Taxi-Sharing Fiumicino 16.6./20.6.

Hallo an alle,
langsam wird unsere Reiseplanung konkreter!
Irgendwie schreckt mich der Gedanke an Leonardo-Express (vor allem das ewige Gelaufe in Termini....x( ) und deswegen habe ich mich mal wg. Taxi-Shuttle umgetan. Sind gar nicht soooo teuer, ab 40€ einfach ist was zu bekommen.
Da wir zu 2. sind wäre es natürlich ideal, das Taxi & die Kosten noch mit jemanden zu teilen - dann ist es preislich ähnlich wie mit dem Leonardo-Express aber deutlich komfortabler.
Wir kommen in Rom FCO am 16.6. 15,20 h an, am 20.6. fliegen wir um 16,20 ab.

Irgendjemand der da mitmachen will?

einfach auf den Thread antworten - dann schauen wir mal ob wir uns diesmal für einen Luxustransfer entscheiden.:]

Grüsse,

Schneehexe
 

felispapa

Primus Pilus
Stammrömer
AW: Taxi-Sharing Fiumicino 16.6./20.6.

Schneehexe schrieb:
Hallo an alle,
langsam wird unsere Reiseplanung konkreter!
Irgendwie schreckt mich der Gedanke an Leonardo-Express (vor allem das ewige Gelaufe in Termini....x( ) und deswegen habe ich mich mal wg. Taxi-Shuttle umgetan. Sind gar nicht soooo teuer, ab 40€ einfach ist was zu bekommen.
Da wir zu 2. sind wäre es natürlich ideal, das Taxi & die Kosten noch mit jemanden zu teilen - dann ist es preislich ähnlich wie mit dem Leonardo-Express aber deutlich komfortabler.
Wir kommen in Rom FCO am 16.6. 15,20 h an, am 20.6. fliegen wir um 16,20 ab.

Irgendjemand der da mitmachen will?

einfach auf den Thread antworten - dann schauen wir mal ob wir uns diesmal für einen Luxustransfer entscheiden.:]

Grüsse,

Schneehexe
Mich würde interessieren, ob der Taxi-Transfer wirklich schneller ist, als die Fahrt mit dem Leonardo.
Mal abgesehen von den längeren Wegstrecken in Termini....aber zu dem Zeitpunkt kommt man ja erst in Rom an und hat folglich noch Energie zum Laufen....
 

Decius

ehemaliger Moderator
Stammrömer
AW: Taxi-Sharing Fiumicino 16.6./20.6.

felispapa schrieb:
Mich würde interessieren, ob der Taxi-Transfer wirklich schneller ist, als die Fahrt mit dem Leonardo.
Mal abgesehen von den längeren Wegstrecken in Termini....aber zu dem Zeitpunkt kommt man ja erst in Rom an und hat folglich noch Energie zum Laufen....

Ich will ja nicht der Miesmacher sein, aber Taxi dauert zu 99,9% länger als die Fahrt mit dem Leonardo-Express. :nod:

Die Erklärung so einfach wie einleuchtend ... auf der Schiene gibts werde Stau noch rote Ampeln ... normalerweise. ;)

Während man mit dem Zug etwa 25 min rechnen muss dauert die Fahrt mit dem Taxi mindestens 45 min (beide natürlich bis Termini gerechnet).

Gruß
Thorsten
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
AW: Taxi-Sharing Fiumicino 16.6./20.6.

Hallo,

also, was die reine Strecke FUC-Termini angeht, ist der LeoExpress in Sachen Fahrtzeit sicher unschlagbar. Was den Zeitfaktor angeht, muss man also sicher auch den Standort des Hotels berücksichtigen - und komfortabel ist es freilich, denn, soweit ich weiss, setzen einen die Shuttles ja direkt am Hotel ab, oder?

Herzlichen Gruß
Sven
 
AW: Taxi-Sharing Fiumicino 16.6./20.6.

also, was die reine Strecke FUC-Termini angeht, ist der LeoExpress in Sachen Fahrtzeit sicher unschlagbar. Was den Zeitfaktor angeht, muss man also sicher auch den Standort des Hotels berücksichtigen - und komfortabel ist es freilich, denn, soweit ich weiss, setzen einen die Shuttles ja direkt am Hotel ab, oder?
Genau das ist auch mein Gedanke - die Fahrzeit des LE ist sicher kürzer, aber alleine die Rennerei in Termini (meine Begleiterin ist 60 Jahre & hat nur noch die Reste eines Lungenflügels....ist also nich so die Supersportlerin) & dann noch die Schlepperei des Gepäcks zum Hotel (oder die Warterei auf den passenden Bus oder das Anstehen für ein Taxi)...............da ist mal ganz schnell eine zusätzliche halbe Stunde noch weg.

Und der Faktor "Anstrengung" ist auch nicht zu unterschätzen, war gerade in Barcelona und hatte die gleiche Geschichte dort - alleine von der Haltestelle des Aerobus bis zur Metro und dann von der Metro-Haltestelle zum Hotel das Gepäckschleppen (Tasche mit 9,8 kg) war mir (1,80m gross, schon ziemlich sportlich) echt fast zu anstrengend.
Da habe ich mir gedacht - wenn es finanziell ähnlich ist würde ich einen Taxi-Transfer bevorzugen, auch wenn er in Summe vielleicht mit Stau auch mal 15 min länger dauert, man kommt halt komfortabel genau dort an wo man hin will.

Also,
doch interessierte Mitfahrer bitte melden!

Grüsse, Schneehexe
 

Decius

ehemaliger Moderator
Stammrömer
AW: Taxi-Sharing Fiumicino 16.6./20.6.

Hallo Schneehexe,

Deinen Argumenten ist Nichts, aber auch Überhauptnichts zu entgegnen und ich wollte die Idee ja auch nicht schlecht machen!!!


Ich war mir über die Hintergründe nicht mehr im klaren, obwohl Du das alles ja schon mal erläutert hattest, aber das war mir nicht mehr präsent, also Sorry fürs "Klugschei..." :blush:


Viele Grüße
Thorsten
 
AW: Taxi-Sharing Fiumicino 16.6./20.6.

Habe ich absolut nicht als Klugscheisserei aufgefasst, die Tatsachen stimmen ja auch.
Und das ärztliche Bulletin über meine Reisebegleitung musst du ja wirklich nicht auswendig kennen ;)

Aber man wird ja auch selbst älter, die letzten 10 Jahre habe ich ja auch zufrieden den LE genutzt, aber gerade jetzt nach Barcelona überlege ich, ob es nicht ein paar Euro wert ist, erholt im Hotel anzukommen & gleich wieder losstarten zu können oder ob ich mich erstmal von der günstigen Anreise mit dem LE/zu Fuss ausruhen muss.

Was natürlich schon pervers ist: Der Flug kostet 56.- einfach für 2 Personen München-Rom & das Taxi in die Stadt noch mal fast das Selbe.....

Naja, mit Mitfahrern würde ich es sofort machen, zu Zweit ..... eher nicht.:roll:

Grüsse

Schneehexe
 

Fortunata

Pontifex
Stammrömer
AW: Taxi-Sharing Fiumicino 16.6./20.6.

Schneehexe schrieb:
Der Flug kostet 56.- einfach für 2 Personen München-Rom
Welche Fluglinie ist denn das und war es schwierig, den Preis zu ergattern? Wir hier in München sind ja leider nicht mit Ryanair "gesegnet"....

LG Fortunata
 
AW: Taxi-Sharing Fiumicino 16.6./20.6.

Ganz einfach - Condor Fliegenpreise. Fliege ja auch immer von München aus & mag Condor auch langstreckenmässig gerne, da die ja fast immer direkt & nonstop fliegen.

War überhaupt nicht schwierig, man muss halt etwas flexibel mit den Daten sein. Ich wollte erst im März fliegen, Flüge gabs aber meine Schwiegermutter konnte nicht. Eine Woche später habe ich dann die Flüge für Mai gebucht.
Dafür bin ich im März auf die Seychellen geflogen (Condor Fliegenpreis 298.-/Person/hin & zurück) im April nach Barcelona (Condor Fliegenpreis 58 €/Person/hin & zurück) und jetzt eben im Mai nach Rom. Der Nachteil an der Sache:
Man kommt nachmittags an & fliegt nachmittags wieder ab, also hat man eine Übernachtung mehr als wenn man mit Altitalia/Lusthansa morgens ankommt & abends abfliegt.
Gebucht habe ich die Flüge allerdings Mitte Dezember!

Viele Grüsse,

Schneehexe

P.S.: Günstige Muc-Fco Flüge gibts auch bei http://www.blu-express.com

da war es aber schwierig, 2x einen günstigen Flug im Abstand von 4 Tagen zu bekommen.
 

Fortunata

Pontifex
Stammrömer
AW: Taxi-Sharing Fiumicino 16.6./20.6.

@Schneehexe
Stimmt, Condor haben wir auch gebucht, ich hab's jetzt rückgerechnet, es sind 86,00 € pro Flug und Nase, also für zwei DINKs durchaus noch tragbar ;) . Wir sind halt nicht so super flexibel mit den Terminen, es müssen ja immer zwei Arbeitsplätze und die Unterkunft berücksichtigt werden. Beim Surfen habe ich aber zumindest gemerkt, dass es nicht ratsam ist, Samstags zu fliegen, da wird man als Touri geschröpft. Der 4-Tage-Abstand ist kein Problem für uns, kürzer bleiben wir eh selten in unserer Lieblingsstadt. Danke für den Link!

LG
Fortunata
 
AW: Taxi-Sharing Fiumicino 16.6./20.6.

Genau das wollten wir ja, bin durch Deinen Reisebericht ja draufgekommen!! Habe es nur etwas missverständlich als Taxi-Sharing formuliert :blush:

Ich denke mal ein normales Taxi kostet nochmal ne´Stange mehr.

Aber 35:4 wäre einfach noch viel besser wie 35:2; deswegen suchen wir nachwievor noch 2 Mitfahrer!
Habe mir auch schon überlegt, ob wir einfach im Flieger Leute anquatschen: Meint Ihr, der Shuttle-Fahrer würde auch zuerst in Termini halten unsere 2 angworbenen Mitfahrer aussteigen lassen & uns dann in´s Hotel bringen?
Oder fahren die wirklich nur das eine vorgebuchte Ziel an??:?:

Schneehexe
 
Oben