Bericht: Schwerter, Brot und Spiele - Römerfest in Xanten

MuseumsTwin

Tribunus plebis
Stammrömer
Hallöchen!!

Das hier ist eher eine Mischung aus Hinweis und Bericht:

Dieses Jahr habe ich mit meiner Schwester und einer Kommilitonin das Römerfest in Xanten besucht.
Ich kann es JEDEM nur EMPFEHLEN. Es gab SOOOOO viel zu sehen, obwohl das Programm recht überschaubar war, wenn man mal was verpasst hatte, ging man einfach ein paar Stunden später wieder hin, und Sonntag war das Programm ebenfalls identisch mit dem von Samstag.

Vor allem die Ermine Street Guard, die älteste Reenactment-Truppe Europas(müsste so stimmen) war sehr sehenswert. Auch die Gruppen der deutschen Cohorten waren echt super. Da die Lautsprecher etwas blöd ausgerichtet waren, hat der nette Legionär vor uns extra alles erklärt, etc. Es war wirklich wie ein Wochenende im antiken Rom bzw. Xanten.

Die einzigen Kritikpunkte waren allerdings der Programmpunkt "Bärte, Schminke und FRisuren" oder so. Wir waren am Sonntag bei der ersten Veranstaltung davon und leider wurde nur kurz was allgemeines gesagt und die Wachstafeln erklärt. Wirklich geschminkt und so wurde erst am Abend. Das einzige, was ich davon mitgenommen habe, war, dass es in der Antike schon Bikinis und (intim)rasuren gab.

Der zweite Kritikpunkt ist das Schiff, welches aktuell dort(neben dem Thermen bzw Römermuseum) nachgebaut wird. Leider gab es nur eine Führung pro Tag und die war auch noch in Gebärdensprache. Ansonsten war das Zelt leer, nciht mal ein Archäologe oder sonst was war dort um Fragen zu beantworten.

Sehr positiv haben mich auch die Legionäre überrascht. Eigentlich jede Gruppe hatte Anschauungsmaterial dabei- sei es ein Modell eines Turms gewesen oder über die Rüstungen, etc. Man konnte einfach in das Lager der jeweiligen Gruppe gehen, sich dort umschauen und die Legionäre mit so vielen Fragen löchern, wie man wollte.

Es gab viel für Kinder und es wurde nie langweilig, da die Cohorten auch abseits des Programms einfach mal Patroullie durch den Park liefen.
Ich würde jedoch empfehlen, kein T-Shirt anzuziehen, auf dem irgendetwas steht, was mit Legionen zu tun hat.
Ich hatte ein Shirt an, welches ich in Rom gekauft habe, auf dem ein Helm und das Wort "Centurion" gedruckt sind, und ein Legionär der Englischen Cohorte, der grad das Lager bewachte, hat mich doch tatsächlich als "Centurio" gegrüßt :D

Da ich sehr viele Bilder habe, poste ich hier nur einen Link, der für alle, auch die, die nicht bei Facebook sind, sichtbar ist.
Ein ausfürlicherer Bericht folgt noch in den nächsten Wochen, und ich kann jedem nur empfehlen, in zwei Jahren dort hin zu gehen oder den Park mal zwischendurch zu besuchen!!

https://www.facebook.com/diana.jansen.14/media_set?set=a.857498644270323&type=1&l=e1eb71d2ca

Ps: als Archäologiestudent und schon immer an den Römern interessierte Person kann ich nur sagen: So viel wie an diesem Wochenende habe ich in meinem kurzen Leben von 20 Jahren nicht über die Römer gelernt!
 

MuseumsTwin

Tribunus plebis
Stammrömer
Ok, DAS hat man uns in der Schule verschwiegen :D

Bitte nciht für mein Unwissen hauen, ich bin bis Xanten davon ausgegangen, dass alle Römer pudelnudel in den Thermen waren :D
So wurds zumindest in Latein vermittelt :D
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Bitte nicht für mein Unwissen hauen, ...

Aber niemals nie nicht :D, wer käme denn auf diesen Gedanken 8O

... ich bin bis Xanten davon ausgegangen, dass alle Römer pudelnudel in den Thermen waren :D
So wurds zumindest in Latein vermittelt :D

Könnte man annehmen :roll:, aber wer von uns war dabei :~ :twisted:... Die vornehme Römerin soll bei "Spiel und Sport" ihre "Unterwäsche", sprich: den Bikini anbehalten haben 8O 8)
 

MuseumsTwin

Tribunus plebis
Stammrömer
Interessantes Thema. Würde ich statt Vor- und Frühgeschichte Klassische Archäologie studieren hätte ich jetzt schon ein Thema für meine Bachelorarbeit :D

Naja, so richtig Thermen und KUltur und sowas haben wir nur im ersten Lernjahr in Latein angeschnitten, so neben den Texten zum Übersetzen als Zusatzinfo, für die nur ich mich interessiert habe...
Dementsprechend verzeihe mir man mein Unwissen und ich hab jetzt wieder was zum "angeben" bei der nächsten "Party" xD
 
Oben