Petersplatz Weihnachten 2019: Christbaum aus Venetien

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Inzwischen steht nicht nur fest, woher die Krippe auf dem Petersplatz 2019 kommen wird, nämlich aus den Trentiner Dolomiten. Siehe: Petersplatz Weihnachten 2019: Krippe aus den Trentiner Dolomiten

Der folgenden italienischen Webseite zufolge wird der Weihnachsbaum aus der Communità di Rotzo, Pedescala, San Pietro Valdastico kommen.


Carissimi,
vogliamo rendervi partecipi di una lieta notizia che ci riempie di entusiasmo ed orgoglio: dopo 11 anni di attesa dalla richiesta consegnata in Vaticano, in questo 2019 il Consorzio degli Usi Civici di Rotzo, Pedescala e San Pietro avrà l’onore di procurare l’albero di Natale per piazza San Pietro in Vaticano.
Weitere Info von dieser Webseite. Und noch ein Artikel.

Rotzo wird bei Wikipedia folgendermassen beschrieben:

Rotzo (in der zimbrischen Sprache: Rotz) ist eine nordostitalienische Gemeinde (comune) mit 659 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der Provinz Vicenza in Venetien.
Pedescala und San Pietro sind Fraktionen der Gemeinde Valdastico:

Die Gemeinde liegt etwa 40 Kilometer nordnordwestlich von Vicenza am Astico und grenzt direkt an das Trentino. Sie setzt sich aus den drei Fraktionen San Pietro, Forni und Pedescala zusammen. (...)

Die Nachbargemeinden sind Arsiero, Cogollo del Cengio, Lastebasse, Roana, Rotzo und Tonezza del Cimone in der Provinz Vicenza sowie Lusern in der Provinz Trient.
 
Oben