Polit-Zirkus

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Giannelli heute (oder vielmehr: schon gestern) zeigt Staatspraesident Sergio Mattarella bei der Wahl seiner "Weste" (eigentlich allerdings ist es ein Pullunder):
"Blau geht nicht. Gelb waere eine Provokation. Rot ist ueberwunden. Weiss ist zu zurueckhaltend.
Italienerinnen und Italiener, Schluss mit den Westen - und krempeln wir wieder die Aermel hoch!"
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Allseits bekannt sein dürfte diese Nachricht: Nordkoreas Botschafter verschwunden - WELT.
(...) hatte die südkoreanische Zeitung „Joongang Ilbo“ berichtet (...) der 48-jährige Diplomat werde an einem „sicheren Ort“ geschützt. Aus dem Umfeld des Außenministeriums in Rom hieß es, die nordkoreanischen Behörden hätten ein Gesuch zur „Auswechselung“ des Diplomaten eingereicht. Wo sich dieser derzeit befinde, sei nicht bekannt.
Darum Giannelli heute zu diesem "Mysterium um Kims Botschafter": Song hält sich versteckt in Erwartung der Lösung des Asylbewerber-Falles.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Gestern Vormittag wurde dieser Leitfaden zum neuen Bürgereinkommen online gestellt: Reddito di cittadinanza 2019: da quando, Isee calcolo importo e durata - und sicher auch in den Zeitungen veröffentlicht.

Mit Blick darauf sowie gemäß dem Sprichwort L'Epifania tutte le feste le porta via (= die Befana trägt die Weihnachtsfesttage hinweg, d.h. beendet sie) spöttelt Giannelli: Dann kommt die Befana und nimmt viele Illusionen mit sich fort. :p

Mutter: "Und, was gibt's Neues?"
Vater (liest in der Zeitung): "Erläuterungen zu den Maßnahmen der Regierung - Bürgereinkommen: alle Gründe, es nicht zu erhalten. Es wächst die Besorgnis um die Finanzmittel ..."
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Governo, stasera vertice di maggioranza - Politica

Für heute Abend ist ein Gipfel (= vertice) der Regierung(smehrheit) angesetzt, d.h. vor allem der Hauptakteure Conte, Di Maio und Salvini, um eine Klarstellung herbeizuführen u.a. bzgl. der Streitpunkte Migranten, Bürgereinkommen und Rentenreform.
La riunione è stata convocata per avere un chiarimento politico sui tanti temi all'ordine del giorno, dal nodo migranti a quello delle nomine e al decreto sul reddito di cittadinanza e pensioni. La decisione del premier Giuseppe Conte di accogliere una parte dei migranti a bordo delle navi delle Ong che erano al largo di Malta non è andata giù al ministro dell'Interno Matteo Salvini, che ha chiesto un "chiarimento".
Im Gegensatz zu Ministerpräsident Conte verweigert Innenminister Salvini nach wie vor auch die Aufnahme nur eines Teils der Flüchtlinge vom NGO-Schiff Sea Watch. Darauf bezieht sich die Darstellung von Giannelli heute: il vertice di maggioranza.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Reddito di cittadinanza e quota 100: Gestern wurden Bürgereinkommen und Rentenreform im Parlament abgenickt (allerdings den kompletten Text kann ich nicht lesen; d.h. ebenso wenig wie jeder andere, der nicht bereit ist, seinen Adblocker abzuschalten).

Darum zeigt Giannelli heute römische Bürger, die vor dem Palazzo Montecitorio der Annahme des Gesetzes gewahr werden.


Edit: Hier kann man den Sachverhalt nachlesen auf Deutsch und ohne Adblocker-Stress: Italiens Regierung setzt teure Wahlversprechen um.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top