OT aus: ATAC mobile

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Abgebogen von: ATAC mobile

humocs schrieb:
Hallo zusammen,

wie ich gerade auf der ATAC Webseite entdeckt habe, bietet die ATAC inzwischen in Zusammenarbeit mit romawireless und Turisomo Roma eine völlig kostenlose Möglichkeit an, auf ihre Mobilwebseiten zuzugreifen.
Siehe (leider nur auf Italienisch): ATAC S.p.A. | Azienda per la mobilità

Das heißt, kurz zusammengefasst: Man kann kostenlos und ohne Authentifizierung bzw. Registrierung auf die mobilen Seiten der ATAC und auf Informationen zu Sehenswürdigkeiten für Touristen von Turismo Roma zugreifen.
Wie schön ... das heißt also, ich müsste wohl doch nicht umziehen in eine Wellblech-Siedlung bei den Pyramiden von Tikal. ;) :lol:
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Was aber dennoch unwahrscheinlich ist allein schon in Bezug auf die Anschaffungskosten.

Außerdem ist der Zugriff ja doch in gewissem Maße örtlich eingeschränkt:
Riguardo alla rete WiFi ad oggi sono stati installati 151 Hot Spot WiFi sui seguenti luoghi fissi:
- 44 capolinea principali;
- 44 paline elettroniche;
- 46 Hot Spot RomaWireless;
- 12 luoghi di interesse turistico;
- 5 Punti informazione Turistiche (PIT).
Womit ich meine: An jenen 44 wichtigsten Haltestellen hat man die Anzeige der ankommenden Busse ja ohnehin; und auch die anderen Hotspots sind ja wohl eher zentral gelegen. Zwar wären auch dort diese Informationen durchaus nicht uninteressant - aber dort, wo sie bei Weitem am interessantesten wären wie z.B. draußen auf der Via Appia: Genau dort gibt es sie eben nicht.

Nebenher gefragt: Hat jemand eine Idee, was ich mir eigentlich vorzustellen hätte unter einer "palina elettronica"? Okay, palina bezeichnet so etwas wie eine Verkehrs-Bake oder einen Markierungs-Pfahl ... aber in Kombination mit "elektronisch" sagt es mir überhaupt nichts. :?
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Nebenher gefragt: Hat jemand eine Idee, was ich mir eigentlich vorzustellen hätte unter einer "palina elettronica"? Okay, palina bezeichnet so etwas wie eine Verkehrs-Bake oder einen Markierungs-Pfahl ... aber in Kombination mit "elektronisch" sagt es mir überhaupt nichts. :?

Das wollte ich Dich vor kurzemn auch fragen, bin dann aber mit einer Google-Suche auf folgende Seite gestoßen: Pannelli e paline elettroniche
Es sind also genau die Informations-Anzeigetafeln an den Haltestellen, die die ungefähren Ankunkunftszeiten der nächsten Verkehrsmittel anzeigen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Richtig - aber ich für mich ganz persönlich kann dazu nur sagen: Was brauch' ich den Hotspot für's Handy, wenn ich doch dort die Information, auf die es mir ankommt, ganz ohne diese "Vermittlung" abrufen kann. :D

Übrigens, das dachte ich vorhin, während ich den Jugendstil-Thread eröffnete: Gerade per Handy "mobil unterwegs" ist ja wohl offensichtlich auch diese vornehme Römerin im Villenviertel ... :~:~:~
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Übrigens, das dachte ich vorhin, während ich den Jugendstil-Thread eröffnete: Gerade per Handy "mobil unterwegs" ist ja wohl offensichtlich auch diese vornehme Römerin im Villenviertel ... :~:~:~

:thumbup::D

Frei nach:
Robert Lembke schrieb:
Machen Sie eine typische Handbewegung.


Esatto! :D

Und ich möchte wetten, die Dame steht immer noch genau so hingegeben an ihr Handy dort, wenn wir am Freitag - so ist es jedenfalls vorgesehen - hinkommen. :nod:

Oh .. sorry :blush: ... aber macht andererseits auch nix; wir sind ja hier zum Glück OT, und zudem noch in einem von Gaukis OT-Threads. :~
 

CAIVS IVLIVS BACCVS

Pontifex
Stammrömer
(...) aber dort, wo sie bei Weitem am interessantesten wären wie z.B. draußen auf der Via Appia: Genau dort gibt es sie eben nicht.

Wer will an der Via Appia schon Bus fahren? Man kann doch prima laufen :twisted: !

;):roll::~

Aber mal Spaß beiseite, ich finde es gut, dass der Plan von vor 5 Jahren nun endlich umgesetzt wird.

(vom 6. Februar 2006)
Man merkt, daß in Rom Wahlkampf ist: Veltroni versäumte auch nicht, auf die in seiner Amtszeit endgültig auf den Weg gebrachten Großprojekte der neuen Metrolinien hinzuweisen - und auch die ZTL (Zona Traffico Limitato - eine "verkehrsberuhigte" Zone im Stadtzentrum) zeige positive Wirkung. Hauptaufgabe sei es nun, das Radwegenetz auszubauen, Parkhäuser zu errichten und die Bushaltestellen mit Wartehäuschen und elektronischen Anzeigetafeln auszustatten.

Quelle: RomaOne

P.S.: 400. Thema im Forum!

Selbst in Deutschland gibt es ja keine Stadt (z.B. sogar Berlin!), an der jede Haltestelle mit solchen FIS ausgestattet ist.

Gaukler, und so teuer sind die "Smartphones" nun auch wieder nicht. Vernüftige Geräte, die solche Zwecke abdecken würden, sind schon um die 150 € zu haben.

Selbst ich habe mir von meinem kargen Azubigehalt (auf Raten) ein von der Funktionalität her dem I-Phone vergleichbares Samsung-Gerät für ca. die Hälfte des Apple-Preises gekauft (Ich habe 360 Euro ohne Vertrag, inkl. Ratenzahlgebühr/Zinsen ausgegeben). Ein I-Phone der neuesten Generation hätte zum Zeitpunkt meines Kaufes zwischen 600 € und 700 € gekosten (ebenfalls ohne Knebelvertrag).

Und es lohnt sich echt! Mit meiner 3-€-je-Woche - Option des ital. Anbieters WIND surfe ich z.B. mit meinem Notebook hier in Rom. Durch die Verbindung Telefon <---- USB-Kabel ----> Notebook habe ich sozusagen ein Modem "frei Haus" - und so seid ihr trotz meiner Romaufenthalte vor meinen Beiträgen nicht gewappnet :twisted: ;);).
Unterwegs kann ich ÜBERALL auf Infos zugreifen, egal ob ATAC oder FS. Jetzt fehlt nur noch eine Mobil-Version dieser, unserer Seite (Hallo cellarius, dies ist ein Wink mit dem ganzen Zaun), dann hat man alles, was man braucht, immer parat :D.
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Nur leider haben wir ihre Nummer nicht :? ... sonst könnten wir sie einfach anrufen und sie bitten, ob sie sich nicht mal kurz umdrehen könnte. :] :~
 

Velasquez

Magnus
Stammrömer
Nur leider haben wir ihre Nummer nicht :? ... sonst könnten wir sie einfach anrufen und sie bitten, ob sie sich nicht mal kurz umdrehen könnte. :] :~
Allerdings bei näherer Betrachtung ... :eek:
... scheint es doch schon ein einigermaßen merkwürdiges Handy zu sein! :lol:
"Dame mit dem Handy" ;)


Na ja, wer weiß ... vielleicht sind runde Handys ja bald schon dernier cri. :lol: :eek: :lol:
 
Oben