Rom per Video entdecken

pecorella

Magnus
Stammrömer
Ich werde mit der Athmosphäre in San Clemente einfach nicht warm. Ich war bis jetzt 3 Mal drinnen, aber irgendwie geht mir da nicht das Herz auf. Das wird wohl nichts mehr .
 

pecorella

Magnus
Stammrömer
Dia Villa Aldobrandini, direkt an der viel befahrenen Via Nazionale gelegen, ist sie trotzdem ein hübscher Ort für eine Rast und einer tollen Aussicht.

Das Video ist leider ein wenig holperig.

 

Romitis

Pontifex
Stammrömer
Alle Videos sind sehr sehenswert und es werden Details gezeigt, an die man bei einem Besuch gar nicht so nah ran kommt.
Das von Sant'Agostino gefällt mir besonders gut und ich bin froh, dass der Film lang genug ist, um wirklich viel von dieser schönen Kirche zu zeigen.
 

Nihil

Pontifex
Stammrömer
Ja, genau, wie Romitis schreibt, es sind dies kleinen Details, die ( wenn man sie kennt) kaum erkennen kann, weil zu weit weg, zu weit oben, hinter Gittern oder in Bereichen, die man nicht betretn kann. Und eben auch ganz viele Entdeckungen, auf die man durch diese Videos erstmal gestossen wird.
Vielen Dank , Pecorella , für dein geduldiges Suchen und Einstellen der Videos. Ich bin froh, dass jemand für mich diese Arbeit macht, denn ich hätte wahrscheinlich nicht die Geduld aus der Überfülle des Netzes diese Perlen zu heraus zu suchen.
 

pecorella

Magnus
Stammrömer
Dankeschön liebe Nihil. Es dauert tatsächlich manchmal etwas bis ich ein Video gefunden habe, manche sind einfach nicht schön gedreht.

Aber es freut mich, dass dir und anderen meine Ausflüge quer durch die Stadt gefallen.
 

pecorella

Magnus
Stammrömer
Die Caracalla-Thermen, mit einem Rückblick wie es früher einmal war. Gut, die Musik ist mal wieder seeeeeehr dramatisch. Aber dafür gibt es eine kleine Italienisch-Lektion.

 

ColleMarina

Praetor
Stammrömer
Die Kirche Santa Maria in Trivio habe ich noch nie beachtet, vielleicht, weil wir so selten wie möglich in die Nähe des Trevibrunnens gehen. Deshalb freue ich mich darüber, sie hier auf dem Video entdecken zu können.
Sie gefällt mir sehr, besonders das Altarbild und das bemalte Kruzifix.
 

pecorella

Magnus
Stammrömer
Sant'Ivo alla Sapienza, eine Kirche die nur selten innen zu besichtigen ist.

Alleine bei den Außenaufnahmen hatte ich schon wieder den Eindruck noch nie da gewesen zu sein. So manches Detail ist mir noch nie aufgefallen.

 

Nihil

Pontifex
Stammrömer
Was für eine schöne Wiederbegegnung mit S. Ivo. Diese Kirche tut im barocken Trubel Roms richtig gut in ihrer Schlichtheit ganz in elegantem Weiss. Borromini hatte schon ein " Händchen" für das Understatement in der barocken Architektur. Es erschlägt einen nicht, sondern hebt den Blick. Zu schade , dass die Öffnungszeiten so begrenzt sind. Bei mir hat es auch einige Anläufe gebraucht, bis es mal mit einer Besichtigung geklappt hat.
 

pecorella

Magnus
Stammrömer
Ich finde diese Kirche auch ganz bezaubernd und hatte bisher noch nicht das Glück sie von innen zu sehen. Ich muss es mir beim nächsten Besuch unbedingt mal als Termin markieren, dann klappt es auch.
 

Nihil

Pontifex
Stammrömer
Ich meine , es sei nur Sonntags zwischen 10-12:00h möglich und man muss sich diese Zeit auch noch mit einer Messfeier teilen. Wir waren pünktlich um 10:00h da und hatten knapp 10 Min, um die Kirche innen zu bewundern.
 

pecorella

Magnus
Stammrömer
Palazzo Colonna. Hier ein kleiner Eindruck von diesem wunderschönen Palazzo, der immer samstags vormittags zu besichtigen ist. Auf der offiziellen Seite des Palazzo Colonna gibt es Informationen in deutscher Sprache und ein weiteres schönes Video.

 
Oben