Speyer: Valentinian I. und die Pfalz in der Spätantike

dentaria

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Rom-Reise
07.07.2019-09.07.2019
https://museum.speyer.de/vorschau/valentinian/

16. September 2018 bis 11. August 2019

Die Ausstellung „Valentinian I. und die Pfalz in der Spätantike“ rückt einen Zeitabschnitt in den Fokus des Interesses, der in der Region viele Spuren hinterlassen hat. Während die Spätantike im Allgemeinen – oft zu Unrecht – als Zeit des Niedergangs und des Verfalls gilt, zeichnen die archäologischen Zeugnisse in der Pfalz ein anderes Bild dieser wechselvollen Zeit.
Aktuelle Forschungsergebnisse bezeugen eine dicht besiedelte Landschaft mit zahlreichen größeren und kleineren Städten, befestigten Siedlungen und landwirtschaftlichen Betrieben, die wahren Prunkvillen ähnelten. Die Pfalz erfuhr für kurze Zeit eine wirtschaftliche und kulturelle Blüte, die nach dem Zusammenbruch der römischen Verwaltung im 5. Jahrhundert n. Chr. jedoch allmählich ein Ende fand.

 

Angela

Caesar
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Wir hatten ja Speyer schon einmal ins Auge gefasst für das FT.
Das müsste dann nächstes Jahr aber früher sein ... ;)
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Die Ausstellung wurde am 14. September eröffnet.

Der folgende Artikel von Berthold Seewald bietet Hintergrundinformationen über Kaiser Valentinian I.
Völkerwanderung: Dieser Kaiser stoppte die Barbaren am Rhein - WELT

Diesem Flavius Valentinianus widmet das Historische Museum der Pfalz in Speyer jetzt eine feine Sonderausstellung. Sie will anhand von 65 Objekten und Fundkomplexen zeigen, wie bedeutsam diese Grenzregion an Mosel und Rhein in der Spätantike war, als der Untergang Westroms noch fern schien. Damit hebt sie einen Kaiser ins Rampenlicht, dessen Namen man in den Heldengalerien der Nachwelt vergeblich sucht.
Vgl. Roms letzter großer Kaiser residierte in Trier - WELT
 

Tizia

Pontifex Maximus
Stammrömer
Wir hatten ja Speyer schon einmal ins Auge gefasst für das FT.
Das müsste dann nächstes Jahr aber früher sein ... ;)
Ich wäre da sofort dabei. Speyer gehört zu meinen Lieblingsstädten, ein Campingplatz ist auch in der Nähe und ein hervorragendes italienisches Restaurant kenne ich dort auch. :)
 

ColleMarina

Praetor
Stammrömer
Wir hatten ja Speyer schon einmal ins Auge gefasst für das FT.
Das müsste dann nächstes Jahr aber früher sein ... ;)
Tja, als ich heute mein Prospektmaterial aus Speyer bekam, war auch ein Flyer zu der Ausstellung dabei - leider haben wir bei der Planung nicht mehr an das Ende der Ausstellung am 11.08.2019 gedacht.
 

Angela

Caesar
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Sehr schön, dann können wir das doch noch einplanen!
 
Oben