Rom per Video entdecken

Nihil

Consul
Stammrömer
Schöner Strand, der Musik hätte es nicht bedurft, Meeresrauschen ist immer viel schöner.

Aber ich habe ein Schaf durch das Video hoppeln sehen, Pecorella, bist du das???? :D Diesmal in weiss statt ihn schwarz.
 

Nihil

Consul
Stammrömer
Was für eine schönes Video. Pecorella! Ich gucke eigentlich ungern so lange Filmchen, aber das war sehr schön, ruhig, nur die Verkehrsgeräusche und mal ein Fetzen Italienisch. Jetzt wissen wir also , wo Herr Englisch mit den Müttern und Nonnas den Kaffee schlürft und demnächst Dani66 und der Rest vom Forum.
Ich bin noch nie weiter als zur Domus aurea gekommen, vom Kolosseum aus. Deswegen war es sehr interessant auch den anderen Teil des Parks und die umliegenden Strassen zu entdecken. Tolle Brunnen, und ganz unbekannt. Schade dass die meisten trocken sind. Und das fängt ja schon sehr früh an, Ende Mai z.B.
Und die meisten Fussgänger sind brav und tragen Maske. Und die Domus aurea scheint auch wieder Besucher zu empfangen. Toll, nachdem bei mir in sämtlichen von mir besuchten Kirchen, die Krypta immer geschlossen war wegen Covid, ist es doch schön, wenn wieder langsam " Normalität" einkehrt.
 

Tizia

Censor
Stammrömer
Ein sehr interessantes Video. Als ich vor ein paar Jahren dort war, war die Kirche verschlossen. Deshalb habe ich mich gefreut den Innenraum so detailliert gezeigt zu bekommen. Auch wenn es eine moderne Kirche ist, so sind doch manche Schönheiten darin zu entdecken. Und der Platz draußen mit dem römischen Himmel und dem weiten Blick hat mich sehr an meinen damaligen Besuch des EUR-Viertels erinnert. Danke @pecorella
 

pecorella

Caesar
Stammrömer
EUR-Viertel

Anbei auch noch passend zum Video zur Basilika dei Santi Pietro e Paolo ein Video aus dem EUR-Viertel mit den Laghetti. Ich kenne das moderne Viertel ganz gut, weil meine römische Freundin dort in der Nähe lebt.

 

pecorella

Caesar
Stammrömer
Ponte Nomentano

Auf der Suche nach einem Video habe ich mich für dieses etwas lange Video entschieden. Aber der Herr erzählt so nett die Geschichte zur Ponte Nomentano und auch die hübsche Umgebung wird gezeigt.

 

ColleMarina

Consul
Stammrömer
Großteils ein angenehmer Weg - schade, dass ich den vor 5 Jahren noch nicht kannte, als wir auch von Staz. S. Pietro zum Petersplatz mussten.
 

pecorella

Caesar
Stammrömer
Anagni: Cripta della Cattedrale di Anagni

Heute mal ein Ausflug in die Umgebung von Rom, nach Anagni. Ein Ort, der schon lange auf meiner Wunschliste steht, seit @lukasi davon berichtet hat.

Der Ort ist zwischen 0:45 und 1:15 Stunden von Rom aus mit dem Zug für 4,10 Euro zu erreichen. Vom Bahnhof fährt ein Bus hinauf nach Anagni.


 

lukasi

Tribunus Militum
Forum-Sponsor
Stammrömer
Die Krypta ist absolut sehenswert! Schade, dass die wundervollen Fresken in dem kurzen Film leider nicht
richtig zur Geltung kommen! Wer die Möglichkeit hat, Anagni zu besuchen, sollte sich die Gelegenheit zur
Besichtigung der Kathedrale und der Krypta nicht entgehen lassen! Leider wird strikt darauf geachtet, dass
das Fotografierverbot eingehalten wird.
 
Oben