OT aus: Sciopero

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
In Rom weiß keiner was von einem Streik ...
Das wundert mich - angesichts der nicht ganz wenigen Meldungen in der Presse bzw. in den Medien; seit ca. einer Woche bereits.

Allerdings OB Raggi will nichts davon wissen ... aber ob sie das wird durchsetzen können, bleibt abzuwarten.
... fare un passo indietro per il "bene della città". Ma il blocco si annuncia totale.
Im Fokus der Kritik steht besonders die AMA (= städtische Müllabfuhr), die behördlicherseits aufgefordert wird, ihre wichtigsten Dienste sofort wiederaufzunehmen. Und Raggi appelliert an die Gewerkschaften, einen Schritt zurück zu tun für "das Wohl der Stadt".
Dennoch kündigt sich eine Totalblockade an.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Allerdings OB Raggi will nichts davon wissen ... aber ob sie das wird durchsetzen können, bleibt abzuwarten.
Nein; sondern die Gewerkschaften haben eine entsprechende Vereinbarung definitiv verweigert:
... un tavolo negoziale, respinto dai lavoratori.
Die Arbeiter haben den von der Stadtverwaltung angebotenen "runden (Verhandlungs-)Tisch" abgelehnt.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Was ich mich übrigens frage: Wird wohl der geplante Generalstreik am 9. März (vgl. Scioperi - mit2) tatsächlich stattfinden? Nämlich angesichts des Corona-Problems ...
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Nun bin ich heute doch über meinen Schatten gesprungen:
Zwar wundert es mich, noch keine diesbezügliche Nachricht gesehen zu haben auf der Website des Ministeriums oder in einer der großen Zeitungen (Corriere, Messaggero, Repubblica); aber unter diesem Vorbehalt stelle ich die Notiz nun doch hier ein: Sciopero generale 9 marzo revocato, ma ok al corteo.


Wobei ich persönlich denke, dass es vernünftigerweise auch gar keine Alternative zu der Streikabsage gegeben hätte ... aber wer weiß schon so genau, nach welchen Kriterien staatliche Stellen entscheiden.
 
Oben