Planung 11.11.-15.11.

Tupfen

Optio
hmpf... sind ja erst 2 wochen unterwegs!

gepostet via tapatalk und handy... mit der demütigen bitte smileys und rechtschreibung zu verzeihen!
;-)
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Sehr schöner Bericht und schöne Fotos.:thumbup::nod:
Im 2. Teil bin ich allerdings hier etwas "gestolpert":
Inzwischen wurde es wirklich Zeit essen zu gehen. Einer Empfehlung aus dem Forum folgend sind wir in das „Il Fico“ gegangen. Die beste Entscheidung welche wir hätten treffen können. Nachdem wir als Vorspeise gegrilltes Gemüse und Gnocchi Promodore hatten, haben wir uns als Hauptgang Spaghetti Cabonara geteilt.
Das Foto zeigt allerdings meiner Meinung nach eher Spaghetti Cacio e Pepe:!::?: (Ist zwar total unwichtig, aber ... ;))
 
Zuletzt bearbeitet:

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Das Foto zeigt allerdings meiner Meinung nach eher Spaghetti Cacio e Pepe:!::?: (Ist zwar total unwichtig, aber ... ;))

Was wären dann aber die dunklen Teile, die zu sehen sind?
Zumindest gehört in Cacio e Pepe nichts als Nudeln, Käse und Pfeffer - und so große Stücke kann ich mir nicht vorstellen. ;)
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Was wären dann aber die dunklen Teile, die zu sehen sind?
Zumindest gehört in Cacio e Pepe nichts als Nudeln, Käse und Pfeffer - und so große Stücke kann ich mir nicht vorstellen. ;)
Ganz sicher bin ich mir auch nicht. Ok, das dürfte wohl der Giunciale sein, der hat so eine leicht gesprenkelte Schwarte. Den habe ich bisher noch nicht verarbeitet, da ihn hier niemand vorrätig hatte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tupfen

Optio
es sind ganz bestimmt cabonara - ich bin die memme vorm herrn und ess nix mit pfeffer!
[emoji12]

gepostet via tapatalk und handy... mit der demütigen bitte smileys und rechtschreibung zu verzeihen!
;-)
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Hab deinen Blog gelesen und bin begeistert, vom Erzählstil und den tollen Fotos 8)
Da kann ich mich nur anschließen!
Also es ist ja nichts (oder doch nur wenig, hier und da) gegen den dortigen Erzählstil einzuwenden - aber inwiefern er sich nun dermaßen herausheben sollte, vermag ich angesichts vieler sehr gut geschriebener Berichte in unserem Forum nicht zu erkennen, sorry.
 

Tupfen

Optio
hasi, ich hatte dich und deine meckerei schon vermisst [emoji16]

gepostet via tapatalk und handy... mit der demütigen bitte smileys und rechtschreibung zu verzeihen!
;-)
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Mit Verlaub: Weder bin ich dein "Hasi", noch ist dein Ausdruck "Meckerei" in diesem Kontext ein Ausweis deines angeblich so tollen "Stils".

Und wo wir einmal dabei sind: Auch deine stereotype captatio benevolentiae ist es nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tupfen

Optio
du merkst es nicht, oder?

gepostet via tapatalk und handy... mit der demütigen bitte smileys und rechtschreibung zu verzeihen!
;-)
 

desmo

Centurio
Stammrömer
Also mit dieser Aggressivität habe ich Mühe!

Wir frönen doch hier in unserem Forum unserer Römischen Leidenschaft. Die spüre ich beim Lesen des Berichts auch bei Tupfen.
Und bei Gaukler empfinde ich das seit Jahren.

Tupfen ist ebenfalls ein Teil von uns.

Liebe Grüsse
desmo
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Eigentlich wollte ich mich gar nicht zu diesem Thread äußern.

Aber es ist schlechter Stil, jemanden - den man zudem persönlich gar nicht kennt - als "Hasi" zu bezeichnen. Derartig abwertende Äußerungen empfinde ich weit unter unserem Niveau und als Beleidigung. Das geht gar nicht - und das möchte ich auch in aller Deutlichkeit sagen, zumal gerade von Gauki immer sehr zielführende Hinweise kommen, die zahlreichen Usern (mir auch - merci!) weiterhelfen.

Tupfen gehört zum Forum und kann sich hier äußern. Aber niemand ist verpflichtet, die Beiträge zu lesen und gut zu finden. Über Geschmack mag man streiten und es wäre auch schlimm, wenn alles nur ein Einheitsbrei wäre: variatio delectat.

Ich habe den Blog heute gelesen und muss sagen, dass es hier viele, erheblich besser geschriebene, Reiseberichte gibt - also kann ich in die Lobeshymnen nicht einstimmen. Die Fortsetzungen werde ich mir ersparen. Ich persönlich fand das nur oberflächlich und banal. Da kann ich Gaukler nur zustimmen! Aber jedem nach seinem Gusto.

