Rom per Video entdecken

Nihil

Pontifex
Stammrömer
Ooooohhh, ist das ein tolles Video! Und dann auch noch im Winter aufgenommen. Ich hatte das garnicht in Betracht gezogen wegen der Jahreszeit, in der ich immer reise. Es lohnt trotzdem ein Besuch! Mein Entschluss steht fest: beim nächsten Mal geht es nach Tivoli, Villa d´Este ! Danke Pecorella für diese schöne Idee.
Und wie der Bus fährt, weiss ich ja nun auch schon...;)
 

pecorella

Magnus
Stammrömer
San Paolo fuori le Mura

Heute mal verschiedene Videos, wer ein wenig italienisch kann, kann hier gleich seine Sprachkenntnisse testen.


 

ColleMarina

Praetor
Stammrömer
Liebe pecorella, ich möchte heute mal "Dankeschön" sagen dafür, dass du mir jeden Morgen dieses kleien Geschenk machst!
Ich freue mich immer schon darauf.
 

Nihil

Pontifex
Stammrömer
Da will ich mich dem Lob ColleMarinas anschliessen, jeden Tag geniesse ich die Vorfreude, was es diesmal dank der Videos in Rom und umzu zu entdecken gibt. Es ist wirklich unglaublich, was ich an längst bekannten Orten noch alles entdecken kann. Wenn man weiss, wo man suchen und hingucken sollte.:cool:
 

ColleMarina

Praetor
Stammrömer
Auch wenn James Blunt nicht unbedingt der Sänger meiner Wahl wäre für die Untermalung dieses Gianicolo-Spaziergangs - die Liedzeile "You're beautiful - that's true!" passt beim Blick auf Rom von dort oben dann doch recht gut.
 

ColleMarina

Praetor
Stammrömer
Eine große Freude heute für mich! Santi XII Apostoli war die allererste Kirche, die wir in Rom betreten haben; und ausgerechnet in diesem Jahr hatte ich mich schon ausgiebig darauf vorbereitet, sie noch einmal zu besuchen. Die Bessarion-Kapelle fehlt mir noch in meiner Sammlung...
Das ist ein sehr strukturiert und wunderbar ruhig gedrehter Film, im Gegensatz zum Gianicolo-Video von gestern mit den doch arg schnellen Schnitten.
 

Nihil

Pontifex
Stammrömer
Das ist wirklich erstaunlich, alle diese bekannten und oft besuchten Monumente, erscheinen in Teilen mir völlig unbekannt. Um so besser, dass man hier diese Videos immer wieder studieren kann, um die Kirchen, Paläste, Ruinen besser kennenzulernen. Ich hoffe von mir, dann beim nächsten realen Besuch auch genau und "weitergebildet" hinzuschauen.;)
 

pecorella

Magnus
Stammrömer
Ja, es ist erstaunlich, was man alles entdeckt und es zeigt wie unerschöpflich auch gut bekannte Orte sein können.
 

Nihil

Pontifex
Stammrömer
Was war das wieder für ein schöner Morgenspaziergang über den Lateran. Vielen Dank Pecorella!
Das glaubt man, diese Kirche und das Baptisterium nun wirklich gut zu kennen und dann gibt es Überraschungen am laufenden Meter. Bei manchen Kamera-Einstellungen musste ich mich fragen, ob das dieselbe Kirche ist. Wirklich völlig " unbekannte oder ungesehene" Schätze, die man dank dieses Videos geniessen kann.
 
Oben