Parken in Rom

kiumars

gesperrt/ruhend
Hallo, Gemeinde...
Nachdem ich vor einem Jahr mehr zufällig hörte, dass jemand eine Doppelgarage in Rom für sage und schreibe 235.000 Euro kaufen wollte, kam ich erst einmal auf die den Gedanken, dass ich das gute alte weisse "P" auf blauem Grund in Rom noch nicht gesehen hatte...
Brachte ich meine Schwipp-Schwiegermutter durch Rom, so fand sich auch da nie ein Parkplatz - na klar - "Parkplätze in Rom sind Mangelware" - das hat sich bei mir auch festgesetzt.
Auch deswegen empfehle ich meinen Gästen mit dem Zug zu fahren.
Das hat einen gewaltigen Nachteil: Man muß zu uns um 20:42Uhr zurück - gerade, wenn es kuschelig wird in Rom ...

Heute nun kommt ein zukünftiger Gast daher und erklärt mir, er würde "immer unter dem Justiz-Palast parken, - etwas teuer aber gut"... DAS kannte ich nicht....

Jetzt kommt die Frage:
WO bekommt man zuverlässig(!) und sicher(!) evtl. auch noch preisgünstig(!?) einen schönen Parkplatz - evtl. auch noch nahe dem Geschehen oder einem Bus/Metro, der/die nahe ans Geschehen bringt...

.... aber nicht alle auf einmal ..... :D
 

pecorella

Caesar
Stammrömer
Unter dem Mercato Trionfale an der Via Andrea Doria (Einfahrt Via Tunisi) befindet sich in unmittelbarer Nähe der Vatikanischen Museen (5 Minuten)eine Tiefgarage.

Parcheggio Mercato Trionfale - Musei Vaticani | Best in Parking

Die Stunde kostet 1,50 Euro
Tagespreis 20,00 Euro

Neben den Vatikanischen Museen ist die Metrostation Cipro (A) auch nur ca. 200 m entfernt.
Außerdem fahren auf der Via Andrea Doria und der Via Leone IV diverse Busse.

Ich habe mir das Parkhaus selber angeschaut, es ist groß und hell, macht also Touris keine Angst ;)

---------- Beitrag ergänzt um 08:43 ---------- Vorangegangener Beitrag um 08:08 ----------

Kleiner Nachtrag, der von dir genannte Parcheggio an der Piazza Cavour findet man auf dieser Seite beschrieben. Hier ist es allerdings teurer wie unter dem Mercato Trionfale.
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Leider sind die Preise für das Parkhaus Terminal Gianicolo nicht mehr aktuell....

Solche Angaben - Gebühren, Öffnungszeiten u.ä. - sollte man meiner Meinung nach sowieso - wenn irgend möglich - immer aktuell überprüfen, da sie sich erfahrungsgemäß häufig und schnell ändern können.
 

kiumars

gesperrt/ruhend
DANKE!!

Ich möchte mich bedanken, für die Hinweise!

Einen konstruktiver Änderungswunsch die Suchfunktion betreffend
hätte ich da noch zu dem hier:

Zitat von Pasquetta
Wenn man die Suchfunktion oben rechts beim Fernglas bemüht (oder auf Reise-Infos geht), dann bekommt man auf viele Fragen viele gute Antworten

ICH HATTE nach "Parken" gesucht - jedoch wird auf diesem (deutschen) Forum leider ein englischer Begriff dem "Parken" vorgezogen - vielleicht sollte man das dann noch anpassen,
damit es auch mit dem gut gemeinten Rat klappt...

KiuMars
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Also bei mir funktioniert die Suche nach dem Begriff "parken" mittels der von Pasquetta beschriebenen Forums-Funktion völlig einwandfrei. :thumbup:
 

anhaza

Pontifex
Stammrömer
Zwar keine direkte Antwort auf die gestellte Frage, aber da mein Handyparken Anbieter hier mit einem anderen fusioniert hat habe ich mir mal die Seite des neuen Anbieters angesehen.
Und der EasyPark bietet das Handyparken auch in anderen Ländern der EU an, unter anderem in Italien EasyPark und natürlich in Rom EasyPark » Lazio
Wie genau das im Ausland (mit deutschem Kennzeichen) funktionieren soll erfrage ich gerade.

Atschuess

Andreas
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
ICH HATTE nach "Parken" gesucht - jedoch wird auf diesem (deutschen) Forum leider ein englischer Begriff dem "Parken" vorgezogen - vielleicht sollte man das dann noch anpassen,
damit es auch mit dem gut gemeinten Rat klappt...
Wenn ich dort nach "Parken" suche, ist gleich der erste Treffer die Seite, auf die Du jetzt verwiesen wurdest... :roll:
 

kiumars

gesperrt/ruhend
...wie gesagt "Danke", für die Hilfestellungen

... und noch einmal abschliessend bemerkt:
Es gab bereits ( ich meine, es sei 2009 gewesen ) jemanden, der eine ganze Reihe von Index-Stichworten EXAKT zu diesem Problem(!) aufführte, die auch bei ihm nicht gefunden wurden...
( bin zufällig darüber gestolpert )
Ich war selbst über Jahre Datenbank-Programmierer und kenne daher die Tücken von Indizies/Indexen - und auch die von "Wackel-Ergebnissen", welche u.a. zeitrelevant anders ausfallen können.
So klappt es dann bei dem einen - und bei dem anderen - oder zu einer anderen Zeit - nicht.
Wie gesagt "Danke!"
 

anhaza

Pontifex
Stammrömer
Wie genau das im Ausland (mit deutschem Kennzeichen) funktionieren soll erfrage ich gerade.

Die Antwort ist da und eine weitere Rückfrage wurde auch beantwortet.

Es funktioniert mit dem entsprechenden Aufkleber an der Scheibe. Da in D ja verschiedene Anbieter mit Handyparken auf dem Markt sind muss man schauen ob sein Anbieter das auch im Ausland (hier insbesondere in Rom) anbietet und kann es dann auch dort nutzen.
(Problem bei EasyPark, die Webseite für Italien ist eben nur in der Landessprache, aber die App sollte einem da schon helfen.)
Und meine Rückfrage war ob man es auch für einen Leihwagen nutzen kann (da man ja mehrere Fahrzeuge angeben kann) und ja man kann es wenn man eine Vignette (oder einen Ausdruck davon) des Systems ins Fenster legt.
Dann braucht man nur noch das Glück einen entsprechenden Parkplatz zu finden.

Atschuess

Andreas
 
Oben