Römische Kreuzgänge - ein Bilderbogen

lukasi

Tribunus Militum
Forum-Sponsor
Stammrömer
Liebe Simone,

für mich zählt der Kreuzgang von San Paolo fuori le mura zu einem der schönsten in Rom und daher
habe ich deinen Beitrag mit großer Freude gelesen.
Ich war schon mehrmals dort und immer wieder begeistert und fasziniert von der Formenvielfalt
der ihn umgebenden Säulen.
Danke, dass du diesen herrlichen Kreuzgang so wunderbar und umfangreich, auch auf seine geschichtlichen
Hintergründe bezogen, beschrieben hast.
Auf einige der von dir geschilderten Details werde ich beim nächsten Besuch wohl noch besser achten müssen.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Liebe lukasi,

es war mir ein Vergnügen und es geht mir wie dir: Bei einem nächsten Besuch wird es noch so manches zu entdecken und zu fotografieren geben! Darauf freue ich mich schon jetzt!
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Auf einige der von dir geschilderten Details werde ich beim nächsten Besuch wohl noch besser achten müssen.
Ja, auch das ist einer der großen Vorzüge dieses Threads (wie natürlich auch weiterer qualitativ hochwertiger Threads hierzuform): Man bemerkt dann beim Wiedersehen in situ noch einiges mehr, als man bislang wahrgenommen hatte.
 

pecorella

Caesar
Stammrömer
San Paolo samt Kreuzgang war meine erste römische Kirche die ich besucht habe. Steht man beim ersten Besuch einfach nur überwältigt in der von außen ja eher unscheinbaren Kirche, nimmt man zunächst nur das Große ganze wahr.

Den Kreuzgang habe ich seitdem 5 x besucht.
Nach und nach entdeckt man immer mehr und kaum glaubt man, dass man schon vieles entdeckt hat, gibt es einen Bericht zu diesem schöne Kreuzgang und man fängt mit der Entdeckungsreise wieder von vorne an :)
 
Oben