OT aus: Mein Rom-Mosaik

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Claude

Triumphator
Stammrömer
Huch, da fällt mir doch erst jetzt auf, dass ich vorhin das große Bild das zuvor in diesem Beitrag im Großformat eingestellt war, durch ein Falsches ersetzt habe.

Also hier nun das richtige Foto.

Du hättest es auch einfach stillschweigend austauschen können. Das ist einfach nur ein völlig überflüssiger Beitrag - etwas, was Du in deinem "Reiseführer" z. B. eben nicht haben möchtest. Da verbittest Du Dir sogar Kommentare zur Sache.
 

pecorella

Magnus
Stammrömer
Ach liebe Claude, hast du endlich wieder etwas bei mir gefunden, was du öffentlich abwertend kommentieren kannst. Es scheint dir wirklich eine gewaltige Freude zu bereiten. Dabei ist es nicht mal dein eigener Thread.

Ich weiß, dass du gerne dem Forum mitteilst, wie überflüssig du Beiträge von mir findest.

Ich habe nach wie vor keine Ahnung, warum du immer so auf mich los gehst. Ich habe dich dies mal per PN gefragt, aber diese hast du nie beantwortet.

Ausgetauscht habe ich es übrigens deshalb nicht, weil es bereits zitiert wurde. Sollte Simone dies stören, so kann sie mich gerne per PN anschreiben.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ach liebe Claude, hast du endlich wieder etwas bei mir gefunden, was du öffentlich abwertend kommentieren kannst. Es scheint dir wirklich eine gewaltige Freude zu bereiten. (...)
Ich habe nach wie vor keine Ahnung, warum du immer so auf mich los gehst.
Dazu sage nun ausnahmsweise auch ich einmal etwas - einfach zur Klarstellung; und obwohl ich mich ansonsten seit Jahren fast immer zurückhalte mit Kritik solcher Art:
Von "Freude" kann keine Rede sein; und ebensowenig davon, dass Claude "immer" auf dich "losginge".
Sondern es ist ganz einfach so: Schon vor sehr, sehr langer Zeit haben einige Personen (zu denen du damals nicht zähltest, denen du dich jedoch mittlerweile eng angeschlossen hast) hier im Forum einen sehr restriktiven Begriff etabliert davon, was als "übergriffig" anzusehen sei. Das waren seinerzeit Dinge, die ich persönlich als völlig harmlos bzw. als Scherz aufgefasst hatte. Denn vorsätzliche "Übergriffigkeit" ist ganz gewiss nicht mein Ding.
Aber nun ja: Auf diese Weise habe ich - und nicht nur ich - mich halt nach und nach daran gewöhnt, nach Möglichkeit überhaupt nichts zu antworten auf Postings bzw. in Threads, die einer Antwort meinerseits nicht zwingend bedürfen. Erwartungsgemäß hat das das Konfliktpotential erheblich vermindert. Darum bin ich im Laufe der Zeit der Auffassung verfallen: Es wäre gut, wenn jeder hier im Forum sich zurückhielte mit nicht notwendigen Reaktionen. Das umfasst auch, was Claude schrieb bzgl. deines "Führers": "Was du nicht willst, dass man dir tu', das füg' auch keinem andern zu."

Mit anderen Worten: Kein - oder zumindest möglichst wenig - OT in seriös-informativen Sach-Threads wäre hilfreich.
 

pecorella

Magnus
Stammrömer
Nach wie vor bin ich der Meinung, dass man solche Dinge per PN klären kann und nicht jedesmal öffentlich auf jemanden los gehen muss. Das geht ja nun schon seit Jahren so.

Wie gesagt, ich habe Claude eine PN geschrieben mit der Frage, warum sie das macht, die sie nie beantwortet hat.

Was zeigt, dass man gar kein Interesse daran hat einen Konflikt zu lösen und lieber weiterhin öffentlich bissig kommentiert. Was man daran so toll findet erschließt sich mir nicht.


es wäre gut, wenn jeder hier im Forum sich zurückhielte mit nicht notwendigen Reaktionen.
Da frage ich mich doch, warum der Reaktion von Claude öffentlich notwendig war, zumal es nicht ihr eigener Thread ist.

Mit anderen Worten: Kein - oder zumindest möglichst wenig - OT in seriös-informativen Sach-Threads wäre hilfreich.
In jedem Sachthread wird man Beiträge finden die man vielleicht auch als OT betrachten kann. Ich habe allerdings den Eindruck, dass es bei der Bewertung dieser Beiträge immer entscheidend ist WER ihn eingestellt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ludovico ROB

Triumphator
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Am liebsten würde ich diesen Thread schließen. Es ist dazu geschrieben was geschrieben werden sollte. Weitere Anmerkungen würden wohl zu keiner weiteren sachlichen Klärung beitragen. Ich hoffe zunächst, dass ein Eingriff nicht nötig sein wird.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Am liebsten würde ich diesen Thread schließen. Es ist dazu geschrieben was geschrieben werden sollte. Weitere Anmerkungen würden wohl zu keiner weiteren sachlichen Klärung beitragen.
Aus genau diesem Grund wäre das auch in meinen Augen eine durchaus konstruktive Maßnahme. Denn natürlich gibt es allseits die gewisse Versuchung, noch dies oder jenes "nachzulegen". Jedoch wäre genau das nicht wirklich sachdienlich und sollte darum m.E. besser unterbleiben. Und zwar wirklich von allen Seiten.
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Auch für mich ist die Debatte beendet, meine Zeit ist zu wertvoll.

Persilscheine für die Zukunft stelle ich allerdings nicht aus und den Mund lasse ich mir auch nicht verbieten. Wenn ich einen Beitrag überflüssig finde, sage ich das - und zwar völlig unabhängig davon, von wem er stammt. Immerhin sollte es möglich sein, seine Meinung zu sagen. Jedenfalls fand ich das o.g. Posting ausgesprochen störend in einem Thread, den ich immer gerne und mit Gewinn lese.
 

pecorella

Magnus
Stammrömer
und den Mund lasse ich mir auch nicht verbieten.
Und ich lasse mir von jemandem der nicht mal in der Lage ist Dinge per PN zu diskutieren nicht verbieten bzw. vorschreiben was ich hier poste.


Jedenfalls fand ich das o.g. Posting ausgesprochen störend in einem Thread, den ich immer gerne und mit Gewinn lese.
Man kann auch Dinge die einen stören einfach mal überlesen, das hatte sich Sven so gewünscht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Man kann auch Dinge die einen stören einfach mal überlesen, das hatte sich Sven so gewünscht.
Genau das tun u.a. Claude und ich seit Jahren.

Zielführender jedoch wäre m.E., zu erinnern an Ludovicos wegweisende Option:
Am liebsten würde ich diesen Thread schließen. Es ist dazu geschrieben was geschrieben werden sollte. Weitere Anmerkungen würden wohl zu keiner weiteren sachlichen Klärung beitragen.
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Schade, dass das nun doch nötig wird, ich hatte gehofft, dass wir ohne Schließung auskommen!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben