Planung FT 2010: Restaurants

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Hier die Links zu einigen Restaurants in Trier, die vielleicht für uns in Frage kommen. Sowohl 2008 als auch 2009 war die einhellige Meinung ja die, dass wir einen Italiener für das grosse Festessen am Samstagabend bevorzugen würden. Diesbezüglich ist die Wahl in Trier allerdings nicht sooo gross. So schnell wie möglich möchte ich dieses schön am Moselufer (Zurlauben) gelegenen Lokal mal testen, das mir empfohlen wurde:

Ristorante Giovanotti Trier
Man kann drinnen und draussen sitzen!

Weitere Restaurants:
Brasserie
Dieses Haus kenne ich gut, dort esse ich bei Ausflügen nach Trier fast immer. Obwohl es einige Tische draussen gibt, würde für uns fast nur der sogenannte Wintergarten (Raum mit Glasdach) in Frage kommen, den ich allerdings weniger einladend finde, als den vorderen Berich des Lokals mit kleinen Zweier- bis Sechser-Tischen.

.:Walderdorff's:. - Vinothek • Café • Club
Walderdorffs Café Resto liegt günstig und in sonniger Lage am Dom, wäre aber meiner Meinung nach eher etwas für einen Imbiss, nicht so sehr für den Samstagabend.

Schlemmereule - Genuss im Herzen der Stadt Trier
Ebenfalls am Dom, im Sommer auch Terrasse in einem netten, ruhigen Innenhof. Recht hohe Preise. Ich war einmal im Sommer mittags dort.

Restaurant und Café-Bistro Krim - Le Resto Du Sud - Glockenstraße 7, Trier
Tipp von Annie

// Quo Vadis - Home
An diesem Lokal komme ich manchmal vorbei, es sieht nett aus, ist aber sehr klein!

Mein Tipp für Kaffee und Kuchen seit meine Lieblingskonditorei im Dreikönigenhaus geschlossen wurde :(:
Zur Steipe: Cafe, Restaurant und Spielzeugmuseum


Hier gibt es noch mehr Restauranttipps für Trier:
Die besten Restaurants in Trier - restaurant-kritik.de

Das wäre es augenblicklich von mir! Viel Spass beim Stöbern in diesen Seiten!
LG, Simone
 

Annie

Praetor
Stammrömer
das Ristorante Giovanotti gefällt mir und die Speisekarte liest sich gut - muss unbedingt mit zum FT:lol: - evtl. entscheidet sich das ja bald
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
das Ristorante Giovanotti gefällt mir und die Speisekarte liest sich gut - muss unbedingt mit zum FT:lol: - evtl. entscheidet sich das ja bald
Absolute Zustimmung meinerseits! :nod:
Das würde mir sehr gut gefallen! :thumbup:

Vielen Dank, liebe Simone, für die Mühe und die vielen schönen Links, die ich mir noch genauer ansehen werde. Aber auf den ersten Blick: s.o.! ;)

Liebe Grüße

Angela
 

Susannah

Dictator
Stammrömer
Liebe Simone,

auch ich möchte mich ganz, ganz herzlich für Deine Bemühungen bedanken. :nod: Leider hatte ich in letzter Zeit so viel um die Ohren, dass ich das Thema FT total aus den Augen verloren habe :blush: Um so dankbarer sind wir Dir (ich denke, ich darf hier auch für die anderen Teilnehmer sprechen ;)), dass Du, obwohl Du selbst so viel um die Ohren hast, Dich der Planung unseres FTs annimmst. :nod: :thumbup:

Gestern Abend habe ich mir die Restaurants angesehen und sie sehen alle gut aus! :nod: Die Entscheidung wird nicht leicht fallen. :roll: Ich möchte diese aber bitte Euch überlassen. Der Umzug unserer Kinder nach Amerika steht bald bevor und es sind noch so viele Dinge zu regeln, vorzubereiten und zu erledigen. :? Jede Entscheidung von Euch, auch die das Programm des FTs betreffen, werde ich gutheißen und mit Freude daran teilnehmen. :nod:

