OT aus: ÖPNV-Ticket für Plastikflaschen

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Als nächster Schritt ist die Aufstellung weiterer solcher Automaten auf römischen Märkten geplant (...). Auch dort soll weiterhin ein BIT (= Einzelfahrschein zu 100 Min.) ausgegeben werden für jeweils 30 (größere oder kleinere) PET-Flaschen.
Wobei ich mich im Hauptthread bewusst enthalten habe der leicht kritischen Erwägung: Zwar wird dieses System in Rom offenbar dankbar angenommen - aber wäre es nicht doch letztlich effektiver, es zu ergänzen um die Pfandflaschen-Rücknahme in jedem Supermarkt, und zwar gegen Bargeld?

Jedoch möchte ich damit nicht etwa den Italienern unsere deutsche Vorgehensweise "aufpropfen". Sondern ihre Flaschen-Ticket-Tausch-Automaten sind zumindest ganz zweifellos ein Schritt in die richtige Richtung.
 
Oben