Teddybärenthread IV

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Ja, das mit Felix hatten wir schon gelesen: nach einem Tag im Beutel :roll: ... huuuuhu, habt ihr das bemerkt, Kangoo, Ruth und Zampel:?: :D :twisted: :D Unser (vielmehr natürlich: der lutetianische) Felix als Marsupialium! :eek: :lol: :lol:


Und ja, das mit meiner Pfote im Teig :D stimmt auch - jedenfalls gebe ich mein Bestes ... oder so hoffe ich doch wenigstens. ;)


Und darum gehe ich jetzt auch gleich bärenmüde in die Falle. :nod:

 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Rom, an den Iden des März 2010

Rom, an den Iden des März 2010



Das war ein fröhlicher Tag ... :D :thumbup: :]


Zur Uhrzeit des Tagesdatums :idea: trafen wir Archivbären zusammen mit den beiden Unzertrennlichen sowie natürlich unserer Chefin in Rom ein. Anton und Emil, die während des Fluges zusammen mit mir auf der Armlehne hatten sitzen und aus dem Fenster schauen dürfen (wunderbärige Aussichten, u.a. auf das Karwendelgebirge und Florenz :thumbup:), wohingegen unsere großen grauen Zwillinge im Handgepäcks-Rucksack schlummerten, blieben dann - so war es von vornherein ausgemacht gewesen - als erste in unserer Höhle auf Zeit zurück, um sie wohnlich einzurichten ...



... während Bruno, Gereon und ich in die Stadt fuhren. Medium 70917 anzeigen
Und zwar zunächst zu Pina, um etwas zu futtern und letzte Hand an unser Geschenk zu legen:



Das nächste Ziel, nur wenige Minuten zu Fuß und Pfote :D von Pina entfernt, war Terminal Gianicolo:



Endlich die erste Fahrt mit den neuen Elektrobussen der Linie 116! :] :thumbup: :thumbup: :thumbup:


Da wir an der Endhaltestelle eingestiegen waren, saßen wir auf unseren Lieblings-Logenplatz: am Fenster links, in Fahrtrichtung, und genossen die Tour in vollen Zügen - bzw. in einem vollen Büschen; denn am Teatro Valle stieg eine größere (und ebenfalls sehr fröhliche :D :thumbup:) Gruppe finnischer Rom-Touristen zu, welche mitfuhren bis Veneto/Sardegna. Als sie ausgestiegen waren, lichtete sich vor unseren Augen der Innenraum des Busses wenigstens einigermaßen ... und was erblickten unsere Knopfaugen da, völlig unerwartet und erst recht un-verabredet?!? :eek: :eek: :eek:


Das war ein fröhliches Wiedersehen ... :D :thumbup: :thumbup: :]

... und ich wechselte natürlich sofort - ganz wortwörtlich im Fluge :!: :nod: :D - die Seiten. :proud: 8)





In folglich allerbester Stimmung ließen wir uns von unserer 116 durch den Park der Villa Borghese schaukeln - ein Erlebnis, das Simone und Uli zum ersten Mal hatten; und u.a. vorbei an Gaukis dortigem Lieblingstier vor dem Museo Pietro Canonica:



Mietmuli :~ zieht in den Krieg :? :D





Als unser Büschen die Villa Borghese wieder verließ, fiel uns dieser offenbar nach Orientierung suchende :~ Velozipedist auf, der uns irgendwie an Guido Orefice :] erinnerte:


:D :D :D





An Barberini stiegen wir gemeinsam mit Simone Medium 70926 anzeigen aus ...


Man beachte am linken Bildrand die Ecke der TTT :idea: 8)

... um weiterzufahren mit der Metro nach S. Giovanni und von dort mit der Linie 117 vorbei am römischen Militärkrankenhaus Medium 70931 anzeigen nach S. Stefano Rotondo - wobei aber unsere beiden klugen Chefinnen :smug: nicht bedacht hatten, was im Rom-Forum doch eigentlich jedes Kind wissen müsste: Lunedì chiuso. :p



Trotzdem ließen wir uns davon natürlich weder unsere fröhliche Stimmung noch erst recht das wunderbärige Geschuckel im Elektrobüschen :thumbup: :thumbup: :thumbup: 8) vermiesen. :D


Im Santa Chiara trafen wir Fatzi und Konstantin, die mit Simone gekommen waren; und nachdem es unserem lieben Gereon mit einiger Mühe gelungen war, den Kissenhügel zu erklimmen ... :eek: :lol: :lol: :p :~ :~



... hielten wir an diesem strategisch bedeutsamem Ort :idea: :] eine erste Lagebesprechung ab.






Der Rest ist schnell erzählt: Zum Abendessen trafen wir in der Nähe des Pantheons mit den Hochzeitern und den übrigen Foristi zusammen und verbrachten einen vergnügten Abend. :nod: :thumbup: :thumbup:

Zwei ergänzende Pfotos von Susannah:​




Nicht zuletzt wurde dabei natürlich auch unserem Forums-Wahlspruch eine erste Referenz erwiesen:



In dubio pro secco!


Anschließend brachten uns in flottem Tempo die Linien 40 und 64 zurück zu unserem :idea: Santa Chiara, wo bis zum Einschlafen Anton und Emil der Erzählung lauschten von den Iden des März 2010.



Das war ein fröhlicher Tag! :D :thumbup::thumbup::thumbup: :]
 
Zuletzt bearbeitet:

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Danke schön :blush: :proud: :blush: :D ... und natürlich wird er noch fortgesetzt, d.h. heißt ich werde natürlich auch noch über die beiden folgenden Tage bärichten. :nod:

Allerdings nicht sofort - sondern ich hoffe, dass vielleicht in der Zwischenzeit von anderen Foristi noch die eine oder andere Bärichtsergänzung, vor allem in Gestalt von Pfotos, zu diesem ersten Teil kommen könnte. ;)


Apropos: Auf dem Schoß dieser freundlichen Forista (man verstand sich wechselseitig auf Anhieb bestens! :nod: :thumbup: :]) saßen Fatzi, Bruno und Gereon noch nie ... wer könnte das wohl sein?!? :]


Zum Abendessen trafen wir in der Nähe des Pantheons mit den Hochzeitern und den übrigen Foristi zusammen und verbrachten einen vergnügten Abend. :nod: :thumbup: :thumbup:​

 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
(...) sondern ich hoffe, dass vielleicht in der Zwischenzeit von anderen Foristi noch die eine oder andere Bärichtsergänzung, vor allem in Gestalt von Pfotos, zu diesem ersten Teil kommen könnte. ;)
Wobei mir gerade noch einfällt: Susannah hat mir bereits einige Pfotos geschickt - darunter von unserem ersten Abend. Die werde ich also jetzt im Bäricht noch einfügen - aber auch hier: damit eine Chance hat, sie zu sehen, wer den ersten Bärichtsteil inzwischen schon als gelesen abgehakt hat ... wie z.B. Friedrich und Leo. :nod: :proud: ;)

Zum Abendessen trafen wir in der Nähe des Pantheons mit den Hochzeitern und den übrigen Foristi zusammen und verbrachten einen vergnügten Abend. :nod: :thumbup: :thumbup:

Zwei ergänzende Pfotos von Susannah:​



:thumbup: :thumbup: :thumbup: 8)​
 

sira

Triumphator
Stammrömer
(...) sondern ich hoffe, dass vielleicht in der Zwischenzeit von anderen Foristi noch die eine oder andere Bärichtsergänzung, vor allem in Gestalt von Pfotos, zu diesem ersten Teil kommen könnte. ;)
Wobei mir gerade noch einfällt: Susannah hat mir bereits einige Pfotos geschickt - darunter von unserem ersten Abend. Die werde ich also jetzt im Bäricht noch einfügen - aber auch hier: damit eine Chance hat, sie zu sehen, wer den ersten Bärichtsteil inzwischen schon als gelesen abgehakt hat ... wie z.B. Friedrich und Leo. :nod: :proud: ;)