Ich freue mich schon auf das Wiedersehen mit Euch. :nod:

Liebe Grüße,
Susannah
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Danke an Simone für diese umsichtige Planung - und an Susannah für ihr Posting, das ich ganz bequem und in allen Punkten übernehmen und unterschreiben kann. :nod::nod: :thumbup:

Bin nämlich heute Vormittag hier einigermaßen in Anspruch genommen davon, zwischen der Ordensgemeinschaft von Sr. Franziska (vgl. gestriges Posting von V. - der übrigens hier drebbeliert, wann ich ihn endlich antworten ließe :roll:) und unseren Volkersbergern den Austausch von Anteilnahme und Danksagung zu kanalisieren.

Bzgl. der Restaurantwahl tendiere auch ich wohl am meisten zu dem Italiener :nod: :thumbup::thumbup::thumbup: - aber sicherlich sind auch die anderen alle sehr erwägenswert und würde ich ggf. auch dorthin widerspruchslos mitgehen.
 

dentaria

Caesar
Stammrömer
Danke an Simone für diese umsichtige Planung - und an Susannah für ihr Posting, das ich ganz bequem und in allen Punkten übernehmen und unterschreiben kann. :nod::nod: :thumbup:

Bzgl. der Restaurantwahl tendiere auch ich wohl am meisten zu dem Italiener :nod: :thumbup::thumbup::thumbup: - aber sicherlich sind auch die anderen alle sehr erwägenswert und würde ich ggf. auch dorthin widerspruchslos mitgehen.
Dem ist in der Tat nichts hinzuzufügen.

Vielen Dank Simone

:nod: :thumbup: :nod: :thumbup: :nod:
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Vielen Dank für das positive und nette Echo auf die Restaurantvorschläge.

Am Mittwoch rief ich im Ristorante Giovanotti an und reservierte einen Tisch für den 1.Mai. Der Kontakt war aussergewöhnlich freundlich :thumbup:.

Leider war das Wetter gestern recht frisch und unfreundlich, dennoch wurde es ein netter Ausflug.

Gegen 12:15 Uhr kamen wir nach Zurlauben am Moselufer


und fanden sogar einen Parkplatz in unmittelbarer Nähe des Restaurants. Ein paar Schritte weiter gibt es weitere Parkplätze, ich denke aber, dass es von unserer Unterkunft bei den Barmherzigen Brüdern aus auch nicht weit zu Fuss ist.


Auf dem Foto rechts erkennt man das Giovanotti schon gut, es ist das weisse Haus mit dem Sonnenschirm​


Gegenüber liegt ein kleine Terrasse, auf der es allerdings fast unmöglich ist mehr als 20 Personen unterzubringen, es sei denn diese würden an Vierertischen sitzen wollen, was wir aber wohl kaum möchten ...​


Wir sassen im Erdgeschoss an einem Tisch wie diesem (Mitte)​


Nachteil: diese Stühle sind nicht bequem wenn man länger sitzen möchte. Nicht gestört hat mich persönlich, dass auf der Stofftischdecke noch einen Papierdecke lag und die Servietten ebenfalls aus Papier waren. Ich möchte es nur erwähnen.​

Die Bedienung war sehr freundlich und das Essen wirklich lecker. Als Vorspeise hatten wir Fischsuppe resp. Bruschetta mit Tomaten und als Hauptgericht beide Saltimbocca, so dass ich leider nichts über die Nudelgerichte sagen kann. Dazu tranken wir jeder ein Glas angenehmen Rosso di Montalcino.​


Wir waren sehr zufrieden und beendeten die Mahlzeit mit einem guten Espresso. Unsere Rechnung (incl. Mineralwasser) belief sich auf 53 €, was ich mehr als korrekt fand!​

Für unseren eventuellen Besuch empfahl man mir den Fensterbereich auf der Galerie in der ersten Etage. Dort kann man problemlos einen langen Tisch decken. Bei schönem Wetter sind die Fenster geöffnet und man hat einen netten Blick auf andere Lokale und die Mosel. Dort gibt es auch sehr bequem wirkende Stühle!​


Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass wir dort gut aufgehoben wären, wenn Ihr aber für den Samstagabend ein Restaurant zum Draussensitzen bevorzugt sehe ich mich weiter um.​

Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag
wünscht
Simone​
 

Ludovico ROB

Triumphator
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Liebe Simone,
herzlichen Dank für Deinen Einsatz. Der Bericht zum Giovanotti klingt für mich vielversprechend. Wichtig sind für mich ein gutes, preislich angemessenes Essen und ein gemütliches Ambiente, in dem man weitgehend ungestört Gespräche führen kann. Beides scheint hier gewährleistet zu sein.

LG Ludovico
 

gengarde

Pontifex Maximus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Auch ich finde, dass das "Giovanotti" für unser Abendessen ein passender Rahmen sein kann. Abends müssen zumindest meine Frau und ich nicht draußen sitzen. Eine Wettergarantie gibt es ja auch für südlichere Gefilde als Hannover nicht. Wir haben sicherlich tagsüber genügend Gelegenheit Frischluft zu tanken.

Vielen Dank, Simone, dass du den Test gemacht hast:thumbup:. Ich würde nicht noch mehr Vorschläge benötigen und plädiere für eine Reservierung.

Gruß gengarde
 

Annie

Praetor
Stammrömer
da ich nun mit im Boot bin, stimme ich Ludovico und Gengarde in punkto Restaurant zu.

Auch von mir ein Dankeschön für die Planung und Vorbereitung des Forentreffens








Annie
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Auch ich finde, dass das "Giovanotti" für unser Abendessen ein passender Rahmen sein kann. Abends müssen zumindest meine Frau und ich nicht draußen sitzen. Eine Wettergarantie gibt es ja auch für südlichere Gefilde als Hannover nicht. Wir haben sicherlich tagsüber genügend Gelegenheit Frischluft zu tanken.

Vielen Dank, Simone, dass du den Test gemacht hast :thumbup:. Ich würde nicht noch mehr Vorschläge benötigen und plädiere für eine Reservierung.
Diesem Dankeschön wie auch dem Plädoyer schließe ich mich aus allen von gengarde bereits aufgeführten Gründen gerne an! :nod::nod: :thumbup::thumbup: :nod::nod:
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Terrasse, auf der es allerdings fast unmöglich ist, mehr als 20 Personen unterzubringen, es sei denn, diese würden an Vierertischen sitzen wollen, was wir aber wohl kaum möchten ...

Ehrlich gesagt sähe ich persönlich auch darin kein Problem - denn im Laufe eines solchen Abends würde sich das schon ganz von selbst "durchmischen". :D :nod: :thumbup: :nod:


Und auch hier im Hintergrund vernehme ich die Äußerung, dass je drei Arktoi und ein Zweibeiner am Tisch als keinerlei Problem empfunden würden ... :roll: :blush:
 

dentaria

Caesar
Stammrömer
Gegenüber liegt ein kleine Terrasse, auf der es allerdings fast unmöglich ist mehr als 20 Personen unterzubringen
Vielleicht sollte man nun nochmals eine Umfrage starten,
um die Zahl der FT-Teilnehmer genauer bestimmen zu können. :?::idea:​
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Klar, könnte man :nod: ... und mal ganz nur so eben aus dem hohlen Bauch fallen mir folgende ein (ausnahmsweise nicht alphabetisch; und einige davon, das weiß ich wohl, mit einem :?:) - wobei jeder, der hier jetzt nicht steht, mir das Versehen/Vergessen :blush: bitte nachsehen möge:

Simone-Clio
Lizabetta
Angela plus BEVA
gengarde plus BEVA
Ludovico plus BEVA
Dentaria
Chris B.
FestiNalente
Gaukler plus BEVA
Namutoni
Annie
Ferner noch eine Reihe von notorischen Schoßsitzern, die aber eben deswegen für die Zahl der benötigten Sitzplätze nicht ins Gewicht fallen. :~ :] :~

Wen hab' ich vergessen? 8O :? 8O
 
Zuletzt bearbeitet:

dentaria

Caesar
Stammrömer
Dann wären wir 15 Personen und hätten auch auf der Terrasse problemlos Platz. :idea: :nod:​
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Mit Vergnügen lese ich, dass das "Giovanotti" allen, die bisher hereingeschaut haben nicht unsympathisch ist.

Was die Zahl der Teilnehmer am FT anbelangt, gehe ich, nachdem Annie zu uns gestossen ist (das freut mich sehr :thumbup:) momentan von 20 Personen aus. Zusätzlich zu den hier Genannten

Simone-Clio
Lizabetta
Angela plus BEVA
gengarde plus BEVA
Ludovico plus BEVA
Dentaria
Chris B.
FestiNalente
Gaukler plus BEVA
Namutoni
Annie
kommen meines Wissens auch
Susannah
kleinermuck (evt. in Begleitung)
sira plus BEVA

Gaukler schrieb:
(...) Wen hab' ich vergessen? 8O :? 8O
Diese lieben Foristi möchten wir nicht missen!
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Auch ich finde, dass das "Giovanotti" für unser Abendessen ein passender Rahmen sein kann. Abends müssen zumindest meine Frau und ich nicht draußen sitzen. Eine Wettergarantie gibt es ja auch für südlichere Gefilde als Hannover nicht. Wir haben sicherlich tagsüber genügend Gelegenheit Frischluft zu tanken.

Vielen Dank, Simone, dass du den Test gemacht hast :thumbup:. Ich würde nicht noch mehr Vorschläge benötigen und plädiere für eine Reservierung.
Diesem Dankeschön wie auch dem Plädoyer schließe ich mich aus allen von gengarde bereits aufgeführten Gründen gerne an! :nod::nod: :thumbup::thumbup: :nod::nod:
Dem möchte ich mich auch anschließen, mir gefällt das Giovanotti auch sehr gut! :thumbup:
 

FestiNalente

Censor
Stammrömer
Auch ich finde, dass das "Giovanotti" für unser Abendessen ein passender Rahmen sein kann. Abends müssen zumindest meine Frau und ich nicht draußen sitzen. Eine Wettergarantie gibt es ja auch für südlichere Gefilde als Hannover nicht. Wir haben sicherlich tagsüber genügend Gelegenheit Frischluft zu tanken.

Vielen Dank, Simone, dass du den Test gemacht hast :thumbup:. Ich würde nicht noch mehr Vorschläge benötigen und plädiere für eine Reservierung.
Diesem Dankeschön wie auch dem Plädoyer schließe ich mich aus allen von gengarde bereits aufgeführten Gründen gerne an! :nod::nod: :thumbup::thumbup: :nod::nod:
Dem möchte ich mich auch anschließen, mir gefällt das Giovanotti auch sehr gut! :thumbup:
:!: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :nod: schließt sich Friedrich an !
 

gengarde

Pontifex Maximus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Dann wären wir 15 Personen und hätten auch auf der Terrasse problemlos Platz. :idea: :nod:​
:roll:Ich wäre ja eher gegen die Terrasse. Die Stimmen, die mein Posting zitiert haben, sehe ich eigentlich auch als "Verzichtserklärung" für die Terrasse. Sehe ich das richtig?

Wenn wir dann mehr sind, erledigt sich die Frage aber ja wohl sowieso von alleine8).

Gruß gengarde
 
Oben