Plautilla Briccio - Baumeisterin des Barock

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer

Plautilla Briccio war die einzige Baumeisterin des italienischen Barock, die eines ihrer Projekte realisieren konnte. Von ihrer einst eleganten Villa del Vascello auf dem römischen Gianicolohügel steht heute nur noch eine Mauer. (...)

Die ungewöhnliche Geschichte dieser Frau (1616 bis 1705) erzählt die römische Schriftstellerin Melania Mazzucco in ihrem neuen Roman «L’architettrice», der gerade erschienen ist und in Italien für grosses Aufsehen sorgt.

An dieser Mauer bin ich schon vorbeigekommen und habe bedauert, dass die Villa 1849 so schwer in Mitleidenschaft gezogen wurde, dass die meisten Reste abgerissen werden mussten.


Plautilla ist auch unter dem Namen Plautilla Bricci bekannt. Ihr wird auch die dem Hl. Ludwig geweihte Kapelle in S. Luigi dei Francesi zugeschrieben für die sie das Altarbild gemalt haben soll.

... is credited with having designed in the Church of San Luigi dei Francesi the third chapel on the left aisle, dedicated to St. Louis, and with having also painted the altarpiece in this chapel.[

 
Oben