Zum Abendessen trafen wir in der Nähe des Pantheons mit den Hochzeitern und den übrigen Foristi zusammen und verbrachten einen vergnügten Abend. :nod: :thumbup: :thumbup:

Zwei ergänzende Pfotos von Susannah:​



:thumbup: :thumbup: :thumbup: 8)​

Danke kleiner Bär, so schöne Pfotos. Besonders freuen wir uns, dass unser Römelchen mit gepost hat und ihr eine Bären-Wolfs-Freundschaft geschlossen habt.

Grüße von der sposa, die bis Freitag krankgeschrieben ist und sich auf mehr Bilder freut.
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Kommt, kommt ... kommt ganz bestimmt! :nod: :nod:

Inzwischen grüßt du bitte sämtliche :idea: :D Römelchens herzlich von uns - und dir wünschen wir natürlich gute und schnelle Besserung! :nod: :thumbup: :thumbup: ;)








(...) hoffe, dass vielleicht von anderen Foristi noch die eine oder andere Bärichtsergänzung kommen könnte, vor allem in Gestalt von Pfotos. ;)
Jippiiee ... gerade sehe ich die Bockfelsenbande online ... und also ganz vielleicht ... :D
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Hallo lieber Velasquez,

vielen Dank für den mit Spannung erwarteten ersten Teil Eures Romreisebärichts! :thumbup:

Tolle Pfotos und natürlich sensationelles Zusammentreffen (wirklich ehrlich ungeplant???) im neuen 116er! :thumbup::thumbup::thumbup:

Ihr habt allerdings noch nicht wirklich geschrieben, wie Euch denn nun die neuen Büschen gefallen, aber das wird sicher noch kommen!

Das Rätsel versuchen wir mal zu lösen:

Ist die nette Forista, auf deren Schoß Ihr noch nie gesessen habt, vielleicht Anna:?: ;)

Auf jeden Fall sind wir sehr gespannt auf Eure Fortsetzungen! :nod:

Viele Grüße

Frédéric und Poldi mit Angela
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer

:thumbup: :thumbup: :thumbup: 8)​
Besonders freuen wir uns, dass unser Römelchen mit gepost hat und ihr eine Bären-Wolfs-Freundschaft geschlossen habt.
Apropos, gerade auf italienischem Boden besteht - wie du natürlich schon wusstest :nod: - zwischen Bären und Wölfen eine wichtige :!: Gemeinsamkeit: Was man bei uns einen Bärenhunger nennt, das heißt in Italien fame da lupo. :idea: :D :thumbup: 8)
 

sira

Triumphator
Stammrömer
Inzwischen grüßt du bitte sämtliche :idea: :D Römelchens herzlich von uns - und dir wünschen wir natürlich gute und schnelle Besserung! :nod: :thumbup: :thumbup: ;)

Wird gemacht! Und auch Massimo! Danke für die Wünsche! patta hat sich ja schon in Rom wohl durch unseren Pfarrer anstecken lassen und ich lag ab Sonntagabend mit Schüttelfrost danieder. Jetzt gibt es ne Woche Antibiotika unbd etwas Ruhe.
Hat aber auch was Gutes. ich kann mich um die postmatrimonalen Geschichten kümmern....:]

schniefige Grüße
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Inzwischen grüßt du bitte sämtliche :idea: :D Römelchens herzlich von uns - und dir wünschen wir natürlich gute und schnelle Besserung! :nod: :thumbup: :thumbup: ;)

Wird gemacht! Und auch Massimo! Danke für die Wünsche! patta hat sich ja schon in Rom wohl durch unseren Pfarrer anstecken lassen und ich lag ab Sonntagabend mit Schüttelfrost danieder. Jetzt gibt es ne Woche Antibiotika unbd etwas Ruhe.
Hat aber auch was Gutes. ich kann mich um die postmatrimonalen Geschichten kümmern....:]

schniefige Grüße
Hallo sira,

auch von mir herzliche Besserungswünsche und nachträglich noch einmal auf diesem Weg Glückwunsch zur Hochzeit und alles Gute!

Liebe Grüße

Angela
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Wird gemacht! Und auch Massimo!
Genau der war mit gemeint bei den sämtlichen Römelchens :idea: :D - im Diminutiv :eek: :roll: :eek: ... du verstehst ... :lol: :lol: :blush: :~ :~ :~





Danke für die Wünsche! patta hat sich ja schon in Rom wohl durch unseren Pfarrer anstecken lassen und ich lag ab Sonntagabend mit Schüttelfrost danieder.

Hat aber auch was Gutes - ich kann mich um die postmatrimonalen Geschichten kümmern ....:]
Stimmt :nod: ... und außerdem: Gerade die Erkältung des hochwürdigen Kuraten erstaunt mich überhaupt nicht. Denn sagte er nicht unter anderem, ihm sei es zuweilen nachts etwas zu kühl? :D :~ :~ :D
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Obwohl seit unserem letzten posting hier wunderbärige Dinge geschehen sind :nod: :thumbup: 8) gehen wir doch mal in chronologischer Reihenfolge vor.

Eines aber muss ich euch trotzdem rasch noch erzählen: Gestern Abend hat Gauki ihr Dornröschen schlafen gelegt - also: final. :roll: Nämlich indem sie es beim Befüllen der Waschmaschine vergessen hat in der Tasche der Regenjacke, die sie letzte Woche auf dem Hin- und Rückflug getragen hatte - und also hat Dornröschen einen Waschgang bei 60 Gras absolviert: So was kann man mit Arktoi zur Not :!: machen - aber für ein Handy hat es letale Folgen. :p

Jetzt möchte sie sich dieser Tage ein neues anschaffen und schauen, dass sie die alte Nummer wieder bekommt ... nun, wir werden sehen. :]
Sehr schade ist es um das gute Dornröschen und besonders Fatzi ist ganz betrübt :cry:, durfte er doch noch vergangene Woche selbst mehrfach mit dem damals so hellwachen :lol: Dornröschen telefonieren, was ihm soviel Freude bereitete :nod:! Für den Handyneukauf drückt er feste die Pfoten.

Was uns aber auffällt an dem Pfoto: In der Bockfelsen-Höhle tut jetzt wieder der gewohnte und bewährte Sessel Dienst ... was ja längere Zeit nicht der Fall war. :idea:
Das ist fein beobachtet und hatte gute Gründe. Wie ihr wisst haben wir zwei Zimmer u.a. Simones Büro renoviert und seither war es dort wirklich nicht mehr gemütlich :?. Erstens roch es eklig nach Farbe ..., zweitens herrschte ziemliches Chaos bis das meiste wieder in Schränken und Schubladen verstaut war. Langsam ist der Aussnahmezustand beendet. Empfindliche Bärennasen können dort wieder hineingestreckt werden:nod:. Bald werden die Bilder aufgehängt und zu Ostern ist dann hoffentlich alles soweit wiederhergestellt 8).

Auch von unseren Brüdern in T. gibt es Neuigkeiten :nod: :thumbup: 8) - nur, dass ich leider dafür (wie auch immer noch und vor allem für meinen Bäricht) heute Abend keine Zeit mehr finde; erst recht nicht für ein Pfoto. :( Aber zum Glück haben wir ja alle Bärendgeduld; und außerdem: Wer weiß ... was die Nachrichten aus der Höhle in T. betrifft, so könnte es sogar sein, dass die Bockfelsenbande auch schon informiert wäre ... :~ :~ :~
Nein, Velasquez,
wir haben (noch) keine neuen Informationen unserer Kumpels aus T. und von ihren Zweibeineren, sind aber sehr gespannt, was du uns ausrichten wirst :nod:.

