Römische Zeitenwende

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Herzlichen Dank für die informative und wieder so interessante, schön bebilderte Fortsetzung über diese "kleinen", so oft übersehenen Brunnen- und sonstigen Schönheiten Roms :thumbup: :nod: :thumbup:. Es ist mir im Moment etwas "beschwerlich" Schritt zu halten :cry:, bei Euren Spaziergängen durch die verwinkelten Gassen Roms... aber ich "hinke" gerne hinterher :roll:

LG
Pasquetta
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Die Katzen auf dem Largo Argentina gehören für mich auch zu Rom. Aber ich hatte bei den letzten Besuchen den Eindruck, dass es viel weniger geworden sind. Hoffentlich können sie auch dort bleiben. Wir haben vor langer Zeit den Largo Argentina "Katzenforum" getauft.
Das geht auch mir so: der Largo di Torre Argentina war immer nur "das Katzenforum" (wobei man bzw. besser: frau sich hüten musste, ihn in Anwesenheit von Italienern so zu nennen :~:blush: 8O) und "früher" gab es tatsächlich mehr und an vielen anderen Plätzen Roms "i gatti di Roma" (ob das für die gattini besser war sei dahingestellt).
 

Padre

Censor
Stammrömer
Man hört es bei den schönen Brunnen-Geschichten förmlich im Hintergrund plätschern. Oft schenkt man ihnen in der Tat nicht die ihnen gebührende Beachtung und das ist eigentlich eher schade. Umso schöner ist es, dass Simones aufmerksame Augen sie für uns sichtbar machen.
Trefflicher hätte man es nicht formulieren können :thumbup::thumbup: - vielen Dank!


G
Eben habe ich die Fortsetzung der Brunnen-Geschichte gelesen, oder besser gesagt: verschlungen! Ganz herzlichen Dank dafür :nod:
 

Tre a Roma

Gruppenaccount für Reiseberichte
Forum-Sponsor
Stammrömer
Das freut uns :nod: - wie auch dieses originelle Kompliment :] :thumbup: von Pasquetta:
Es ist mir im Moment etwas "beschwerlich", Schritt zu halten :cry: bei Euren Spaziergängen durch die verwinkelten Gassen Roms ... aber ich "hinke" gerne hinterher. :roll:
Keine Sorge, du brauchst nicht mehr lange zu hinken - denn wir sind so gut wie fertig. ;)


G
 

Tre a Roma

Gruppenaccount für Reiseberichte
Forum-Sponsor
Stammrömer
Man hört es bei den schönen Brunnen-Geschichten förmlich im Hintergrund plätschern. Oft schenkt man ihnen in der Tat nicht die ihnen gebührende Beachtung und das ist eigentlich eher schade, Umso schöner ist es, dass Simones aufmerksame Augen sie für uns sichtbar machen.
Liebe Claude,

vielen Dank für Deine lieben Worte. Ich glaube fast, die römischen Brunnen werden zu einer Lebensaufgabe! ;) Ich habe bereits ein neues "Opfer" :D im Visier! :~

S.
 

Tre a Roma

Gruppenaccount für Reiseberichte
Forum-Sponsor
Stammrömer
Herzlichen Dank für die informative und wieder so interessante, schön bebilderte Fortsetzung über diese "kleinen", so oft übersehenen Brunnen- und sonstigen Schönheiten Roms :thumbup: :nod: :thumbup:.
Liebe Pasquetta,

es freut mich wirklich sehr, dass Du zumindest virtuell gerne bei meinem Abschiedsbummel durch Rom dabei warst! :nod:

Es ist mir im Moment etwas "beschwerlich" Schritt zu halten :cry:, bei Euren Spaziergängen durch die verwinkelten Gassen Roms... aber ich "hinke" gerne hinterher :roll:
das tut mir leid :? aber die einzelnen Berichtsteile sind ja alle auf Seite 1 für spätere Lektüre leicht greifbar. Wir freuen uns auch wenn Du uns ganz gemächlich folgst und warten gerne auf Dich! :nod: :nod:

Liebe Grüsse
S.
 

