem Dank für den tollen Bericht :thumbup: und das schöne Bild der anderen Clio :D antworten dir die Trabanten vom Bockfelsen mit Simone

Buona notte, schöne Träume und bis morgen! 8)

Schön, dass Ihr unsere Expedition mitverfolgt habt. Es war wirklich ein gelungener Urlaub und den Gedanken an die rentrée schiebt die Chefin derzeit noch weit von sich.

Liebe Grüße und buona notte - wovon ich wohl träume ...

E. E.
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Chapeau, Emil Erdmann - was für ein fulminanter Einstand im Arktonet! :eek: :nod: :thumbup:

Er beweist u.a. auch, wie aufmerksam du von deinem Beobachtungsposten aus alles verfolgt hast. :proud:
Da meine kurzen Beinchen mit der 7 km langen Strecke vielleicht doch überfordert gewesen wären, bezog ich meinen Aussichtsposten hier:




Ganz in meinem Element war ich beim Besuch der Ausgrabungsstätte Le Clos de la Lombarde in Narbonne.



Mein Archäologenherz schlug höher!

Hier seht ihr mich mal in Aktion:



Das Ausgrabungsgelände bot dann auch gleich eine Erfrischung für eifrige Grabungsmitarbeiter:

Diese leckere Erfrischung hattest du dir aber auch wirklich redlich verdient! :nod:





Sehr gut gefallen uns natürlich auch die Geschichten vom Frosch! 8)
Die Kirche Saint Paul-Serge ist wegen des Frosches bekannt, der sich dort in einem Weihwasserbecken befindet:


Auch über all' die anderen tierischen Kumpel haben wir uns gefreut - besonders aber über diesen:
Und hier ein ... Mietmuli :lol:

Der Arme sieht aber auch wirklich gewaltig gestresst aus. :?




Auch ich kam voll auf meine Kosten, denn es gab eine ganze Kolonie von Artgenossenkumpels :!:



Sicherlich waren sie mächtig ueberrascht, dich zu sehen! :eek: Vor allem einen Kumpel als Rucksacktouristen 8) :thumbup: hätten sie doch ganz bestimmt niemals erwartet.
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Chapeau, Emil Erdmann - was für ein fulminanter Einstand im Arktonet! :eek: :nod: :thumbup:
Danke für die complimenti :blush: !

Er beweist u.a. auch, wie aufmerksam du von deinem Beobachtungsposten aus alles verfolgt hast. :proud:
Da meine kurzen Beinchen mit der 7 km langen Strecke vielleicht doch überfordert gewesen wären, bezog ich meinen Aussichtsposten hier:

Ja - dieser Beobachtungsposten war einmalig!

Und die Artgenossenkumpels aus dem Safaripark konnten es gar nicht fassen, als sie mich erblickten.



Diese leckere Erfrischung hattest du dir aber auch wirklich redlich verdient! :nod:
Die Weintrauben waren schon richtig süß - kein Wunder bei all der Sonne! :nod:


Sehr gut gefallen uns natürlich auch die Geschichten vom Frosch! 8)
Das ist mir auch so gegangen, als ich sie gelesen habe. Deshalb habe ich sie mir auch so gut gemerkt.

A plus

Emil
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Liebe Kumpels in nah und fern,

eigentlich müsste mich jetzt jemand mal sanft in mein Pfötchen kneifen. Ich kann es nämlich gar nicht glauben ... und meine manchmal, ich hätte geträumt, denn die Tage sind so schnell vergangen.

Aber ich war doch tatsächlich in Roma. Ich fasse es nicht, aber schaut: ich war wirklich da :!:



Hier sitze ich auf den Resten einer römischen Wasserleitung in der weitläufigen Villa der Quintilier.​



So viele und so schöne alte Steine. Natürlich musste ich mich da auch betätigen. Keine Frage.​




Aber da ich auch ein Freund von schönen Blüten bin, nutzte ich die Pausen um ein wenig zu schnuppern.​




Leider geht die Ferienzeit nun dem Ende entgegen. Aber dass es noch zahlreiche Ausflüge geben wird - da bin ich nach diesem Start ganz optimistisch.​

Viele Grüße an alle Fellchen​

euer Emil E.​
 
Zuletzt bearbeitet:

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Salve, lieber Emil E.,

du bist ja schnell wie der Blitz! ;) Kaum wieder in der Heimathöhle angelangt, kann man im Arktonet deinen jüngsten Bäricht finden! Leider sind die Tage in Rom wirklich wieder (wie immer) viel zu schnell verflogen aber die schönen Erlebnisse und gemeinsamen Entdeckungen werden uns lange im Gedächtnis bleiben. :nod: Auch wir haben diesmal nur ganz wenige Pfotos aber wir werden uns Mühe geben, sie möglichst bald auch zu einem kleinen Pfoto-Bäricht zusammenzustellen, nachdem du mit gutem Beispiel vorangegangen bist. :thumbup:

Nuntius (unser lieber Gast aus der Dachhöhle) und die Trabanten vom Bockfelsen
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Arabella träumt von Nuntius ... Seitdem ist sie ein wenig still geworden. Aber ich habe ihr gebrummt, dass es ganz sicher ein Wiedersehen geben wird :~

Emil
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Lieber Emil, liebe Kumpels in nah und fern,

es mir gelungen die PC-Tastatur zu erobern um euch auch unsere kleine Pfoto-Ausbeute des Rom-BT 2015 zu zeigen. Mein allerliebstes Bild ist leider völlig unscharf, dennoch möchte ich sogar mit diesem beginnen. Es zeigt den unvergesslichen Moment als ich meine Bella ;) kennengelernt habe:


Ich hoffe so sehr, dass mein Cheffe mir erlaubt noch länger bei Simone zu bleiben, damit ich mein Zwillingsschwesterchen wiedersehen kann, wie Emil ihr versprochen hat.

Und nun in chronologischer Reihenfolge Bilder von uns sowie Freunden und Bekannten ;) aus Rom und dem römischen Umland:



Emil Erdmann in der Quintiliervilla






Nuntius, Don Carlo und Arabella im Park


Solche Köstlichkeiten lassen Bärenherzen höher schlagen


Velasquez beim aperitivo in Trastevere

Ein unvergesslicher Sonntagsausflug nach Ostia antica:



In dieser Caupona ist der Chef auf Hülsenfrüchte spezialisiert :lol: 8)







Wie man sieht war auch für Speis und Trank bestens gesorgt!


Besuch bei Beli


Diese munteren Kumpels haben ihre Höhle auf dem kleinen Aventin. Für den "grossen" Aventin und einen Besuch bei Giacomo war die Zeit leider zu knapp aber vielleicht hat es Velasquez ja noch geschafft! :idea:


Brüderliche Brummgrüsse in alle Höhlen
sendet euch allen und ganz besonders Bella
euer Nuntius
 
Zuletzt bearbeitet:

humocs

Caesar
Stammrömer
Wir wollten uns auch noch kurz bärsönlich bei den Kumpels aus Lutetia samt Chefin für die nette Postkarte aus dem Urlaub bedanken. :nod:

Gruß

BÄR und EisBÄR
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Liebe romreisende Kumpels in allen Höhlen,
sagenhaft - da bärenhaft ja nicht mehr alle einschließt ;) - was ihr da gemeinsam unternommen und erlebt habt. :thumbup: 8) :thumbup: So lässt es sich genießen: Sommersonne, pasta e dolci, kühle Parks und scavi en masse - und das alles in und um Rom. Was will das Bären- und Erdmännchenherz - und nicht nur diese - mehr :nod:.
Wir haben an euch - neidlos, wenn auch ein wenig wehmütig - gedacht, aber es kann nun mal nicht jeder Bär ein Reisebär sein, es muss auch "Höhlenbären mit Anhang" geben :).

Saluti a tutti
Martin - mit Anhang
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Lieber Nuntius,

das freut mich aber, von dir zu hören!

Ich finde dieses Bild trotz des kleinen technischen Mangels wundervoll! Die Chefin muss es mir immer wieder zeigen :blush:, und dann träume ich weiter (aber nicht so wie Emil von alten Steinen :~)

Mein allerliebstes Bild ist leider völlig unscharf, dennoch möchte ich sogar mit diesem beginnen. Es zeigt den unvergesslichen Moment als ich meine Bella ;) kennengelernt habe:


Ich hoffe so sehr, dass mein Cheffe mir erlaubt noch länger bei Simone zu bleiben, damit ich mein Zwillingsschwesterchen wiedersehen kann, wie Emil ihr versprochen hat.
Das wollen wir doch schwer hoffen. Aber es gibt doch eigentlich keinen Grund, der dafür spricht, dass Du heim musst. Ich wünsche mir nämlich, dass wir uns bald wieder sehen können.



Nuntius, Don Carlo und Arabella im Park​
Das war ein ganz toller Park. Wir konnten so schön herumtoben und uns an dem Wasserfall erfreuen. Einen so coolen Ausflug werden wir sicher noch einmal machen.


Solche Köstlichkeiten lassen Bärenherzen höher schlagen
Nun ja - auch Emil Erdmann wusste die leckeren Törtchen und das Gelato zu schätzen. Aber Schmecklecker sind wir Fellchen ja alle!


Velasquez beim aperitivo in Trastevere​
Ein leckerer Spritz war in der Tat die rechte Erfrischung in der römischen Sonne!

In dieser Caupona ist der Chef auf Hülsenfrüchte spezialisiert :lol: 8)

:lol: :nod: 8)

Damit liegt unser Erdmännchen voll im Trend, wie man der Resolution der Vereinten Nationen entnehmen kann:

la Conférence de l’Organisation des Nations Unies pour l’alimentation et l’agriculture a adoptée le 22 juin 2013, de proclamer l’année 2016 Année internationale des légumineuses


Wie man sieht war auch für Speis und Trank bestens gesorgt!​
Das waren allerdings keine Hülsenfrüchte! Es gibt ja noch viele andere schmackhafte Dinge - besonders in bella Italia!

Das war auch eine nette Reisebekanntschaft. Beli lächelt so lieb, da hatte ich gar keine Angst.

Brüderliche Brummgrüsse in alle Höhlen sendet euch allen und ganz besonders Bella
euer Nuntius
Ich brumme schwesterliche Grüße zurück und freue mich schon auf ein nächstes Mal.
Arabella​
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Claude

Triumphator
Stammrömer
Liebe romreisende Kumpels in allen Höhlen,
sagenhaft - da bärenhaft ja nicht mehr alle einschließt ;)
Lieber Martin,
schön das Du den Rechner wieder einmal erobärn konntest! Wir haben so lange nichts mehr voneinander gehört.

Wir haben an euch - neidlos, wenn auch ein wenig wehmütig - gedacht, aber es kann nun mal nicht jeder Bär ein Reisebär sein, es muss auch "Höhlenbären mit Anhang" geben :).

Saluti a tutti
Martin - mit Anhang
Dennoch hoffe ich stark, dass wir irgendwann einmal wieder einen gemeinsamen Ausflug machen können. Ein Wiedersehen wäre zu schön

Liebe Grüße
Carlotta
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Liebe Arabella und alle Kumpels nebst Chefin in Lutetia,

da Simone gestern wegen des Prag-Berichts die Tastatur mit Beschlag belegt hat, kommen wir erst heute dazu auf euren und Martins Beiträge zu reagieren.

Ich finde dieses Bild trotz des kleinen technischen Mangels wundervoll! Die Chefin muss es mir immer wieder zeigen :blush:, und dann träume ich weiter (aber nicht so wie Emil von alten Steinen :~)
Das freut mich, denn so geht es mir auch. ;) Und was den Wunsch nach einem Wiedersehen anbelangt, so bin ich auch recht zuversichtlich. :nod: Wer weiss, vielleicht packe ich im Winter einmal mein kleines Köfferchen und fahre zu dir nach Lutetia. Mit dem TGV geht das ratzfatz! ;)


Nuntius, Don Carlo und Arabella im Park​
Das war ein ganz toller Park. Wir konnten so schön herumtoben und uns an dem Wasserfall erfreuen. Einen so coolen Ausflug werden wir sicher noch einmal machen.​
Ja, hoffentlich, das war wirklich rundum gelungen! :nod:

Nun ja - auch Emil Erdmann wusste die leckeren Törtchen und das Gelato zu schätzen. Aber Schmecklecker sind wir Fellchen ja alle!
Sorry, Emil, wir hätten schreiben sollen, dass Bären- und Ehrenbärenherzen höher schlagen, aber du warst in unseren Gedanken natürlich auch bei den Bären mit einbegriffen. :nod:

Ein leckerer Spritz war in der Tat die rechte Erfrischung in der römischen Sonne!
Antwort ohne Beweisphoto, da dieses nicht übernommen wurde:
Für Velasquez war es an jenem Morgen kein Spritz sondern ein leckerer Sanbittèr rosso!

Damit liegt unser Erdmännchen voll im Trend, wie man der Resolution der Vereinten Nationen entnehmen kann​
Welch ein Zufall! :D :lol:
Auch hier hätte das Zitat länger sein sollen aber die Technik will nicht so wie wir. x(

Das war auch eine nette Reisebekanntschaft. Beli lächelt so lieb, da hatte ich gar keine Angst.​
Das brauchst du auch nicht! Und auch mit Giacomo hättest du dich sicher angefreundet. :nod:

Herzliche Brummgrüsse
sendet euch allen
Nuntius

PS: Simone lässt eurer Chefin ausrichten, dass hier alle Pfoten für die morgige Rentrée gedrückt sind. :thumbup: :thumbup: :thumbup:
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Liebe romreisende Kumpels in allen Höhlen,
sagenhaft - da bärenhaft ja nicht mehr alle einschließt ;) - was ihr da gemeinsam unternommen und erlebt habt. :thumbup: 8) :thumbup:
Lieber Martin,
ja, wir haben wieder viel Schönes bei unserem römischen BT gesehen und erlebt. Und was die Wehmut anbelangt: Kommt Zeit, kommt auch für euch wieder Rom und wer weiss, vielleicht auch ein nettes BT. :idea:

Das wünscht euch die Bockfelsenbande :nod: mit Simone
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
PS: Simone lässt eurer Chefin ausrichten, dass hier alle Pfoten für die morgige Rentrée gedrückt sind. :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Danke fürs Ausrichten, lieber Nuntius. Gedrückte Pfoten sind wirklich angesagt. Ich glaube, sie nimmt E.E. zur moralischen Unterstützung mit.

Viele Grüße und baci

Arabella

 

Leo2

Tribunus Militum
Stammrömer
......
Ich hoffe so sehr, dass mein Cheffe mir erlaubt noch länger bei Simone zu bleiben, damit ich mein Zwillingsschwesterchen wiedersehen kann, wie Emil ihr versprochen hat......

Brüderliche Brummgrüsse in alle Höhlen
sendet euch allen und ganz besonders Bella
euer Nuntius
Hallo Nuntius, alter Kumpel,

womit hast Du das eigentlich verdient, daß es Dir so gutgeht :twisted: :?: - wir haben Cheffe gefragt - Du darfst bleiben - bzw. (nomen est omen) weiter in der Welt umherziehen. Und wir freuen uns natürlich mit Dir; und daß Du Deine Zwillingsschwester hast kennen lernen dürfen, setzt dem ganzen noch die
auf :!:

Soweit für heute - achso: Inzwischen hat es Cheffe geschafft meinen /unseren Reisebericht von unserer Mai-Tour nach Korfu fertigzustellen :~ :~:~

Liebe Grüße auch von den anderen Kumpels aus der Dachhöhle auch in die anderen Höhlen
Euer Clarence
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Claude

Triumphator
Stammrömer
womit hast Du das eigentlich verdient, daß es Dir so gutgeht :twisted: :?: - wir haben Cheffe gefragt - Du darfst bleiben - bzw. (nomen est omen) weiter in der Welt umherziehen. Und wir freuen uns natürlich mit Dir; und daß Du Deine Zwillingsschwester hast kennen lernen dürfen, setzt dem ganzen noch die auf :!:

Das ist aber großzügig von Deinem Zweibeiner! Denn ich hoffe doch stark, nicht allzu lange auf ein Wiedersehen mit meinem Zwilling warten zu müssen. Du kannst Dir nicht vorstellen, wie schön das war: Zwillingstreffen in der urbs. Wir hatten uns so viel zu erzählen. Ich bin ja noch nicht sooo lange in der Höhle in Lutetia - und habe nun bäreits so viel erlebt. Das hätte ich mir nie träumen lassen.

Viele Grüße

Arabella
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Hallo, Clarence,
den Luftsprung, den ich bei der Lektüre dieses Satzes gemacht habe

(...) wir haben Cheffe gefragt - Du darfst bleiben - bzw. (nomen est omen) weiter in der Welt umherziehen.
hättest du sehen sollen! Bärigsten Dank an unseren gemeinsamen Cheffe. Seinem Verständnis :proud: :proud: ist es zu verdanken, dass Arabella und ich Purzelbäume schlagen:



Brüderliche Grüsse an alle Kumpels in der Dachhöhle. Ich denke oft an euch und hoffe, dass der bunte Gruss, den ich gestern zu euch auf den Weg gebracht habe, euch eine kleine Freude machen wird.

Den Korfu-Bericht von Cheffe werde ich sofort anklicken. Danke für den Link an dieser Stelle. :thumbup:

Brüderliche Brummgrüsse
von eurem Reisebären und "alten Kumpel" ;)
Nuntius
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Nuntius schreibt

Hallo, Cheffe,

nun habe ich deine Korfu-Bilder ein erstes Mal angesehen und hoffe, dass es dich nicht stört, wenn ich ein paar davon ins Arktonet hole. Sehr gute gefallen mir u.a. die bunten Blüten, allen voran die der coolen Bürstenbäume, die ich aus Rom kenne:


[FONT=&quot] [FONT=&quot]
[/FONT]
[/FONT]
[FONT=&quot][FONT=&quot]
[/FONT][/FONT][FONT=&quot][FONT=&quot]
[/FONT][/FONT]
Neben den zahlreichen schönen Landschaftsaufnahmen gefallen mir auch die mit Tieren gut:

:thumbup: :thumbup: :thumbup:

[FONT=&quot][FONT=&quot][FONT=&quot][FONT=&quot][FONT=&quot][FONT=&quot]
[/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT]
[FONT=&quot][FONT=&quot]Auch bei diesem Bild ha[FONT=&quot]be ich inneg[FONT=&quot]ehalten[FONT=&quot] denn es hat mich an Prag erinnert. Ja, ich war mit[FONT=&quot] den [FONT=&quot]R[/FONT]engschburger Kumpels Frédéric und Poldi in Prag aber leider gibt es kein einziges Pfoto von uns[FONT=&quot] d[FONT=&quot]ort. Aufgrund der Hitze haben wir uns meist in der [FONT=&quot]Feri[FONT=&quot]enhöhle vergnügt[FONT=&quot] oder auf eigenen P[FONT=&quot]fote k[FONT=&quot]leine Ausflüge gemacht. :~[FONT=&quot] ;)[FONT=&quot] :)[FONT=&quot] [FONT=&quot]Natürlich haben wir alle Glücksbringer au[FONT=&quot]f[/FONT] der Karlsbrücke aufg[FONT=&quot]esucht und die schimmern auch golden weil jeder sie berühren will! Siehe: Bericht: Goldenes Prag unter der Sommersonne - Seite 2. De[FONT=&quot]r Fuss der von dir photographierten Statue erfüllt offenbar den gleichen Zweck! :idea:
[/FONT] [/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT]
[FONT=&quot]
[/FONT]
Obwohl es ewig her ist, dass Simone auf Korfu war, kann sie sich sehr gut an diese Stellen erinneren und hat sich über die Bilder gefreut. :nod:

Vielen Dank für die schönen Frühlingsbilder
brummt dir
dein ebenfalls reiselustiger Nuntius
 
Zuletzt bearbeitet:

Leo2

Tribunus Militum
Stammrömer
Liebe Simone, lieber Nuntius,

erst heute hat Cheffe uns Eure Karte, die er gestern schon in seiner Post hatte ´raufgebracht:


Wir beneiden unseren Kumpel Nuntius schon ziemlich, daß der überallhin mitdarf :twisted: :~:~:~ - aber irgendwann (wohl eher nicht so schnell angesichts des Heiligen Jahres) machen sich unsere Zweibeiner sicher auch wieder auf den Weg in die Urbs (schließlich hat Cheffe ja der Chefin beim letzten Mal die Sistina "vorenthalten")
Liebe Grüße Euer
und die Kumpels aus der Dachhöhle
 
Oben