Piranesi. Vedute di Roma - Ausstellung in Papenburg/Aschendorf

Liebe Foristi!

Durch Zufall bin ich vor knapp einer Woche im Gut Altenkamp in der Nähe von Papenburg auf die Information gestoßen, dass vom 17.05.2009 bis 26.07.2009 die Ausstellung "Piranesi. Vedute di Roma" dort zu betrachten ist.
Durch die Stiftung Preussischer Kulturbesitz ist diese Ausstellung relativ bekannt, für alle, die noch nichts davon gehört haben sollten: Die Ausstellung präsentiert eine Auswahl der Hauptwerke Giovanni Battista Piranesis, die er zwischen 1745/58 und 1778 geschaffen hat.
Es handelt sich hierbei um Radierungen, die jeweils spezielle "Ansichten", wie Bauwerke, Plätze etc. der Stadt thematisieren.
In der Ausstellung selbst sollen die einzelnen Exponate - laut Veranstalter - wie bei einem Spaziergang durch Rom angeordnet sein.

Vielleicht habt Ihr ja auch Interesse, Zeit und die Möglichkeit, Euch die Ausstellung anzusehen - ich werde es auf jeden Fall tun! :nod:

Viele Grüße aus Norddeutschland
 

ragecza

Centurio
Stammrömer
Oh, das ist ein wunderbarer Tipp, vielen herzlichen Dank! Für mich sind Piranesis Vedute immer noch die beeindruckendsten Ansichten von Rom. Sie halten die Ambivalenz, die Romfahrer aller Zeiten in der Stadt ausgemacht haben, in faszinierender Weise fest. Und: Man kann auf ihnen immer wieder Neues entdecken.
 

patta

gesperrt/ruhend
Ich habe die Ausstellung bereits in Berlin gesehen und sie sehr genossen. Fotografieren war (natürlich) verboten und auch nicht möglich: Zu viele Augen schauten auf wenige Besucher :roll:

patta
 

ragecza

Centurio
Stammrömer
Ich habe die Ausstellung bereits in Berlin gesehen und sie sehr genossen. Fotografieren war (natürlich) verboten und auch nicht möglich: Zu viele Augen schauten auf wenige Besucher :roll:

patta
Von Fotografien hat man in diesem Fall ohnehin nicht viel. Es gibt ein paar sehr schöne Piranesi-Kataloge, in denen die Abbildungen auch eine entsprechende Auflösung haben:

Der bei weitem Beste:
Mario Bevilacqua (Hg.): The Rome of Piranesi. The Eighteenth-Century City in the Great Vedute. Rom: Artemide, 2006.

Der Erschwinglichste:
Hein-Th. Schulze Altcappenberg/Ulf Sölter (Hg.): Giovanni Battista Piranesi: Vedute di Roma - Ansichten von Rom. Aus dem Berliner Kupferstichkabinett. München: Deutscher Kunstverlag, 2007.

Der Geheimtip (allerdings nur noch antiquarisch erhältlich über www.zvab.com):
Wolfgang Kelsch (Hg.): Rom in alten Stichen. Macht und Glanz der Ewigen Stadt. 100 Ansichten des 16. bis 18. Jahrhunderts nach Originalen der Herzog-August-Bibliothek zu Wolfenbüttel. Hannover: Vincentz, 1975.
 
Zuletzt bearbeitet:

sfinari

Tribunus Militum
Stammrömer
Ich hol den Thread mal wieder kurz nach oben :)

Da die Ausstellung ja bald beginnt, gibt es in den Sommerferien
2 Termine speziell für Kinder


Kunst für Kids

Ansichten aus Rom

Ferienführungen für Kinder ab 6 Jahren durch die Ausstellung
Piranesis antikes und barockes Rom -
Ansichten von Rom
mit kunstpädagogischem Teil


Termine : 30. Juni 2009 und 21. Juli 2009
Jeweils von 14.30 - 16.30 Uhr


Anmeldung erforderlich. HIER gehts zum Gut Altenkamp​

LG​

Christa​

P.S. Ich überlege gerade, ob es nicht auch Sinn macht, den Termin in unserer Kinderabteilung hier zu posten ... :?:​
 
Zuletzt bearbeitet:

FestiNalente

Censor
Stammrömer
Hallo und Moin, Moin allerseits!







Gruß - Asterixinchen :), die hofft es in der nächsten Zeit zu schaffen sich die Ausstellung zu besehen ...​
.... ich würd´ ja auch gerne - aber 267 km – ca. 2 Stunden, 42 Minuten (und das dürfte optimistisch berechnet sein angesichts der Lang-Dauer-Baustelle auf der A1) aber Du könntest ja abschneiden:
Elbfähre Glückstadt Wischhafen und dann quer über die Geest - Bremervörde .....

Gruß

Friedrich
 
Oben