Vatikan/Papst: Papst Franziskus kreiert 20 neue Kardinäle

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Am 27. August wird Papst Franziskus 21 Geistliche in den Kardinalsstand erheben. Ihre Namen gab er heute während des Regina Coeli bekannt.


Zu den neuen 16 Kardinälen mit Wahlrecht im Konklave gehören Arthur Roche (Großbritannien) und Lazzaro You Heung-sik (Südkorea) als Präfekten zweier Kongregationen in der römischen Kurie und Fernando Vergez Alzaga (Spanien) als Chef der Staatsverwaltung des Vatikans. Dazu kommt der Erzbischof von Marseille, Jean-Marc Aveline, sowie weitere Geistliche aus Europa, Afrika, Asien, Nord- und Südamerika.

Vgl.:


Tra i nuovi cardinali ci sono tre capi Dicastero della Curia romana. Sono l’inglese Arthur Roche, prefetto della Congregazione per il Culto Divino; il coreano Lazzaro You Heung-sik, prefetto della Congregazione del Clero; lo spagnolo Fernando Vérgez Alzaga, presidente della Pontificia Commissione per lo Stato della Città del Vaticano e Governatorato. Insieme a loro Francesco ha elevato alla porpora: Jean-Marc Avelin, arcivescovo di Marsiglia; Peter Ebere Okpaleke, vescovo di Ekwulobia, in Nigeria; Leonardo Steiner, arcivescovo di Manhaus, in Brasile; Filipe Neri António Sebastião do Rosário Ferrão, arcivescovo di Goa e Damao, India; Robert W. McElroy, vescovo di San Diego, Usa; Virgílio do Carmo da Silva; arcivescovo di Timor orientale; Oscar Cantoni, vescovo di Como, Italia; Anthony Poola, arcivescovo di Hyderabad, India; Paulo César Costa, arcivescovo di Brasilia; Richard Kuuia Baawobr, arcivescovo di Wa, Ghana; William Seng Chye Goh; arcivescovo di Singapore; Adalberto Martínez Flores; arcivescovo di Asuncion, Paraguay; Giorgio Marengo, prefetto apostolico di Ulan Bator, capitale della Mongolia. È quest'ultimo, con i suoi 48 anni, il più giovane dei nuovi porporati. Con loro, riceveranno la berretta rossa anche cinque ultraottantenni, che dunque non entreranno in un eventuale Conclave. Sono: Jorge Enrique Jiménez Carvajal, arcivescovo emerito di Cartagena (Colombia); Lucas Van Looy, vescovo emerito di Gent, Belgio; Arrigo Miglio, arcivescovo emerito di Cagliari; padre Gianfranco Ghirlanda SI, professore di Teologia; Rev.do monsignor Fortunato Frezza, canonico di San Pietro.


 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Inzwischen ist die Nachricht auch bei der deutschen Ausgabe von Radio Vatikan verfügbar:


... der Kardinalstitel schon länger im Raum stand – aber wie üblich auch Kirchenmänner von den „Peripherien“ der Welt, die dem Papst erklärtermaßen sehr am Herzen liegen.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
... Heiligsprechungen einberufen. Warum das so ist und was bei dem Konsistorium passiert, erfahren Sie hier.

... Welt. Ab kommenden Montag nehmen sie an der Kardinalsversammlung teil, in deren Verlauf Franziskus über die neue Konstitution Praedicate Evangelium sprechen will.

... aufnehmen, am kommenden Dienstag mit ihnen die Messe feiern. Wir übertragen live und mit deutschem Kommentar.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
... und in der offiziellen deutschen Übersetzung.

... ans Herz, mit ihrer neuen Kardinalswürde nicht den Blick für die „Kleinen“ im Gottesvolk zu verlieren. Wie er im weiteren Verlauf der Feier bekanntgab, wird es am kommenden 9. Oktober zwei Heiligsprechungen geben.

... verfügt, dass der italienische Ordensgründer Giovanni Battista Scalabrini und der italienische Laien-Salesianer und Missionar in Argentinien, Artemide Zatti, in das Verzeichnis der Heiligen aufgenommen und am kommenden 9. Oktober in Rom heiliggesprochen werden.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Hier die Zuweisung der Titelkirchen oder Titeldiakonien an die neuen Kardinäle:


Card. Arthur RocheDiaconiaS. Saba
Card. Lazzaro You Heung-sikDiaconiaGesù Buon Pastore alla Montagnola
Card. Fernando Vérgez Alzaga, L.C.DiaconiaS. Maria della Mercede e Sant’Adriano a Villa Albani
Card. Jean-Marc AvelineTitoloS. Maria ai Monti
Card. Peter Ebere OkpalekeTitoloSs. Martiri dell’Uganda a Poggio Ameno
Card. Leonardo Ulrich Steiner, O.F.M.TitoloS. Leonardo da Porto Maurizio ad Acilia
Card. Filipe Neri António Sebastião do Rosário FerrãoTitoloS. Maria in Via
Card. Robert Walter McElroyTitoloS. Frumenzio ai Prati Fiscali
Card. Virgilio do Carmo da Silva, S.D.B.TitoloS. Alberto Magno
Card. Oscar CantoniTitoloS. Maria «Regina Pacis» a Monte Verde
Card. Anthony PoolaTitoloSs. Protomartiri a Via Aurelia Antica
Card. Paulo Cezar CostaTitoloSs. Bonifacio ed Alessio
Card. Richard Kuuia Baawobr, M. Afr.TitoloS. Maria Immacolata di Lourdes a Boccea
Card. William Seng Chye GohTitoloS. Maria «Regina Pacis» in Ostia mare
Card. Adalberto Martínez FloresTitoloS. Giovanni a Porta Latina
Card. Giorgio Marengo, I.M.C.TitoloS. Giuda Taddeo Apostolo
Card. Jorge Enrique Jiménez Carvajal, C.I.M.TitoloS. Dorotea
Card. Arrigo MiglioTitoloS. Clemente
Card. Gianfranco Ghirlanda, S.I.DiaconiaSS. Nome di Gesù
Card. Fortunato FrezzaDiaconiaS. Maria in Via Lata
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Eindrucksvolle Rituale mit Eidesformeln auf Latein, aber auch allerlei Informelles stand am ersten Tag des viertägigen Kardinals- und Papstmarathons in Rom auf dem Programm.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Die Aufzeichnung ist jetzt online:


Zwei weitere Videos von den Höflichkeitsbesuchen und dem Besuch der neuen Kardinäle mit Papst Franziskus bei Benedikt XVI.



... seinem Vatikandomizil Mater Ecclesiae aufgesucht. Das gab der Pressesaal im Anschluss bekannt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben