Römisches Bilderbuch

Tre a Roma

Gruppenaccount für Reiseberichte
Forum-Sponsor
Stammrömer
Postkarten Villa Adriana: enttäuschte Hoffnung

Auf eines wollte ich aber noch hinweisen bzgl. unseres Besuches der Villa Adriana - hierzu nämlich:



Kapitel 18
worin wir einen Ausflug in die Campagna unternehmen und dabei zunächst die Villa Adriana durchstreifen.




Kanopos mit Ausstellungsgebäude (s. unten) im Hintergrund



Bei all' diesen Figuren ...​




... handelt es sich um Nachbildungen - so auch bei dieser Personifikation bzw. Flussgottheit des Nil:




Die Originale sahen wir etwas später in der nahe dieser "Nillandschaft" gelegenen Ausstellung (Gebäude s. oben); natürlich unter Photographierverbot stehend.

Selbstverständlich hätten wir dieses Photographierverbot auf alle Fälle akzeptiert - taten es aber besonders leichten Herzens darum, weil auf unsere Frage hin das Ausstellungs-Aufsichts-Personal versicherte, es gebe Postkarten von allen Stücken zu kaufen im Shop am Eingang der Villa Adriana. Invece no ... oder wie der Deutsche sagt: Pustekuchen! :eek: :? Sondern die dortige Auswahl an brauchbaren Karten (also: speziell Villa Adriana; und nicht einfach nur Tivoli allgemein; und schon gleich gar nicht mit knallbuntem Gruß-Aufdruck x() hielt sich sehr in Grenzen (letztlich habe ich nur ein einziges Motiv gekauft); und erst recht nicht die leiseste Spur von den in Rede stehenden antiken Statuen ... sowie eine höfliche Absage seitens der Dame an der Kasse, als ich sie mit der Auskunft konfrontierte, welche man uns in der Ausstellung gegeben hatte

bedauert

G. :(
 

Tre a Roma

Gruppenaccount für Reiseberichte
Forum-Sponsor
Stammrömer
Liebe Leser,

da heute ein wenig Luft war (arbeitsmäßig zumindest), konnte ich endlich das Kapitel 8 einfügen, in dem die Cestius-Pyramide genauer betrachtet wird.

C.
 
Zuletzt bearbeitet:

Paganus

Aedilis
Stammrömer
Danke für den "ägyptischen" Nachschlag, auch wir waren während unserer 5. Romreise "bei Cestius" - und jetzt habe ich doch noch etwas dazugelernt!

Paganus
 

Tre a Roma

Gruppenaccount für Reiseberichte
Forum-Sponsor
Stammrömer
Merci, Paganus - die positiven Kommentare freuen sehr. Es hat mir - und ich denke, auch den Mitautorinnen, viel Spaß gemacht, den Bericht zu schreiben.

C.
 

Tre a Roma

Gruppenaccount für Reiseberichte
Forum-Sponsor
Stammrömer
... konnte ich endlich das Kapitel 8 einfügen, in dem die Cestius-Pyramide genauer betrachtet wird.
Und so hat Claude in unseren Bericht das letzte Mosaik:!::idea:steinchen eingefügt - was ihr wirklich sehr gut gelungen ist. :nod: :thumbup:

Dafür dankt auch

der unerschrockene Gaukler :twisted: :~


Da wir die Pyramide an einem Wochenende aufsuchten, war die Überquerung der Piazzale Ostiense kein ganz so gefährliches Unternehmen (ich verfüge nicht über die Unerschrockenheit eines Gauklers).
 
Zuletzt bearbeitet:

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Liebe Tre a Roma,
seit einigen Tagen habe ich Eueren tollen Rom-Reisebericht fertig gelesen, ihn immer wieder "reflektiert" ;) und mir auch etliche Tipps daraus in meinem Rom-Wunschheft notiert - wer weiß, vielleicht darf/kann man/frau ja mal wieder in "unser aller liebste Stadt" fahren :] ...
Sehr gerne habe ich Euch drei durch Rom begleitet - jede hat sich mit ihrem besonderen Stil eingebracht, mit Bericht aus dem Reisealltag ;), mit Bildern und kunstgeschichtlichen Hintergrundinformationen. Super, drei Autorinnen und trotzdem ein so runder schöner Reisebericht! Danke - Euch gebührt ein güldener Lorbeerkranz :nod: :!:



Liebe Grüße von
Pasquetta
 
Zuletzt bearbeitet:

Tre a Roma

Gruppenaccount für Reiseberichte
Forum-Sponsor
Stammrömer
Huihuihuihuihui :eek: ... was für ein edles Teil! :D

Claude, Simone, schaut mal: Jetzt sind wir poetae laureatae! :eek: :proud: :smug:

Tja, Pasquetta, dann drücken wir die Daumen für deinen nächsten Rom-Aufenthalt ... und vielleicht ja sogar ebenfalls mit Wohnen im Grünen ... wer weiß ;)

zwinkert sybillinisch

G.
 

Tre a Roma

Gruppenaccount für Reiseberichte
Forum-Sponsor
Stammrömer
Liebe Tre a Roma,
seit einigen Tagen habe ich Eueren tollen Rom-Reisebericht fertig gelesen, ihn immer wieder "reflektiert" ;) und mir auch etliche Tippps daraus in meinem Rom-Wunschheft notiert - wer weiß, vielleicht darf/kann man ja mal wieder in "unser aller liebste Stadt" fahren :] ...
Sehr gerne habe ich Euch drei durch Rom begleitet - jede hat sich mit ihrem besonderen Stil eingebracht, mit Bericht aus dem Reisealltag ;), mit Bildern und kunstgeschichtlichen Hintergrundinformationen. Super, drei Autorinnen und trotzdem ein so runder schöner Reisebericht! Danke - Euch gebührt ein güldener Lorbeerkranz :nod: :!:




Liebe Grüße von


Pasquetta​

Besten Dank Pasquetta für die Lorbeeren. Wenn schon nicht die corona civica, dann eben die Dichterkrone.

Viele Grüße
C.
 

Tre a Roma

Gruppenaccount für Reiseberichte
Forum-Sponsor
Stammrömer

Tre a Roma

Gruppenaccount für Reiseberichte
Forum-Sponsor
Stammrömer
Liebe Pasquetta,

schön, dass Du in unserem Bericht noch etwas für Deine eigenen Romreise-Planungen gefunden hast :nod:.

Vielen Dank für alles Lob und für den güldenen Lorbeerkranz!

Eine so wohlwollende Jury ;) und ein so wertvoller Preis, das hätten Tre a Roma sich nicht träumen lassen!

Grazie,
S.

Super, drei Autorinnen und trotzdem ein so runder schöner Reisebericht! Danke - Euch gebührt ein güldener Lorbeerkranz :nod: :!:

 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Ihr lieben Tre a Roma,

liebe Claude, liebe Gauki, liebe Simone (Reihenfolge alphabetisch! ;)),

es war mir ein großes Vergnügen, in einer der letzten Nächte (wann und um wieviel Uhr verrate ich nicht), als mich entweder unser Frosch im Gartenteich, die Sommerhitze, allgemeine Schlaflosigkeit, präsenile Bettflucht ... oder aber doch der Genius Roms nicht so recht schlafen ließen (mein BEVA hat es hoffentlich nicht gemerkt, dass ich mehr als eine Stunde weg war ... :~), den "Rest" Eures römischen Bilderbuches - und das waren doch noch einige Seiten, ich glaube so etwa ab der 8. Seite - am Stück lesen zu können.

Ich bedanke mich bei Euch ganz herzlich für diesen besonderen Reisebericht, der noch dazu in Rekordzeit diese hohe Zahl an Beiträgen erreicht hat, ohne dabei an Qualität einzubüßen.
Es war immer wieder faszinierend, Eure jeweils eigene Art zu schreiben zu erleben und eigentlich immer wusste ich von Beginn des Tagesberichts an, welche von Euch dreien ihn verfasst hat! ;)

Diese Vielfalt an unterschiedlicher Gestaltung, die ausführlichen Erläuterungen, wunderschönen Fotos und teils spannenden, teils lustigen Erlebnisse, die Ihr zusammen getragen habt, machen Euren Bericht zu etwas Besonderem und man merkt, dass Ihr Euch schon vor Ort (oder vielleicht noch früher?) Gedanken darüber gemacht habt! :thumbup:

Mille grazie!



Liebe Grüße

Eure Angela
 

Tre a Roma

Gruppenaccount für Reiseberichte
Forum-Sponsor
Stammrömer
So viele und so tolle Komplimente :eek: :thumbup::thumbup: ... na, dann zunächst einmal auch an unsere treue Leserin Angela ein herzliches




Unseren Bericht von ca. Seite 8 an am Stück zu lesen erfordert aber auch wirklich einiges an Zeit und vor allem Interesse: Auch dafür herzlichen Dank - das freut uns! :nod::nod: :thumbup:

Und da Angela ja ohnehin von vornherein weiß, wer von uns was beigetragen hat, unterschreibt dieses Posting nicht

G. :twisted:​
 
Zuletzt bearbeitet:

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
So viele und so tolle Komplimente :eek: :thumbup::thumbup: ... na, dann zunächst einmal auch an unsere treue Leserin Angela ein herzliches




Unseren Bericht von ca. Seite 8 an am Stück zu lesen erfordert aber auch wirklich einiges an Zeit und vor allem Interesse: Auch dafür herzlichen Dank - das freut uns! :nod::nod: :thumbup:
Danke! :nod:
Es war wirklich ein Vergnügen!

Und da Angela ja ohnehin von vornherein weiß, wer von uns was beigetragen hat, unterschreibt dieses Posting nicht

G. :twisted:​
... und deshalb habe ich mir erlaubt, einen kleinen Buchstabendreher zu beseitigen ... :~
 

Tre a Roma

Gruppenaccount für Reiseberichte
Forum-Sponsor
Stammrömer
... nicht hingegen den nämlich doch vorhandenen Buchstaben selbst. :lol:

Die Eliminierung des Drehers hatte ich soeben schon bemerkt und mich an Ort und Stelle bedankt.

G. :nod:
 

Tre a Roma

Gruppenaccount für Reiseberichte
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ihr lieben Tre a Roma,

liebe Claude, liebe Gauki, liebe Simone (Reihenfolge alphabetisch! ;)),

es war mir ein großes Vergnügen, in einer der letzten Nächte (wann und um wieviel Uhr verrate ich nicht), als mich entweder unser Frosch im Gartenteich, die Sommerhitze, allgemeine Schlaflosigkeit, präsenile Bettflucht ... oder aber doch der Genius Roms nicht so recht schlafen ließen (mein BEVA hat es hoffentlich nicht gemerkt, dass ich mehr als eine Stunde weg war ... :~), den "Rest" Eures römischen Bilderbuches - und das waren doch noch einige Seiten, ich glaube so etwa ab der 8. Seite - am Stück lesen zu können.

Ich bedanke mich bei Euch ganz herzlich für diesen besonderen Reisebericht, der noch dazu in Rekordzeit diese hohe Zahl an Beiträgen erreicht hat, ohne dabei an Qualität einzubüßen.
Es war immer wieder faszinierend, Eure jeweils eigene Art zu schreiben zu erleben und eigentlich immer wusste ich von Beginn des Tagesberichts an, welche von Euch dreien ihn verfasst hat! ;)

Diese Vielfalt an unterschiedlicher Gestaltung, die ausführlichen Erläuterungen, wunderschönen Fotos und teils spannenden, teils lustigen Erlebnisse, die Ihr zusammen getragen habt, machen Euren Bericht zu etwas Besonderem und man merkt, dass Ihr Euch schon vor Ort (oder vielleicht noch früher?) Gedanken darüber gemacht habt! :thumbup:

Mille grazie!




Liebe Grüße



Eure Angela


Liebe Angela,

vielen Dank für die complimenti. Es freut uns sehr, dass Du unseren Bericht als Betthupferl gelesen hast.
Ich hoffe, Du konntest anschließend mit römischer Sonne im Herzen einschlummern.

Das Bild aus der Villa der Livia ruft mir eine andere Romreise ins Gedächtnis. Das ist einer meiner Lieblingsräume in der Urbs.

Viele Grüße

... nun, Du weißt ja, von wem :nod:
 

Tre a Roma

Gruppenaccount für Reiseberichte
Forum-Sponsor
Stammrömer
Oh ja, die Urheberschaft ist eindeutig, auch in meinen Knopfaugen ...

... und wir könnten ja Angela zum Beweise ihrer Unfehlbarkeit :lol: ;) :lol: in jedem dieser Postings die richtige Unterschrift bzw. Paraffe ;) ergänzen lassen. :twisted: :~ :twisted:
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Angela schrieb:

Liebe Angela,

vielen Dank für die complimenti. Es freut uns sehr, dass Du unseren Bericht als Betthupferl gelesen hast.
Ich hoffe, Du konntest anschließend mit römischer Sonne im Herzen einschlummern.

Das Bild aus der Villa der Livia ruft mir eine andere Romreise ins Gedächtnis. Das ist einer meiner Lieblingsräume in der Urbs.

Viele Grüße

... nun, Du weißt ja, von wem :nod:



Das wusste ich ja! ;)
Und deshalb war das Bild auch in erster Linie für Dich gedacht! :nod:

Oh ja, die Urheberschaft ist eindeutig, auch in meinen Knopfaugen ...

... und wir könnten ja Angela zum Beweise ihrer Unfehlbarkeit :lol: ;) :lol: in jedem dieser Postings die richtige Unterschrift bzw. Paraffe ;) ergänzen lassen. :twisted: :~ :twisted:
Nicht nötig! :twisted: :~ :lol:
 

Tre a Roma

Gruppenaccount für Reiseberichte
Forum-Sponsor
Stammrömer
Liebe Angela,​

als letzte im Bunde möchte ich mich auch sehr herzlich für Dein Lob​
und die anerkennenden Worte bedanken!

Das Zusammenstellen dieses Berichtes war eine wunderbare Nachbereitung der Reise aber im Vorfeld haben wir eigentlich überhaupt nicht davon gesprochen, wie wir unserer Coproduktion gestalten wollten.
Nur der Titel stand bei der Rückkehr fest und der Name unseres Gruppenaccounts, sollte Sven ihn genehmigen :nod:.

Angela schrieb:
Über das schöne Bild habe ich mich auch sehr gefreut, steht doch ein Besuch des Palazzo Massimo ganz oben auf meiner Wunschliste für einen nächsten Romaufenthalt. Am 1. Juli werden übrigens einige Säle wiedereröffnet, in welchen Fresken aus der Villa Farnesina neu präsentiert werden.
Vergleiche: Inaugurazione delle nuove sale del Museo Nazionale Romano in Palazzo Massimo

Liebe Grüsse,
S.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben