Römischer Adventskalender 2017

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
In wenigen Tagen geht es endlich los und allen Rätselfreunden wünschen wir Erleuchtung.

Möge diese Laterne Euch den Weg weisen.




"Was ... ist und wie sie geworden, will ich berichten und keine Geheimnisse euch verbergen ...
Sondern von Anfang ... her will ich ihr nachspüren, ihre Kenntnis ins Licht stellen und keinesfalls an der Wahrheit vorübergehen!"

Das Motto unseres Adventskalenders steckt in diesen prophetischen Worten und führt Euch zugleich zum Anfang unseres Romspaziergangs. Wo beginnt er?


Auch für unseren diesjährigen Adventskalender gelten die bewährten Spielregeln.


  • Es gibt für jeden Tag ein neues Rätsel.
  • Eine Lösung gibt es auf jeden Fall noch am selben Tag - Ihr werdet aber sicher alles schnell herausfinden. Die Rätsel stammen in diesem Jahr von verschiedenen Verfassern, die aufgerufen sind, zur Auflösung ihren Teil beizutragen. ;)
  • Damit auch diejenigen, die erst später Zeit finden, hier reinzuschauen, mitraten können, möchte ich alle, die die jeweilige Lösung sicher kennen, bitten, etwas Geduld zu üben. :nod:
(Letzteres hat in den vergangenen Jahren zu sehr viel kreativen Einfällen geführt, auf die wir uns schon wieder freuen!)

Eine schöne Adventszeit Euch allen und viel Spaß beim Raten

wünschen Angela und Bernhard



Mitwachsendes Inhaltsverzeichnis:


1. Dezember
2. Dezember
3. Dezember
4. Dezember
5. Dezember
6. Dezember
7. Dezember
8. Dezember
9. Dezember
10. Dezember
11. Dezember
12. Dezember
13. Dezember
14. Dezember
15. Dezember
16. Dezember
17. Dezember
18. Dezember
19. Dezember
20. Dezember
21. Dezember
22. Dezember
23. Dezember
24. Dezember


Plan aller Orte, die wir besucht haben im Laufe unseres Adventsspaziergangs
 
Zuletzt bearbeitet:

dentaria

Caesar
Stammrömer
Schön, dass es losgeht und herzlichen Dank für Eure Mühe! :thumbup:

Starten hier viele Rombesucher in einen Tag?
 

tacitus

Magnus
Stammrömer
Bin ich ich mit meiner Weisheit schon am Ende ...?
Ob alle Weisheit vom HErrn stamme (Sir 1,1), weiß auch tacitus nicht. Mögest aber du, Lampe, den Weg zur Spirale der Erkenntnis weisen :nod:

Die Form deines Leuchtmittels korrespondiert aufs Schönste
 
Zuletzt bearbeitet:

pecorella

Magnus
Stammrömer
So viel Weisheit ganz weiß.

Aber noch weiß ich nicht ob ich hüpfen darf, ich halte mich erst mal vornehm zurück.


 

SPQR

Praetor
Stammrömer
Hallo liebe Angela,
ich freue mich schon, hin und wieder mit dabei zu sein zu können.
Fliegen wir also mit der pfingstlichen Taube zu Alexander VII.
Liebe Grüße
Siegfried, SPQR
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Hier hat es ein bretonischer Nationalheiliger weit in den Süden geschafft!

Liebe Angela,
ich freue mich auch schon auf den neuen Adventskalender und hoffe, dass ich viele Türchen öffnen kann.

Viele Grüße
Claude
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Nun komme ich eben heim von der Arbeit und dem Italienischkurs.
Da habt Ihr meiner Vorfreude auf schöne Formulierungen ja wirklich wunderbar Nahrung geschenkt! :thumbup:
Am ersten Tag schon so viele "Treffer", das ist großartig!
Vielen Dank dafür! :nod:

Bin ich ich mit meiner Weisheit schon am Ende ...?
Ob alle Weisheit vom HErrn stamme (Sir 1,1), weiß auch tacitus nicht. Mögest aber du, Lampe, den Weg zur Spirale der Erkenntnis weisen :nod:

Die Form deines Leuchtmittels korrespondiert aufs Schönste
So viel Weisheit ganz weiß.
pecorella, schau zur Ablenkung und als Weg zur Weisheit den letzten oder vorletzten oder vorvorletzten Tatort aus München

rät
tacitus
Immer wieder Sonntags?
Hier hat es ein bretonischer Nationalheiliger weit in den Süden geschafft!
Fliegen wir also mit der pfingstlichen Taube zu Alexander VII.
Nach guter Sitte sollt Ihr nun natürlich als Belohnung auch noch ein paar Bilder bekommen:




Und hier Siegfrieds Taube:






Übrigens: dass Ivo nicht mehr in München ermittelt, finden wir schon sehr schade! Zum Glück gibt´s immer mal Wiederholungen. ;)



 
Zuletzt bearbeitet:

tacitus

Magnus
Stammrömer
Ein wirklich schöner "Vorabend" zum diesjährigen römischen Adventskalender, liebe Angela! Vielen Dank dafür

sagt
tacitus
 

Tizia

Pontifex Maximus
Stammrömer
Auch ich bedanke mich für den neuen Adventskalender und bin schon gespannt was es alles zu entdecken gibt bei den wunderbaren Rätselfreunden hier.
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
1. Dezember


Das Auge Gottes wacht nicht nur über die Pilger, ob sie auch nach alter Tradition ihre Stirn mit geweihtem Wasser benetzen, sondern beobachtet genau, wie sich die Foristi in diesem Jahr abmühen, die Wahrheit aufzuspüren. Manche werfen auf dem Weg zum Altar nur einen kurzen Seitenblick darauf.





 
Zuletzt bearbeitet:

Tizia

Pontifex Maximus
Stammrömer
Ganz bestimmt habe ich da auch schon mal einen Seitenblick drauf geworfen, aktuell weiß ich das Auge aber nicht zuzuordnen. Bin gespannt auf die Antworten der Kenner damit ich Puzzleteile sammeln und hoffentlich schnell zusammenfügen kann.
 
Oben