Rom Metro/Zug

laurachiara

Libertus
Hallo,

ich bin im Juli und August in Rom.
Wisst ihr zufällig, welche Tarife es für die Metro/Zug gibt, damit ich in den zwei Monaten überall in Rom fahren kann und auch die Züge ans Meer mit inbegriffen sind?

Danke :)
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Für die Zone A (inkl. Lido di Ostia) kostet das BIT = der Einzelfahrschein 1,50 € (Gültigkeit 100 Minuten; darin inbegriffen aber nur eine Metrofahrt).

Ferner gibt es für denselben Gültigkeitsbereich = Zone A folgende weitere Fahrkarten:

  • 24 Std. zu 7,- €
  • 48 Std. zu 12,50 €
  • 72 Std. zu 18,- €
  • 7 Tage (= die CIS): 24,- €
Ach so, ja - und die Monatskarte kostet 35,- € (sie gilt aber nicht für den Flughafentransfer; sondern wenn du auch das wolltest, dann müsstest du die Monatskarte zu 59,50 € kaufen).
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Ach so, ja - und die Monatskarte kostet 59,50 €.
Das wäre aber Aber die 3-Zonen-Monatskarte von Metrebus Lazio. Die ist ja nicht unbedingt nötig, wenn ich die TO richtig verstanden habe.

Die innerstädtische Monatskarte (Metrebus Roma) inkl. Ostia läge bei 35,-€. Wobei die ja nicht mehr ganz so einfach erhältlich ist, da sie nur noch in elektronischer Form verfügbar ist. Man benötigt also eRoma oder Metrebus Chipkarte und lädt das Monatsticket dann jeweils auf.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Und um es ganz klar zu machen: Selbstverständlich beinhalten auch die oben genannten Fahrkarten nicht den Flughafentransfer (denn sowohl FCO als auch CIA liegen in Zone B).

---------- Beitrag ergänzt um 11:53 ---------- Vorangegangener Beitrag um 11:52 ----------

Das wäre aber die 3-Zonen-Monatskarte von Metrebus Lazio. Die ist ja nicht unbedingt nötig, wenn ich die TO richtig verstanden habe.
Ja, schon klar - deswegen habe ich das ja oben auch noch erklärt:
(...) die Monatskarte kostet 35,- € (sie gilt aber nicht für den Flughafentransfer; sondern wenn du auch das wolltest, dann müsstest du die Monatskarte zu 59,50 € kaufen).
 

laurachiara

Libertus
Die innerstädtische Monatskarte (Metrebus Roma) inkl. Ostia läge bei 35,-€. Wobei die ja nicht mehr ganz so einfach erhältlich ist, da sie nur noch in elektronischer Form verfügbar ist. Man benötigt also eRoma oder Metrebus Chipkarte und lädt das Monatsticket dann jeweils auf.
und wie bekomme ich diese eRoma oder Meterbus Chipkarte? :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

humocs

Caesar
Stammrömer
und wie bekomme ich diese eRoma oder Meterbus Chipkarte? :)
Das ist genau das Problem, die innerstädtische Monatskarte ist eigentlich nicht für Touristen gedacht. Für die Metrebus Card wird eine römische Adresse/Wohnsitz und eine italienische Steuernummer (codice fiscale) benötigt.
Man kann sie entweder online bestellen oder am zentralen Ticketschalter (biglietteria) der ATAC an der Metrostation Termini kaufen.
Du kannst versuchen, an Termini eine solche Karte auch ohne Steuernummer zu bekommen, aber das könnte auch dort schwierig werden.
Früher gab es die innerstädtischen Monatstickets noch in Papierform, da war es deutlich einfacher, diese - auch als Tourist - zu kaufen.

Wie lang bist Du denn genau in Rom? Die vollen beiden Monate Juli und August (also 8 Wochen)?
Und wo kommst Du unter, also wo befindet sich Dein Hotel/Ferienwohnung o.ä.?

Die Monatstickets sind im Übrigen immer genau 1 Kalendermonat gültig (und nicht etwa 4 Wochen).
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
In diesem Falle empfehle ich, deine Gastgeber zu bitten, dass sie sich für dich erkundigen nach der Voraussetzung bzw. Möglichkeit, die elektronische Monatskarte zu bekommen.

Entweder telefonisch oder - m.E. vermutlich besser - bei der zentralen Biglietteria der ATAC an Termini.
 

LiLa

Legionär
Ich habe nochmal kurz eine Frage dazu: mit den obengenannten Tickets darf man dann auch Zug fahren innerhalb Roms? Oder nur Metro und Bus/ Straßenbahn? Konkret geht es um den Zug 12264?(wenn diese Info von Nöten ist ;-) )




LG
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Man darf mit jedem Fahrschein (bis hin zu den Einzelfahrscheinen zu max. 100 Minuten = BIT zu 1,50 €) des römischen Verkehrsverbundes Metrebus auch die Eisenbahn benutzen, aber natürlich in Abhängigkeit von der jeweiligen Reichweite des Tickets.

Zone A bedeutet innerstädtische Gültigkeit: bis zu jeder Haltestelle auf diesem Liniennetzplan, welche rot eingezeichnet ist (also z.B. Ostia antica und der Strand sind mit drin).

Zone A wäre für die regional gültige Wochenkarte CIRS - vgl. CIRS-Ticket: 7 Tage Rom inkl. ÖPNV-Flughafentransfer u. Ausflüge ins Umland - wie auch für die Monatskarte (die jedoch, wie von humocs erläutert, für den Touristen mittlerweile praktisch gar nicht mehr erhältlich ist) mit jeweils 2 Zonen zu bezahlen.

Will man auch in der Zone B fahren, dann sind das 3 Zahlzonen - also die "normale" CIRS, welche auch für den Flughafentransfer gilt, kostet 34,50 €.

Entfernungen über Zone B hinaus kommen für den normalen Rom-Touristen nicht in Frage.


Nota bene: Selbstverständlich bezieht sich alles das auf den ÖPNV.

Hingegen für Verkehrsmittel privater Betreiber (z.B. Flughafenshuttle- oder Sightseeing-Busse) gelten die Verkehrsverbunds-Fahrkarten natürlich nicht.
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Ich habe nochmal kurz eine Frage dazu: mit den obengenannten Tickets darf man dann auch Zug fahren innerhalb Roms? Oder nur Metro und Bus/ Straßenbahn? Konkret geht es um den Zug 12264?(wenn diese Info von Nöten ist ;-) )
Du kannst auf die innerstädtisch gültige CIS oder auch das Monatsticket auch bis zur Zonengrenze mit den Regionalbahnen der Trenitalia fahren.

Die Grenze zwischen Zone A (Innenstadt) und Zone B siehst Du am besten auf folgender Netzkarte: http://atac.roma.it/files/doc.asp?r=4
Dort sind die Bahnhöfe an der Grenze rot markiert.

Meinst Du mit dem Zug 12264 die Regionalbahn FL5 Termini <-> Civitavecchia? Ansonsten nenne doch bitte den genauen Einstiegsort/-bahnhof und das Fahrtziel. Die Zugnummern sind etwas schwer zu ermitteln/identifizieren.

Die FL5 könntest Du zwischen Termini und dem Bahnhof Aurelia auf das ATAC-Ticket benutzen. Sobald die Fahrt über Aurelia hinausgeht, brauchst Du ein weiteres Ticket.

Die Stadtbahn Roma-Lido kann man auf der gesamten Strecke mit dem ATAC-Ticket nutzen.

Welches Ticket meinst Du denn nun genau?

---------- Beitrag ergänzt um 15:37 ---------- Vorangegangener Beitrag um 15:20 ----------

Man muss hier in Bezug auf das regional gültige (Zonen-)Monatsticket (Mensile a zone) etwas vorsichtig sein. Ein regional gültiges 2-Zonen-Monatsticket gibt es zwar (für 35,-€), allerdings ersetzt das nicht das rein innerstädtisch gültige Monatsticket (Mensile Personali, nur elektronisch, Metrebus-Roma)! Bei den regional gültigen Monatstickets für 1 und 2 Zonen ist die Zone A explizit ausgenommen:
N.B. Le due zone Lazio non sono equiparate alle due zone Roma. Non è possibile utilizzare un abbonamento Lazio 2 zone all'interno del territorio di Roma Capitale (zona A)

und
per 1 zona 24,50 € - non valido zona "A" Roma -
per 2 zone 35,00 € - non valido zona "A" Roma -
(Siehe ATAC-Website zum "Mensile a zone")

Die Zone A wird also auf diesen Tickets erst ab 3 Zonen (A und B) möglich.
 
Oben