Pilgerzentrum

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Es gibt eine ganze Reihe von Threads hier im Forum, die sich mit dem deutschsprachigen Pilgerzentrum in Rom befassen.


Man findet sie über die "Suche". Siehe: Suchergebnisse für query: Pilgerzentrum

Um die Informationen in Zukunft bündeln zu können, lege ich hier im Forum "Reiseplanung" diesen neuen Sammel-Thread an und hefte ihn als "Wichtig" oben an. Die Idee dazu ist mir bei der Lektüre des folgenden Beitrags auf der Webseite von Vatican News gekommen:

... des Corona-Lockdowns im März Gebetsanliegen unserer Hörerinnen und Hörer, Leserinnen und Leser in seine Messfeiern und Gebete aufgenommen. Das ist nun ein halbes Jahr her, viele Einschränkungen des Gemeindelebens - und des Reisens - wurden inzwischen aufgehoben. Zeit für eine Bilanz und ein Interview darüber, was Rom-Pilger aktuell erwartet.
 

Ludovico ROB

Magnus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Wir haben Pfarrer Demmel letzte Woche im Haus des Deutschen Ordens, wo er auch wohnt, kennen gelernt und mit ihm auch die Sonntagsmesse im Campo Santo gefeiert. Er ist herzlich und sehr hilfsbereit.
Er hat uns erzählt, dass im Pilgerzentrum noch nicht sehr viel los ist, dass sie es aber dennoch offen halten wollen, um einfach zu signalisieren wir sind da.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
... sich noch Zeit. Das sagte uns der deutsche Priester Werner Demmel, Leiter des deutschen Pilgerzentrums in Rom. (...)
Das deutsche Pilgerzentrum – es ist eine Einrichtung der Deutschen Bischofskonferenz und sitzt in gerader Verlängerung der Engelsbrücke im Stadtzentrum Roms – ist jedenfalls in Stellung, sagt Werner Demmel. Mit seinem Team beantwortet der Pilgerseelsorger vorsichtig die Anfragen, die jetzt für den Herbst hereinkommen. Vorsichtig, weil niemand mit Sicherheit weiß, welche Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung nach dem Sommer aufrecht sein werden.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer

Pasquetta

Magnus
Stammrömer
Aus dem oben verlinkten Beitrag:
Radio Vatikan: Es gibt ja jetzt auch einige große Ereignisse: Wir haben jetzt Ende August, kommendes Wochenende eine Kardinalsversammlung, ein Konsistorium. ...
Pfarrer Werner Demmel: Da stelle ich bisher noch keinen großen Andrang fest. Es wird wohl hin und wieder mal gefragt per Mail. Manche fragen sogar schon, ob man dann hinterher die Kardinäle besuchen und persönlich gratulieren kann, wie es früher üblich war.
Vielleicht liegt es daran, dass dieses Mal keiner aus dem deutschsprachigen Raum zum Kardinal ernannt wird. ;)
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
... Ausstellung „Und wenn die Wahrheit mich vernichtet“ zog schon in Limburg Besucherströme an, am Montag wurde sie in Rom eröffnet. Henkes starb 1945 im KZ Dachau.

Zu den Öffnungszeiten des Pilgerzentrums: Kontakte + Zeiten | Pilgerzentrum Rom
 

Pasquetta

Magnus
Stammrömer
Zusatz zur Ausstellung über Pater Henkes

(Ich dachte nicht, dass diese Meldung für's Forum "interessant" ist ;) .)
 
Oben