Teddybärenthread IV

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Aina

Aedilis
Stammrömer
Hallo an alle,

eigentlich wollten wir uns gestern noch melden, aber es waren wohl zuviele Leute am Internet, so ist die Internetleitung zusammengebrochen.

Deshalb etwas spät: Euch allen
ein FROHES UND GESEGNETES WEIHNACHTSFEST wir hoffen, ihr konntet gestern Abend und den heutigen Tag geniessen.



Lieber Velasquez,

das klingt ja alles andere als toll. Das Wasser macht alles kaputt (in Düsseldorf hatten wir regelmässig Hochwasser und kennen den Ärger) . Das ist ja gar nicht lustig, auch wenn ihr Glück im Unglück gehabt habt. Hoffentlich ist das bald vergessen.:cry::cry::cry::cry::thumbdown:thumbdown:thumbdown

Nun müssen wir weiter machen... es ist so viel zu beantworten nach fast 2 Tagen ohne Internet.

Liebe Grüsse,

Felix, Theo mit Aina und Anhang
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Hallo Ihr lieben Bären und alle "Dazugehörenden",
ich will gar nicht anfangen mit Zitieren, soviel hat sich hier ereignet:):nod: viel Schönes (benvenuti alle Neuen:!: sag' sogar ich, die ich hier ja nur "eingeplackter" Gast bin) und auch - Gott sei Dank hat sich's abgeschwächt - Schreck' am Weihnachtsmorgen, aber auch so viele schöne (P)Fotos von weihnachtlich geschmückten, behaglichen Bärenhöhlen mit wunderschönen Christbäumchen...:nod: Dem kann ich fast nichts mehr hinzufügen - höchstens noch ein paar Bethmännchen für Bären mit Marzipan-(statt Honig-)vorliebe


und als weihnachtlicher Gruß ein Bild der Höhle, in der der hl. Franziskus, der große Tierfreund , der sicher nicht nur mit dem Wolf sondern auch mit Bären reden konnte, die erste lebende Weihnachtskrippe darstellte. Wer weiß, vielleicht war da ausser Ochs, Esel und Schafen auch ein Bärchen aus dem Wald bei Greccio dabei...;)


Ich wünsche allen aus den hiesigen Bärenhöhlen noch recht schöne Weihnachtstage und einen guten Rutsch hinüber ins neue Jahr bevor der eine oder andere sich dann singend mit dem Stern auf den Weg durch die Straßen machen wird...
Liebe Grüße
Pasquetta
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Jetzt würden wir gerne Pasquetta etwas antworten - und auch für die leckeren Bethmännchen :thumbup: danken; aber mangels Zeit heute nur noch dies, weil wir Simone gerade noch online sehen:

Gute Reise nach Rom und eine glückliche Heimkehr! :thumbup:

 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
P.S:

Also, liebe Pasquetta, bitte keine Missverständnisse: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben; morgen ist ja auch noch ein Tag. ;)
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Auch wir haben euch so etwas wie

Ein kleines Weihnachtswunder

zu erzählen. :nod:​

Dieses Pfoto ...


... mit den Weihnachtsgrüßen vom Bockfelsen zeigten wir euch ja dieser Tage bereits. :nod:​

Ist denn wirklich niemandem von euch etwas daran aufgefallen?!? :eek:

Jawohl:
Auch in unserer Höhle gibt es seit wenigen Tagen ein neues kleines Brüderchen - unseren lieben Lasse.
Unsere Mäuse mit ihren Lästerzungen flüstern, er sei ein Schwedenhappen :roll: - mit diesem Namen und dieser Schleife :roll: :frown: ... aber wer hört schon auf das, was freche kleine Mäuse sagen! :] :p :p


Könnt ihr euch vorstellen, dass ein so netter kleiner Bär mit einem dermaßen reizenden Lächeln ... zum Rümpel geworfen werden sollte?!? 8O 8O :? :thumbdown

Zum Glück aber konnte das verhindert werden :D :thumbup: - unter anderem darum, weil eine Nachbarin von uns, welche von unserer Bärenhöhle weiß, sich für ihn eingesetzt hat. Aber nicht nur ihr, sondern auch dem besonderen Einsatz eines der unseren verdankt Lasse sein neues Leben - einer, der von ebenso zupackender Tatkraft :nod: :thumbup: :nod: ist wie sein alter ego aus dem Archiv:


unser lieber Heng. :thumbup: :thumbup:

Dass besonders er und Lasse jetzt ganz dicke Freunde sind, seht ihr in dieser kleinen Pfotostrecke. :D



Findet ihr sein Lächeln nicht auch ganz einfach bezaubernd? :)

Lieber Lasse,
herzlich willkommen hier im netten Arktonet! Dein Lächeln ist absolut bezaubernd, deine Schleife grosse Klasse, dein Name sehr schön (erinnert uns an die Kinder aus Bullerbü, gibt es da nicht auch einen Lasse?) und dass dass du dich so gut mit Heng verstehst freut uns ganz besonders!

Wir hoffen, dass dein Lächeln dir mit den heutigen Aufregungen nicht abhanden gekommen ist ;), wenn doch, so findest du es sicher ganz schnell wieder!

Dies auch nur in grosser Eile!
Simone wollte ursprünglich keine Bären mit nach Rom nehmen aber Emil und Anton haben sie heute rumgekriegt :lol:! Sie wollen dem angekündigten Regen trotzen und mitkommen!

Bis bald und auch euch eine schöne Zeit mit den jungen Sängern!
Am 30. abends schweben wir wieder ein :]
 

Campagnola

Tribunus plebis
Stammrömer
Wir von der Bodenseehöhle wünschen Euch auch noch....etwas spät:cry:

schöne Restweihnachten und einen super guten Rutsch ins neue Jahr !

lasst Euch verwöhnen, nicht so viel rumkommandieren
und genießt die Schlemmereien !!!;)

tanti cari saluti a tutti

Lucca mit den ganzen Bodenseefellchen und Marlies


@ Simone dankeschööön für die schöne Weihnachtskarte und viel Spaß in Rom !!! * hinterherwinksssss*
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Wir von der Bodenseehöhle wünschen Euch auch noch .... etwas spät:cry:

schöne Restweihnachten und einen super guten Rutsch ins neue Jahr!


Lasst Euch verwöhnen, nicht so viel rumkommandieren
und genießt die Schlemmereien !!!;)

tanti cari saluti a tutti

Beste Weihnachtsgrüße an euch zurück und einen wunderbärigen guten Morgen an euch Bodenseefellchen - ja, und danke für die tolle Außenaufnahme von eurem schönen Land, wo sich unsere derzeitige gemeinsame Höhle befindet! :thumbup: :thumbup:
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Liebe Bockfelsener, ein herzliches Dankeschön für diese netten Worte (vielleicht könnt ihr ja mal heimlich an den PC, während Simone mit den Zwillingen in Rom ist; und sonst lest ihr es halt danach) - ja, und ganz besonders natürlich sagt Lasse euch





für eure freundliche Begrüßung! Er freut sich wirklich sehr, dass er nicht nur in unserer Höhle, sondern auch hier im Arktonet so gut aufgenommen worden ist. Denn die Konfrontation damit, zum Rümpel geworfen werden zu sollen x(, ist ein gewaltiges Schockerlebnis 8O für jeden kleinen Arktos. Darum hielt er sich nach seiner Ankunft hier auch lieber erst mal ein wenig schüchtern im Hintergrund - auch bei den Pfotos, die wir an diesem Tag von euren Weihnachtsgrüßen gemacht haben.


Andererseits jedoch - schaut ein wenig genauer hin, und ihr werdet es sehen :nod: - hat er bei der Bildregie ;) darum gebeten, dass unser aller Lieblingsbuch am Rande der Pfotos mit zu sehen sei:



... eben weil er seine Aufnahme in unsere warme und gemütliche Höhle für sich selbst als Heimkehr empfindet. :) :nod: :thumbup:


Apropos "Heimkehr": Eine glückliche solche wünschen wir natürlich auch unseren lieben Zwillingsbrüderchen:

Simone wollte ursprünglich keine Bären mit nach Rom nehmen aber Emil und Anton haben sie heute rumgekriegt! :lol: Sie wollen dem angekündigten Regen trotzen und mitkommen!
Jungens, das habt ihr klasse gemacht! Und Anton ist sicher super glücklich, seinem lieben Emil Rom zeigen zu können - denn es ist dessen allererste Reise dorthin; Beweis: dieses unser Archivgruppenpfoto vom Oktober 2008.




Tante Edith sagt: Auf diesem Pfoto fehlt aber einer :p - Bruno nämlich :twisted: ...

... ja, klar ... Bär, Bär, Bär, was ist doch Tante Edith wieder mal schlau heute Morgen :roll: :roll: :roll: ... Bruno hat das Pfoto doch gemacht! :idea: 8)​
 
Zuletzt bearbeitet:

Velasquez

Magnus
Stammrömer
So, und während wir Gauki schon mal losgeschickt haben, um das Frühstück vorzubereiten, hier noch der gestern leider aufgeschobene Gruß an Pasquetta:


Hallo, Ihr lieben Bären und alle "Dazugehörenden" (...) viel hat sich hier ereignet:):nod: viel Schönes ... benvenuti alle Neuen:!: sag' sogar ich, die ich hier ja nur "eingeplackter" Gast bin.
Vielen herzlichen Dank :) :thumbup: - aber Letzteres würden wir soo keinesfalls sehen; sondern du bist hier in unserer Höhle ein ebenso lieber Mitbewohner wie alle anderen auch! :nod: :nod: :nod:



Und auch - Gott sei Dank hat sich's abgeschwächt - Schreck' am Weihnachtsmorgen, aber auch so viele schöne (P)Fotos von weihnachtlich geschmückten, behaglichen Bärenhöhlen mit wunderschönen Christbäumchen ...:nod: Dem kann ich fast nichts mehr hinzufügen - höchstens noch ein paar Bethmännchen für Bären mit Marzipan-(statt Honig-)vorliebe


Bethmännchen :eek: :eek: - wie toll! :thumbup: :thumbup: :thumbup: Vielen Dank auch dafür - denn die mögen wir besonders gerne! :nod: :nod: :nod: Genau so gern wie Honig, tät' ich mal sagen. :D



Und als weihnachtlicher Gruß ein Bild der Höhle, in der der hl. Franziskus, der große Tierfreund, der sicher nicht nur mit dem Wolf, sondern auch mit Bären reden konnte, die erste lebende Weihnachtskrippe darstellte. Wer weiß, vielleicht war da ausser Ochs, Esel und Schafen auch ein Bärchen aus dem Wald bei Greccio dabei ...;)






Ich wünsche allen aus den hiesigen Bärenhöhlen noch recht schöne Weihnachtstage und einen guten Rutsch hinüber ins neue Jahr bevor der eine oder andere sich dann singend mit dem Stern auf den Weg durch die Straßen machen wird ...​


Was für ein schöner und sinniger Weihnachtsgruß für uns Arktoi - mit so schönen Bildern! :nod: :thumbup: :thumbup: 8) Ja, dass da ein Bärchen dabei war, davon sind wir überzeugt :nod: :nod: ... übrigens anders als in unserer Honnefer Weihnachtskrippe - also der in unserer Pfarrkirche. Wir hatten nämlich unseren großen Zweibeiner, welcher sie zusammen mit unserem Küster aufbaut, gefragt, ob nicht zwei Kumpels von uns dazu kommen dürften - aber das wollte er dann doch nicht. :roll: :lol:​
 

Campagnola

Tribunus plebis
Stammrömer
Velasquez aber so wahr ich Lucca heiße gehen wir mit... und wenn es einen Bärenaufstand hier gibt !!!!!!!:nod::nod::nod:
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Übrigens, genau darum ... psssst ... Lucca ... hörst du mich? ;)

Ganz unter uns Bärenbrüdern: Schau doch mal auf euren Reisekalender-Eintrag ... ;) ;) :lol: :lol: :lol:
Die zweite Romreise und wir haben schon wieder sooooo viel geplant, non vedo l´oro!!!!!!!
Die goldene Stadt ist ja nun eigentlich Prag ... :~ :~ :~ :~ ;)

... aber nix für ungut, versteht sich! ;) ;) ;)
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
So, und während wir Gauki schon mal losgeschickt haben, um das Frühstück vorzubereiten, hier noch der gestern leider aufgeschobene Gruß an Pasquetta
Freunde - Mitbären - Schusseltiere ... fast genauso große Schussel wie ich selbst :blush: ... da haben wir nun ausführlich an Pasquetta geschrieben - aber ihre gestrige Beförderung dabei völlig übersehen! 8O :blush: :blush: :~ :?


Hier also nun (endlich!) unser nachgeholter :blush:

Glückwunsch zum neuen Amt als Quästor!

smilie_geb_019.gif
smilie_geb_006.gif
smilie_geb_010.gif
smilie_geb_013.gif
smilie_geb_019.gif
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
So, und während wir Gauki schon mal losgeschickt haben, um das Frühstück vorzubereiten ...
Übrigens fanden sich zu diesem Frühstück auch zwei unserer "Stillen im Lande" ein (von oben nach unten): Ehrenbär Wendelin sowie Plüschel, dem als Eisbär speziell solche Nahrung natürlich ganz besonders zusagt. :nod: :thumbup: :nod:

Dabei handelte es sich um den Rest der traditionell seit Gaukis Kinderzeit so genannten und ausschließlich zu Weihnachten servierten Krabbenmayonnaise - wobei diese Bezeichnung Grund- und Bestimmungswort ganz und gar wahrheitswidrig, aber auf's Vorteilhafteste bzw. Köstlichste vertauscht. :nod: :idea: :idea: :nod: :thumbup: 8)



Allerdings ... unser großer Zweibeiner :roll: ... wollt ihr wissen, was er zu Ferdi und unseren anderen Freunden sagte, als er sich an den Frühstückstisch setzte? :eek: :roll:

unserem Chef schrieb:
Wer seid ihr denn - die Bremer Stadtmusikanten, dritte Mannschaft?!? :twisted: :twisted: :twisted:

:roll: 8O :roll: :roll: :uhoh: :roll:​
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Zum guten Ende noch, eh' wir's sonst vielleicht noch vergessen 8O ... bis nämlich Simone und die Ihren wieder hier sein werden am Vorabend von Silvester:

Findet ihr sein Lächeln nicht auch ganz einfach bezaubernd? :)
Lieber Lasse,
herzlich willkommen hier im netten Arktonet! Dein Lächeln ist absolut bezaubernd, deine Schleife grosse Klasse, dein Name sehr schön (erinnert uns an die Kinder aus Bullerbü, gibt es da nicht auch einen Lasse?) und dass du dich so gut mit Heng verstehst, freut uns ganz besonders!
Ja, klar, das verstehen wir gut :nod: - allerdings: Habt ihr auch schon mal darüber nachgedacht, welche Konsequenzen :idea: das mit sich bringen dürfte für Hengs verabredeten Heimaturlaub im Anschluss an unser




:?::idea::idea::!:8)​



Aber das nur am Rande - sondern worauf wir euch vor allem antworten wollten:
Ja, natürlich gibt es einen Lasse unter den Kindern aus Bullerbü! :nod: :nod: :nod:

Die Erzählerin, das kleine Mädchen Lisa, beschreibt ihr Leben und ihre Abenteuer in dem kleinen Dorf Bullerbü (schwedisch: Bullerbyn). In Lindgrens Erzählungen besteht das Dorf aus nur drei Höfen, in welchen insgesamt sieben Kinder mit ihren Eltern und deren Gesinde wohnen: Lisa mit ihren älteren Brüdern Lasse und Bosse, die auf dem Mittelhof wohnen, die beiden Geschwister Britta und Inga (Inga heißt im schwedischen Original Anna) vom Nordhof sowie Ole und Kerstin vom Südhof.
(...)
Die ersten beiden Bücher wurden bereits in den 60er Jahren als Fernsehserie verarbeitet und erneut 1986/1987 verfilmt (...) Regie führte Lasse :!: ;) Hallström.
 
Zuletzt bearbeitet:

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Oh :eek: ... ein wenig schade: Gerade eben sind Aina und Theo hier aufgeschlagen :nod: :thumbup: ... aber jetzt müssen wir leider wirklich weg.
smilie_denk_24.gif



smilie_winke_035.gif
smilie_winke_089.gif
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Aber wir wohl kaum :uhoh: - denn ab morgen ist ja Gauki mit den Sternsingern in Kloster Steinfeld ... und unser großer Zweibeiner, so nett er auch ist, lässt uns so gut wie nie an den PC. :roll: :?

Was wir aber fragen wollten: Ist denn jenes geheimnisvolle Weihnachtsgeschenk (ihr wisst schon: keine Handschuhe! :lol:) in der claudischen Höhle gut angekommen?

Nein, wir erwarten selbstverständlich nicht, dass ihr uns verratet, was es war ... aber das tut ja dann vielleicht der weise S., sobald er im Januar zurückkommt. :D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben