Teddybärenthread I

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
sondern mit einem undefinierbaren, im Wesentlichen bräunlichen Flecken vorne mitten drauf. :? :uhoh: :(
:~ :~ :~
.... nochmal - und dieses Mal dann mit 90°​

:lol: :lol: :lol:​


.... trotzdem: ÄRGERLICH!!!
Ja: zum einen wegen Velasquez selbst - und dann, weil es ein so nettes Geschenk war ... also diese Dusselei kommt dem Herunterfallenlassen einer Drachentasse gleich ... :blush: :blush: :blush: :blush:

Aber 90 Grad ... nee, ich trage es halt als Unterhemd auf. :nod:​


Hier ist nun was (genauer: ein Bärenpfötchen ;)) im Zitat verrutscht, das sortiere ich darum mal richtig:​

Danke für den super Hinweis - habe das Buch sofort vorbestellt! :nod:
(Bei Amazon - weil wir dafür diesen viel zu verführerischen :blush: :blush: :? "1-Klick-Kauf" haben.)
Hier wurde die verführerische 1-Click-Taste auch von einem sehr entschiedenen Bärenpfötchen gedrückt :nod: :D Wir sind schon sehr gespannt auf das Buch!​


Danke auch für die netten Photos ... wobei ich genau so eine Puppe wie die hier mit dem Schottenkleid auch hatte als Kind ... aber so gut wie gar nicht damit gespielt habe: Mein Teddy, mein Äffchen und einige andere Plüschkameraden waren mir weit, weit lieber! :D
ich auch .... Der Name meiner war Erika und sie ist fast neuwertig - weil fast ungebraucht :blush:



Lustig, dass ihr gleich beide eine solche Puppe bekommen habt!
Ich habe eine Puppe, mit der ich sehr gerne gespielt habe! Sie ist die geliebte grosse Schwester der ganzen Teddybärenbande. Es ist eine Schildkröt-Schlummerle-Puppe mit einem noch viel niedlicheren Gesicht, als das der Schlummerle-Puppe von heute: http://shop.schildkroet.de/art_653.htm
Sehr nett ... aber sorry, was keinen Pelz hat ... (s. oben). :|







Schreck in der Mittagsstunde: Heute Morgen habe ich aus Versehen ... Velasquez bei 75 Grad gewaschen!
8O 8O 8O :blush: :blush:8O 8O 8O


Zum Glück allerdings ist der Schrecken doch NICHT GANZ so groß, wie ihr ihn jetzt vermutlich hattet (und ich vorhin auch! x() ... denn dieses Missgeschick widerfuhr selbstverständlich nicht Velasquez in personam, sondern "NUR" :( :( :( :( :( dem T-Shirt mit seinem Konterfei: ein Geschenk vom FT-Treffen in Köln; und ich habe es seither immer sehr gerne getragen ... tja. :( :( :cry: :cry: :cry: :cry: :thumbdown (...) Jetzt habe ich also leider kein Velasquez-T-Shirt mehr ... :? :cry: Aber Velasquez selbst, den hab' ich zum Glück noch!


Simone-Clio schrieb:
Mensch Gauki, jetzt hast Du mir aber einen gehörigen Schrecken eingejagt!!!!! Schade um das schöne Shirt, aber der wahre Velasquez in der Wäschetrommel, das wäre eine echte Katastrophe gewesen!

Übrigens: Frédéric kommt heute wieder und wenn er sich morgen von der Reise erholt hat, schaut er bestimmt hier rein oder lässt Grüsse durch Angela ausrichten!

Darauf freuen sich hier dann alle schon! :nod: :nod: :thumbup:
 

Susannah

Dictator
Stammrömer
.... trotzdem: ÄRGERLICH!!!
Ja: zum einen wegen Velasquez selbst - und dann, weil es ein so nettes Geschenk war ... also diese Dusselei kommt dem Herunterfallenlassen einer Drachentasse gleich ... :blush: :blush: :blush: :blush:

Aber 90 Grad ... nee, ich trage es halt als Unterhemd auf. :nod:​



Hallo Susanne,

sei nicht traurig :cry:, so etwas kann passieren! :nod: Wenn ich so an meine ersten Erfahrungen mit dem Wäschesortieren zurückdenke und wie oft mein BEVA in zartrosa Unterwäsche herumlaufen musste, weil sich aus Versehen ein rotes Wäschestück in die Kochwäsche geschlichen hatte. ;) :lol:
Ich bin nur froh darüber, dass es dem kleinen Velasquez gut geht! :nod:

Der Drachentasse geht es gut und so lange ich mit Argusaugen darauf achte, dass sie auch nur von mir benutzt wird und nicht von meinen Kindern ;) :D, passiert ihr auch kein Übel. :nod:

Liebe Grüße,
Susannah​
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Hallo, Susannah, daaaaaaaaanke für dein Verständnis - denn in dieser "Richtung" war/ist mein schlechtes Gewissen natürlich besonders aktiv. :blush: :blush: :blush:

Lieber patta, deine eher rustikale Art :twisted:, an die Sache heranzugehen, könnte ich dieser Tage mal bedienen, das ist wahr :thumbup: ... aber im Moment habe ich leider keine Zeit - also ich komme später darauf zurück. :? :nod: :(
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Hallihallo Ihr lieben Freunde!

Wir sind wieder da und ich möchte Euch erzählen, wie toll es in Venedig war!

Bei der Hinfahrt habe ich fast nur geschlafen, Autofahren finde ich ziemlich langweilig!

Aber dann:

Wir hatten so ein schönes Zimmer, da habe ich mich gleich wohlgefühlt:




Es lag in einer ruhigen Strasse




Und stellt Euch vor: dort gibt es keine Autos! Alle gehen zu Fuß oder fahren mit dem Schiff!

Das fand ich toll, es gab keinen Gestank und keinen Lärm!

Allerdings hat meine Chefin und ihr BEVA eine Vorliebe für Kirchen, sie haben sich doch tatsächlich in dieser ganzen Zeit 30 Kirchen angeschaut, das war mir dann doch zuviel!
Und Spielplätze mit Rutschen oder Schaukeln gab es nur selten.

Dafür war ich immer mit dabei, wenn es auf eine längere Schiffsfahrt ging, z.B. nach Murano, Burano und Torcello




Oder auch am letzten Tag auf die Insel Giudecca



Von dort hatte man einen tollen Blick auf den berühmten Markusdom!

Übrigens:

Das mit dem Mitspielen auf der Gondel hat nicht geklappt, meine Chefin meinte, das sei viel zu teuer und eine Touristenabzocke (keine Ahnung, was sie da gemeint hat! 8O).
Aber es waren da auch keine anderen Instrumentalisten auf den Gondeln.
Dafür sahen sie aber auch wirklich schön aus, die Gondeln!



Einige Male waren wir spät am Abend auf der Piazza San Marco, wo im Café Florian und auch in den anderen feinen Cafés immer eine Musikkapelle spielt:



Da habe ich denen aber auf die Finger geschaut - und siehe da, sie haben wirklich toll gespielt! :nod: :thumbup:

Am letzten Abend sahen wir beim Heimfahren ein wirklich riesiges Schiff, da würde ich mich sicher verlaufen!



Also Ihr seht, meine Lieben, es war eine tolle Fahrt und ich kann Euch nur empfehlen: Macht das auch, wenn Ihr die Gelegenheit dazu habt! :nod: :nod: :nod:

Liebe Grüße

Euer Frédéric


 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Lieber Frédéric,


einen bärenstarken Venedig-Bericht hast du uns da heute abend geschenkt, ganz herzlichen Dank dafür!

Das muss ja wirklich traumhaft gewesen sein!!!! So eine schöne Reise, bei der jeder auf seine Kosten kam :nod:

Und die Fotos, die deine Zweibeiner von dir gemacht haben, ganz toll, ein richtiger kleiner Star auf Reisen!

Und wir hatten auch Glück, denn gestern lag diese stimmungsvolle Postkarte mit drei ;) Unterschriften in unserem Briefkasten, vielen Dank sagen stellvertretend für alle hier,




dein Fatzi und dein Bernie :proud: 8)​
 

Asterixinchen

ehemalige Moderatorin
Stammrömer
Hallo und Moin, Moin Frédéric!


VIELEN DANK

:thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:




für Deinen tollen Venedigbericht .... man merkt, dass es Dir gefallen hat

Schöne Bilder hast Du uns mitgebracht

:!: :!: :!:



... damit Du kein "Heimweh" bekommst



( leider keine Gondel )

 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Frédéric schrieb:
Wir sind wieder da und ich möchte Euch erzählen, wie toll es in Venedig war!
Lieber Freund Frédéric, das ist toll!
(Kann mich nur leider im Moment nur ganz kurz mit dir unterhalten :? :( ... denn seit wir aus Rom zurück sind, meint hier jeder, wer weiß wie viel er am PC nachzuholen hätte :roll: ... aber das wird auch wieder normal.)



Frédéric schrieb:
(...) sie haben sich doch tatsächlich in dieser ganzen Zeit 30 Kirchen angeschaut, das war mir dann doch zuviel!Und Spielplätze mit Rutschen oder Schaukeln gab es nur selten.
In Rom haben sie auch ziemlich viele Kirchen angeschaut - aber so viele nun doch nicht ... nur Rutschen und Schaukeln gab es dafür leider nicht mal selten, sondern überhaupt nicht.
Also du und wir gleich morgen Vormittag im Garten unserer QC-Villa, ja? Bitte! :nod:




Frédéric schrieb:
Dafür war ich immer mit dabei, wenn es auf eine längere Schiffsfahrt ging, z.B. nach Murano, Burano und Torcello




Dieses Seebären-Bild hier von dir ist das absolut bärenstärkste ... da erzähl' mir nun noch einer was von "Und wenn das Schifferklavier an Bord ertönt" :roll: :lol: :twisted: :roll:

Bis morgen, und eine ruhige Nacht wünschen
deine Honnefer Freunde
Velasquez & Co.​




 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer

Für Frédéric aber auch für die Bären in den anderen Bärenhöhlen, die jetzt unbändige Lust auf eine Venedig-Reise bekommen haben, hier noch ein Buchtipp von uns.

Das schöne Buch suchen wir jetzt hier mal sofort wieder heraus und fangen gleich an zu lesen!!! :nod:

Fatzi, Bernie und die ganze Bande!
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Lieber Frédéric,


einen bärenstarken Venedig-Bericht hast du uns da heute abend geschenkt, ganz herzlichen Dank dafür!

Das muss ja wirklich traumhaft gewesen sein!!!! So eine schöne Reise, bei der jeder auf seine Kosten kam :nod:

Und die Fotos, die deine Zweibeiner von dir gemacht haben, ganz toll, ein richtiger kleiner Star auf Reisen!

Und wir hatten auch Glück, denn gestern lag diese stimmungsvolle Postkarte mit drei ;) Unterschriften in unserem Briefkasten, vielen Dank sagen stellvertretend für alle hier,




dein Fatzi und dein Bernie :proud: 8)​
Hallo und Moin, Moin Frédéric!


VIELEN DANK

:thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:




für Deinen tollen Venedigbericht .... man merkt, dass es Dir gefallen hat

Schöne Bilder hast Du uns mitgebracht

:!: :!: :!:



... damit Du kein "Heimweh" bekommst



( leider keine Gondel )

Frédéric schrieb:
Wir sind wieder da und ich möchte Euch erzählen, wie toll es in Venedig war!
Lieber Freund Frédéric, das ist toll!
(Kann mich nur leider im Moment nur ganz kurz mit dir unterhalten :? :( ... denn seit wir aus Rom zurück sind, meint hier jeder, wer weiß wie viel er am PC nachzuholen hätte :roll: ... aber das wird auch wieder normal.)



Frédéric schrieb:
(...) sie haben sich doch tatsächlich in dieser ganzen Zeit 30 Kirchen angeschaut, das war mir dann doch zuviel!Und Spielplätze mit Rutschen oder Schaukeln gab es nur selten.
In Rom haben sie auch ziemlich viele Kirchen angeschaut - aber so viele nun doch nicht ... nur Rutschen und Schaukeln gab es dafür leider nicht mal selten, sondern überhaupt nicht.
Also du und wir gleich morgen Vormittag im Garten unserer QC-Villa, ja? Bitte! :nod:




Frédéric schrieb:
Dafür war ich immer mit dabei, wenn es auf eine längere Schiffsfahrt ging, z.B. nach Murano, Burano und Torcello




Dieses Seebären-Bild hier von dir ist das absolut bärenstärkste ... da erzähl' mir nun noch einer was von "Und wenn das Schifferklavier an Bord ertönt" :roll: :lol: :twisted: :roll:

Bis morgen, und eine ruhige Nacht wünschen
deine Honnefer Freunde
Velasquez & Co.​





Für Frédéric aber auch für die Bären in den anderen Bärenhöhlen, die jetzt unbändige Lust auf eine Venedig-Reise bekommen haben, hier noch ein Buchtipp von uns.

Das schöne Buch suchen wir jetzt hier mal sofort wieder heraus und fangen gleich an zu lesen!!! :nod:

Fatzi, Bernie und die ganze Bande!
Vielen Dank Euch allen für Eure lieben Worte! :blush: :blush: :blush:

Und Simone vielen Dank für den tollen Buchtipp! Ja, das wäre sicher was für mich gewesen, ein Bilderbuch über Venedig! Toll!

Liebe Grüße

Frédéric
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Lieber Velasquez, liebe Gauki!

Nun wollen wir aber vor lauter Venedigschwärmerei nicht vergessen, uns für die supertollen Karten aus Rom zu bedanken!

Sie kamen, obwohl sie gleichzeitig gestempelt wurden - nämlich gerade da, als wir in Venedig angekommen waren! - mit einigen Tagen Abstand an!


VIELEN LIEBEN DANK DAFÜR!


Liebe Grüße

Frédéric, Bernhard und Angela
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Liebe Angela, lieber Frédéric: Bitte schön, haben wir doch gerne getan ... aber das mit dem so unterschiedlichen Eintreffen der Karten bei euch ist schon drollig! :D

Wie hat Bernhard es denn aufgenommen, dass neuerdings nicht "nur" seine Frau Post bekommt, sondern auch sein Teddybär? :eek: Hat er es mannhaft und mit Fassung getragen? Oder hat er es am Ende gar nicht mitbekommen? ;)
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Liebe Angela, lieber Frédéric: Bitte schön, haben wir doch gerne getan ... aber das mit dem so unterschiedlichen Eintreffen der Karten bei euch ist schon drollig! :D

Wie hat Bernhard es denn aufgenommen, dass neuerdings nicht "nur" seine Frau Post bekommt, sondern auch sein Teddybär? :eek: Hat er es mannhaft und mit Fassung getragen? Oder hat er es am Ende gar nicht mitbekommen? ;)
Doch, doch, er hat es mitbekommen, und wenn Du unter "mannhaft ertragen" verstehst, dass er es kommentarlos hingenommen hat.....Ja!

Aber Angela und ich haben uns jedenfalls sehr darüber gefreut und fanden es dadurch umso mehr schade, dass wir Eure Adresse vergessen hatten, nach Venedig mitzunehmen! :blush: :blush: :blush:

Liebe Grüße

Frédéric
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Hallo Velasquez, liebe Bärenbrüder!

Heute, auf den Tag genau vier Wochen nach dem schönen Mini-FT/BT in L., möchte ich euch von einer Sache erzählen, die hier gestern für grosse Freude gesorgt hat!

Als Simone von der Arbeit nachhause kam fand sie einen an MICH :blush: :proud: :thumbup:

Fatzi (persönlich!)

gerichteten Briefumschlag, der auch noch mit einer sehr schönen Eisbär Knut-Briefmarke frankiert war!

Ganz allein hatte ich bereits den Absender entziffert und mein Herz hatte einen Luftsprung gemacht:

mein Freund Mecki und Genossen!!!!

Nun gab es kein Halten mehr, vorsichtig aber schnell wurde der Umschlag von Simone geöffnet, die mir die zum Vorschein kommende Karte aber sofort weiterrreichte!

So eine hübsche Karte! Sie trägt den sinnigen Titel "Grosse Familie". Natürlich durfte ich sie als Erster lesen!


Fatzi, sehr gerührt, vertieft in die Lektüre der netten Zeilen und das Studium der vielen "eigenpfötigen" Unterschriften​


Hier seht ihr die von Plüschi, als dem geborenen Schriftführer, verfasste Karte noch besser:​


:idea: :idea: :idea: :idea: :idea:​


von links nach rechts: Bernie, Petzi-Petzi, Putzi-Petzi ("wir sind die, die mit zum Musen-Mosaik nach Vichten waren", sagen die Zwillinge), Ich-Fatzi und Papstteddy​


Lieber Mecki, lieber Plüschi und alle, bitte richtet euren Bäreneltern die besten Grüsse und unser aller Dank aus, das war bärenstark :nod:​

Euer Fatzi und die ganze Bande
mit Simone​
 
Zuletzt bearbeitet:

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Einfach nur TOLL :!: :!: :!: :nod: :nod: :nod: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Da nun, wie wir ja wissen, Plüschi & Co. nicht selbst hier registriert sind, sondern "nur" :eek: :thumbdown :twisted: :eek: :D :D :D als Gäste mitlesen, habe ich gerade soeben sicherheitshalber die folgende Mail an sie gesendet:
Velasquez schrieb:
Lieber Plüschi, lieber Mecki (und ihr alle anderen auch, natürlich): Diesen Dank von euren/unseren Luxemburger Bärenfreunden fand ich soeben im Arktonet: http://www.roma-antiqua.de/forum/posts/67028

... und ihr seht daran, dass eure Karte dort wirklich GANZ KLASSE angekommen ist! :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Wir finden sie übrigens auch SEHR, SEHR schön :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: - und noch schöner finden wir die Idee als solche ... also dass euch die Bären aus T. diese (Antwort-)Karte geschickt haben! :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Ja, und was wir dann auch noch GANZ TOLL :thumbup: :thumbup: :thumbup: finden, das ist in Fatzis oben verlinktem Posting das letzte Bild: wofür nämlich die Luxemburger Bären sich ebenso "in Reihe" gesetzt haben wie die Bären auf eurer Karte!

Wir hören wieder voneinander ... HOFFENTLICH ... BALD!!! :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Es brumm-grüßen euch herzlichst :nod:

eure Honnefer Freunde :!:

gez. Köbes
(p.t. Schriftführer)
 
Zuletzt bearbeitet:

Velasquez

Magnus
Stammrömer
P.S.: Im Übrigen ...

... weckt diese Karte in mir die Hoffnung, dass für unseren nächsten Besuch in L. wir auch Mecki und andere Kumpels aus T. werden "loseisen" können!

Vielleicht ist das ja nur ein Traum ... ABER ein BÄRENtraum; und diese Träume sind noch weit aussichtsreicher als die Träume von Zweibeinern. :nod: :nod: :nod:
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Köbes schrieb:

Köbes schrieb:
Einfach nur TOLL :!: :!: :!: :nod: :nod: :nod: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Da nun, wie wir ja wissen, Plüschi & Co. nicht selbst hier registriert sind, sondern "nur" :eek: :thumbdown :twisted: :eek: :D :D :D als Gäste mitlesen, habe ich gerade soeben sicherheitshalber die folgende Mail an sie gesendet: (...)
... und ihr seht daran, dass eure Karte dort wirklich GANZ KLASSE angekommen ist! :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Wir finden sie übrigens auch SEHR, SEHR schön :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: - und noch schöner finden wir die Idee als solche ... also dass euch die Bären aus T. diese (Antwort-)Karte geschickt haben! :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Ja, und was wir dann auch noch GANZ TOLL :thumbup: :thumbup: :thumbup: finden, das ist in Fatzis oben verlinktem Posting das letzte Bild: wofür nämlich die Luxemburger Bären sich ebenso "in Reihe" gesetzt haben wie die Bären auf eurer Karte!
Wir hören wieder voneinander ... HOFFENTLICH ... BALD!!! :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Aaaaaah ja: Lieber Frédéric, was meinst DU hierzu :?:
... das Gleiche wie ich: :?:
Rhapsodie in :thumbup: :thumbup: :thumbup:

:lol: :roll: :roll: :roll: :lol:​


Köbes schrieb:
Es brumm-grüßen euch herzlichst :nod:
eure Honnefer Freunde :!:
gez. Köbes
(p.t. Schriftführer
Ein Glück mal bloß, dass eure Freunde in T. so gebildet sind und darum wissen: "pt" bedeutet "pro tempore" = "auf Zeit" - und dass also der Schreiber damit andeutet, sehr wohl zu wissen, dass er sein Amt nur auf Zeit innehat bzw. desselben waltet! :D
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Köbes schrieb:
Einfach nur TOLL :!: :!: :!: :nod: :nod: :nod: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Da nun, wie wir ja wissen, Plüschi & Co. nicht selbst hier registriert sind, sondern "nur" :eek: :thumbdown :twisted: :eek: :D :D :D als Gäste mitlesen, habe ich gerade soeben sicherheitshalber die folgende Mail an sie gesendet: (...)
... und ihr seht daran, dass eure Karte dort wirklich GANZ KLASSE angekommen ist! :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Wir finden sie übrigens auch SEHR, SEHR schön :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: - und noch schöner finden wir die Idee als solche ... also dass euch die Bären aus T. diese (Antwort-)Karte geschickt haben! :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Ja, und was wir dann auch noch GANZ TOLL :thumbup: :thumbup: :thumbup: finden, das ist in Fatzis oben verlinktem Posting das letzte Bild: wofür nämlich die Luxemburger Bären sich ebenso "in Reihe" gesetzt haben wie die Bären auf eurer Karte!
Wir hören wieder voneinander ... HOFFENTLICH ... BALD!!! :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Aaaaaah ja: Lieber Frédéric, was meinst DU hierzu :?:
... das Gleiche wie ich: :?:
Rhapsodie in :thumbup: :thumbup: :thumbup:

:lol: :roll: :roll: :roll: :lol:​
Aber sicher doch! 8O :lol: :lol: :lol: 8O

Nun muss ich aber kurz weg hier, bis später dann!

Gruß Frédéric
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
WOW ... bestimmt wieder eine sehr wichtige (General-:?:)Probe ... oder sogar schon der Ernstfall :?: 8O :nod:

Na dann ... wir alle hier drücken die Daumen für gutes Gelingen :!: :nod: :thumbup: :!:
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Hallo Velasquez, liebe Bärenbrüder!
Heute, auf den Tag genau vier Wochen nach dem schönen Mini-FT/BT in L., möchte ich euch von einer Sache erzählen, die hier gestern für grosse Freude gesorgt hat!
Als Simone von der Arbeit nachhause kam fand sie einen an MICH :blush: :proud: :thumbup:
Fatzi (persönlich!)
gerichteten Briefumschlag, der auch noch mit einer sehr schönen Eisbär Knut-Briefmarke frankiert war!
Ganz allein hatte ich bereits den Absender entziffert und mein Herz hat einen Luftsprung gemacht: mein Freund Mecki und Genossen!!!!
Nun gab es kein Halten mehr, vorsichtig aber schnell wurde der Umschlag von Simone geöffnet, die mir die zum Vorschein kommende Karte aber sofort weiterrreichte!
So eine hübsche Karte! Sie trägt den sinnigen Titel "Grosse Familie". Natürlich durfte ich sie als Erster lesen!


Fatzi, sehr gerührt, vertieft in die Lektüre der netten Zeilen und das Studium der vielen "eigenpfötigen" Unterschriften​


Hier seht ihr die von Plüschi, als dem geborenen Schriftführer, verfasste Karte noch besser:​


:idea: :idea: :idea: :idea: :idea:​


von links nach rechts: Bernie, Petzi-Petzi, Putzi-Petzi ("wir sind die, die mit zum Musen-Mosaik nach Vichten waren", sagen die Zwillinge), Ich-Fatzi und Papstteddy​


Lieber Mecki, lieber Plüschi und alle, bitte richtet euren Bäreneltern die besten Grüsse und unser aller Dank aus, das war bärenstark :nod:​

Euer Fatzi und die ganze Bande​

mit Simone​
Ciao, S. & V., bitte richtet hierzu doch eurer Chefin mal folgende Frage von uns aus:
"Hättest du SEINERZEIT ("zu deiner Zeit") eine solche Karte für möglich gehalten :?: :eek: :?:
... und hätte dein BEVA sie für möglich gehalten ... oder hält sie HEUTE dafür"
... oder nein, du sagst IHM besser gar nichts davon - er könnte die Krise kriegen ... 8O 8O 8O
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben