OT aus: Basta Europa!? - Corona-Wut in Italien

nummis durensis

Pontifex Maximus
Stammrömer
Ach, die Corona-Wut weht doch nicht nur aus Italien zu uns herüber...

Gerade aktuell sind es unsere niederländischen Nachbarn, die schimpfen, dass sie jetzt nicht mehr in die Eifel und an die Mosel reisen können. Zumindest diejenigen aus Nord- und Südholland, die vor zwei Tagen seitens des RKI mit einer Reisewarnung belegt wurden.

Freunde aus Texel berichteten mir auf meine Absage hin, dass sie es nicht wirklich verstehen können. In Nordholland ist aktuell nur Amsterdam betroffen.

Aber auch in den Foren macht sich (wieder) der Unmut breit. Es wird über diejenigen Deutschen geschimpft, die jetzt angeblich die niederländischen Küsten bevölkern.

Und das macht mich traurig und auch ein wenig wütend... :mad:

...und das musste ich gerade mal loswerden.

Grüsse
Rainer
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Das kann ich schon verstehen ... also wie unschön es ist, dass die derzeitige Krise teilweise zum Auslöser derart völlig unerwünschter Konflikte wird.
 

gordian

Praetor
Stammrömer
Mal was nettes und positives. Wir sind nun seit fast einer Woche in der südlichen Toskana und ich muss sagen : Die so oft als chaotisch und undiszipliniert gescholtenen Italiener halten sich geradezu musterhaft an die Corona-Anordnungen. Besser als unsere Landsleute zuhause.
In Läden, in Supermärkten , in Restaurants. Jedenfalls :D in dieser überwiegend ländlichen Region
 

gordian

Praetor
Stammrömer
Ich finde nicht, dass wir zu sehr OT sind. Von Corona-Wut oder gar Wut auf Deutsche merken wir hier nichts. Nicht einmal in Ansätzen.
Ansonsten natürlich vielen Dank.
 

Ludovico ROB

Triumphator
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Mal was nettes und positives. Wir sind nun seit fast einer Woche in der südlichen Toskana und ich muss sagen : Die so oft als chaotisch und undiszipliniert gescholtenen Italiener halten sich geradezu musterhaft an die Corona-Anordnungen. Besser als unsere Landsleute zuhause.
In Läden, in Supermärkten , in Restaurants. Jedenfalls :D in dieser überwiegend ländlichen Region
Das kann ich so nicht bestätigen. Wie sagte unser Portier in Siena: é diverso. Das trifft genau das, was wir erlebt haben. Dazu später in meinem Bericht.
 
Oben