Reiseplanung Schwarzwaldgirl

AndyG

Centurio
Stammrömer
Wir (Familie, 2 Kids 14 J. & 11 J.) würden ebenso planen in dieser Woche (Herbstferien in Österreich)
für 1 Wo nach Rom zu fliegen (sofern Corona mitspielt).

Flüge gibt es mit Ryanair derzeit recht günstig.

Airbnb Wohnungen ebenso (Wunsch Nähe Piazza Navona) - gerne aber für alternative Tipps offen...

Mal sehen ob das was wird.
 

pecorella

Caesar
Stammrömer
Wir (Familie, 2 Kids 14 J. & 11 J.) würden ebenso planen in dieser Woche (Herbstferien in Österreich)
für 1 Wo nach Rom zu fliegen (sofern Corona mitspielt).

Ab Morgen, den 3.10.20, gilt in Rom und Lazio auch im Freien eine Maskenpflicht. Nur Kinder unter 6 Jahren sind davon ausgenommen.
 

AndyG

Centurio
Stammrömer
Wir (Familie, 2 Kids 14 J. & 11 J.) würden ebenso planen in dieser Woche (Herbstferien in Österreich)
für 1 Wo nach Rom zu fliegen (sofern Corona mitspielt).

Ab Morgen, den 3.10.20, gilt in Rom und Lazio auch im Freien eine Maskenpflicht. Nur Kinder unter 6 Jahren sind davon ausgenommen.

Wie ist das in anderen Teilen Italiens - wo findet man aktuelle Infos?

Danke!
 

pecorella

Caesar
Stammrömer
Auf Sizilien und Sardinien ist ebenfalls Maskenpflicht, ebenso in Kalabrien. In einem der italienischen Berichten ist zu lesen, dass man auch über eine nationale Regelung nachdenkt.

Von daher kann sich in den nächsten 4 Wochen noch viel ändern.
 

pecorella

Caesar
Stammrömer
Ich habe ja ganz gute Kontakte nach Rom und die Römer selbst sehen die Maskenpflicht als recht entspannt an. Für sie ist es nur wichtig, dass es nicht nochmals zu einem so harten Lockdown und so vielen Toten wie im Frühjahr kommt und da ist man bereit vieles für zu tun.

Das gilt für ganz Italien. Die Italiener haben einfach Angst, dass sich das Frühjahr wiederholen könnte, von daher reagiert man trotz niedriger Fallzahlen so.
 

AndyG

Centurio
Stammrömer
Danke für die Info.

Rom haben wir für dieses Mal abgeschrieben.

Ev. gehen ein paar Tage Triest (mit Auto).

Mal sehen...
 

gordian

Consul
Stammrömer
Triest ist schön. Beobachtet halt die Entwicklungen auch in Österreich , Slowenien und Kroatien, je nachdem wie Ihr fahren wollt. Nicht dass irgendwer die Grenzen dichtmacht.
 

Artan

Legionär
Rom-Reise
31.07.2021-15.08.2021
Halo

wird es sich lohnen, von rom zum lake como zu fahren? und wie war die Koronasituation dort?
 

mystagogus

Pontifex
Stammrömer
Rom-Reise
19.09.2018-25.09.2018
Ich kenne gar keinen lake como in Italien, oder meinst Du den See nördlich von Mailand? Der heißt Comer See ( ital. Lago di Como).
Schau einmal auf die Landkarte und Du wirst sehen, wie weit es von Rom aus ist.
 

gordian

Consul
Stammrömer
Ich kenne gar keinen lake como in Italien, oder meinst Du den See nördlich von Mailand? Der heißt Comer See ( ital. Lago di Como).
Schau einmal auf die Landkarte und Du wirst sehen, wie weit es von Rom aus ist.
So ist es. Die einzigen größeren natürlichen Seen, die von Rom aus im Rahmen eines Tagesausflugs gut zu erreichen sind, sind der Bracciano-See und der Bolsena-See, vielleicht noch der Trasimenische See. Der Comer See - sollte er denn gemeint sein - gehört mal garantiert nicht dazu. Der ist über den Daumen 500 km entfernt von Rom.
 
Oben