Claude
 
Zuletzt bearbeitet:

Tupfen

Optio
keiner muss mich oder meine art mögen, keiner ist gezwungen in meine threads zu klicken. anderen menschen ein lob nicht zu gönnen und das ganze runter zu werten ist massiv schlechter stil.
solche menschen kann ich leider nicht wirklich ernst nehmen.

keiner ist gezwungen hier zu lesen, spart mir einfach eure komentare - ich bin wie ich bin. und das ist auch verdammt gut so.

jeder weitere beitrag dazu sollte wohl mehr als of topic sein und ich werde die mods bitten diese zu verschieben. wer sich noch weiter über mich oder meinen schreibstil beschweren möchte, darf das gerne via pn tun - leider ist mir das völlig egal...

blöde situation, grad für den ein oder anderen der das scheinbar braucht. sucht euch bitte wen anders der sich dann zum opfer machen lässt - ich bin da leider die falsche für.

damit sollte jetzt wirklich alles gesagt sein.

gepostet via tapatalk und handy... mit der demütigen bitte smileys und rechtschreibung zu verzeihen!
;-)
 

Chris65

Pontifex
Stammrömer
Schade, dass jemand goldene oder andersartige Brücken so ein zu reißen vermag....

Schade, Sarah, ich fand Deinen Reisebericht erfrischend, aber warum musst Du so auf ein wenig Kritik antworten? Du teilst ja auch recht heftig aus, dann solltest Du doch ein wenig einstecken können, ohne völlig unangemessen zu reagieren....

Ich weiß, mich magst Du ja auch nicht, weil ich in dem Forum zu äußern wagte, dass ich mich mit solchen verplanten Tagen schwer tue... Auch da reagiertest Du recht - sagen wir es mal - heftig....

C
 

Tupfen

Optio
chris ich hab kein problem mit dir, du kannst dir aber sich verstellen, das es irgendwann nervt, wenn diverse menschen kannkommen mit "oh neee, das wird so nicht funktionieren" - lasst den menschen doch einfach nachen. in meinem fall hat es übrigens hervorragend funktioniert.

und ich finde diese vergleichende kritik sehr, sehr herabwertend. da wird klar gesagt: pah, das ist scheisse, anderes ist besser.
mag man so empfinden, muss man das so ausdrücken? ich denke nicht. und gegen so etwas wehre ich mich.

und für die, die auf den rest vom reisebericht warten: er ist fertig geschrieben - ich les nachher im ice nochmal drüber und stell den rest morgen online.

über konstruktive kritik freu ich mich gerne (ich sag nur spaghetti mit pfeffer... hat mich tatsächlich gefreut das so intensiv gelesen und auch mitgedacht wurde [emoji106] ).

über weiteres ist, denke ich genug gesagt worden.

gepostet via tapatalk und handy... mit der demütigen bitte smileys und rechtschreibung zu verzeihen!
;-)
 

tacitus

Magnus
Stammrömer
und ich finde diese vergleichende kritik sehr, sehr herabwertend. da wird klar gesagt: pah, das ist scheisse, anderes ist besser.
mag man so empfinden, muss man das so ausdrücken? ich denke nicht. und gegen so etwas wehre ich mich.
Merkst Du eigentlich nicht, dass Du Dir durch Deine Ausdrucksweise selbst schadest? Was Du hier behauptest, hat hier in der von Dir so qualifizierten Form niemand gesagt. Lies es einfach noch einmal nach:
Also es ist ja nichts (oder doch nur wenig, hier und da) gegen den dortigen Erzählstil einzuwenden - aber inwiefern er sich nun dermaßen herausheben sollte, vermag ich angesichts vieler sehr gut geschriebener Berichte in unserem Forum nicht zu erkennen, sorry.
Das bezog sich auf Kommentare anderer Foristi im Hinblick auf Deinen Reisebericht. Du wirst Gaukler nicht das Recht absprechen können, sich dazu relativierend zu äußern. Sie darauf dann
zu nennen, ist absolut unangemessen.

Im Übrigen stimme ich den Äußerungen von Claude und Chris65 ausdrücklich zu. Dass hier - über den Einzelfall hinaus - auch ein allgemeines Problem differierender Generationenmentalitäten in Bezug auf den Umgang mit Kritik vorliegt, will ich nur andeuten, aber nicht vertiefen. In diesem Zusammenhang ist Deine Äußerung
ich bin wie ich bin. und das ist auch verdammt gut so.
signifikant.

Gruß
tacitus
 

Tupfen

Optio
ich gehe da nicht drauf ein, jedes wort ist mehr als zu viel...

gepostet via tapatalk und handy... mit der demütigen bitte smileys und rechtschreibung zu verzeihen!
;-)

---------- Beitrag ergänzt um 13:07 ---------- Vorangegangener Beitrag um 11:48 ----------

Um wieder auf etwas sinnvolles zurück zu kommen:

ICE und Internet scheint doch eine funktionierende Kombination zu sein:

Tag 3
Kreativ mit Keks

Tag 4
Kreativ mit Keks

Tag 5
Kreativ mit Keks
 
Oben