OT zum Teddybärenthread VII

Claude

Triumphator
Stammrömer
Bevor wir uns zu dieser grandiosen Eröffnung der Sommerresidenz äußern (ich hoffe, Ihr habt an das Sommertriklinium gedacht - mit der ensprechenden Dekoration!)





Und fuhr jetzt eben ein gewaltiger Schreck durch die Glieder: die alte Höhle ist weg - futsch, verschwunden: In der Liste war sie nicht mehr zu finden. Und als wir dann im Eingangsposting den entsprechenden Link angeklickt haben, kam folgendes:

Ungültige Angabe: Thema
Wenn Sie einem normalen, gültigen Link im Forum gefolgt sind, wenden Sie sich bitte an den Webmaster.
Habt Ihr dafür eine Erklärung?

Viele Grüße
S., der sich jetzt hier häuslich einrichten muß ...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Leider ist es uns schon ebenso ergangen :? ... aber die alte Höhle kann doch eigentlich nicht weg sein, so von jetzt auf gleich: Notfalls, so schätzen wir, müsste Sven herhalten als derjenige

Rittersmann oder Knapp
zu tauchen in diesen Schlund hinab ;)


... in welchem sie sich ja wohl befinden muss.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Uns fuhr jetzt eben ein gewaltiger Schreck durch die Glieder: die alte Höhle ist weg - futsch, verschwunden.
In der Zwischenzeit sollte eigentlich die Bärenwelt wieder in Ordnung sein, oder?
Die Erklärung:
kleine Modrationspanne unserer Chefin!
brummen die Bockfelsener und entschuldigen sich für verursachte Aufregung. :blush:
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Okay - bevor wir auf anderes antworten (vor allem auf die tolle weitere Ausgestaltung der neuen Höhle durch die Bockfelsener): Die Höhle, die wir gerade eben erst verlassen hatten, ist offenbar wieder da, zum Glück. :thumbup::thumbup::thumbup:

Nur ich bin immer noch Dictator - mit 5.700undnochwas Beiträgen :roll: ... könnte mir aber vorstellen, dass sich das mit eben diesem Posting hier auch wieder normalisiert.

Auf alle Felle ;) wäre meine Bitte an Simone, alle diese Interimspostings bzgl. des zwischenzeitlichen Verschwindens des Arktonet VI in ein OT zum Arktonet VII zu verschieben. Denn unsere schöne neue Höhle, die Bernie gefunden hat, sollte von diesen Schreckensmomenten doch wiedere befreit werden.
Das wäre also mein Posting hier plus die drei darunter zitierten.

Und das Sommertriklinium fügt S. dann sicherlich noch einmal in einem neuen Beitrag hier ein. ;)


Edit: Na bitte - jetzt bin ich auch wieder Triumphator. :] :thumbup:






Bevor wir uns zu dieser grandiosen Eröffnung der Sommerresidenz äußern (ich hoffe, Ihr habt an das Sommertriklinium gedacht - mit der ensprechenden Dekoration!)




Uns fuhr jetzt eben ein gewaltiger Schreck durch die Glieder: die alte Höhle ist weg - futsch, verschwunden: In der Liste war sie nicht mehr zu finden. Und als wir dann im Eingangsposting den entsprechenden Link angeklickt haben, kam folgendes:

Ungültige Angabe: Thema
Wenn Sie einem normalen, gültigen Link im Forum gefolgt sind, wenden Sie sich bitte an den Webmaster.
Habt Ihr dafür eine Erklärung?

Viele Grüße
S., der sich jetzt hier häuslich einrichten muß ...
Leider ist es uns schon ebenso ergangen :? ... aber die alte Höhle kann doch eigentlich nicht weg sein, so von jetzt auf gleich: Notfalls, so schätzen wir, müsste Sven herhalten als derjenige

Rittersmann oder Knapp
zu tauchen in diesen Schlund hinab ;)


... in welchem sie sich ja wohl befinden muss.
Ungültige Angabe: Thema
Wenn Sie einem normalen, gültigen Link im Forum gefolgt sind, wenden Sie sich bitte an den Webmaster.
Auch bei mir war es so - zuerst war noch das "(ge)Schloss(en)" ;) da und nun nichts mehr. Aber Euere geschlossene Höhle wird sicher wieder auftauchen, hofft
Pasquetta
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
In der Zwischenzeit sollte eigentlich die Bärenwelt wieder in Ordnung sein, oder?
Die Erklärung: kleine Moderationspanne unserer Chefin!
brummen die Bockfelsener und entschuldigen sich für verursachte Aufregung. :blush:
Ist nicht schlimm, kann ja mal vorkommen ;) ... verschiebt ihr bitte noch die betreffenden Beiträge ins OT, damit wir hier in aller Ruhe weitermachen können?

Wir wollten nämlich gerade (als wir es gemerkt haben) S., Leonardo und Victor weiter antworten bzgl. ihres Ausflugs nach Vindobona. :nod:
 
Zuletzt bearbeitet:

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Was schon gut ist. :nod: ;)

Denn davon hängt zwar die Seligkeit nicht ab - aber es hätte doch vermutlich für mich niemals wieder leckeren Gleichstandskuchen :( gegeben: Wie soll man schließlich über 1.000 halbwegs sinnvolle Beiträge aufholen allein im Stammtischbär:]eich ... nee.
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Prima! Dann kann der Bärensommer ja beginnen ...
Ja - die Tücken der Technik. Da gibt es immer wieder Überraschungen und zum Glück konnte diese Panne behoben werden.

Aber es stellt sich natürlich aus dem aktuellen Anlaß die Frage einer dauerhaften Archivierung der Acta Ursorum (AAUU). Das sollte ein Problem für unsere Herren im Archiv sein.

Viele Grüße
S. et alii
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Digitalisierung (und die dauerhafte Konservierung von Digitalisaten, versteht sich) ist schon seit ein paar Jahren das Top-Thema auf so ziemlich sämtlichen Archiv-Weiterbildungs-Tagungen, das stimmt. :nod:
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Im Übrigen werde ich gleich - also: im nächsten Beitrag - dieses OT nutzen, weil es nun einmal vorhanden ist, um unserem neuen Kumpel Steffl ein wenig unter die Pranken zu greifen. ;)

Lieber Steffl: Der folgende Beitrag ist für dich - soo, wie du ihn gerne gehabt hättest (weißt schon: dein Zitateproblem :idea: ;)). Also wenn du möchtest, könntest du ihn noch durch meinen jetzt folgenden ersetzen. Müsstest dann nur a) auf "Zitieren" klicken; b) am Beginn und am Schluss die auf mich verweisenden Quotetags tilgen (denn ich habe ja hier so geschrieben, als hättest DU geschrieben); c) das Ergebnis kopieren und deinen Beitrag dadurch ersetzen.

Oder aber, das wäre natürlich einfacher: Simone als Mod würde dir vielleicht deine Zitate reparieren an Ort und Stelle. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Leonardo, S. und Victor in Vindobona
3. Teil

Hallo!
Ganz schüchtern melde ich mich nun zu Wort. Die Kumpels haben mir mächtig Mut gemacht, mal im Arktonet zu schreiben. Wenn ich alle Eure Beiträge so lese und auch die prächtig eingerichteten virtuellen Bärenhöhlen so betrachte, weiß ich gar nicht, ob ich à la hauteur bin, um hier etwas beizutragen.
Aber lieber Steffl :eek: - ganz selbstverständlich bist du das! :nod: Wie du weiter unten ja auch eindrucksvoll unter Beweis stellst. :thumbup:
Und also muss es ab jetzt eigentlich ;) heißen:

Leonardo, S., Steffl und Victor in Vindobona
3. Teil
Vielen Dank für das Kompliment und die damit verbundene Anerkennung. Ich bin das Schreiben ja noch nicht so gewohnt und muß es erst noch lernen.



Ja - und dann kam der 21. 6., der mein Leben verändern sollte. Zwei Personen traten in das Geschäft und eine davon kannte ich bäreits. Mein kleines Herzchen begann ganz heftig zu schlagen und ich wagte den Sprung von oben aus dem Regal – direkt in die Arme meiner neuen Chefin. Was ich die ganze Zeit geträumt hatte, wurde wahr ...
Ihr könnt Euch sicher vorstellen, dass ich mich im 7. Bärenhimmel glaubte, als ich in einem Tütchen (Claude macht sicher die Tage noch ein Pfoto – den Augenaufschlag habe ich ja schon geübt – das war eine der ersten Übungen, die S. mit mir veranstaltet hat!) auf meinen ersten Spaziergang ging: vorsichtig herauslugend und mich immer wieder kneifend, um zu verstehen, dass das nun alles Wirklichkeit war und nicht nur ein Traum.
Das ist so schön, dass jetzt auch einige Kumpels hier sich verstohlen ein paar Tränchen aus den Knopfaugen wischen. :~

Ich finde auch, dass das eine schöne Bärengeschichte ist, und freue mich darüber, dass ich sie erleben durfte.




Am Lararium dankte ich der guten Hausschlange, dass sich meine Zukunft so zum Guten gewendet hat. Das Bild mit dem Genius des pater familias und den beiden Laren kennt Claude noch gut vom Aufenthalt in Pompei im Oktober.

Huh, eine Schlange ... also vor der hätten wir aber Angst gehabt! 8O

So eine Hausschlange ist ein liebenswerter Schutzgeist im römischen Haus. Davor braucht man wirklich keine Angst zu haben.



Dann eine prächtige Villa Urbana. Allerdings pflegte man zu dieser Zeit in den Villen nördlich der Alpen nicht mehr im Triklinium in liegender Position zu speisen. Das hatte zumindest den Vorteil, dass mehr convivae am Gastmahl teilnehmen konnten. Medium 126510 anzeigen
Das möchten wir unterschreiben: Je mehr convivae, umso besser! :]
Da wäre in der Tat Platz für ein grosses BT gewesen. Vielleicht kommen wir ja mal gemeinsam hin! Ich weiß schon jetzt, dass es 2012 wieder einen Ausflug nach Vindobona geben wird.



Natürlich gab es auch entsprechende Ruheräume und ich mußte glatt eine der Liegen ausprobieren (das andere Bild von dieser Gelegenheit ist noch besser - das wird noch ausgetauscht):

Und es kam kein Aufseher, der euch von dort verscheucht hätte? :twisted:
Nein, ein Aufseher ließ sich nicht blicken. Und da wir ja auch nur ganz brav ein Päuschen gemacht haben, hätte er auch sicher nichts gegen unsere Siesta einzuwenden gehabt. Sanfte Bärenpfötchen sind nun mal keine caligae.​



A plus

Steffl​
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Bin hiermit noch mal nach nebenan - also hierhin - gegangen, um die Sache mit den technischen Fragen halbwegs zusammenzuhalten:

Vielen Dank, lieber Velasquez - aber selbst dafür bin ich noch nicht gut genug. :cry: :cry: :cry: Jedenfalls kamen bei der Zitiererei dann die Pfotos nicht mit. Vielleicht kann in der Tat Simone das richten.
Oh ja, die Pfotos ... nein, das liegt nicht an dir. Sondern seit ca. einem Jahr (oder vielleicht auch schon länger; also seit der letzten Software-Aktualisierung) wird der Verzeichnungsbaum nicht mehr beliebig lang mitgenommen, sondern schon beim dritten :?: Zitat gibt es Bild- und Textausfälle. Okay, wir haben es früher manchmal aus reinem Vergnügen :twisted::twisted: stark übertrieben mit ewig langen und verschachtelten Verzeichnungsbäumen, d.h. im QC :~ :blush: :~ ... aber dass es jetzt schon so früh gekappt wird, ist auch nicht der Weisheit letzter Schluss.

Kurzum: Dann ist es wohl wirklich am besten, Simone hilft dir in deinem Originalbeitrag. ;)
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Bitte schön, ich sehe gerade, dass ich das ganze Thema noch verschieben muss. Wir sind augenblicklich im QC-Bereich und nicht im OT-Bereich.
Danach helfe ich Steffl! :nod:

Edit: ist erledigt!
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Übrigens "zusammenhalten" war dann doch Fehlanzeige - weil ich in einem anderen TO gelandet bin, als ich erst dachte :~ :blush: :~ ... aber macht nix; Hauptsache, wir müssen diese Langweiligkeiten (auch wenn sie technisch von Bedeutung sind) nicht wie einen Klotz am Bein mitschleppen in der neuen Höhle. ;)
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Das ist ja wirklich richtig toll hier - so viel Unterstützung für Forumsneulinge.

Viele Grüße
Steffl
 
Oben