Simone hat aber heute morgen den tollen Ausweis von Nikolai gefunden, hat er ihn doch tatsächlich vor nunmehr fast einem Jahr hier vergessen 8O :?! Pfoto folgt!

Nun aber zum erfreulichen Hauptgrund unseres Schreibens:

Rom, an den Iden des März 2010



Das war ein fröhlicher Tag ... :D :thumbup: :]
Lieber Velasquez,
mit diesem wunderbärigen Pfotobäricht hast du uns hier am Bockfelsen eine riesengrosse Fereude gemacht den grossen Preis des Bärenjournalismus verdient :D.

Simone und Fatzi sitzen ganz hingerissen vor dem Computerbildschirm, schwelgen in fröhlichen Erinnerungen und können sich nicht sattsehen an den vielen netten Pfotos ...

Ein herzliches Dankeschön senden dir alle Brüder vom Bockfelsen

(...) sondern ich hoffe, dass vielleicht in der Zwischenzeit von anderen Foristi noch die eine oder andere Bärichtsergänzung, vor allem in Gestalt von Pfotos, zu diesem ersten Teil kommen könnte. ;)
Unsere Pfotos vom ersten Tag sind soeben hochgeladen worden und mit etwas Glück ist uns noch ein wenig PC-Zeit vergönnt um von den Iden des März 2010 :D aus unserer Sicht zu bärichten.
 

sira

Triumphator
Stammrömer
Inzwischen grüßt du bitte sämtliche :idea: :D Römelchens herzlich von uns - und dir wünschen wir natürlich gute und schnelle Besserung! :nod: :thumbup: :thumbup: ;)

Wird gemacht! Und auch Massimo! Danke für die Wünsche! patta hat sich ja schon in Rom wohl durch unseren Pfarrer anstecken lassen und ich lag ab Sonntagabend mit Schüttelfrost danieder. Jetzt gibt es ne Woche Antibiotika unbd etwas Ruhe.
Hat aber auch was Gutes. ich kann mich um die postmatrimonalen Geschichten kümmern....:]

schniefige Grüße
Hallo sira,

auch von mir herzliche Besserungswünsche und nachträglich noch einmal auf diesem Weg Glückwunsch zur Hochzeit und alles Gute!

Liebe Grüße

Angela

Herzlichen Dank! Momentan quengel ich die Hochzeitsgäste wegen Fotos an, denn wir haben natürlich keine gemacht und man will ja mal sehen wie wir so ausgesehen haben...:]:~
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Ihr habt klasse ausgesehen! :nod: :nod: :thumbup:

Allerdings haben wir von euch nicht so sonderlich viele gemacht: Das haben wir meistens den Leuten mit den qualitativ besseren Kameras überlassen - aber natürlich kommen auch von uns ein paar Bilder per Mail oder CD. :nod: :thumbup: ;)
 

sira

Triumphator
Stammrömer
Ihr habt klasse ausgesehen! :nod: :nod: :thumbup:

Allerdings haben wir von euch nicht so sonderlich viele gemacht: Das haben wir meistens den Leuten mit den qualitativ besseren Kameras überlassen - aber natürlich kommen auch von uns ein paar Bilder per Mail oder CD. :nod: :thumbup: ;)
Oh, da freuen wir uns schon drauf. Leider habe ich erst am Mittwoch auf den Gianicolo daran gedacht Frank mal meine Kamera in die Hand zu drücken um Fotos zu machen. Aber Mattina, Uli und Susannah haben uns schon einige Exemplare zukommen lassen.:nod:
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Seht ihr ... also das wird schon. :nod: :nod: :thumbup:




patta hat sich ja schon in Rom wohl durch unseren Pfarrer anstecken lassen und ich lag ab Sonntagabend mit Schüttelfrost danieder.
Gerade die Erkältung des hochwürdigen Kuraten erstaunt mich überhaupt nicht. Denn sagte er nicht unter anderem, ihm sei es zuweilen nachts etwas zu kühl? :D :~ :~ :D
Velasquez! :eek: 8O :eek:
:~ :~ :p :~ :~ :~​
 

sira

Triumphator
Stammrömer

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Stimmt ebenfalls ... :~ :~ :lol: :~



So, jetzt aber zu der Bockfelsenbande - hatte ich doch recht gesehen vorhin, dass sie online war. ;) :proud: ;)




Sehr schade ist es um das gute Dornröschen und besonders Fatzi ist ganz betrübt :cry:, durfte er doch noch vergangene Woche selbst mehrfach mit dem damals so hellwachen :lol: Dornröschen telefonieren, was ihm soviel Freude bereitete :nod:! Für den Handyneukauf drückt er feste die Pfoten.
Für Fatzi können wir das natürlich gut verstehen :nod: ;) ;) ... aber immerhin: Das neue Dornröschen ist gestern schon bestellt worden. - Bestellt darum, weil nur ein Klapphandy von Samsung vorrätig war in der gewünschten Niedrigpreisklasse; und das wollte Gauki nicht. Und es bekommt wieder die alte Nummer :nod: :thumbup: - nur müssen wir dann noch irgendeinen fleißigen Bärenbruder mit nicht allzu dicken Pfoten finden, der eure Nummern neu eintippt. x( :roll: :D






Was uns aber auffällt an dem Pfoto: In der Bockfelsen-Höhle tut jetzt wieder der gewohnte und bewährte Sessel Dienst ... was ja längere Zeit nicht der Fall war. :idea:
Das ist fein beobachtet und hatte gute Gründe. Wie ihr wisst haben wir zwei Zimmer u.a. Simones Büro renoviert und seither war es dort wirklich nicht mehr gemütlich. :? Erstens roch es eklig nach Farbe ..., zweitens herrschte ziemliches Chaos, bis das meiste wieder in Schränken und Schubladen verstaut war. Langsam ist der Aussnahmezustand beendet. Empfindliche Bärennasen können dort wieder hineingestreckt werden:nod:. Bald werden die Bilder aufgehängt und zu Ostern ist dann hoffentlich alles soweit wiederhergestellt. 8)
Das sind ebenfalls sehr gute Nachrichten :thumbup: :] ... und wie passend ... zum Fest der - sit venia verbo :~ - Auferstehung. ;)





Simone hat aber heute morgen den tollen Ausweis von Nikolai gefunden, hat er ihn doch tatsächlich vor nunmehr fast einem Jahr hier vergessen! 8O :? Pfoto folgt!
Darüber freuen wir uns alle - also über das künftige Pfoto wie auch darüber, dass das gute Stück wieder da ist; und Nikolai selbst vor allem wird ganz begeistert sein.

Vielleicht könnten wir ja ihn und Douglas mit nach Rom entführen 8) ... aber allmählich wird das schwierig: Gauki brummt :idea: :p :idea: im Hintergrund, sie denke ja gar nicht daran, einen Schrankkoffer mitzuschleppen ... :roll:




Lieber Velasquez,
mit diesem wunderbärigen Pfotobäricht hast du uns hier am Bockfelsen eine riesengrosse Freude gemacht und den grossen Preis des Bärenjournalismus verdient :D.

Simone und Fatzi sitzen ganz hingerissen vor dem Computerbildschirm, schwelgen in fröhlichen Erinnerungen und können sich nicht sattsehen an den vielen netten Pfotos ...

Ein herzliches Dankeschön senden dir alle Brüder vom Bockfelsen

Unsere Pfotos vom ersten Tag sind soeben hochgeladen worden und mit etwas Glück ist uns noch ein wenig PC-Zeit vergönnt um von den Iden des März 2010 :D aus unserer Sicht zu bärichten.
Danke schön für das Kompliment :blush: :blush: ;) ... und weitere Pfotos von euch noch heute wären natürlich ganz toll! :nod: :thumbup: :thumbup: Aber falls doch nicht, dann üben wir ganz einfach unsere Bärengeduld noch ein wenig. ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben