Römischer Adventskalender 2017

Angela

Caesar
Mitarbeiter
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ersteller des Themas #441
Ich habe alle Rom-Urlaubsalben durchforstet und - wie im Rätsel beschrieben - nur Bilder der Wände der Stanza della Segnatura gefunden. Für den Löwen haben wir uns auch bisher nicht interessiert. :~
Vermutlich sind die Fensterläden, in die die Löwen eingeschnitzt sind, erst nach Fertigstellung der Fresken angefertigt worden, denn sie weisen auf Leo X hin, während in den Fresken ja Julius II dargestellt ist.

Ein weiteres Bild der Holzschnitzerei kann ich allerdings noch anbieten, hier sieht man auch die "Palle" der Medici im Papstwappen:

 
Zuletzt bearbeitet:

Claude

Triumphator
Stammrömer
Ich habe derweil außer den Fotoalben auch meine Kunstbücher und das www konsultiert, denn bei der Stanza della Segnatura war ich intuitiv (denn bewußt habe ich die Löwen auch nicht wahrgenommen, wohl aber die Fensterläden insgeamt) recht bald. Aber auch mir ist es nirgends gelungen, eine Abbildung der Löwen zu finden.

Wegen der Wandfresken auch meine Anspielung "diskutieren" - ich hatte erwogen zu schreiben "disputieren", aber das schien mir zu offensichtlich.

Ausflüge in das verborgene Rom - immer wieder etwas Neues.
Das hat heute wieder Spaß gemacht!
 

Angela

Caesar
Mitarbeiter
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ersteller des Themas #444
Vielen Dank für den Link, lieber tacitus! :nod:
Da kann man wirklich ahnen, wo der Löwe sich aufhält und zum Fenster hinausschaut, wie Pasquetta sehr richtig schrieb.
Auch den Fußboden sieht man wunderbar, da die Infoständer für das Erstellen der Aufnahmen entfernt worden sind. Wenn ich Bilder mache, sieht man nur einen Ausschnitt:



---------- Beitrag ergänzt um 22:03 ---------- Vorangegangener Beitrag um 22:02 ----------

Ausflüge in das verborgene Rom - immer wieder etwas Neues.
Das hat heute wieder Spaß gemacht!
Uns auch! ;)
 

pecorella

Triumphator
Stammrömer
Rom-Reise
24.10.2018-31.10.2018
Der Weg, den man sehen kann, kommt Pecorella furchtbar bekannt vor, sie muss nur noch überlegen woher :nod:

Also mache ich mich mal mit dem Stadtplan bewaffnet auf die Suche nach Erleuchtung.


 

Pasquetta

Triumphator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Mit soviel Vitamin C intus sollte der Aufstieg wohl kein Problem sein und wenn wir es bis 12 Uhr schaffen, dann hören wir wahrscheinlich nicht nur den Kanonendonner, sondern sehen vielleicht sogar die Pulverdampfwolke - frage ich mich ;).
 

ColleMarina

Pontifex
Stammrömer
Rom-Reise
11.09.2018-20.09.2018
Ich habe alle Rom-Urlaubsalben durchforstet und - wie im Rätsel beschrieben - nur Bilder der Wände der Stanza della Segnatura gefunden. Für den Löwen haben wir uns auch bisher nicht interessiert. :~
Vermutlich sind die Fensterläden, in die die Löwen eingeschnitzt sind, erst nach Fertigstellung der Fresken angefertigt worden, denn sie weisen auf Leo X hin, während in den Fresken ja Julius II dargestellt ist.

Ein weiteres Bild der Holzschnitzerei kann ich allerdings noch anbieten, hier sieht man auch die "Palle" der Medici im Papstwappen:

Ich habe ein Foto gefunden:

 

Angela

Caesar
Mitarbeiter
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ersteller des Themas #460
Weit ist relativ. Auf jeden Fall gilt es wieder viele Treppen zu bewältigen. Ein wenig Obst als Wegzehrung ist da durchaus zu empfehlen.
Treppen? Da, wo wir immer gehen sind es keine Treppen und auch der neue Aufgang sind allenfalls wenige Stufen. ;)

Ich habe es gefunden, manchmal bringt ein Gang in die Küche und ein Blick in den Obstkorb die Erleuchtung.


Darin sollten sich auch Zitrusfrüchte befinden, oder:?:
Auf jeden Fall! Und Vorsicht, sie sind bitter! (Deshalb der Hinweis, dass sich der Diebstahl nicht lohnt!)

Wunderschön, vielen Dank dafür! :thumbup:
 
Top