Frage: Pompei im Februar

MuseumsTwin

Tribunus plebis
Stammrömer
So, neben der Planung eines Romtrips habe ich noch eine weitere Reise, die ich grade plane.

Und zwar haben wir letzte Woche nach 2 Jähriger Vorplanung endlich einen Flug nach Neapel gebucht, um eine vollends archäologische Tour durch Pompei (inklusive jedes einzelnen Steines und Boscoreale, Herculaneum, Stabiae und Oplontis) zu machen und eine Mitspielerin durch Italien zu schleifen :D

Wir fliegen vom 23.02. und unser Rückflug geht am 2. März. Was uns noch fehlt ist eine Unterkunft. Hier sind wir drei offen, außer, dass es möglichst 450 Euro für uns drei nicht überschreiten soll (das Mietauto wird ziemlich teuer). Ich hab bestimmt schon 100 HOtels, Hostels, B&Bs und Ferienwohnungen durch. Mein Problem ist, dass es entweder mindestens 600 Euro kosten soll, kein Zimmer für 3 (Wir nehmen auch zwei Zimmer, aber wenn man schon als Gruppe unterwegs ist, kann man ja auch ein Zimmer nehmen) frei ist oder die Bewertungen so dermaßen auseinander gehen, dass ich total verunsichert bin.

Das Frühstück sollte zumindest gegen Aufpreis drin sein, der Rest ist uns wie gesagt egal. Normale Betten und keine Schlafcouch sollten es aber sein.

Hat da jemand Tipps?

Vielen Dank schon mal.
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Wir fliegen vom 23.02. und unser Rückflug geht am 2. März. Was uns noch fehlt ist eine Unterkunft. Hier sind wir drei offen, außer, dass es möglichst 450 Euro für uns drei nicht überschreiten soll (das Mietauto wird ziemlich teuer).
Also 450,-€ für (wenn ich mich nicht verzählt habe) 7 Übernachtungen und 3 Personen wird sehr schwierig. Das wären rund 65,-€/Nacht und 3 Personen bzw. knapp über 20€/Nacht und Person.
Das ist vermutlich allerhöchstens auf einem Campingplatz realisierbar.
Oder ihr müsst euch weit ins Landesinnere begeben.
 

pizza

Optio
Nach einer kurzen Recherche dürfte für den von Euch angestrebten Preis eine Unterkunft zu bekommen sein. Zum Beispiel bei Trivago geht es in der Zeit für ein Dreibettzimmer mit Frühstück zu einem Preis von insgesamt 287 Euro (Hotel Colombo in Neapel) los.

Ich gehe davon aus, dass sich für einen Aufpreis eine noch bessere Unterkunft zu einem vernünftigen Preis finden läßt.

Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob Ihr überhaupt in Neapel Quartier beziehen wollt, da anscheinend der Fokus auf Pompeji usw. liegt.
Grundsätzlich würde ich mir die Sache mit dem Mietwagen überlegen, da die von Dir genannten Orte alle sehr schnell und kostengünstig mit öffentlichen Verkehrsmitteln (z. B. von Neapel) erreicht werden können.

Wenn es trotzdem ein Mietwagen sein soll, empfiehlt sich unter Umständen eine Unterkunft im Hinterland. Evtl. wäre auch eine Ferienwohnung überlegenswert. Jeden Tag mit dem Auto durch Neapel zu fahren würde mir keinen Spaß machen, von der Parkplatzsituation ganz zu schweigen.

Ich gehe auch davon aus, dass sich außerhalb Neapels eine geeignete Unterkunft in der Zeit leicht finden läßt. Falls ein Campingsplatz in Frage kommt, würde ich die Öffnungszeiten prüfen und wegen der Jahreszeit ein Mobilhome (oder ähnliches) nehmen.
Gerade in Pompeji könntet ihr fast direkt vor Ort sein. Es gibt es zumindest einen Platz fast direkt am Haupteingang.
 

MuseumsTwin

Tribunus plebis
Stammrömer
So, tut mir leid, ich habe es bis jetzt nicht mehr an den Computer geschafft!

Vom Budget sollte es zu schaffen sein, das ist keine Frage, nur immer war etwas negatives dabei, was wir nicht wollten -schimmel im Bad, Bettwanzen in der Ferienwohnung...

Aber: Nach ca 4 Wöchiger täglicher recherche haben wir tatsächlich was gefunden und gebucht und sind sogar unter den 450. :)

Mal schauen ob es tatsäclich so gut wird wie es bewertet wurde. Liegen jetzt 2 Km östlich der Ausgrabung. :)

Danke für die Vorschläge, Pizza!
 

MuseumsTwin

Tribunus plebis
Stammrömer
Da es ja jetzt bald losgeht ist mir eingefallen, mal zu schauen wie es mit Karneval aussieht.

Ich bin jetzt verwirrt. Wir sind auf Rosenmontag in Neapel und wollen ins Archäologische Museum und dann in ne Pizzeria. Es soll jetzt aber vom 24.-28.2. Dort einiges zum Karneval stattfinden.

Sind an Karneval die Museen überhaupt geöffnet? Ich hab auf der Page des Museums geschaut und da stehen halt nur die normalen Öffnungszeiten und dass eben an bestimmten Tagen zu ist (also 25.12. Und so), aber den Hinweis auf Karneval habe ich nicht gefunden.

Hat da jemand Infos. Und Erfahrungen zu? Ich mein, klar ist da zum Beispiel in Venedig quasi alles zu aber Neapel? Bin etwas überfordert grade....
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Ich bin jetzt verwirrt. Wir sind auf Rosenmontag in Neapel und wollen ins Archäologische Museum und dann in ne Pizzeria. Es soll jetzt aber vom 24.-28.2. Dort einiges zum Karneval stattfinden.
Ich konnte zum Thema Karneval in Neapel bspw. folgende Seite finden: Carnevale 2017 a Napoli: i migliori eventi e le feste in città
Wenn ich das richtig überblicke, finden die Veranstaltungen alle am 24., 25., 26. und 28. Februar statt. Am Rosenmontag wird wohl nicht so heftig gefeiert, wie in den Karnevalshochburgen in Deutschland. Wie es in Restaurants aussieht, kann ich Dir aber auch nicht genau sagen. Aber da wird sich sicher etwas finden, was nicht überlaufen ist.
Sind an Karneval die Museen überhaupt geöffnet?
Wenn auf der offiziellen Website des jewileigen Museums keine Veranstaltungen eingetragen sind, wird das Museum wohl geöffnet haben. Es scheinen allgemein eher Veranstaltungen an bestimmten Locations zu sein als allgemeine Veranstaltungen in der gesamten Innenstadt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben