Roma ieri oggi

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Ich bin per Zufall wieder einmal auf den Seiten von Roma ieri oggi gelandet und habe mich an den "Verwandlungsfotos" erfreut ;). Einige willkürlich herausgegriffene Beispiele dazu hier:

Viel Spaß beim Entdecken weiterer "aus alt mach neu- Bildern" (Pfeil hin- und herschieben).
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Neben den "Verwandlungsfotos" und vielen anderen Themen sind evt. auch die historischen Stadtpläne Roms für den einen oder anderen unserer Leser von Interesse.


Auf vier Seiten stehen 40 davon zur Verfügung!
 

nummis durensis

Pontifex Maximus
Stammrömer
Vor allem der älteste Plan ist klasse und für seine Zeit sehr detailreich, wie ich meine. Da kann man(n) so richtig stöbern, wenn man(n) schon nicht live vor Ort sein kann.

Danke!

Grüsse
Rainer
 

gordian

Praetor
Stammrömer
Von römischen Stadtplänen gab es zu allen Zeiten immer verhältnismäßig viele. Die waren großteils für reiche Pilger bestimmt, die die ewige Stadt besuchten, daher auch viele Pläne ab dem 17.Jahrhundert in französischer Sprache für die damalige "gebildete Welt", die natürlich französisch sprach. Übrigens auch für Sammler römischer Antiquitäten eine tolle Sache, da aufgrund der Häufigkeit nicht allzu teuer.
 
Oben