Tre a Roma

Gruppenaccount für Reiseberichte
Forum-Sponsor
Stammrömer
Eben habe ich die Fortsetzung der Brunnen-Geschichte gelesen, oder besser gesagt: verschlungen! Ganz herzlichen Dank dafür :nod:
Lieber Padre,

so nette Rückmeldungen liest man natürlich sehr gerne! 8) Dass die Lombardi-Brunnen solch positives Echo auslösen würden, hätte ich gar nicht gedacht. :eek: Schön, dass sie hier im Forum mehr Aufmerksamkeit durch Dich und andere Foristi erfahren durften. :thumbup:

Liebe Grüsse
S.
 

Tre a Roma

Gruppenaccount für Reiseberichte
Forum-Sponsor
Stammrömer
... aber ich "hinke" gerne hinterher :roll:
Wir freuen uns auch, wenn Du uns ganz gemächlich folgst, und warten gerne auf Dich! :nod: :nod:
Aber auf alle Felle. ;)




Ich glaube fast, die römischen Brunnen werden zu einer Lebensaufgabe! ;) Ich habe bereits ein neues "Opfer" :D im Visier! :~
Nichts - oder allenfalls Weniges - sollte uns andere Foristi mehr freuen als das. :] :thumbup:


G
 

Tre a Roma

Gruppenaccount für Reiseberichte
Forum-Sponsor
Stammrömer
Kurzer Nachtrag noch - da vorhin/gestern :~ vergessen:
Eben habe ich die Fortsetzung der Brunnen-Geschichte gelesen, oder besser gesagt: verschlungen! :nod:
Dass die Lombardi-Brunnen solch positives Echo auslösen würden, hätte ich gar nicht gedacht. :eek:
Doch, das wundert mich gar nicht - nachdem ich sie ja nun unter deiner fachkundigen Führung :thumbup: live erlebt hatte im Februar.


G
 

Tre a Roma

Gruppenaccount für Reiseberichte
Forum-Sponsor
Stammrömer

Tre a Roma

Gruppenaccount für Reiseberichte
Forum-Sponsor
Stammrömer
Wir bedanken uns bei unseren wunderbaren Gästen! ;) :thumbup:
Diesen Worten möchte ich mich gerne noch anschließen :nod: und da wir mit dem Berichtsabschluss etwas zu feiern haben :idea: :idea:, laden wir die Gäste auch gleich noch zu einem Gläschen ein.

Doch zuvor möchte ich mich bei meiner Reisegefährtin für drei Dinge bedanken - für die schönen gemeinsam verbrachten Tage in Rom, für das Team-Work bei der Erstellung des Berichts und für den beeindruckenden Zeitenwende-Epilog! :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Es erstaunt mich selbst, dass ich auch dies photographiert habe :eek: - konnte ich doch davon zu diesem Zeitpunkt noch nicht das Geringste ahnen!
Dort ist das Papstwappen bestimmt so fix wie nur möglich ausgetauscht worden: über dem Eingangstor ...


... der argentinischen Botschaft beim Hl. Stuhl. :idea: 8)​
Dieses Photo ist wirklich ein absoluter Glücksfall! :nod:




Und nun laden wir Euch alle herzlich ein auf ein Gläschen Forums-Prosecco. Nehmt Euch bitte ein Glas​


und folgt uns zur Fontana della botte. ;) Dem Fässchen entströmt zur Feier des Berichtsabschlusses kein Wasser, sondern Cellarius-Prosecco! ;) :D




Vielen Dank fürs Mitgehen, liebe Leser!
 
Zuletzt bearbeitet:

Padre

Censor
Stammrömer
Ihr habt Euren schönen Bericht mit einem sehr tiefgehenden Schlusswort versehen. Herzlichen Dank dafür - vor allem für den letzten Satz!

Es hat mir viel Freude bereitet, Euch auf Euren Wegen begleiten zu dürfen :nod: Grazie mille!
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Liebes Duo aus Tre a Roma,
Euer Bericht von der "Römischen Zeitenwende" war wunderbar.

Vielen Dank fürs Mitgehen, liebe Leser!
Ich möchte ganz herzlich Dank sagen,


dass ich mitgehen durfte!
:nod:​



Doch zuvor möchte ich mich bei meiner Reisegefährtin für drei Dinge bedanken - ... und für den beeindruckenden Zeitenwende-Epilog! :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Ja, G., das hast Du wirklich gut in Worte gefasst. :thumbup: :nod: :thumbup: Auch dafür "danke"!

Und nun laden wir Euch alle herzlich ein auf ein Gläschen Forums-Prosecco. Nehmt Euch bitte ein Glas​


und folgt uns zur Fontana della botte. ;) Dem Fässchen entströmt zur Feier des Berichtabschlusses kein Wasser, sondern Cellarius-Prosecco! ;) :D


Da sage ich nicht nein und nehme mir gerne ein Gläschen ;), das man heute zum Glück aus der gut fließenden Quelle immer wieder auffüllen kann :~:twisted:.

Saluti - cin cin! - ciao ciao 8)
Pasquetta
 
Zuletzt bearbeitet:

pehda

Praetor
Stammrömer
Auch ich bedanke mich bei Euch für Euren umfangreichen und lesenswerten Reisebericht. Eure Reflexion der bewegten Tage, die Ihr in Rom verbracht habt, hat mir sehr gefallen. Auch noch einen besonderen Dank für den kleinen aber feinen Epilog. :nod:
 

Tre a Roma

Gruppenaccount für Reiseberichte
Forum-Sponsor
Stammrömer
Bei so vielen lobenden Worten kann ich eigentlich nur noch :blush: ...

Und es lässt mich (das aber nur ganz nebenbei bemerkt!) daran denken, wie sich das bei mir von jeher schon verhalten hat, von der Schulzeit an bereits: Wenn unter einem Aufsatz von mir mal wieder eine Eins stand (was allerdings gerade im Deutschen nicht eben selten vorkam :] :~), dann habe ich mir mein Opus hinterher stets mit einiger Distanz und auch Verwunderung angeschaut - und z.T. gar nicht mehr so ganz begriffen, warum ich das jetzt genau so und nicht anders geschrieben hatte :eek: ... ein Gefühl, das mir durch all' die Jahrzehnte hindurch erhalten geblieben ist. - So ähnlich geht es mir also auch jetzt und hier; m.a.W.: Das Lob nehme ich sehr gerne an; aber mit nicht geringer Skepsis, ob es mir wirklich gebühren könnte ... ehrlich. ;)

Aber trotzdem freue ich mich natürlich über alle diese netten complimenti! :nod: 8)

Außerdem möchte ich jetzt zusammen mit euch das Glas erheben - werde aber auf einmal befallen von dem Gedanken, dass Simones so exzellenter Einfall :thumbup::thumbup: irgendwie in die zweite Reihe gedrängt werden könnte 8O :? durch so viel überflüssigen Tiefsinn x( meinerseits; und darum gibt es für's Brindisi nun doch noch ein separates Posting. ;)


G
 

Tre a Roma

Gruppenaccount für Reiseberichte
Forum-Sponsor
Stammrömer

Asterixinchen

ehemalige Moderatorin
Stammrömer
.

VIELEN DANK

:thumbup: :nod: :thumbup: :nod: :thumbup:

für die Fortsetzung mit den netten Bildern

:thumbup::thumbup::thumbup:​
 

Tre a Roma

Gruppenaccount für Reiseberichte
Forum-Sponsor
Stammrömer
Spendete denn die Fontana della botte heute - also nach 4 Tagen - immer noch Prosecco statt Wasser? :]


G
 
Oben